42

Seite 3 von 3 « Erste 12[3]
  1. PrX
    PrX
    42- die Antwort auf alles.... nur die Frage fehlt...
  2. gh0sthunter
    gh0sthunter
    Danke Model. Damit wäre endlich bewiesen, dass mein Daumen imba ist.

    42 = Antwort auf alles

    Daraus folgt logischerweise (neben x=42, 42=42, 43=42 etc. natürlich):
    [pi] * Daumen = 42

    Äquivalenzumformung:
    [pi] * Daumen = 42 | /[pi]
    Daumen = 42 / [pi]

    Und wie Model schon richtig erkannt hat, ergibt das (gerundet, Komma verschoben) den Elite-Daumen:
    Daumen = 1337

    (Für alle, die es noch nicht kannten.)

    Übrigens: Ist es nicht irgendwie in sich widersprüchlich?
    Wenn 42 die Antwort auf alles ist, so fragen wir uns natürlich alle zu recht: Was ist die Frage? Die Antwort auf die Frage "Was ist die Frage?" kennen wir bereits - nämlich 42, klar. Jetzt ist aber 42 (oder oftmals auch 42!) relativ eindeutig als nicht-Frage zu identifizieren. Das wiederum bedeutet, dass die Frage nach der wir suchen, keine Frage ist.
    Möchte man diesen Gedankengang noch weiter fortführen, fragt man sich: Wie sollen wir eine Frage finden, die keine Frage ist? Auch hierauf gibt es natürlich eine simple Antwort: 42. Leider ist dies in keiner Weise hilfreich. Entweder es macht keinen Sinn, oder die Menschheit ist noch nicht so weit (oder um es einfacher auszudrücken: Wir sind zu blöd). Die Möglichkeit, dass es schlicht und einfach keinen Sinn macht, blenden wir mal aus. Das würde ja unserer ursprünglichen Intention völlig widersprechen und daher ein sehr unlogischer Schritt sein. Also zur zweiten Option: Die Menschheit ist noch nicht so weit/wir sind zu blöd. Angenommen, wir akzeptieren diese - zugegebenermaßen deprimierende - Unterstellung als gegebene Tatsache, wäre es wenigstens interessant zu wissen, wann denn nun die Menschheit bereit für 42 wäre. Wir alle wissen, wann das sein wird - man hat es befürchtet: 42. Ein Mathelehrer würde in einer Korrektur wahrscheinlich dahinter schreiben "42 was? Bratwürste? Einheitenfehler!" (Mathematikerhumor halt.). Doch steckt natürlich ein wahrer Kern in dieser bissigen Aussage. Denn 42 ist ohne eine Angabe von Einheiten doch ziemlich unnütz. Aber immerhin sagt uns das doch eins: Der Zeitpunkt, an dem die Menschheit reif für 42 ist, ist definitiv nicht jetzt.

    Gute Nacht.
  3. Tabitha Fair
    Tabitha Fair
    Wie viel war noch gleich neun multipliziert mit sechs?
  4. Cardon
    Cardon
    Ich bin mal eben arbeiten. Telefone desinfizieren.
  5. Menelaos
    Menelaos
    Ich bin dann mal an der Martratze horchen.

    (neun mal 6 ist übrigens ist übrigens 42+42-(1260/42) )
  6. Sam Hawkens
    Sam Hawkens
    Die Matratze glorpte nur ganz fluppiglich.
  7. Sam Hawkens
    Sam Hawkens
    Meine Damen und Herren, es ist endlich soweit!
    Die Menschheit ist endlich reif für die ultimative Frage auf die nicht weniger ultimative Antwort 42!
    Lange haben wir gewartet und heute ist es endlich soweit!
    HEUTE! AM 10.10.10! Lautet die Frage, die mit 42 beantwortbar ist ..."Welcher Tag ist heute?" !!!!!1111
    Frohlocket, springt im Kreis, rettet die Welt oder knabber an euren Handtüchern, denn diese Frage gilt nur heute!
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27
Seite 3 von 3 « Erste 12[3]