Seite 4 von 83 « Erste ... 23[4]56 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 1238
Autor Thema
  1. Caromi Tengu Fierce Benutzerbild von Vesquar
    Userid
    70248
    Registriert seit
    02.2008
    IGN (GW1)
    Vasraya Quarya
    #46
    Das hört sich ja fast wieder spannend an für den Ele Spieler :P
    Ich melde mich mal für die Ersatzbank 1-8.

    Als Strategie Vorschlag für die Knochengrube:
    Einen der Frontliner + Mönch rüber?
    Solange der Nekro die Wards stellt, der Ele nicht aus diesen herausrennt und Schutzgeist auf die drei aufrecht hält (was ohne Probleme möglich sein sollte), sind nur die Skelette böse, wobei diese sich hoffentlich schnell genug töten lassen sollten. Die Massen treten bei dem Quest nun auch nicht auf.
    Wohin die Position 6 dann geht, müsste man schauen.

  2. Sand Giant
    Userid
    75851
    Registriert seit
    05.2008
    #47
    Zitat:

    Wer von denen den Geist jetzt getötet hat weiss ich nicht. Zumindest ich war angesichts der Resistenz der Gegner perplex genug, dass ich gar nicht auf die Geister geachtet habe.

    Bevor man über neue Taktiken spekuliert: Was ist denn genau passiert?

    - Seid ihr zu schnell gestorben, konnten die Gegner dann zu den Geistern durchbrechen?
    - Waren die Gegner zu nah an den Geistern?
    - rannte einer der Geister wegen einer der Seelen zu euch zurück und damit in die Gegneraggro?


    Denn: So lange kein Geist Aggro bekommt, und ihr am Leben seid, kann wohl kaum ein Geist sterben.

    Mit der "Resistenz", nach dem HM-Update sind die gegner tatsächlich widerstandsfähiger gegen rüstungsignorirenden Schaden, einfach weil sie mehr Leben haben.
    Im Zuge dessen wird der KSS ohnehin fraglich, weil er weder wie der Waldi, noch wie der E-Wellen-Messi in der Lage ist, Skelette schnell wegzuspiken.

    Wir können nicht die Taktik jedesmal anpassen, nur weil diese und jene Klasse die Position nicht als solche erfüllen kann.

    Auch den Einsatz der Herbeirufsteine sehe ich da kritisch:
    Je mehr wir das Build dahingehend anpassen, nur mit Einsatz von Steinchen hier, Zucker dort zu funtioninieren, desto mehr fragt man sich, warum nicht gleich SC.

    Conset+Rezzrollen und gut ist, der Rest soll bite dami auch wunderbar gehen.


    Zitat:

    Das hört sich ja fast wieder spannend an für den Ele Spieler :P

    Ele-Solospiker ala Waldi könnt ich mir auch vorstellen, bin da grad am Basteln.
    Geistige Verbrennung und Geistiger Schock klingen da ganz gut.

    Leider sind die Skelette zwar Untote (Feuerschaden rockt!),
    aber auch Waldis (Feuerschaden rockt nicht mehr), das der Ele irgendwie möglichst schnell auf die inzwischen über 640 Skelett HP kommen muß.
    Er muß also locker über 1000 anrichten, damit er auf die 640 kommt....ungünstig...

    Mal sehen, ob da Blitzschaden mit der Rüstungsdurchdringung, oder Feuerschaden mit dem erwarteten Rüstungsmalus bei Untoten besser ankommt.
    Geistige Verbrennung
    1
    Coreskills

    Geistige Verbrennung

    (Mind Burn)

    Elite Zauber. Gegner und umstehende Feinde erleiden 66 Punkte Feuerschaden. Falls Ihr mehr Energie als der Gegner besitzt, erleidet er und alle umstehenden Feinde zusätzlich 66 Punkte Feuerschaden und werden 11 Sekunden lang in Brand gesetzt. (Attrib.: 17 Feuermagie)

    • 5Abklingzeit in Sekunden
    • 1Zauberzeit in Sekunden
    • 5Energiekosten
    • 5Erschöpfung
    Geistiger Schock
    1
    Prophecies

    Geistiger Schock

    (Mind Shock)

    Elite Zauber. Der Gegner erleidet 55 Punkte Blitzschaden. Wenn Ihr mehr Energie als der Gegner habt, erleidet dieser zusätzlich 55 Punkte Blitzschaden und wird zu Boden geworfen. Dieser Zauber hat eine Rüstungsdurchdringung von 25 %. (Attrib.: 17 Luftmagie)

    • 8Abklingzeit in Sekunden
    • 1Zauberzeit in Sekunden
    • 5Energiekosten
    • 5Erschöpfung
    Geändert von Devin (13.01.2012 um 00:03 Uhr)

  3. Wind Rider Benutzerbild von Tub
    Userid
    106179
    Registriert seit
    01.2011
    IGN (GW1)
    Anadia Orlana
    #48
    Da ich schnupfenbedingt einen dicken Kopf hatte möge man mir verzeihen, wenn ich die Ereignisse nicht komplett rekonstruieren kann.

    Weder SoS noch KSS sind gestorben. Ob die Ritu-Geister den Schaden abgefangen hatten oder ob der Mönch uns gut geheilt hat weiss ich nicht. Dass ein Geist tot ist habe ich erst bemerkt, als wir rausgeworfen wurden, keine Ahnung wo die Leiche lag und wie er dahingekommen ist.


    Skellis haben 100-101 Rüstung gegen alles und als lvl30-Gegner (wie fast alles in der UW) +200 Leben bekommen, sind damit bei 744 (das ist getestet).

    Der Ele müsste also ~1500 Feuerschaden oder ~1000 Blitzschaden anrichten, um das Skelett zu töten. Zuzüglich den Schaden, um die Regeneration (14 hp/sec) zu kontern, je nach Dauer des Spikes.
    _______________
    Wenn ich gross bin, dann werde ich Asura!
    Ein Benchmark für Helden-Teambuilds

  4. Enchanted Sword Benutzerbild von Pin
    Userid
    49721
    Registriert seit
    04.2007
    IGN (GW1)
    1. Acc: Pin Taker 2. Acc: Frost Beulchen
    #49
    Zitat:

    Weder SoS noch KSS sind gestorben.

    Das ist so nicht richtig, einer von euch war tot (glaube der Mesmer) und danach erst war peng ein Geist tot.

    und gerade war ne Truhe bei den Drydern mitgespawnr

  5. Wind Rider Benutzerbild von Grean
    Userid
    19078
    Registriert seit
    02.2006
    #50
    Jemand anders zum Ritu schicken würde ich nicht!
    Der Mönch sollte etwas weiter Richtung Ritu stehen und das Geschehen mit beobachten, dass schneller reagiert werden kann!

    Die Geister müssen oben in der Kurve stehen.
    Ihr dürft euch auch nicht mehr als die hälfte des Weges zurück drängen lassen.
    Falls das passier, muss sofort Hilfe angefordert werde!



    Ich habe nicht beide gesehen aber einer ist unten an der Ecke wo die Geister erscheinen gestorben und ich könnte mir denken, dass der Geist dann dmg abbekommen hat und in den Tod gelaufen ist.

    Die Situation hatten wir aber schon öfters.

    4-Reiter, Pits und Eiswüste sind die Stellen wo die Fehler passieren und
    mann muss es einfach nochmal erklären.
    Auch wenn jmd schon öfters dabei war oder einem Pits leicht vorkommen.
    Das habe ich mir schon öffters gesagt, dass ich es einfach nocheinmal erklären hätte müssen aber das habe ich bis heute noch nicht drin.

    Wir haben es nicht genau Erklärt, der Ritu war schon mal dabei aber der Me nicht oder?
    _______________

  6. Wind Rider Benutzerbild von Tub
    Userid
    106179
    Registriert seit
    01.2011
    IGN (GW1)
    Anadia Orlana
    #51
    Ich hab zwar nicht viel mitgekriegt, aber den eigenen Tod hätt ich gemerkt Wenn einer gestorben ist, dann muss es der Ritu gewesen sein.

    Der Ritu war auch der Neuling, ich (KSS) hatte die Stelle schonmal sowohl als Ritu als auch als KSS gemacht. Hatte sie bisher bloss nicht als schwierig in Errinnerung.

    Kann sein, dass es gutgegangen wär, wenn der Ritu weiter oben geblieben und nicht gestorben wäre. Dann hätten wir vielleicht zumindest durchhalten können, bis die Seelen weg sind. Davon wären die Gegner aber auch nicht gestorben..


    Samstag fangen wir einfach mal mit den Pits an, oder?
    _______________
    Wenn ich gross bin, dann werde ich Asura!
    Ein Benchmark für Helden-Teambuilds

  7. Stone Summit Crusher Benutzerbild von bischofnikolaus
    Userid
    90465
    Registriert seit
    05.2009
    IGN (GW1)
    Bischof Nikolaus
    #52
    Sry Tub, aber du warst tot - falls du der Mesmer warst - den Ritu hab ich geheilt, aber ich (Monk) bin insgesamt zu spät gekommen. Der Ritu ist bis zu den Geistern zurückgewichen.

    Zitat:

    Zitat von Grean Beitrag anzeigen
    Jemand anders zum Ritu schicken würde ich nicht!
    Der Mönch sollte etwas weiter Richtung Ritu stehen und das Geschehen mit beobachten, dass schneller reagiert werden kann!

    Die Geister müssen oben in der Kurve stehen.
    Ihr dürft euch auch nicht mehr als die hälfte des Weges zurück drängen lassen.
    Falls das passier, muss sofort Hilfe angefordert werde!

    ...

    Wir haben es nicht genau Erklärt...

    Wir haben es nicht genau Erklärt
    Dem hab ich eigentlich nichts hinzuzufügen. Ich bin fälschlicherweise davon ausgegangen nicht mehr erklären zu müssen.


    [edit]
    Antwort auf Devins Frage   Antwort auf Devins Frage
     

    [/edit]
    _______________
    ign: Bischof Nikolaus
    Geändert von bischofnikolaus (12.01.2012 um 23:17 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. Sand Giant
    Userid
    75851
    Registriert seit
    05.2008
    #53
    Also kein Versagen von Builds, und weniger verursacht vom HM-Update, sondern der Spieler selbst?(Aus welchen Gründen nun auch immer)

    Allerdings spawnen an der Stelle wohl Dryder und Skelette in variabler Anzahl, bei meinen beiden letzten Runs waren es erstaunlich wenig.

    Zitat:

    Wenn sich der EMo auskennt kann man den Monk ruhig gleich zum Ritu stellen, Geister schön oben in die Kurve, PI auf den ersten Gegner der spawned. Wenn etwas verändert werden sollte, dann ist wohl das einfachste Schmerzhafte Biondung mitzunehmen um mehr Schaden zu machen. Unbedingt notwendig sollte das aber nicht sein.

    Schmerzhafte Bindung ist kaum die Lösung, das kann man mit Schmerztauscher kompensieren.
    Außerdem, was dafür raus?

    Und davon sterben die Spieler auch nicht langsamer...


    Beim nächsten Mal besser erklären und der Monk hat einfach ein Auge nach hinten offen.
    Immerhin sind Fails in den Knochengruben doch recht selten geworden, kein Grund, da irgenwelche neuen Taktiken einzubauen.

    Viel interessanter wäre es, ob man durch Taktik/Buildumbau die 4h sicherer machen könnte, an denen gefühlt jeder 3. Run scheitert.

    €dit.: Für einen Ele-Solospiker sieht es schecht aus.
    Selbst mit Beschädigte Rüstung auf dem Skelli bräuchte der ca. 10x Geistige Verbrennung im Build, und selbt mit einer ganzen Leiste voller Schadensskills wäre er langsamer als der KSS.
    Schmerzhafte Bindung
    46
    Factions

    Schmerzhafte Bindung

    (Painful Bond)

    Verhexung. 10-18 Sekunden lang werden der Gegner und alle Feinde in der Nähe mit Schmerzhafte Bindung verhext und erleiden jedes Mal, wenn sie von einem Geisterangriff getroffen werden, 8-18 Punkte Schaden. (Attrib.: Kanalisierungsmagie)

    • 12Abklingzeit in Sekunden
    • 1Zauberzeit in Sekunden
    • 15Energiekosten
    Schmerztauscher
    -3
    Eye of the North

    Schmerztauscher

    (Pain Inverter)

    Verhexung. 6-10 Sekunden lang erleidet der Gegner jedes Mal, wenn er Schaden zufügt, 100-140% des Schadens, den er zufügt (maximal 80 Punkte). (Attrib.: Asuratitel)

    • 20Abklingzeit in Sekunden
    • 1Zauberzeit in Sekunden
    • 10Energiekosten
    -4
    Coreskills

    Beschädigte Rüstung

    (Cracked Armor)

    Zustand. Beschädigte Rüstung verringert die Rüstung des Ziels um 20 (maximal auf den Rüstungswert 60). Dieser Zustand ist durch die bekannten zustandsentfernenden Zauber heilbar. (Attrib.: Zustand)

    Geistige Verbrennung
    1
    Coreskills

    Geistige Verbrennung

    (Mind Burn)

    Elite Zauber. Gegner und umstehende Feinde erleiden 66 Punkte Feuerschaden. Falls Ihr mehr Energie als der Gegner besitzt, erleidet er und alle umstehenden Feinde zusätzlich 66 Punkte Feuerschaden und werden 11 Sekunden lang in Brand gesetzt. (Attrib.: 17 Feuermagie)

    • 5Abklingzeit in Sekunden
    • 1Zauberzeit in Sekunden
    • 5Energiekosten
    • 5Erschöpfung
    Geändert von Devin (13.01.2012 um 00:02 Uhr)

  9. Stone Summit Crusher Benutzerbild von bischofnikolaus
    Userid
    90465
    Registriert seit
    05.2009
    IGN (GW1)
    Bischof Nikolaus
    #54
    unnötige diskussion, wiederholung von bereits gesagtem:   unnötige diskussion, wiederholung von bereits gesagtem:
     
    _______________
    ign: Bischof Nikolaus

  10. Enchanted Sword Benutzerbild von Pin
    Userid
    49721
    Registriert seit
    04.2007
    IGN (GW1)
    1. Acc: Pin Taker 2. Acc: Frost Beulchen
    #55
    ohne auch nochmal drauf zureiten zu wollen, aber bei dem Rest der Gruppe kam die Erkenntnis ja auch erst, daß es beim Ritu und Mesmer nicht so läuft, als der Mesmer am Boden lag und so shcnell konnte der Mönch dann auch nichts mehr retten!

    Ich denke, wenn da vorher ein Wort oder Schrei gekommen wäre, das die Gegner bißchen rumzicken, dann wäre es auch anders aus gegangen.


    Zitat:

    Der Ritu war auch der Neuling

    Dem muß ich auch wiedersprechen, denn mein Schweizerkäsegedächtnis ist da anderer Meinung! Der Ritu war schon öfters (früher) dabei!

    EDIT: um das hier auch mal zum Abschluß zu bringen, probieren wir das ganze morgen abend einfach als 3. Quest aus! Als erstes säubert die Kammer wie immer, dann auf in die Mesmerebene und wenn wir die 4 Reiter geschafft haben gehen wir in die Nekroebene und erledigen daß! Da muß die Schreckensnetzkönigin einfach ein paar Minuten warten bis sie sterben darf!
    Geändert von Pin (13.01.2012 um 08:37 Uhr)

  11. Wind Rider Benutzerbild von Tub
    Userid
    106179
    Registriert seit
    01.2011
    IGN (GW1)
    Anadia Orlana
    #56
    Zitat:

    Zitat von marya Beitrag anzeigen
    Dem muß ich auch wiedersprechen, denn mein Schweizerkäsegedächtnis ist da anderer Meinung! Der Ritu war schon öfters (früher) dabei!

    Die SuFu gibt dir da Recht. Dann war in der Tat niemand neu an der Stelle.
    Mein Hirn errinnert sich an keinen Tod meines Mesmers, das war entweder Lag oder schnupfenbedingte Halluzinationen.

    Zitat:

    EDIT: um das hier auch mal zum Abschluß zu bringen, probieren wir das ganze morgen abend einfach als 3. Quest aus! Als erstes säubert die Kammer wie immer, dann auf in die Mesmerebene und wenn wir die 4 Reiter geschafft haben gehen wir in die Nekroebene und erledigen daß! Da muß die Schreckensnetzkönigin einfach ein paar Minuten warten bis sie sterben darf!

    Prinzipiell können wir auch schon zu den Pits rennen, sobald der Schnitter der Chaosebene steht. Dank Teleports verlieren wir dadurch keine Zeit.
    _______________
    Wenn ich gross bin, dann werde ich Asura!
    Ein Benchmark für Helden-Teambuilds

  12. Charr Blade Warrior Benutzerbild von Sir Ete
    Userid
    102781
    Registriert seit
    08.2010
    #57
    Ich bin auf dem Gebiet der UW auch ein Neuling.....bis auf die Halloween-Quests und was man so in der Kammer als Ritu-Solo farmt.
    Ich habe mit ein paar Random-Teams auch schon an Fullruns teilgenommen, aber bisher mit mäßigem oder eher katastrophalem Misserfolg.

    Aber ich lerne schnell und würde es echt klasse finden, wenn mir der ein oder andere während des Runs nen Tip geben kann, gerade wo ich den oder die Wards setzen muss. Ich werde zwischen durch, wenn es die Möglichkeiten hergeben, es üben mehrere Wards (2 sind dann richtig oder) zu setzen, um an der Stelle an der es auf mich ankommt nicht zu failen.

    Den letzten Run am letzten Sonntag fand ich bis zum ableben sehr klasse, habe wieder einiges dazu gelernt.

    Auch wenn ich der Neuling bin, bin ich der Meinung wie auch einige andere hier, nicht gleich eine Grundsatzdiskussion vom Zaun zu brechen, weil wir ein Mal gescheitert sind. Wir sollten einfach schauen wie es morgen läuft.

    Ich jedenfalls freue mich auf den Run und darauf endlich mal mit Leuten zusammen loszuziehen, die ihr Handwerk verstehen .


    Zitat:

    " Lange Tage und angenehme Nächte "


  13. Enchanted Sword Benutzerbild von Pin
    Userid
    49721
    Registriert seit
    04.2007
    IGN (GW1)
    1. Acc: Pin Taker 2. Acc: Frost Beulchen
    #58
    Zitat:

    Zitat von Tub Beitrag anzeigen
    Prinzipiell können wir auch schon zu den Pits rennen, sobald der Schnitter der Chaosebene steht. Dank Teleports verlieren wir dadurch keine Zeit.

    Mir im prinzip egal, bin halt eher Gewohnheitstier und seh bei den 4 Reitern die größere Möglich daß das ganze schiefläuft als bei den Nekros!
    Aber das können wir morgen abend im TS ja noch entscheiden was wir als 2. dann angehen!
    theoretisch müssen wir den Schnitter in der Chaosebene noch nichtmal befreien (was aber eher sinnfrei ist, da wir dann nur am hin und herlaufen sind).

    @ Sir Ete: so schlecht war das mit den wards jetzt doch gar nicht, jedenfalls kam nicht das große Geschrei von denen die darauf angewiesen sind *g*. wie es bei mir mal kam als ich das erste mal Nekro war! :roll:

    Die wards sind halt wichtig wenn es gegen die Dryder geht, das der
    keinen zu Boden haut und der Ele und Mönch in Ruhe heilen können.

    Gebraucht wird er in der Mesmer Ebene bei der 4-Reiter Quest, wenn du mit den andern beim Mönch stehst und die linke Gruppe weggehaun wird. Da kommen ja auch 4-8 Dryder, dann in der Ele-Ebene wo die Meisten Gegner ja Dryder und Geladenen Schmerzen sind. In der Nekro-Ebene an der Stelle wo wir rausgeflogen sind, da da auch 3 (?) Gruppen mit Drydern spawnen und am Ende in der Eis-Ebene wo wir dann eine Quest machen wo auch einige Gruppen mit Drydern spawnen. Sonst benutzt du die entweder für die oder oder

    jenachdem was gerade benötigt wird und wie es energietechnisch aussieht.

    Wichtig beim Wardstellen ist, daß der Folgeward immer im alten noch gecastet wird, daß es wie eine 8 Aussieht. Glyphe ward, Glyphe Ward.

    Aber mach dir nicht einen allzugroßen Kopf dadrum, das wird schon klappen
    Geändert von Pin (13.01.2012 um 13:29 Uhr)

  14. Charr Blade Warrior Benutzerbild von Sir Ete
    Userid
    102781
    Registriert seit
    08.2010
    #59
    dann bin ich ja beruhigt und kann ruhig schlafen.....
    also wie gesagt ich bin für alle Tips und Erklärungen offen am morgigen Abend...


    Zitat:

    " Lange Tage und angenehme Nächte "


  15. Caromi Tengu Fierce Benutzerbild von Vesquar
    Userid
    70248
    Registriert seit
    02.2008
    IGN (GW1)
    Vasraya Quarya
    #60
    Muss mich von der Ersatzbank zurückziehen. Kam heute doch etwas anders.
    Viel Spaß euch nachher.

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.
Seite 4 von 83 « Erste ... 23[4]56 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 1238
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •