Seite 2 von 12 « Erste 1[2]34 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 176
Autor Thema
  1. Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
    Userid
    110708
    Registriert seit
    02.2012
    Heimatserver
    Millersund [DE]
    #16
    Zitat:

    Zitat von Flami Beitrag anzeigen
    mal ne frage zu der ausrüstung: würde es sich nicht anbieten ritter (zähigkeit, kraft, präzision) und walküre (kraft, vitalität, +x% krit dmg) und berserkerwaffen zu nutzen?

    ich hatte mir für meinen kürzlich angefangen Krieger das so überlegt 3 rüssiteile + ring + ohrring auf ritter, 3 teile + ring + ohrring auf walküre sowie das amulett und die waffen auf berserker

    Möglich ist das sicher, die Frage ist aber ob du auf so vielen Teilen defensive Stats brauchst um zu überleben.

    Wie im Eröffnungspost verlinkt, sollte man in allen Schmuckstücken ein erlesenes Rubinjuwel haben um keine Stats zu verschwenden. Anschließend hangelt man sich an der auf Reddit geposteten Liste entlang und holt sich Handschuhe, Schuhe und Schulterteil mit + CritDMG. An dem Punkt würd ich mir überlegen, wie viel Defensive ich benötige, dies hängt wiederum mit den verwendeten Traitpunkten zusammen. Ich persönlich habe quasi gar keine Traitpunkte auf Zähigkeit/Vita und werde mir deshalb Oberteile, Hose und Helm auf Kraft/Vita/Zähigkeit + 6 Runen der Göttlichkeit holen, zumindest ist das mal so geplant.

    Achja, Bufffood mit 66% Chance Leben zu stehlen wirkt mMn wahre Wunder, da man wohl ohnehin bei über 75% CritChance ankommen wird. Die Heilung beträgt etwas über 300, besonders mit hundert Klingen, oder dem Axtwirbel, kommen da bei mehreren Gegener schnell große Mengen an Heilung zusammen.
    Geändert von Apfelsch0rle (16.12.2012 um 19:56 Uhr)

  2. Mountain Troll Benutzerbild von Bewn
    Userid
    19657
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    zu Hause
    Heimatserver
    Drakkar Lake
    #17
    Und wenn man es richtig übertriben will: Öl.

    Und das geht sogar zusammen mit den Omnomgeistern
    _______________
    Charr don't fight like heroes.
    Heroes fight like Charr.

  3. Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
    Userid
    110708
    Registriert seit
    02.2012
    Heimatserver
    Millersund [DE]
    #18
    Zitat:

    Zitat von Bewn Beitrag anzeigen
    Und wenn man es richtig übertriben will: Öl.

    Und das geht sogar zusammen mit den Omnomgeistern

    Das hatte ich ne zeitlang auch immer mit, jetzt seh ich gerade im AH, dass es nur noch Boni auf Präzision gibt und nichtmehr auf kraft?
    Haben die da was geändert?

  4. Mountain Troll Benutzerbild von Bewn
    Userid
    19657
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    zu Hause
    Heimatserver
    Drakkar Lake
    #19
    Das is wohl von anfang an ein anzeigefehler gewesen mit der kraft. soweit ich weiß hat das schon immer Präzision gegeben und sehe gerade, dass sie es jetzt im Tooltip geändert haben, ich spiel erst seit n paar tagen damit und da stand zwar kraft hat aber auch vorher schon Präzi gegeben.
    _______________
    Charr don't fight like heroes.
    Heroes fight like Charr.

  5. Skeleton Sorcerer
    Userid
    110639
    Registriert seit
    01.2012
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #20
    Ja, das Öl gab schon immer Präzision statt Kraft.

  6. Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
    Userid
    110708
    Registriert seit
    02.2012
    Heimatserver
    Millersund [DE]
    #21
    Ah ok, dann hab ich das ding wohl einfach immer Brain-afk reingeworfen und auf den Text vertraut :-D
    Aber naja, Präzi is ja jetzt auch nich soo schlecht

  7. Hydra Benutzerbild von Exp of Kuuni
    Userid
    100187
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Bayern
    IGN (GW1)
    Exp of Kuunavang
    IGN (GW2)
    Beastly Jora
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #22
    Wie sieht der Rüstungsguide nu mit Aufgestiegenen Equip aus?

    Ring + Rückenschutz?

    Welchen nimmt man da jetzt + welchen Infusions-Slot (der gibt auch statpunkte)

    könnte man das Updaten?!

    Gruß Kuuni
    _______________
    Rächer - [r40]
    Geändert von Exp of Kuuni (20.12.2012 um 10:46 Uhr)

  8. Thorn Stalker Benutzerbild von Katary-
    Userid
    36317
    Registriert seit
    09.2006
    #23
    Da es Ringe nicht in der Kombination "Ritter des Berserkers" gibt, könnte man da auf die Variante "Berserker des Berserkers" zurückgreifen, den gibts gleich 2 Mal, einmal mit offensivem und einmal mit defensivem Infusionslot. Das wäre dann auch wichtig, wenn du dir Infusionen mit mehr Stats reinpacken möchtest. Wobei ich der Meinung bin, dass sich 3 Mal +5 auf einen Stat bei den Kosten nicht wirklich lohnen, bei Präzision wäre dass nur ca. 0,75% Kritchance, die du insgesamt gewinnen würdest.
    In den Rückenslot kann man weiterhin Kraft, Präzision, Krit-schaden packen, selbe Situation wie bei den Ringen, auch hier gibt es wieder offensivslot und defensivslot.

    Jetzt hat man natürlich weniger Zähigkeit als vorher, daher müsste man wohl ein oder zwei Erlesene Smaragdjuwelen in die Ohrringe oder Halskette einbauen. Damit sollte man etwa auf den alten Zähigkeitswert kommen und darf sich nebenbei über einen kleinen Zuwachs von Kraft, Präzision und %Krit-schaden freuen.

  9. Hydra Benutzerbild von Exp of Kuuni
    Userid
    100187
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Bayern
    IGN (GW1)
    Exp of Kuunavang
    IGN (GW2)
    Beastly Jora
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #24
    ok super danke.

    http://www.reddit.com/r/Guildwars2/c...h_crit_damage
    gibt es diese Seite eig. schon iwo auf Deutsch verfasst.
    _______________
    Rächer - [r40]

  10. Skeleton Sorcerer
    Userid
    110639
    Registriert seit
    01.2012
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #25
    Zitat:

    Zitat von Exp of Kuuni Beitrag anzeigen
    ok super danke.

    http://www.reddit.com/r/Guildwars2/c...h_crit_damage
    gibt es diese Seite eig. schon iwo auf Deutsch verfasst.

    Bei mir ist der Link kaputt.

  11. Trog Ulodyte Benutzerbild von Goodlife
    Userid
    116679
    Registriert seit
    11.2012
    IGN (GW2)
    Good Life
    Heimatserver
    Ferne Zittergipfel
    #26
    Grüß euch !

    Ich spiele in Dungeons und in den Fraktalen auch das Axe/Mace build
    Allerdings mitm Longbow/Rifle als offhand (je nach situation)

    Ich spiele nicht gerne mit so nem Banner aus 2 gründen:

    1. Verlagert sich der Kampf müsste ich den blöden Banner holen
    2. Er nervt mich beim Drop aufheben

    Deswegen spiele ich statt dem Banner mit dem Siegel, was im Passiven modus 90 präzison gibt.
    Vor Bossfights oder so tausch ich einfach gegen den Banner aus, damit die ganze Gruppe was davon hat.

    Als Essen nehm ich standartmäßig omnombeerenriegel wegen magicfind
    falls es aber doch mal seriös wird tausche ich gegen omnombeeren geist

    der gibt Lifesteal bei nem Krit.
    ist auf jedenfall ganz nett und lässt sich super spielen

  12. Hydra Benutzerbild von Exp of Kuuni
    Userid
    100187
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Bayern
    IGN (GW1)
    Exp of Kuunavang
    IGN (GW2)
    Beastly Jora
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #27
    Zitat:

    Zitat von Misa Beitrag anzeigen
    Bei mir ist der Link kaputt.

    Das ist der link vorne an der Startseite!"reddit"
    Gibt's den auch auf deutsch?

    Ich Spiel Atm Axt/streitkolben mit langbogen.
    möchte mit Life Leach spielen somit setz ich das Blut Teil auf Axt oder streitkolben? welche sigil mach ich dann auf Bogen und die andere Waffe?

    Super Guide gibt Spieler wie mir nen guten roten Faden.

    danke

    Gruß Kunni
    _______________
    Rächer - [r40]
    Geändert von Exp of Kuuni (21.12.2012 um 09:25 Uhr)

  13. Skeleton Sorcerer
    Userid
    110639
    Registriert seit
    01.2012
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #28
    Ah, okay. Du hast nur den verkürzten Link kopiert, daher bekommt man dort eine Fehlermeldung.

    Auf der Seite ist einfach nur ausgerechnet, wie viele Eigenschaftspunkte Du für ein Prozent kritischen Schaden aufgibst. Einfache Rechnung: Stats : kritischer Schaden


    5 stat points - Aufwertungsplatz von Ringen, Ohrringen, Amulett und Rucksack
    10 stat points- Traits
    12 stat points - Handschuhe, Schultern, Schuhe
    12.8 stat points - Einhandwaffe und Amulett
    13.33 stat points - Ohrring
    14 stat points - Gildenrucksack
    14.22 stat points - Zweihandwaffen
    14.4 stat points - Brust
    16 stat points - Ring, Helm, Beinschutz

    Aufgrund dieser Überlegung wird in diesem Guide auch empfohlen, Ritterringe herzustellen und deren Aufwertungsplatz mit einem Rubinjuwel zu überschreiben.

    Es ist übrigens egal, ob Du das Sigill des Blutes in Axt oder Streitkolben sockelst, es triggert bei jedem kritischen Treffer, unabhängig davon, welche Waffe gerade zugeschlagen hat. Zur Sockelung der restlichen Waffen stehen genug Tipps im Guide und den darauffolgenden Antworten.
    Geändert von Misa (21.12.2012 um 14:12 Uhr) Grund: Fipptehler

  14. Trog Ulodyte Benutzerbild von Goodlife
    Userid
    116679
    Registriert seit
    11.2012
    IGN (GW2)
    Good Life
    Heimatserver
    Ferne Zittergipfel
    #29
    Ich würde euch eher raten, auf die Axt das sigill der präzision zu machen..
    auf den streitkolben dann entweder irgentwas mit krit chance oder 30% chance sonstwas zu machen

    und fürs life leech dann einfach omnombeerengeist
    Braucht man ja nicht immer .. eigentlich benutz ich die nur, wenn wir uns mal konzentrieren weils schon spät ist oder in höhrern Fracals

  15. Salving Cactus Benutzerbild von Yoma
    Userid
    115564
    Registriert seit
    09.2012
    #30
    Zitat:

    Zitat von Orcinus Orca Beitrag anzeigen

    PvE, wobei er in Verliesen erst so richtig in Fahrt kommt.

    wobei Verlies <> Verlies
    zwischen AC ... Arah .... Fraktale
    gibts schon erhebliche Unterschiede
    bei AC brauchste 0 prot/heal
    bei Fraktale max prot/heal


    I. Weshalb kein Großschwert?

    1. Die Fertigkeit, mit der man den meisten Schaden produziert, namentlich Hundert Klingen, bindet den Charakter an Ort und Stelle.
    Dadurch frisst man oftmals entweder unnötig Schaden,

    stimmt
    wobei selbst auf Fraktale 35 (akt) kann ich damit leben
    wechsle aber auch manchmal zur Axt


    2. Das Großschwert bringt außer dem Schaden kaum etwas mit, was die Gruppe in irgendeiner Form unterstützt.

    Skill 4
    mit 1sec immobilized bei Verkrüppelung - Trait
    bei richtiger Anwendung kann man da Horden stoppen

    Skill 3
    auch durch dicken Mob rudern
    und damit vorne binden
    gut Schaden austeilen
    und Schaden an sich selbst vermeiden
    das bietet die Axt in der Form nicht
    (mit Skill 5 zum Teil, aber auch noch recht selten)


    3. Mit dem Großschwert lassen sich gut 25 Stapel Macht aufbauen. Spielt man aber in einer Gruppe, in der das auch ohne das Großschwert möglich ist, was nicht so selten der Fall ist, schrumpft der Nutzen der Waffe weiter.

    der Sinn ist mir nicht klar
    wieso schrumpft der Nutzen wenns andere Waffen nicht besser machen


    4. Das Spielerlebnis mit dem Großschwert ist einschläfernd. Der Krieger ist ohnehin nicht besonders anspruchsvoll. Da muss ich das nicht auch noch fördern.

    ich nutze alle 5 Skills dauernd
    das GS ist damit die flexibelste Waffe
    wenn man nur 1 und 2 nutzt stimme ich dir zu


    Wenn man viel direkten Schaden am Gegner anbringen möchte, bietet sich die Axt an, mein Favorit unter den Waffen des Kriegers. Deren Schaden kann gut mit dem eines Großschwertes konkurrieren.

    da du auf die Axt in der NH verzichtest
    nein
    was wie gesagt nicht heisst das die Axt nicht ihre Vorteile hat


    Schaden ist im Vergleich zu Fertigkeit #1 winzig. Axtfertigkeit #5 ist nur

    #5 hat ein riesiges Einzugsgebiet
    damit auch super für lifeleech
    wenns um reinen Dmg geht zu bervorzugen


    VI. Der Langbogen

    Meistens wird das Gewehr in Verliesen bevorzugt, aber meiner Meinung nach sprechen im Fall meines Kriegers einige Punkte gegen die Flinte:
    1. Der mächtigste Angriff (Todesschuss) bindet den Charakter für 1,75 Sekunden an Ort und Stelle, was uns angreifbarer macht.

    #3 ist aber auch mächtig

    2. Wir treffen nur einen Gegner.

    könnte man mit nem Sigill ändern

    3. Die Blutung überschreibt evtl. stärkere Stapel an Blutung von anderen Gruppenmitgliedern.

    Feuer machen auch evtl andere Gruppenmitglieder
    und das stackt "nur" in der Dauer


    Der Langbogen hingegen lässt den Charakter jederzeit mobil bleiben und

    Gewehr ist genauso mobil

    abgesehen vom AoE-Schaden, den das Gewehr (ohne entsprechende Eigenschaft) gar nicht aufweist, bietet der Bogen ein äußerst effizientes Kombofeld (Feuer). Dazu später mehr.


    stimmt

    Vorteile Gewehr:
    Skill 2 beim Gewehr
    mit 1sec immobilized bei Verkrüppelung - Trait
    kann man Gegner + Bosse gut mit kontrollieren
    da geringer CD

    ich benutze Gewehr wie auch Bogen
    je nach Boss / (Gegner)
    Bogen wenn ich den Stopper nicht brauche
    (bei Einzelgegnern aber mehr oder weniger egal denke ich)


    achja
    gewehr hat 1200 Reichweite ohne extra Trait
    auch noch ein Pluspunkt
    grad bei Fraktalen


    nichts dagegen eine Lanze zu brechen für die Axt
    dafür muss man aber nicht das GS abwerten
    das wäre nicht gerechtfertigt
    _______________
    Die Raid Gilde Lucky No [ops] sucht erfahrene Tanks für die Raids im Hardmode
    Geändert von Yoma (22.12.2012 um 13:50 Uhr)

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.
Seite 2 von 12 « Erste 1[2]34 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 176
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •