Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
Autor Thema
  1. Minotaur
    (Muu Swifthorn)
    Benutzerbild von illoyon finwe
    Userid
    29287
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Bremen

    +40 Solo Leveling Build

    #1
    Hey,

    ich bin jetzt schon seit ein paar Tagen in diversen Foren unterwegs, auf der Suche nach einem solo leveling build. Dabei bin ich immer wieder auf das selbe Build gestoßen, dass sich aus Großschwert und folgenden Siegeln zusammensetzt:

    Siegel der HeilungSiegel der MachtSiegel der WutDolyak-SiegelSiegel der Wut (Elite)

    Dieses Build habe ich auch selber bis lvl 45 gespielt. Ich habe mich dann allerdings, aus zwei Gründen, entschlossen umzuskillen.
    1. Es ist extrem eintönig bzw. langweilig, da das Kämpfen sich auf Autoattack + Hundert Klingen beschränkt (also im Großen und Ganzen jedenfalls).
    2. Die Gegner fügen zunehmend immer mehr Zustände zu, was langsam sehr gefährlich wird, da die passive Heilung von Siegel der Heilung nicht mehr ausreicht (die Aktive ist ein Witz...).

    Nun zu dem eigendlichen Grund für diesen Thread. Ich bräuchte ein wenig Hilfe beim umskillen, also welche Waffe(n), Skills und Ausrüstung (Kraft, Präzision, Zähigkeit oder Vitalität?) würdet ihr empfehlen und warum?

    Im moment spiele ich gerade so (kommt von gw2Guru):
    Siegel der Heilung / Genesung
    ["Für höhere Gerechtigkeit!]["Auf mein Zeichen!"]Siegel der Wut (Elite)

    die Traits sollen auf das hier hinauslaufen:
    Waffen (20) -> Zerfetzende Schläge (V) + Mächtiges Großschwert (X)
    Verteidigung (20) -> Schildkröten-Verteidigung (II) + Widerstand (VIII)
    Taktik (30) -> Gestärkt (VI) + Lungenvolumen (VIII) + Energische Rufe (XII)

    so sieht es bei mir gerade aus (lvl 46):
    Waffen (16)
    Verteidigung (10)
    Taktik (10)

    Meine Probleme mit diesem Build bestehen darin, dass hier der dmg extrem leidet, da es ja sehr defensiv ist und ich gerne mal mit anderen Waffen spielen würde. Also hat jmd vieleicht ein paar Tipps für mich oder ein Build? Danke schonmal im Voraus
    Siegel der Heilung
    Krieger

    Siegel der Heilung

    (Healing Signet)

    Siegel passiv: Gewährt Regeneration. Siegel aktiv: Heilt Euch selbst.

    • Heilung Heilung: 7480
    • 40Abklingzeit in Sekunden
    Siegel der Macht
    Krieger

    Siegel der Macht

    (Signet of Might)

    Siegel passiv: Verbessert Kraft.

    Siegel aktiv: Erhaltet Macht.

    • Macht Macht (5 Stacks): 10s
    • 25Abklingzeit in Sekunden
    Siegel der Wut
    Krieger

    Siegel der Wut

    (Signet of Fury)

    Siegel passiv: Verbessert Präzision. Siegel aktiv: Erhaltet Adrenalin.

      • 30Abklingzeit in Sekunden
      Dolyak-Siegel
      Krieger

      Dolyak-Siegel

      (Dolyak Signet)

      Siegel passiv: Verringert erlittenen Schaden.

      Siegel aktiv: Erlangt Stabilität.

      • Stabilität Stabilität: 8s
      • 60Abklingzeit in Sekunden
      Siegel der Wut (Elite)
      Krieger

      Siegel der Wut (Elite)

      (Signet of Rage)

      Passiv: Gewährt Adrenalin.

      Aktiv: Gewährt Wut, Macht und Eile.

      • Wut Wut: 30s
      • Eile Eile: 30s
      • Macht Macht (5 Stacks): 30s
      • 60Abklingzeit in Sekunden
      Hundert Klingen
      Krieger
      Großschwert

      Hundert Klingen

      (Hundred Blades)

      Greift wiederholt mehrere Feinde an. Der letzte Angriff fügt erhöhten Schaden zu.

      • Schaden Schaden: 1624
      • Schaden Schaden (Final Strike): 406
      • Reichweite Reichweite: 130
      • 8Abklingzeit in Sekunden
      • Waffenfertigkeit 2
      Genesung
      Krieger

      Genesung

      (Mending)

      Heilt Euch selbst und entfernt zwei Zustände.

      • Heilung Heilung: 5560
      • 20Abklingzeit in Sekunden
      Krieger

      "Schüttelt es ab!"

      ("Shake It Off!")

      Befreit Euch und Eure in der Nähe befindlichen Verbündeten von einem Zustand. Kann auch Betäubungen aufheben.

      • Radius Radius: 600
      • Hebt …. Auf Hebt …. Auf (Stun)
      • 25Abklingzeit in Sekunden
      _______________
      Erwachsene sind doch bloß überalterte Kinder, zum Teufel mit ihnen!

    • Entangling Roots Benutzerbild von Valar
      Userid
      11665
      Registriert seit
      10.2005
      Ort
      Augsburg
      IGN (GW1)
      Valar Heavenscry
      IGN (GW2)
      Alfalas
      Heimatserver
      Elonafels [DE]
      #2
      Wegen der Zustände wird das Sigel-Build meist ohne Dolyak abre dafür mit Ausdauer gespielt. Ziel ist es aber meist eigentlich mit Weiter Schlag an die Präzision zu kommen. Mit dem Trait Sigelbeherrschung lassen sich dabei die Sigel sogar sehr gut als aktiv verwenden.

      Wenn du aber sonst keinen Con Remove dabei hast würde ich auch zu Genesung raten. Das Heilsigel hat demgegenüber nur den Vorteil das es dauerhaft Schaden abfängt, in der Heilung pro Sekunde liegt es dafür etwas zurück, kann aber in schwirigen Situation des Heilschubs das wiederum ausgleichen.

      Für höhere Gerechtigkeit ist eigentlich nur Interessant wenn du regelmäßig in Gruppen spielst. Ansonsten sehe ich mit Traits das Sigel der Macht als nützlicher an.

      Auf mein Zeichen ist mMn ein ziemlich schwacher Skill. Das bisschen Verwundbarkeit gewinnt alleine keinen Blumentopf, da investiere ich lieber in etwas das mir dauerhaft zur verfügung steht, vielleicht nicht so effektiv ist, dafür aber nicht nur auf einen Gegner alle 30 Sekunden geht.

      Schüttelt es ab ist auch wieder so ein Skill den ich nur in der Gruppe als wirklich effektiv ansehe. Ein Zustand alle 25 Sekunden? Und du hast ja schon Mending. Also solche probleme hatte ich beim Leveln als Krieger mit Zuständen nie, das es dazu im PvE 2 removes braucht.

      Der Elite ist natürlich selbstverständlich.

      Man muss sich einfach irgendwo an den Gedanken gewöhnen das der Krieger nur sehr wenige Utilities hat die sinnvoll sind, und von diesen Utilities sind dann noch weniger überhaupt für das PvE zu gebrauchen da sie sehr auf CC etc. aufbauen, etwas das man im PvE eigentlich überhaupt nicht braucht. Einen "aufregenden" Build wo man mit seinen Utilities jongliert wirst du im also im PvE kaum zu spielen bekommen.

      Und von den Traits würde ich auch fast sagen das du zu defensiv unterwegs bist. Von der Klassenmechanik haben wir schon den größten HP Pool mitsamt der stärksten Rüstung. Für das PvE braucht es, selbst in Dungeons, eigentlich kaum mehr wenn man über das Movement arbeitet.

      Diesbezüglich, und da du nach einer anderen Waffe gefragt hast, würde ich dir mal die Axt in der Mainhand nahelegen. Die hat auch den "cleave" Effekt und macht richtig guten Schaden der dem Großschwert in nichts nachsteht. Vorteil ist du kannst hier die Offhand belegen, z.B. mit einem Schild für die Defensive oder einen Streitkolben der auch Verwundbarkeit und einen Stun dabei hat.

      Die Traits muss man dann natürlich den vorlieben entsprechend anpassen. Aber im PvE ist ohnehin alles spielbar.
      _______________
      Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder von selber noch mit Hilfe anderer. - Machiavelli, Der Fürst

    • Sand Elemental Benutzerbild von Maze Wuendu
      Userid
      19199
      Registriert seit
      02.2006
      Ort
      Kassel
      #3
      Zitat:

      Zitat von illoyon finwe Beitrag anzeigen
      [...] und ich gerne mal mit anderen Waffen spielen würde. Also hat jmd vieleicht ein paar Tipps für mich oder ein Build? Danke schonmal im Voraus

      am besten gefaellt mir bisher schwert/streitkolben + gewehr und auf zustandsschaden (sprich blutung) ausgerichtet. Insbesondere die kombination von Beben + Wilder Satz + Schauer macht laune.

      hab allerdings auch andere traits geskillt...
      staerke 10 - berzerker's power
      waffen 20 - deep cuts und crack shot
      und disziplin ebenfalls 10 - heightened focus

      utility sieht momentan ~ aus wie folgt:

      Genesung["on my mark!"]BerserkerhaltungSiegel der Wut (Elite)

      ...mit "Fürchtet mich!" jag ich den mob wieder weg, nachdem die blutungen drauf sind
      Beben
      Krieger
      Streitkolben

      Beben

      (Tremor)

      Sendet eine Welle in Richtung Feind, die Feinde in einer Linie umstößt.

      • Niederschlag Niederschlag: 2s
      • Schaden Schaden: 269
      • Kombo-Ende Kombo-Ende: Projectile
      • Reichweite Reichweite: 1200
      • 25Abklingzeit in Sekunden
      • Waffenfertigkeit 5
      Wilder Satz
      Krieger
      Schwert

      Wilder Satz

      (Savage Leap)

      Stürzt Euch auf Euren Feind und schlagt mit dem Schwert zu.

      • Kombo-Ende Kombo-Ende: Leap
      • Schaden Schaden: 252
      • Reichweite Reichweite: 600
      • 8Abklingzeit in Sekunden
      • Waffenfertigkeit 2
      Schauer
      Krieger
      Schwert

      Schauer

      (Flurry)

      Macht Feinde mit einem Schlagschauer bewegungsunfähig. Der Effekt steigt mit der Höhe des Adrenalinspiegels.

      • Blutung Blutung (8 Stacks): 2s
      • Immobilisieren  Immobilisieren  (Level 3): 4s
      • Immobilisieren  Immobilisieren  (Level 2): 3s
      • Immobilisieren  Immobilisieren  (Level 1): 2s
      • Schaden Schaden: 256
      • Reichweite Reichweite: 130
      • 10Abklingzeit in Sekunden
      Genesung
      Krieger

      Genesung

      (Mending)

      Heilt Euch selbst und entfernt zwei Zustände.

      • Heilung Heilung: 5560
      • 20Abklingzeit in Sekunden
      Krieger

      "Fürchtet mich!"

      ("Fear Me!")

      Erfüllt nahe Feinde mit Furcht.

      • Furcht Furcht: 1s
      • 95Abklingzeit in Sekunden
      Berserkerhaltung
      Krieger

      Berserkerhaltung

      (Berserker Stance)

      Erhalte für kurze Zeit Adrenalin.

        • 25Abklingzeit in Sekunden
        Siegel der Wut (Elite)
        Krieger

        Siegel der Wut (Elite)

        (Signet of Rage)

        Passiv: Gewährt Adrenalin.

        Aktiv: Gewährt Wut, Macht und Eile.

        • Wut Wut: 30s
        • Eile Eile: 30s
        • Macht Macht (5 Stacks): 30s
        • 60Abklingzeit in Sekunden
        _______________
        Als Maze aber allein war, sprach er also zu seinem Herzen:
        ,Sollte es denn moeglich sein! Dieser alte Suechtige hat in seinem Forum noch Nichts davon gehoert, dass GW todt ist!`-.


        *Blog
        *deviantART
        Geändert von Maze Wuendu (23.09.2012 um 15:54 Uhr)

      • Minotaur
        (Muu Swifthorn)
        Benutzerbild von illoyon finwe
        Userid
        29287
        Registriert seit
        06.2006
        Ort
        Bremen
        #4
        Vielen Dank schonmal für die Antworten. Ich werde es jetzt nochmal mit dem Siegelbuild und mit der Waffen Kombi Axt/Schwert + Streitkolben versuchen.

        Bei näherer Betrachtung sind [["Auf mein Zeichen!"] und "Schüttelt es ab!" schon arg schwach. Ich verstehe nicht so ganz, warum so viele Fertigkeiten, wie in gw1 nur "single target" sind...das war doch schon damals nutzlos im PvE. Außerdem is auch Schade, dass der "30 Fertikeitenpunkte"-Elite des Kriegers ebenfalls keinen wirklichen Nutzen hat. Diese Verwandlungsfähigkeiten machen irgendwie den Eindruck, als ob ihnen da nichts mehr eingefallen ist (wie auch beim Nekro). Was bringt es mir für nen paar Sekunden mehr schaden zu machen, wahrscheinlich abzukratzen, weil man sich nicht heilen kann und dann 180sek. recast zu haben...
        Krieger

        "Schüttelt es ab!"

        ("Shake It Off!")

        Befreit Euch und Eure in der Nähe befindlichen Verbündeten von einem Zustand. Kann auch Betäubungen aufheben.

        • Radius Radius: 600
        • Hebt …. Auf Hebt …. Auf (Stun)
        • 25Abklingzeit in Sekunden
        _______________
        Erwachsene sind doch bloß überalterte Kinder, zum Teufel mit ihnen!

      • Sand Giant
        Userid
        75851
        Registriert seit
        05.2008
        #5
        Zitat:

        Zitat von illoyon finwe Beitrag anzeigen
        Vielen Dank schonmal für die Antworten. Ich werde es jetzt nochmal mit dem Siegelbuild und mit der Waffen Kombi Axt/Schwert + Streitkolben versuchen.

        Bei näherer Betrachtung sind [["Auf mein Zeichen!"] und "Schüttelt es ab!" schon arg schwach. Ich verstehe nicht so ganz, warum so viele Fertigkeiten, wie in gw1 nur "single target" sind...das war doch schon damals nutzlos im PvE.

        Im Gegensatz zu GW2 legtman sich aber nicht mehr mit 10 Gegnern und mehr an, sondern im Normalfall mit 2-5.
        Da macht es schon einen Unterschied, welchen davon ich als erstes umhaue.
        Und genau wie in GW1 sollen alle Skills gar nicht im PvE und PvP gleich nützlich sein, das ist durch den Unterschied der beiden Formate quasi unmöglich.

        Auch in GW1 gab es PVE-nützliche, starke Single-target-Skills, die gerne und oft im PvE mitgenommen wurden:
        Etwa Zwietracht, Nekrose, Angehäufter Schmerz, und die ganzen anderen Single-Target-PvE-Skills.

        Bei "Schüttelt es ab!" sollte man bedenken, das der Schrei mit der richtige Rune gleich zwei Zustände + Stun entfernen kann, mit Trait nur noch 20 sek läd/heilen kann und per Trait alle 30 Sek genau dieser Schrei automatisch eingesetzt wird, wenn Du mehr als einen Zustand hast.
        Solo natürlich vollkommen unnütz, aber in der Gruppe, bei zustandslastigen Gebieten, bzw PvP einen Versuch wert.
        (auch wenn Necro/Wächter deultich besser mit Zsänden herumspielen können...^_^)

        Zitat:

        Zitat von illoyon finwe Beitrag anzeigen
        Außerdem is auch Schade, dass der "30 Fertikeitenpunkte"-Elite des Kriegers ebenfalls keinen wirklichen Nutzen hat. Diese Verwandlungsfähigkeiten machen irgendwie den Eindruck, als ob ihnen da nichts mehr eingefallen ist (wie auch beim Nekro). Was bringt es mir für nen paar Sekunden mehr schaden zu machen, wahrscheinlich abzukratzen, weil man sich nicht heilen kann und dann 180sek. recast zu haben...

        Das ist der früheren Elite-Skill-Philosophie geschuldet.
        Eliteskills sollten, zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt, das ganze Gefecht wenden können.
        Dazu hatten die eine Recast von 720 Sekunden.

        Ganz beliebt, weil leichter auszubalancen waren dabei die Verwandlungen.
        Mit deren fester Skillbar war ein OP-Faktor leicht auszuschließen.
        So waren die natürlich unbrauchbar, ganz egal, wie stark sie waren, also Recast und Wirkung runter.
        Als Ergebnis fallen die ganzen Verwandlungs-Elite unter den Tisch: entweder hoffnunglos zu schwach, weil die Recast für den Nutzen einfach zu hoch ist, oder zu stark, weil in der Wirkzeit einfach zu viel Schaden und anderer Unsinn angestellt werden kann.
        Krieger

        "Schüttelt es ab!"

        ("Shake It Off!")

        Befreit Euch und Eure in der Nähe befindlichen Verbündeten von einem Zustand. Kann auch Betäubungen aufheben.

        • Radius Radius: 600
        • Hebt …. Auf Hebt …. Auf (Stun)
        • 25Abklingzeit in Sekunden
        Zwietracht
        5
        Factions

        Zwietracht

        (Discord)

        Elite Zauber. Wenn der Gegner unter einem Zustand und den Auswirkungen einer Verhexung oder einer Verzauberung leidet, erleidet er 126 Punkte Schaden. (Attrib.: 18 Todesmagie)

        • 2Abklingzeit in Sekunden
        • 1Zauberzeit in Sekunden
        • 5Energiekosten
        Nekrose
        5
        Nightfall

        Nekrose

        (Necrosis)

        Fertigkeit. Wenn der Gegner unter einem Zustand oder einer Verhexung leidet, erleidet er 90 Punkte Schaden. (Attrib.: 10 Sonnenspeertitel)

        • 2Abklingzeit in Sekunden
        • 1Zauberzeit in Sekunden
        • 5Energiekosten
        3
        Factions

        Angehäufter Schmerz

        (Accumulated Pain)

        Zauber. Der Gegner erleidet 79 Punkte Schaden. Wenn der Gegner unter 2 oder mehr Verhexungen leidet, erleidet er 21 Sekunden lang eine Tiefe Wunde. (Attrib.: 16 Illusionsmagie)

        • 12Abklingzeit in Sekunden
        • 2Zauberzeit in Sekunden
        • 5Energiekosten
        Geändert von Devin (24.09.2012 um 13:07 Uhr)

      • Wartower.de Staff
        Moderator
        Benutzerbild von Model
        Userid
        56437
        Registriert seit
        07.2007
        Ort
        Bielefeld
        #6
        Test: [["On my mark!"] geht jetzt - meldet euch doch, wenn so offensichtlich was gar nicht klappt mit der Datenbank.
        _______________

      Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.
      Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
      Gehe zu:
      Nach oben

      Lesezeichen

      Forumregeln

      • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
      • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
      • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
      • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
      •