Seite 2 von 4 « Erste 1[2]34 Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 46
Autor Thema
  1. Tundra Giant Benutzerbild von freesteiler
    Userid
    8163
    Registriert seit
    08.2005
    IGN (GW1)
    Schlange Got Style
    Heimatserver
    Seemannsrast
    #16
    Zitat:

    Zitat von DarkLoD Beitrag anzeigen
    Letztendlich dürfte die Änderung wieder ein Schritt sein, eine Inflation vorzubeugen und es siebt die Leute aus die im sPvP farmen wollen, ergo nicht "ordentlich" vorhaben sPvP zu spielen sondern nur auf Belohnungen aus waren.

    Auch in GW1 haben PvPler keine Inflation erzeugt, das haben die PvEler mit farmen schon alleine hinbekommen.

  2. ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Godguard
    Userid
    1011
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    München
    IGN (GW2)
    Godguard.1438
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #17
    Zitat:

    Zitat von Crepsley Oo Beitrag anzeigen
    und durch BK konnte man sich zumindest dann Luxon/Kurzick rüssis holen...

    1 Jahr nach Prophecies-Release.

  3. Salving Cactus Benutzerbild von I Emerelle I
    Userid
    60551
    Registriert seit
    09.2007
    #18
    Wenn wir mal - rein den Ertrag betrachtend - GvG mit sPvP vergleichen, kommt sich das doch ziemlich nah, oder nicht? Im GvG hat man am Anfang doch genauso wenig Geld gemacht. Das mit dem ganzen Geld kam erst mit den Zkeys und - was wohl das letzte war - die Dropbelohnung nach den Matches. Okay, es gab früher Turniere mit Sachgewinnen, aber das gab es sicher auch nicht vom ersten Spieltag an, oder doch?
    _______________
    ign : I Emerelle I


    1984 wasn't supposed to be an instruction manual!

  4. Hydra Benutzerbild von DarkLoD
    Userid
    18717
    Registriert seit
    02.2006
    #19
    Zitat:

    Zitat von freesteiler Beitrag anzeigen
    Auch in GW1 haben PvPler keine Inflation erzeugt, das haben die PvEler mit farmen schon alleine hinbekommen.


    Im Bezug auf mega seltene Items waren die PvPler glaub gut dabei was die Hallendrops angingen. Da konnten die PvEler vom Reichtum nicht zwigend mithalten - man muss bedenken PvPler haben das fürs "normale" Spielen bekommen ab nem gewisen Skilllevel /ner bestimmten Uhrzeit, PvEler mussten gezielt farmen.

    => ich bleib dabei, das ist ne weiterentwicklung in gw2 im vgl. zu gw1


    Chris
    _______________
    BaerTV.de: Hier findet Ihr alles was ich zum Zocken zu berichten habe =)

  5. Salving Cactus Benutzerbild von I Emerelle I
    Userid
    60551
    Registriert seit
    09.2007
    #20
    Das Gw1-PvP war nicht nur der Aufstieg der Helden.
    Aber selbst wenn wir das mal als Paradabeispiel nehmen: Was ist denn großartig wertvolles gedroppt? Mal ein Ghostly oder ein Kristallschwert. Gut. Aber wie oft ist das denn gedroppt? Wenn ich ehrlich bin, hab ich kaum jemanden gesehen, der durch Adh reich geworden ist... Da waren fast alle PvE'ler meines Bekanntenkreises reicher.
    _______________
    ign : I Emerelle I


    1984 wasn't supposed to be an instruction manual!

  6. Tundra Giant Benutzerbild von freesteiler
    Userid
    8163
    Registriert seit
    08.2005
    IGN (GW1)
    Schlange Got Style
    Heimatserver
    Seemannsrast
    #21
    Zumal man mal bedenken sollte was Inflation bedeuted. Da man im PvP keine P erzeugt, sondern nur umgeschichtet hat (Von pve auf pvp) kann man auch keine inflation verursachen.

  7. ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von SteveDavies
    Userid
    6082
    Registriert seit
    07.2005
    #22
    Ich hab von Anfang an GvG gespielt und da gab es an Ingamebelohnungen gar nichts. Im AdH hatte man eine realistische Chance auf Sigils, die was wert waren. Im Vergleich zu den PvE Spielern, die ständig im Riss oder der UW waren, war ich auf jeden Fall bettelarm. Richtig Platin gab es eigentlich erst mit Einführung der Z-Keys/Turnierbelohnungen.

  8. Jungle Troll Benutzerbild von Nel5on
    Userid
    40109
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Schlittenhafen
    IGN (GW1)
    Nelson Force One
    IGN (GW2)
    Nelson
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #23
    Zitat:

    Zitat von SteveDavies Beitrag anzeigen
    Ich hab von Anfang an GvG gespielt und da gab es an Ingamebelohnungen gar nichts. Im AdH hatte man eine realistische Chance auf Sigils, die was wert waren. Im Vergleich zu den PvE Spielern, die ständig im Riss oder der UW waren, war ich auf jeden Fall bettelarm. Richtig Platin gab es eigentlich erst mit Einführung der Z-Keys/Turnierbelohnungen.

    Ich habe eigentlich alle Rüstungen / Waffen für meine PvE Charaktere durch die Schlüssel finanziert.
    _______________


    How I Ganked Your Mother [easy]
    Screaming Tigers Limited [ST]
    Pathetic Heroes [pH] / Helden Des Koenigs [HdK]
    Clan Nexus [CneX]
    Ascalon This Way [-->]

  9. Trog Ulodyte
    Userid
    113875
    Registriert seit
    08.2012
    #24
    Ich frage mich viel eher ob Anet plant in Zukunft sowas wie Zkeys zu implementieren.
    Ich meine es fehlen ja noch gut die hälfte der Sachen die für PvP geplant waren. Vielleicht gehören eine Art "Zkeys" auch dazu?
    Wobei ich das doch sehr bezweifel, allein schon damit sich anet nichtmehr um den Quatsch mit den Ebay verkäufern ärgern muss.
    Zur Zeit ist ja sowieso fragwürdig ob Anet überhaupt lang oder auch kurzfristige Pläne mit dem PvP hat. Aber das ist eine andere Geschichte...
    _______________

  10. ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von SteveDavies
    Userid
    6082
    Registriert seit
    07.2005
    #25
    Zitat:

    Zitat von Nel5on Beitrag anzeigen
    Ich habe eigentlich alle Rüstungen / Waffen für meine PvE Charaktere durch die Schlüssel finanziert.

    Ich auch, das ändert ja aber nichts daran, dass es die erst Ende 2007 gab und die Powerfarmer da die Wirtschaft schon entsprechend in der Hand hatten

  11. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Lunatic_NEo
    Userid
    9438
    Registriert seit
    09.2005
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #26
    Bin ich der einzige der beim dem Thread Titel an die Simpsons Folge denken muss in der Ape Bart von seiner Zeit im 2. Weltkrieg erzählt und Ape's Kompanie beim plündern einer Deutschen Burg ruft "Wir werden reich wie die Nazis!"?
    _______________
    Gute Zeiten: Extreme Damage [Nice]
    Neue Zeiten: [GoYa]
    Der Guide zum Mesmer
    Aktuell in GW2 anzutreffen.

  12. Desert Griffon Benutzerbild von Ira Del Fuocco
    Userid
    108800
    Registriert seit
    08.2011
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #27
    Zitat:

    Zitat von Lunatic_NEo Beitrag anzeigen
    Bin ich der einzige der beim dem Thread Titel an die Simpsons Folge denken muss in der Ape Bart von seiner Zeit im 2. Weltkrieg erzählt und Ape's Kompanie beim plündern einer Deutschen Burg ruft "Wir werden reich wie die Nazis!"?

    Zumindest ich sehe da keinen direkten zusammenhang, und inderekt auch nicht, auch um drei ecken nicht... deshalb vermute ich: Ja.

    Wer keine Ausgaben hat braucht auch keine Einnahmen.
    _______________
    "Inkompensationskompensationskompetenz." ~ Wilma Pause

    Mein Kleriker-Ele-Guide und mein WvW Guide für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Einfach mal reinschauen.

  13. Storm Kin Benutzerbild von It's Muffin
    Userid
    71469
    Registriert seit
    02.2008
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #28
    Zkeys oder (ADH) Truhen mit PvE Gegenstände wäre echt klasse. Muss mich derzeit immer entscheiden PvE oder PvP, da die Punkte leider nicht verknüpft sind hab ich echt keine Lust auf PvE. Im PvP alle Skills, perma Traids wechsen, schon derb geile Rüstungen und Waffen - ich wechsel zu PvE, immer Schiss zu verskillen, noch lange kein max lvl mit schönem Equip usw...

    Btw. es dropen auch einige Farben in aus den pvp Truhen, hatte locker schon 3 Goldene dabei. Mit bisschen Luck kann man da schon das eine oder andere Gold Stück verienen.

  14. Stone Summit Crusher Benutzerbild von chrisS123
    Userid
    76896
    Registriert seit
    06.2008
    IGN (GW1)
    Amazin Chris
    #29
    Zitat:

    Zitat von DarkLoD Beitrag anzeigen
    Im Bezug auf mega seltene Items waren die PvPler glaub gut dabei was die Hallendrops angingen. Da konnten die PvEler vom Reichtum nicht zwigend mithalten.

    Chris

    Naja das seh ich mal relativ Ich habe in 5 Jahren GW einen Account auf r11 und einen auf r12 gespielt und mein bester Drop war nen q13 Kristallschwert irgendwann 2011 bei bis dahin gefühlten 3000 Hallwins.

    Und wenn man rein Spielzeit/Ertrag gegenrechnen hat man im PVE schon deutlich mehr Kohle gemacht. Allein im TDP hat man in 40-50min Spielzeit sichere 50-80p gemacht, je nach Kurs der Gems, während man im HA erstmal in die Halle kommen musste um überhaupt was gedroppt zu bekommen und im GVG ist man auch nur durch Rewards im MAT reich geworden, was auch einiges an Skill benötigte (Jedenfalls noch vor 2010)
    _______________
    GW2 Ign: Amazin Chris
    We Are Gozu [GoZu]
    - Far Shiverpeaks -

    R.I.P Anonymous Ganking Squad [uMAD]
    R.I.P We Are Gozu [GoZu]

  15. Trog Ulodyte
    (Makani Ookook)

    Userid
    61433
    Registriert seit
    09.2007
    #30
    Zitat:

    Zitat von MuFFiNcore Beitrag anzeigen

    Btw. es dropen auch einige Farben in aus den pvp Truhen, hatte locker schon 3 Goldene dabei. Mit bisschen Luck kann man da schon das eine oder andere Gold Stück verienen.

    Die sind Accountgebunden, zumindest wars bei mir so.

    Grüße

    Nubizz

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.
Seite 2 von 4 « Erste 1[2]34 Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 46
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •