Seite 2 von 24 « Erste 1[2]34 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 346
Autor Thema
  1. Salving Cactus Benutzerbild von Bezar
    Userid
    110910
    Registriert seit
    02.2012
    #16
    Was den 5%Dolchschaden angeht, kann gut sein, dass ich kurz davon ausgegangen bin, dass ich 2 Dolche trage >.<


    Das Rangebuild ist doch easy, nur etwas lanweilig. Der Gegner wird mit genug Krit dauergeslowed und wenn er doch mal näher kommt die Falle. Gut gegen Melees, aber nicht so gut gegen Ranges...

    Skorpiondraht ist schon ganz geil :-p, wenns trifft.


    Beim Giftbuild frag ich mich gerade ob giftige Aura vom Spieler aus geht oder vom Ziel. Mit dem Bogen, der ja mehrere Ziele trifft dürfte das wohl ziemlich krass gegen Dungeontrashgruppen wirken.
    Man kann ja auch eins der Gifte durch eine Falle auswechseln.
    _______________
    <(o.o<) <(o.o)> (>o.o)>

  2. Hill Giant Benutzerbild von Rashan Dale
    Userid
    95081
    Registriert seit
    10.2009
    Heimatserver
    Lichtung der Morgenröte
    #17
    Zitat:

    Zitat von Bezar Beitrag anzeigen
    Beim Giftbuild frag ich mich gerade ob giftige Aura vom Spieler aus geht oder vom Ziel. Mit dem Bogen, der ja mehrere Ziele trifft dürfte das wohl ziemlich krass gegen Dungeontrashgruppen wirken.
    Man kann ja auch eins der Gifte durch eine Falle auswechseln.

    Bei der deutschen Übersetzung von Venomous Aura wurde wohl eher Mist gebaut. Im Wiki, hier im Forum und sämtlichen anderen Build-planern heißt es, dass giftige aura dafür sorgt, dass gifte auch auf die waffen der verbündeten aufgetragen werden. Davon, dass mit dem Gift zusätzliche Feinde als AoE getroffen werden, ist da nirgends die Rede.

    Venomous Aura

    (Venomous Aura)

    When you use a venom skill, you apply the effects to all nearby allies as well.

    Dieb - Schattenkünste

    _______________
    Night Pact [NP]
    (Ich spiele WvW und PvE, Fraktale zZt. lvl22; sPvP selten. Was ich also über Klassen/Skills/Traits schreibe, bezieht sich hauptsächlich darauf)
    Geändert von Rashan Dale (13.08.2012 um 14:02 Uhr)

  3. Salving Cactus Benutzerbild von Bezar
    Userid
    110910
    Registriert seit
    02.2012
    #18
    Beim Elite im WvW währ das ziemlich krass, aber ich denke mal, das geht auf maximal 4 andere Spieler.
    _______________
    <(o.o<) <(o.o)> (>o.o)>

  4. Hill Giant
    Userid
    6129
    Registriert seit
    07.2005
    #19
    ja es geht auf deine mitspieler, aber auch auf den diebelite mit dem du zwei weitere diebe hervorrufst, was übrigends dann so ziemlich eins der stärksten builds des diebes momentan darstellt. condi-dmg pushen, gifte mitbringen, diebesgilde rufen, gifte auftragen = gegner tot
    _______________
    next guild: We Are On The Neverending Search For Izzys Brain, Plz [Help]

  5. Hydra
    Userid
    113957
    Registriert seit
    08.2012
    IGN (GW2)
    Quaraja Quantaqa
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #20
    Zitat:

    Zitat von Carnil Beitrag anzeigen
    ja es geht auf deine mitspieler, aber auch auf den diebelite mit dem du zwei weitere diebe hervorrufst, was übrigends dann so ziemlich eins der stärksten builds des diebes momentan darstellt. condi-dmg pushen, gifte mitbringen, diebesgilde rufen, gifte auftragen = gegner tot

    stark ist relativ^^ du kannst zwar schön conditions verteilen und von mir aus deine diebesgilde rufen, trotzdem ist die defensive nicht die beste. und wenn du conditions aufträgst ist der gegner bekanntermaßen auch nicht sofort tot und hat somit zeit zu reagieren.
    jedes oder viele builds haben irgendwo ihre stärken. ist doch alles situationsbedingt. ich denke mal, dass, wenn du beispielsweise alleine im pve unterwegs bist, es mehr sinn macht vielseitig und flexibel zu sein. ein starkes build ist es sicher, aber nicht immer und überall
    Geändert von atti87 (13.08.2012 um 16:12 Uhr)

  6. Maguuma Warrior Benutzerbild von Hylia Cyth
    Userid
    49934
    Registriert seit
    04.2007
    IGN (GW1)
    Baba Baba Ba
    IGN (GW2)
    Baba Baba Ba
    Heimatserver
    Abaddons Mund [DE]
    #21
    Zitat:

    Zitat von atti87 Beitrag anzeigen
    stark ist relativ^^ du kannst zwar schön conditions verteilen und von mir aus deine diebesgilde rufen, trotzdem ist die defensive nicht die beste. und wenn du conditions aufträgst ist der gegner bekanntermaßen auch nicht sofort tot und hat somit zeit zu reagieren.
    jedes oder viele builds haben irgendwo ihre stärken. ist doch alles situationsbedingt. ich denke mal, dass, wenn du beispielsweise alleine im pve unterwegs bist, es mehr sinn macht vielseitig und flexibel zu sein. ein starkes build ist es sicher, aber nicht immer und überall

    Wobei man sagen muss dass die "Reaktion" des Gegners immer in seinen Momentanen Grenzen bleiben muss. Und im 1v1 (wo der Dieb einfach am stärksten ist) geht das schon Ruckzuck. Schließlich sind Conditions nicht nur Gift und Blutung, sondern auch Immobilize, Freeze, Schwäche und vor allem Blind. Alles kann der Dieb schnell und gut austeilen , und damit den Gegner in null komma nichts quasi Handlungsunfähig machen.
    Genau diese Mischung (Gifte + Diebesgilde) Ist demnach wirklich sehr sehr stark, und ist es auch fast immer.

    Wie immer beim Dieb gilt: Super Stark im 1v1, mäßig im 2v2, eher schlecht in großen Gruppen.

  7. Hydra
    Userid
    113957
    Registriert seit
    08.2012
    IGN (GW2)
    Quaraja Quantaqa
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #22
    Zitat:

    Zitat von Hylia Cyth Beitrag anzeigen
    Wobei man sagen muss dass die "Reaktion" des Gegners immer in seinen Momentanen Grenzen bleiben muss. Und im 1v1 (wo der Dieb einfach am stärksten ist) geht das schon Ruckzuck. Schließlich sind Conditions nicht nur Gift und Blutung, sondern auch Immobilize, Freeze, Schwäche und vor allem Blind. Alles kann der Dieb schnell und gut austeilen , und damit den Gegner in null komma nichts quasi Handlungsunfähig machen.
    Genau diese Mischung (Gifte + Diebesgilde) Ist demnach wirklich sehr sehr stark, und ist es auch fast immer.

    Wie immer beim Dieb gilt: Super Stark im 1v1, mäßig im 2v2, eher schlecht in großen Gruppen.

    streite ich gar nicht ab. was ich eigentlich sagen wollte, in der theorie kann vieles so toll und stark erscheinen, aber das problem ist, dass man im spiel natürlich auch einen gegner hat und die stehen nicht immer alle nur rum und lassen alles über sich ergehen^^

    wenn jemand alle deine schönen conditions mit einem mal entfernt, bist du selbst erstmal aufgeschmissen. oder du haust gerade deinen zweiten zustand raus, bekommst dann mit nem dicken hammer eins vor die mappe und schon biste wieder- mangels defensive, aufgeschmissen

    wie auch immer, ich find das build ja selbst recht nett, aber ich schätze, man wird damit schneller an seine grenzen kommen, als es einem lieb sein könnte. mal abwarten^^
    Geändert von atti87 (13.08.2012 um 19:15 Uhr)

  8. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #23
    Ich hab hier auch mal ein Build für euch: http://gw2skills.net/editor/en/?fYAQ...pWrOGicE51xUEA
    Man versucht mittels 2 Mal Krähenfüße, Todesblüte, Stehlen, Würgegas und Spinnengift möglichst viel Blutung und Gift auf den Gegner zu bekommen und hindert ihn mit Krähenfüße, Tanzende Dolche und Basiliskengift am Abhauen. Der Rest wird genutzt um weiter Druck aufzubauen und nicht zu sterben.
    Dieb

    Krähenfüße

    (Caltrops)

    Legt Krähenfüße aus, die Feinden Blutungen zufügen und sie verkrüppeln.

    • Blutung Blutung (120 damage): 3 s
    • Radius Radius: 240
    • Dauer Dauer: 14 s
    • Verkrüppelung Verkrüppelung: 10 s
    • 30Abklingzeit in Sekunden
    Dieb
    Dolch
    Dolch

    Todesblüte

    (Death Blossom)

    Springt über Euren Feind hinweg und schlagt dreimal auf Feinde in der Nähe ein. Jeder Treffer verursacht Blutung.

    • Reichweite Reichweite: 130
    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Whirl
    • Blutung Blutung (1200 damage): 10 s
    • Schaden Schaden: 150
    • 5Initiativekosten
    • Waffenfertigkeit 3
    Stehlen
    Dieb

    Stehlen

    (Steal)

    Macht einen Schattenschritt zu Eurem Ziel und stehlt von ihm eine (Umgebungswaffe). Stehlen kann auch unter Tarnung verwendet werden.

    • Reichweite Reichweite: 900
    • 45Abklingzeit in Sekunden
    Dieb
    Kurzbogen

    Würgegas

    (Choking Gas)

    Verschießt einen Pfeil, der den Zielbereich mit einer giftigen Wolke bedeckt.

    • Reichweite Reichweite: 900
    • Radius Radius: 240
    • Gift Gift: 5 s
    • Kombofeld Kombofeld (Poison)
    • Dauer Dauer: 4 s
    • 4Initiativekosten
    • Waffenfertigkeit 4
    Spinnengift
    Dieb

    Spinnengift

    (Spider Venom)

    Vergiftet Feinde mit Euren nächsten fünf Angriffen.

    • Gift Gift (480 damage): 6 s
    • Dauer Dauer: 45 s
    • 45Abklingzeit in Sekunden
    Tanzende Dolche
    Dieb
    Dolch

    Tanzende Dolche

    (Dancing Dagger)

    Werft einen Dolch, der nahe Feinde verkrüppelt und zu Euch zurückkehrt.

    • Verkrüppelung Verkrüppelung: 5 s
    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Projectile
    • Schaden Schaden: 336
    • Reichweite Reichweite: 900
    • Maximale Ziele Maximale Ziele: 4
    • 3Initiativekosten
    • Waffenfertigkeit 4
    Basiliskengift
    Dieb

    Basiliskengift

    (Basilisk Venom)

    Euer nächster Angriff verwandelt Euren Feind zu Stein.

    • Dauer Dauer (stone): 1 s
    • 45Abklingzeit in Sekunden

  9. Maguuma Warrior Benutzerbild von Hylia Cyth
    Userid
    49934
    Registriert seit
    04.2007
    IGN (GW1)
    Baba Baba Ba
    IGN (GW2)
    Baba Baba Ba
    Heimatserver
    Abaddons Mund [DE]
    #24
    Zitat:

    Zitat von atti87 Beitrag anzeigen

    wie auch immer, ich find das build ja selbst recht nett, aber ich schätze, man wird damit schneller an seine grenzen kommen, als es einem lieb sein könnte. mal abwarten^^

    Stimmt natürlich. Ich hab nur genau das Build im PvE wie auch im PvP schon gespielt.
    Da es hier ums PvE geht : Naja da steht der Gegner manchmal einfach nur rum und lässt es über sich ergehen.

    Im PvP hast du natürlich recht.

    Edit: Zu dem Poster über mir: auf die schnelle fällt mir nur auf das eigentlich nicht wirklich notwendig ist solange du Uncatchable in den Traits hast. Stattdessen vielleicht Skalgift ?

    Uncatchable

    (Uncatchable)

    Leave behind caltrops when you dodge.

    Dieb - Betrugskunst

    45
    Factions

    Trittnägel

    (Caltrops)

    Zauber. Der Feind und alle umstehenden Gegner werden 5-13 Sekunden lang verkrüppelt. Trittnägel haben nur die halbe Reichweite. (Attrib.: Schattenkünste)

    • 10Abklingzeit in Sekunden
    • ¼Zauberzeit in Sekunden
    • 10Energiekosten
    Skalgift
    Dieb

    Skalgift

    (Skale Venom)

    Belegt Feinde bei Eurem nächsten Angriff mit Verwundbarkeit und Schwäche.

    • Verwundbarkeit Verwundbarkeit: 5 s
    • Schwäche Schwäche: 5 s
    • Dauer Dauer: 45 s
    • Anzahl Schläge Anzahl Schläge: 3
    • 45Abklingzeit in Sekunden
    _______________
    Geändert von Hylia Cyth (13.08.2012 um 21:21 Uhr)

  10. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #25
    Ich lege die Krähenfüße gerne vorher und locke Gegner zu mir, da ich so nicht so leicht von der Flanke aus angegriffen werden kann und doppelte Krähenfüße = doppelte soviel Blutung^^
    Das Skalgift ist natürlich auch eine Alternative, obwohl ich eher das Verschlingergift nehmen würde, weil ich Movementcontroll liebe.
    Dieb

    Krähenfüße

    (Caltrops)

    Legt Krähenfüße aus, die Feinden Blutungen zufügen und sie verkrüppeln.

    • Blutung Blutung (120 damage): 3 s
    • Radius Radius: 240
    • Dauer Dauer: 14 s
    • Verkrüppelung Verkrüppelung: 10 s
    • 30Abklingzeit in Sekunden
    Skalgift
    Dieb

    Skalgift

    (Skale Venom)

    Belegt Feinde bei Eurem nächsten Angriff mit Verwundbarkeit und Schwäche.

    • Verwundbarkeit Verwundbarkeit: 5 s
    • Schwäche Schwäche: 5 s
    • Dauer Dauer: 45 s
    • Anzahl Schläge Anzahl Schläge: 3
    • 45Abklingzeit in Sekunden
    Verschlingergift
    Dieb

    Verschlingergift

    (Devourer Venom)

    Eure nächsten zwei Angriffe machen den Feind unbeweglich.

    • Immobilisieren  Immobilisieren : 2 s
    • Dauer Dauer: 45 s
    • 45Abklingzeit in Sekunden

  11. Salving Cactus Benutzerbild von Bezar
    Userid
    110910
    Registriert seit
    02.2012
    #26
    Um an dem vorherigen Thema anzuknüpfen, Gift stackt nur in Zeit. Je mehr du davon auf einmal aufträgst, desto grösser ist der Schaden, wenn Gift entfernt wird, weil dann der Gesamte restliche Schaden im nichts verpufft.
    Das grösste Problem ist wohl, dass Gifte kaum Schaden machen, das wichtigste dabei ist, die verringerte Heilung des Gegners.
    Es ist ja auch nicht *mehr* Schaden wenn das Gift vom Dieb und den Gefährten aufgetragen wird, der Debuff hält einfach 3 mal solange an.

    Wenn du ein langes Gift aufträgst heisst das noch gar nichts, wenn dir ein Ingenieur oder sonstwas mit Verbrennen kommt, wirst du sehr schnell merken, dass dem Gift die Power fehlt.

    Und noch etwas, was wenn die Gifte alle auf CD sind?
    Man kann sich nicht nur auf Utilitys verlassen, die sind ja eigentlich eher Beiwerk.


    btw. der Build Editor den Moka verwendet hat ist ja mal geil, zeigt gleich die verringerten Coolddowns an etc.
    Trittnägel als Utility würde ich trotzdem weglassen, da kannst du bedeutend bessere Skills reinsetzten.
    _______________
    <(o.o<) <(o.o)> (>o.o)>
    Geändert von Bezar (13.08.2012 um 22:13 Uhr)

  12. Hydra
    Userid
    113957
    Registriert seit
    08.2012
    IGN (GW2)
    Quaraja Quantaqa
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #27
    Zitat:

    Zitat von Hylia Cyth Beitrag anzeigen
    Stimmt natürlich. Ich hab nur genau das Build im PvE wie auch im PvP schon gespielt.
    Da es hier ums PvE geht : Naja da steht der Gegner manchmal einfach nur rum und lässt es über sich ergehen.

    zumal die gifte nachher im pve mit entsprechenden traits natürlich auch ne tolle sache für die gruppe sind, wo der dieb ja seine stärken- wie du schon sagtest, eher in einzelkämpfen hat.

    ich für meinen teil hatte bis auf das erste bwe meist eh nur im wvw gespielt. und da bin ich irgendwann total auf die unsichtbarkeit abgefahren, sodass ich mich mit den anderen möglichkeiten ziemlich wenig auseinandergesetzt habe^^

    und im pve wird wohl eh jedes halbwegs durchdachte build zum erfolg führen. also soll jeder seinen vorlieben entsprechend spielen. ich denke, ich werde mir die ersten wochen dann wahrscheinlich sowieso nochmal alle möglichkeiten genauer angucken und austesten- in den bwe's und stresstests fehlte mir da halt ein wenig die zeit für^^

    edit:
    @bezar: aber es ging doch um die giftfertigkeiten, nicht ausschließlich den einen zustand^^
    wobei es natürlich problematisch wird, wenn man seine giftskills zu schnell verpulvert und dann ewigkeiten warten muss, bis sie wieder da sind- speziell wenn man sich wirklich sehr stark von denen abhängig macht.
    Geändert von atti87 (13.08.2012 um 22:16 Uhr)

  13. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #28
    Es wurde auch nicht gesagt, dass man alle Giftquellen auf einmal auf den Gegner haut. Es gibt ja noch andere Fertigkeiten, die man nutzen kann.

    €: @Bezar: Find ich auch. Außerdem gibts die Ausrüstung und die Stats, mit und ohne den Boni der Ausrüstung.
    Geändert von Moka (13.08.2012 um 22:20 Uhr)

  14. Hydra
    Userid
    113957
    Registriert seit
    08.2012
    IGN (GW2)
    Quaraja Quantaqa
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #29
    Zitat:

    Zitat von Moka Beitrag anzeigen
    Ich hab hier auch mal ein Build für euch: http://gw2skills.net/editor/en/?fYAQ...pWrOGicE51xUEA
    Man versucht mittels 2 Mal Krähenfüße, Todesblüte, Stehlen, Würgegas und Spinnengift möglichst viel Blutung und Gift auf den Gegner zu bekommen und hindert ihn mit Krähenfüße, Tanzende Dolche und Basiliskengift am Abhauen. Der Rest wird genutzt um weiter Druck aufzubauen und nicht zu sterben.

    Trittnägel würd ich gegen Blendendes Pulver tauschen. verkrüppelung und blutung kriegst du über die dolche auch hin. vorallem kannst du mit der 4 auch kitende gegner verkrüppeln- mit der falle wirds schwierig. bei den traits Cloaked in Shadow raus- und Master of Deception reinnehmen.

    Cloaked in Shadow

    (Cloaked in Shadow)

    Going stealth blinds nearby foes.

