Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
Autor Thema
  1. Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
    Userid
    110708
    Registriert seit
    02.2012
    Heimatserver
    Millersund [DE]

    Streitkolben/Kriegshorn Build

    #1
    Hallo,
    ich möchte euch hier einen Dungeon Build vorstellen, den ich seit einiger Zeit spiele um etwas Abwechslung in die Buildvielfalt des Kriegers zu bringen.
    Es handelt sich um einen sehr supporlastigen Build, der aber durchaus noch offensivpotential bietet.

    Einleitung

    Gespielt wird hierbei mit Streitkolben und Kriegshorn, zwei eher selten gespielte Waffen.
    Ziel ist es, möglichst viele Segen permanent auf der eigenen Gruppe zu halten und gleichzeitig die Gegener möglichst häufig mit "Schwäche" zu belegen, um so den erlittenen Gesamtschaden der Gruppe zu reduzieren.

    Build

    der Build sieht folgendermaßen aus:

    Auseinandernehmen Gegenschlag Knaufhieb Sturmangriff Ruf zu den Waffen Heilende Woge Banner der Taktik Banner der Disziplin Kampfstandarte


    Traits

    http://gw2skills.net/editor/?fIAQJBJ...MThiUFaL9IM2WD

    Die Traits werden 10/0/20/30/10 verteilt, so wird versucht den Spagaat zwischen Support und Schaden zu schaffen.

    Stärke
    Durch meist volles Adrenalin, erhalten wir 12% mehr Schaden. Verlängerte Zustandsdauer und 100 zusätzliche Kraft, sind natürlich auch hilfreich.

    Verteidigung
    Durch die Traits erhöht sich unser Schaden an geschwächten Gegner um 15%, zuden werden wir alle 3 Sekunden um 320 geheilt und Vita/Heilkraft steigen jeweils um 200 an.

    Taktik
    Das "Herzstück" des Builds, wenn man so will.
    Kürzeren CD auf Banner/Kriegshornfähigkeiten, Condition-remove, sowie Regeneration durch Banner ermöglichen es uns, die Gruppe enorm zu unterstützen.
    Perfektionisten können den Trait "inspirierende Banner" nach dem setzen der Banner direkt zu "gestärkt" tauschen. Hierbei bleibt der kürzere Banner CD erhalten und der Schaden steigt durch die 5 permanenten Segen um ~8-10% an.

    Disziplin
    Die 9% höhere Critchance nehmen wir gerne mit, ebenso wie die 10% zusätzlichen Kritschaden.


    Ausrüstung

    Die Ausrüstung kann natürlich auch für eine offensivere oder defensivere Spielweise etwas geändert werden.

    Ich spiele momentan mit:

    Beinkleid, Helm auf Kraft/Vita/Zähigkeit
    Schultern, Schuhe, Handschuhe auf Kraft/Präzi/CritDmg
    Oberteil auf Heilkraft/Kraft/Zähigkeit

    Schmuck 5 x Saphirschmuck, bei 3 der 5 Teile wurde zusätzlich ein erlesenes Rubinjuwel mit "eingefügt".

    Beide Waffen mit Heilkraft/Kraft/Zähigkeit

    + 6 überlegene Runen der Göttlichkeit
    (Hier kann man natürlich auch andere Verwenden, allerdings eignen sie sich mMn sehr gut, da man von vielen Boni profitiert. Runen mit +15% Segendauer passen natürlich auch sehr gut, können auch mit weiteren "Kugeln" kombiniert werden, will man nicht zu viel offensivpotential verlieren)

    Da ich auf der Rüstung keine + Segensdauer habe, esse ich für zusätzliche 20% Segensdauer, Schoko-Omnom-Creme. Benutzt man zudem Wartungsöl, steigt die Päzi nochmal um 160(7,5%-Kritchance) an.

    Man hat nun (ohne öl) folgende Werte:

    1840 Kraft / 1119 Präzison / 1823 Zähigkeit / 1371 Vita / 905 Heilkraft

    Hinzu kommen natürlich noch die permanenten Boni unserer Segen und Banner.


    Build + Trait // Spielweise

    Sturmangriff + Ruf zu den Waffen werden auf CD genutzt, wodurch man permanent Eile und Elan auf der Gruppe hat.
    Elan ist mMn ein sehr hilfreicher Segen, er erhöht die mögliche Anzahl der Ausweichrollen enorm.
    Auch Eile wird mMn häufig unterschätzt, man kann leichter aus "Schadensfeldern" rennen und ist schneller am Gegner dran, bzw. kann sich schneller zurückziehen.
    Es macht Sinn, die beiden Skills 8 Sekunden versetzt zu verwenden. Hierdurch nimmt man alle 8 Sekunden einen Zustand von der Gruppe und verwandelt ihn in einen Segen.
    Hat sich Eile duch die Kampfstandarte enorm angesammelt, kann man Sturmangriff auch Situatuonsabhängig einsetzen.

    Ebenso wird "Für höhere Gerechtigkeit!" auf CD genutzt um Wut und Macht möglichst hoch zu "stacken".
    Tut man dies Konsequent und verwendet zudem 2-3 mal innerhalb des Kampfstandarten CD die Fertigkeit [furiose Versammlung] des Banners der Disziplin, hält man problemlos Wut auf der gesamten Gruppe.

    Neben Elan, verursacht Ruf zu den Waffen auch Schwäche bei allen umstehenden Gegner. In Kombination mit Auseinandernehmen lässt sich massiv Schwäche verteilen. Ein mit Schwäche belegter Gegner verursacht geschätzt ca. 30-45% weniger Schaden.
    Bei Bossgegnern wird die Schwächedauer fast immer reduziert. Um permanent Schwäche zu halten, muss man daher ständig direkt am Boss stehen, ansonsten fällt die zeit auf ca 50%, was jedoch immernoch einer Schadensreduktion von 10-20% entspricht.

    Neben all den nützlichen Fertigkeiten ist es uns zudem möglich permanent Regeneration auf der gesamten Gruppe zu halten. Durch die 1000 an Heilkraft, die wir haben, trickt diese mit 250. Alle 4 Sekunden wird also jeder in der Gruppe um 1000 Lebenspunkte geheilt.

    Alle 12 Sekunden hat man mit Knaufhieb zudem einen Single-Target interrupt. Mit Gegenschlag lässt sich unterwegs im laufen etwas Adrenalin aufbauen. Schädel spalten kann Gegner für bis zu 2 Sekunden außer Gefecht setzen


    Zusamenfassung

    permanent auf der gesamten Gruppe:

    Eile / Wut / Elan / 90Präzi / 90Heilung/ +10%CritDMG /+10%Segensdauer / 4 Stacks Macht

    zudem:

    1 min 12 Stacks Macht für die gesamte Gruppe
    alle 8 Sekunden Zustandsentfernung + zusätzlichen Segen
    Jede Sekunde 250 Heilung für die jeden im Team

    "Schwäche" für einen Großteil der Zeit auf vielen Gegner, natürlich in Abhängigkeit von der Anzahl und Stärke.

    Mit einer Kritchance von 53%, +49% KritSchaden und einem Kraftwert von 1840 ohne Macht, wirft man trotzdem nicht mit Wattebällchen. Durch Heals und einen hohen Zähigkeitswert, kann man zudem einiges Weckstecken.

    Anmerkung:
    Man kann den Build auch ohne die 1000 An Heilkraft spielen, so hat man ca. 600 "Punkte", die man anders investieren könnte. Halte die Variante mit Regeneration aber für sehr brauchbar.

    Anregungen, Verbesserungen und Fragen sind natürlich erwünscht

    Stärke

    (Strength)

    • Kraft Kraft: +100
    • Zustandsdauer Zustandsdauer: +10%

    Krieger

    Verteidigung

    (Defense)

    • Zähigkeit Zähigkeit: +200
    • Heilkraft Heilkraft: +200

    Krieger

    Taktik

    (Tactics)

    • Vitalität Vitalität: +300
    • Segensdauer Segensdauer: +30%

    Krieger

    Disziplin

    (Discipline)

    • Muskelkraft Muskelkraft: +10
    • Kritischer Schaden Kritischer Schaden: +10%

    Krieger

    Auseinandernehmen
    Krieger
    Streitkolben

    Auseinandernehmen

    (Pulverize)

    Verprügelt Euren Feind, so dass er geschwächt wird.

    • Schwäche Schwäche: 5s
    • Schaden Schaden: 538
    • Reichweite Reichweite: 130
    • Waffenfertigkeit 1
    Gegenschlag
    Krieger
    Streitkolben

    Gegenschlag

    (Counter Blow)

    Blockt den nächsten Angriff. Kontert mit einem Angriff, wenn Ihr Euch in Nahkampfreichweite befindet. Erhaltet Adrenalin, wenn Ihr nicht angegriffen werdet.

    • Schaden Schaden: 336
    • 10Abklingzeit in Sekunden
    • Waffenfertigkeit 2
    Knaufhieb
    Krieger
    Streitkolben

    Knaufhieb

    (Pommel Bash)

    Macht Euren Feind mit einem brutalen Knaufhieb benommen.

    • Benommenheit Benommenheit: 1s
    • Schaden Schaden: 140
    • Reichweite Reichweite: 130
    • 15Abklingzeit in Sekunden
    • Waffenfertigkeit 3
    Sturmangriff
    Krieger
    Kriegshorn

    Sturmangriff

    (Charge)

    Verleiht Euch und Verbündeten in der Nähe Eile, entfernt Kühle, Verkrüppelung und Bewegungsunfähigkeit.

    • Eile Eile: 10s
    • Reichweite Reichweite: 1200
    • 20Abklingzeit in Sekunden
    • Waffenfertigkeit 4
    Ruf zu den Waffen
    Krieger
    Kriegshorn

    Ruf zu den Waffen

    (Call to Arms)

    Verleiht Euch und Verbündeten in der Nähe Elan, während nahe Feinde geschwächt werden.

    • Elan Elan: 10s
    • Schwäche Schwäche: 6s
    • Reichweite Reichweite: 1200
    • 20Abklingzeit in Sekunden
    • Waffenfertigkeit 5
    Heilende Woge
    Krieger

    Heilende Woge

    (Healing Surge)

    Heilt Euch selbst und baut Adrenalin auf.

    • Heilung Heilung: 6520
    • 30Abklingzeit in Sekunden
    Krieger

    "Für höhere Gerechtigkeit!"

    ("For Great Justice!")

    Gewährt Euch und Verbündeten Wut und Macht.

    • Wut Wut: 8s
    • Reichweite Reichweite: 1200
    • Macht Macht (3 Stacks): 25s
    • 25Abklingzeit in Sekunden
    Banner der Taktik
    Krieger

    Banner der Taktik

    (Banner of Tactics)

    Platziert ein Banner, das Heilung und Segensdauer von Euch und Euren Verbündeten in der Nähe erhöht.

    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Blast
    • 120Abklingzeit in Sekunden
    Banner der Disziplin
    Krieger

    Banner der Disziplin

    (Banner of Discipline)

    Platziert ein Banner, das Präzision und Zähigkeit von Euch und Euren Verbündeten in der Nähe erhöht.

    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Blast
    • 120Abklingzeit in Sekunden
    Kampfstandarte
    Krieger

    Kampfstandarte

    (Battle Standard)

    Stellt eine Kampfstandarte auf, die gefallene Verbündete wiederbelebt und Verbündeten Stabilität, Wut und Macht gewährt.

    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Blast
    • Wut Wut: 3s
    • Macht Macht: 10s
    • Stabilität Stabilität: 3s
    • Effektradius Effektradius: 360
    • 240Abklingzeit in Sekunden
    Krieger
    Streitkolben

    Schädel spalten

    (Skull Crack)

    Betäubt Euren Gegner mit einem gespaltenen Schädel. Der Effekt steigt mit der Höhe des Adrenalinspiegels.

    • Reichweite Reichweite: 130
    • Betäubung Betäubung (Level 1): 1s
    • Betäubung Betäubung (Level 2): 1.5s
    • Betäubung Betäubung (Level 3): 2s
    • Schaden Schaden: 244
    • 10Abklingzeit in Sekunden
    Geändert von Apfelsch0rle (24.12.2012 um 15:49 Uhr)

  2. Salving Cactus Benutzerbild von Deimos
    Userid
    2155
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Baumhaus
    #2
    Zitat:

    Zitat von Apfelsch0rle Beitrag anzeigen
    Zusamenfassung

    permanent auf der gesamten Gruppe:

    Eile / Wut / Elan / 90Präzi / 90Heilung/ +10%CritDMG /+10%Segensdauer / 4 Stacks Macht


    Wie kriegst Du denn permanent Wut auf Deiner Gruppe oben gehalten? ö_Ö
    _______________
    lastfm
    Before criticizing someone, you should walk a mile in their shoes.
    That way, when you criticize them, you're a mile away
    and you have their shoes.

  3. Skeleton Sorcerer
    Userid
    110639
    Registriert seit
    01.2012
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #3
    Zitat:

    Zitat von Apfelsch0rle
    Ebenso wird "Für höhere Gerechtigkeit!" auf CD genutzt um Wut und Macht möglichst hoch zu "stacken".
    Tut man dies Konsequent und verwendet zudem 2-3 mal innerhalb des Kampfstandarten CD die Fertigkeit "furiose Versammlung" des Banners der Disziplin, hält man problemlos Wut auf der gesamten Gruppe.

    Bedeutet das, dass Du während des Kampfes das Banner aufhebst, die 2 drückst, und dann wieder hinstellst? Und das reicht tatsächlich, um Wut dauerhaft auf der Gruppe zu halten? Und wer schleppt eigentlich die ganzen Banner durch die Gegend? Stelle ich mir mit Randoms recht ineffektiv vor, in einer festen Gruppe mag das per Absprache gehen.

  4. Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
    Userid
    110708
    Registriert seit
    02.2012
    Heimatserver
    Millersund [DE]
    #4
    Zitat:

    Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Wie kriegst Du denn permanent Wut auf Deiner Gruppe oben gehalten? ö_Ö

    Dauerhaft Wut lässt sich über die 193 Sekunden Cooldown des Kampfstandartenbanner hinaus halten, wenn man das Banner der Präzision innerhalb der 193 Sekunden 4 mal aufhebt(kann natürlich auch jeder andere der Gruppe tun, dauert 2 sekunden) und zudem "Für höhere Gerechtigkeit" auf CD nutzt. Natürlich stellt das den Idealfall dar und bietet sich meist für Bosskämpfe an die über längere Zeit am selben Ort stattfinden (was sie ja fast alle tun).


    Zitat:

    Zitat von Misa Beitrag anzeigen
    Bedeutet das, dass Du während des Kampfes das Banner aufhebst, die 2 drückst, und dann wieder hinstellst? Und das reicht tatsächlich, um Wut dauerhaft auf der Gruppe zu halten? Und wer schleppt eigentlich die ganzen Banner durch die Gegend? Stelle ich mir mit Randoms recht ineffektiv vor, in einer festen Gruppe mag das per Absprache gehen.

    Ja, einfach kurz in die Hand nehmen und [furiose versammlung] drücken, dauert wie gesagt villt 2 Sekunden.
    Läuft man häufig umher, kann man theoretisch auch ohne Kampfstandarte Wut halten, wenn man alle ~13 Sekunden den Banner der Disziplin aufhebt + "höhere Gerechtigkeit" auf CD drückt. Hat zwar nicht mehr die riesige Kampfstandartenreichweite, aber immernoch "Schrei-Range".
    Meist bin ich mit einem m8 unterwegs, der kann eines der Banner problemlos mitnhemen. Spielt man alleine, sollte man den Banner der Disziplin mitnhemen, der Banner der Taktik ist wohl entbehrlich.
    Während dem Laufen mit Banner in der Hand, einfach weiter fröhlich "furiose Versammlung" und "Für höhere Gerechtigkeit" drücken, so läuft man schon nach kurzer Zeit mit über 30 sec Wut in den nächsten Kampf.
    Geändert von Apfelsch0rle (25.12.2012 um 05:28 Uhr)

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •