[1]2 »
thread
  1. Salving Cactus
    Userid
    28606
    06.2006
    IGN (GW1)
    Herd U Liek Mesmerz
    IGN (GW2)
    Redeemer
    Heimatserver
    Far Shiverpeaks

    Ultra-GW-Star Deluxe - Lieder für Instrumente

    #1
    Du hast keine Lust mehr auf „Alle meine Entchen“? Du willst lieber im Thaumanova-Reaktor mal „Radioactive“ von Imagine Dragons spielen?



    Dieses kleine Programm konvertiert die Textdateien des Open-Source-Karaokespiels UltraStar Deluxe, die für etwa 16.000 Lieder existieren. Diese transponiert es zuerst bestmöglich, sodass möglichst keine zusätzlichen Versetzungszeichen (d.h. ♯, ♭ und ♮, die nur für einzelne Noten gelten) mehr drin sind (weil man die in GW2 nicht spielen kann) und ihr möglichst selten die Oktave wechseln müsst. Das Ergebnis wandelt das Programm anschließend in Tastenfolgen um.
    Auch wenn sich das jetzt alles ziemlich so anhört, als müsste man dafür Musik studiert haben, geht das im Programm alles automatisch und am Ende kommen wie gesagt einfach Tastenfolgen raus. Für den Rhythmus und die Tonlängen müsst ihr aber selbst sorgen.

    Download des Programms (etwa 600 KB)
    Ja, EXE-Datei. Virus Total sagt 0/46. Wenn ich mal irgendwann zu viel Zeit haben sollte oder sich jemand bereit erklärt, wäre eine Javascript-Version für den Browser eine Idee.

    Zur Benutzung des Programms:

    1. Wähle zuerst ein Instrument aus:
      1. 3×7 Dur (Quaggan-Orgel): Gilt für die Quaggan-Orgel im Caledon-Wald (beim Herzchen von Fischerin Leudap).
      2. 2×8 Dur (Flöte): Gilt für die Flöte aus dem Edelstein-Shop.
      3. 3×8 Dorisch (Glocke): Gilt für die Glocke vom Wintertag. Erstellt haben wir es mit der normalen Glocke, es sollte aber auch für die unvergängliche gehen.
      4. 3×8 Dur (Horn): Gilt für das Horn aus dem Edelstein-Shop.
    2. Mit Auswahl des Instruments lädst du die Einstellungen für die ausgewählte Kombination aus Oktavenanzahl und Tonart. Was für eine Dur oder Dorisch das Instrument spielt, ist egal, da es nur um die Halbtonschritte geht, weil das Programm das Lied eh neu transponiert.
    3. Besorge dir eine UltraStar-Datei. Die gibt’s in der USDB. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich. Die Seite hat diverse Sicherheitslücken, daher bitte nicht dein GW2-Passwort benutzen (und die GW2-E-Mail-Adresse auch nicht, wenn möglich)! Suche dir nach Anmeldung da ein Lied aus und klicke auf „TXT Download“. Dann musst du etwas warten. Du kannst auch die ZIP-Funktion nutzen, dann kannst du mehrere Lieder auf einmal herunterladen und musst nicht warten.
    4. Lade das Lied in das Programm. Wenn du das Lied als Datei heruntergeladen hast, kannst du diese mit dem „Öffnen...“-Button laden, ansonsten kannst du auch den Text auf der Website in die Zwischenablage kopieren und mit dem „Einfügen“-Button einfügen.
    5. Klicke abschließend auf „Optimieren“. Diese Funktion probiert die Transponier-Optionen durch und findet die Option mit der niedrigsten Anzahl unspielbarer Noten. Gibt es mehrere Einstellungen mit der gleichen Anzahl unspielbarer Noten, wird die mit der niedrigeren Anzahl an Oktavenwechseln genommen.

    Oberhalb des Ausgabefeldes findest du zwei Infos: Die unspielbaren Noten und die Oktavenwechsel. Die meisten Lieder haben keine unspielbaren Noten, da sie sich starr an die Tonart klammern. Die Anzahl der Oktavenwechsel ist im 2-Dur-Modus geringer, weil der 8. Ton der unteren Oktave und der 1. Ton der oberen Oktave absolut identisch sind und man ihn deshalb einfach in der Oktave spielt, in der man schon ist. Bei den meisten Liedern ist die Anzahl der Oktavenwechsel auf Dorisch- und Dur-Instrument unterschiedlich. Wenn du ein Dur- und ein Dorisch-Instrument hast, schau doch nach, was dank weniger Oktavenwechseln einfacher zu spielen ist (anderes Instrument auswählen und „Optimieren“ anklicken).

    Außerdem findest du über dem Ausgabefeld folgende Optionen:
    • Transponieren: x Halbtöne. Der optimale Wert wird vom Programm automatisch ermittelt. Vielleicht lassen sich einige Teile des Liedes jedoch anders transponiert einfacher oder überhaupt spielen, wenn du hier selbst einen Wert einstellst.
    • Oktavenwechsel. Wenn ausgewählt, werden Oktavenwechsel angezeigt. In aller Regel hört sich das Lied nach Abstellen dieser Option total schief an.
    • Text. Hiermit kannst du den Songtext an- oder ausschalten. Mit aktiviertem Songtext findest du schneller den Refrain, falls du den lieber spielen willst, dafür kannst du bei ausgeschaltetem Songtext mehr Noten im Spiel an dich selbst schicken.
    • Tilden. In UltraStar-Dateien werden Tilden für langgezogene Silben über mehrere Tonhöhen verwendet. Wenn dich diese irritieren, weil die Silbenanzahl nicht mehr stimmt, kannst du sie hiermit ausschalten. Da die genaue Syntax der Leerzeichen in Zusammenhang mit Tilden nicht einheitlich ist, werden Tilden manchmal nicht richtig erkannt und tauchen trotzdem noch auf, selbst wenn die Option deaktiviert ist.

    Fragen und Wünsche könnt ihr gerne in diesen Thread schreiben. Das Programm ist nur auf Deutsch verfügbar. Den Changelog und ein paar Infos gibt es auch auf meiner Website.
    _______________
    ~ Redeemer
    GuildWiki-Superadmin sowie Entwickler von paw·ned² und einigen anderen Sachen ... und PvP-Spieler

    Warrior Redeemer ·· Jenny Goes Prot ·· Redeemer P V P (PvP) ·· Herd U Liek Mesmerz (PvP-ready) ·· Lil Firesomething (PvP-ready) ·· Miss Cway (PvP)

    GW-Chars - GuildWiki.de - redeemer.biz

  2. Skeleton Sorcerer
    Userid
    108944
    08.2011
    in einer schnuckeligen Hütte am Drakkar-See
    #2
    Sehr cool, danke dafür.
    _______________
    Wer Mut genug hat, dessen Legende lebt für immer.

    Server:Kodash
    Gilde:Curse of Shiro

  3. Dune Burrower
    Userid
    49139
    04.2007
    #3
    Nice one!

    Die Frage die wirklich entscheidend ist:

    Kann es Dragonforce - Through the Fire and Flames spielen?
    _______________
    Don't forget: you're here forever.

  4. Entangling Roots
    Userid
    66016
    12.2007
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #4
    super ... sehr genial ... als UltraStar Deluxe fan gleich mal an der eignen lied-db testen

  5. Salving Cactus
    Userid
    28606
    06.2006
    IGN (GW1)
    Herd U Liek Mesmerz
    IGN (GW2)
    Redeemer
    Heimatserver
    Far Shiverpeaks
    #5
    Das Programm behandelt, da es auf Karaokedateien basiert, die Noten des Gesangs. Das funktioniert auch mit dem von dir genannten Lied:

    Die E-Gitarre aus dem Lied könnte, auch wenn man die Noten hat, etwas schwer werden...
    _______________
    ~ Redeemer
    GuildWiki-Superadmin sowie Entwickler von paw·ned² und einigen anderen Sachen ... und PvP-Spieler

    Warrior Redeemer ·· Jenny Goes Prot ·· Redeemer P V P (PvP) ·· Herd U Liek Mesmerz (PvP-ready) ·· Lil Firesomething (PvP-ready) ·· Miss Cway (PvP)

    GW-Chars - GuildWiki.de - redeemer.biz

  6. Entangling Roots
    Userid
    66016
    12.2007
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #6
    die änderung an der flöte nervt seit dem letzen patch ... doppelte noten zu spielen ist echt nicht mehr schön

  7. Salving Cactus
    Userid
    28606
    06.2006
    IGN (GW1)
    Herd U Liek Mesmerz
    IGN (GW2)
    Redeemer
    Heimatserver
    Far Shiverpeaks
    #7
    Soll ja wieder rückgängig gemacht werden. Sonst hätte ich das auch nicht gemacht.
    _______________
    ~ Redeemer
    GuildWiki-Superadmin sowie Entwickler von paw·ned² und einigen anderen Sachen ... und PvP-Spieler

    Warrior Redeemer ·· Jenny Goes Prot ·· Redeemer P V P (PvP) ·· Herd U Liek Mesmerz (PvP-ready) ·· Lil Firesomething (PvP-ready) ·· Miss Cway (PvP)

    GW-Chars - GuildWiki.de - redeemer.biz

  8. Storm Kin
    Userid
    56048
    07.2007
    IGN (GW1)
    Ar Ty
    IGN (GW2)
    Arty / Nyff
    #8
    →Da ist die teilweise Rückänderung und Veränderung übrigens offiziell angekündigt.

  9. Entangling Roots
    Userid
    66016
    12.2007
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #9
    danke für den link, fein fein ... muß man die flöte doch noch nicht in die ecke stellen

    zum Prog ... kann es sein das es bei 3 Oktaven die 0 nicht anzeigt ... "Depeche Mode - Everything counts" wäre so ein Fall, einige 9en, keine 0

    Edit ... Prog scheint mit 8 und 9 Anstelle 9 und 0 zu arbeiten bei 3 Oktaven ... zumindest verschwinden diese Zahlen wenn ich den Haken bei "Oktavenwechsel" deaktiviere

  10. Storm Kin
    Userid
    56048
    07.2007
    IGN (GW1)
    Ar Ty
    IGN (GW2)
    Arty / Nyff
    #10
    Ja, die Instrumente sind etwas unterschiedlich, wo sie Oktavenwechsel haben usw. Redeemer hatte die Quaggan-Orgel für die 3 Oktaven als Referenz genommen. Sind gerade dran.

  11. Entangling Roots
    Userid
    66016
    12.2007
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #11
    keine panik, hat ja zeit ... und erst recht um die uhrzeit ... aber auf jeden fall danke nochmal für das prog ... werde ich sicher etwas mehr testen wenn die flöte wieder spielbar ist

  12. Salving Cactus
    Userid
    28606
    06.2006
    IGN (GW1)
    Herd U Liek Mesmerz
    IGN (GW2)
    Redeemer
    Heimatserver
    Far Shiverpeaks
    #12
    Zur Glocke gibt es wohl zwei Probleme im Programm:
    1. Tonart
    Wir haben gerade mal mittels Alle meine Entchen getestet. Die Halbtonabstände bei den dafür benötigten sechs Tönen sind:
    2 2 1 2 2
    Auf der Glocke kann Alle meine Entchen mit 4 und mit 7 anfangen zu spielen. Kombiniert man das Wissen aus beiden, erhält man für die einzelnen Tasten folgende Halbtonschritte:
    2 1 2 2 2 1 2
    Daraus kann man schließen, dass es sich um eine Dorisch handelt (Stand auch im Wiki). Das Programm kann derzeit nur Dur.
    2. Tastenbelegung
    Wie aRTy schon sagte, habe ich von der Quaggan-Orgel auf die Glocke geschlossen. Die haben beide auf 0 das Verlassen. Und da ist das Problem. Die Glocke hat keinen Verlassen-Button in der Fertigkeitsleiste. Ich werd das mal einbauen und melde mich dann wieder.

    Wir brauchen demnach unbedingt jemanden mit dem Horn des Marriners, der uns einen Screenshot geben und mit diversen Starttasten Alle meine Entchen vorspielen kann.
    _______________
    ~ Redeemer
    GuildWiki-Superadmin sowie Entwickler von paw·ned² und einigen anderen Sachen ... und PvP-Spieler

    Warrior Redeemer ·· Jenny Goes Prot ·· Redeemer P V P (PvP) ·· Herd U Liek Mesmerz (PvP-ready) ·· Lil Firesomething (PvP-ready) ·· Miss Cway (PvP)

    GW-Chars - GuildWiki.de - redeemer.biz

  13. Salving Cactus
    Userid
    28606
    06.2006
    IGN (GW1)
    Herd U Liek Mesmerz
    IGN (GW2)
    Redeemer
    Heimatserver
    Far Shiverpeaks
    #13
    Alles klar, ist drin. Müsste funktonieren. Beim kleinen Test mit Wind of Change ist mir kein Fehler aufgefallen.

    Einen Test mit Horn des Marriners brauchen wir trotzdem noch.
    _______________
    ~ Redeemer
    GuildWiki-Superadmin sowie Entwickler von paw·ned² und einigen anderen Sachen ... und PvP-Spieler

    Warrior Redeemer ·· Jenny Goes Prot ·· Redeemer P V P (PvP) ·· Herd U Liek Mesmerz (PvP-ready) ·· Lil Firesomething (PvP-ready) ·· Miss Cway (PvP)

    GW-Chars - GuildWiki.de - redeemer.biz

  14. Entangling Roots
    Userid
    66016
    12.2007
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #14


    da wäre schonmal der screen

  15. Inferno Imp
    Userid
    41364
    12.2006
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #15
    Nachdem die Flöte endlich ihren Patch erhalten hat, habe ich mal ein bisschen rumprobiert.

    Ich habe erstmal 3 Lieder genommen:
    Avicii - Wake me up
    David Guetta - She Wolf
    Flo Rida - Good Feeling

    Die ersten beiden Lieder haben irgendwie überhauptnicht gepasst. Das hörte sich an wie der sterbende Schwan.
    Good Feeling war schon um einiges besser, aber dort gibt mir das Programm 2 X als Keys an. Also "66XX8865".
    Aber ich weis jetzt nicht für welche Tasten die X stehen.

    Ansonsten tolles Programm, ich werd das auf jeden Fall weitertesten.
    _______________
    Korrekte Rechtschreibung ist der Healmonk des Forums. Tut niemanden weh, ist aber ungemein nützlich.

    Das schlimme an Technik -die so alltäglich geworden ist, dass man ihre Wunder kaum noch wahrnimmt- ist das Gefühl der Hilflosigkeit, wenn sie plötzlich nicht mehr verfügbar ist.

[1]2 »