    Dieb - Schattenkünste

    Master of Deception

    (Master of Deception)

    Deception recharges are reduced by 20%.

    Dieb - Schattenkünste

    Dieb

    Krähenfüße

    (Caltrops)

    Legt Krähenfüße aus, die Feinden Blutungen zufügen und sie verkrüppeln.

    • Blutung Blutung (120 damage): 3 s
    • Radius Radius: 240
    • Dauer Dauer: 14 s
    • Verkrüppelung Verkrüppelung: 10 s
    • 30Abklingzeit in Sekunden
    Dieb
    Dolch
    Dolch

    Todesblüte

    (Death Blossom)

    Springt über Euren Feind hinweg und schlagt dreimal auf Feinde in der Nähe ein. Jeder Treffer verursacht Blutung.

    • Reichweite Reichweite: 130
    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Whirl
    • Blutung Blutung (1200 damage): 10 s
    • Schaden Schaden: 150
    • 5Initiativekosten
    • Waffenfertigkeit 3
    Stehlen
    Dieb

    Stehlen

    (Steal)

    Macht einen Schattenschritt zu Eurem Ziel und stehlt von ihm eine (Umgebungswaffe). Stehlen kann auch unter Tarnung verwendet werden.

    • Reichweite Reichweite: 900
    • 45Abklingzeit in Sekunden
    Dieb
    Kurzbogen

    Würgegas

    (Choking Gas)

    Verschießt einen Pfeil, der den Zielbereich mit einer giftigen Wolke bedeckt.

    • Reichweite Reichweite: 900
    • Radius Radius: 240
    • Gift Gift: 5 s
    • Kombofeld Kombofeld (Poison)
    • Dauer Dauer: 4 s
    • 4Initiativekosten
    • Waffenfertigkeit 4
    Spinnengift
    Dieb

    Spinnengift

    (Spider Venom)

    Vergiftet Feinde mit Euren nächsten fünf Angriffen.

    • Gift Gift (480 damage): 6 s
    • Dauer Dauer: 45 s
    • 45Abklingzeit in Sekunden
    Tanzende Dolche
    Dieb
    Dolch

    Tanzende Dolche

    (Dancing Dagger)

    Werft einen Dolch, der nahe Feinde verkrüppelt und zu Euch zurückkehrt.

    • Verkrüppelung Verkrüppelung: 5 s
    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Projectile
    • Schaden Schaden: 336
    • Reichweite Reichweite: 900
    • Maximale Ziele Maximale Ziele: 4
    • 3Initiativekosten
    • Waffenfertigkeit 4
    Basiliskengift
    Dieb

    Basiliskengift

    (Basilisk Venom)

    Euer nächster Angriff verwandelt Euren Feind zu Stein.

    • Dauer Dauer (stone): 1 s
    • 45Abklingzeit in Sekunden
    45
    Factions

    Trittnägel

    (Caltrops)

    Zauber. Der Feind und alle umstehenden Gegner werden 5-13 Sekunden lang verkrüppelt. Trittnägel haben nur die halbe Reichweite. (Attrib.: Schattenkünste)

    • 10Abklingzeit in Sekunden
    • ¼Zauberzeit in Sekunden
    • 10Energiekosten
    Blendendes Pulver
    Dieb

    Blendendes Pulver

    (Blinding Powder)

    Blendet Feinde im Zielbereich und gewährt umstehenden Verbündeten Tarnung.

    • Tarnung Tarnung: 3 s
    • Radius Radius: 240
    • Blindheit Blindheit: 5 s
    • 60Abklingzeit in Sekunden
    Geändert von atti87 (13.08.2012 um 22:24 Uhr)

  15. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #30
    Hmm. Das würde etwas mehr Def ins Build bringen. Allerdings ist dann der Schaden etwas niedriger. Angriff ist die beste Verteidigung . Werde ich denn nach Release mal ausprobieren, was mir besser gefällt.

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.
Seite 2 von 24 « Erste 1[2]34 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 346
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •