Seite 1 von 5 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 64
Autor Thema
  1. Stone Summit Crusher Benutzerbild von Angel Midnight
    Userid
    30846
    Registriert seit
    07.2006

    Warri Zweihand Schwert ?

    #1
    Hey Leute ich bin noch recht neu im Warri bereich, hab aber meinen warri nun auf lvl 80 hoch gezogen. Nun hab ich immer mit Schwert und Axt gespielt aber angeblich soll ich Großschwert nehmen. Naja ok, hab ich mir gleich eins besorgt und siehe da, es gefällt einem ganz gut. Doch bei mir hängt es nun in der Attributsverteilung. Und nun kommt hier meine Frage, wie sollte ich die Attris am besten verteilen, um ein sinnvolles und unterstützendes Ergebnis für 2hand Schwert raus zuholen? Gegeben-falls auch Sinnvolle Spells für 7-0?
    würde mich über eine Rückmeldung freuen
    eure angel

  2. Banned
    Userid
    117030
    Registriert seit
    12.2012
    #2
    Zitat:

    Zitat von Angel Midnight Beitrag anzeigen
    Nun hab ich immer mit Schwert und Axt gespielt aber angeblich soll ich Großschwert nehmen.

    Ja am besten voll auf Kraft, Präzi und Critschaden gehen, das geht dann perfekt Hand in Hand mit dem Großschwert, was dich zwingt auf einer Stelle zu stehen. Und die besten Magicspells sind Raserei, Auf mein Zeichen! und Schmerz ertragen und immer wenn du Raserei benutzt musst du auch Schmerz ertragen gleichzeitig mit anwerfen. Als zweites Waffenset musst du das Gewehr nehmen für den vollen Damageoutput.
    Geändert von Miles Above (12.01.2013 um 12:28 Uhr)

  3. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #3
    Der Warr hat keine Spells, die er ausrüsten könnte (Spell = Zauber; Zauber != Hilfsfertigkeit (Banner, Ruf, Haltung, Physisch)
    Und ich würde nicht das Großschwert-wählen, sondern eher eine Axt in der Haupthand und einen Streitkolben, in der Nebenhand. Das bringt letztendlich viel, viel mehr.

    Wenn du unbedingt mit dem Großschwert spielen möchtest, bieten sich folgende Traits an:
    Stärke: V und IX (viel mehr Schaden)
    Waffen: V und X (Verwundbarkeit, Macht und 20% reduzierte Wiederaufladezeiten für GS)
    Disziplin: V und VII (höhere krit. Chance und 100% Chance auf Sammeln, wenn du unter "Rache" einen Gegner tötest)

    Die restlichen Punkte kannst du hinstecken wo du willst. Mit 25 Punkten auf Stärke, machst du nochmehr Schaden. Mit den Punkten in Verteidigung stärkst du deine Defensive. Je nachdem was du brauchst.

    Als Hilfsfertigkeiten würde ich "Schüttelt es ab!", Raserei und entweder "Für höhere Gerechtigkeit!" oder Schmerz ertragen oder [["Auf mein Zeichen!"2]wählen.

    €: Bei Raserei ist es nicht zwingend notwendig, sofort danach Schmerz ertragen anzuschmeißen. Je nach Situation wäre das Verschwendung einer Fertigkeit.

    €: Kann es sein, dass "Auf mein Zeichen!" nicht dargestellt wird?
    €€: Ein paar der Tippfehler gekillt.
    Krieger

    "Schüttelt es ab!"

    ("Shake It Off!")

    Befreit Euch und Eure in der Nähe befindlichen Verbündeten von einem Zustand. Kann auch Betäubungen aufheben.

    • Radius Radius: 600
    • Hebt …. Auf Hebt …. Auf (Stun)
    • 25Abklingzeit in Sekunden
    Raserei
    Krieger

    Raserei

    (Frenzy)

    Erhöht kritischen Schaden und Schnelligkeit. Ihr erleidet in dieser Zeit 50 % mehr Schaden.

    • Schnelligkeit Schnelligkeit: 4s
    • Hebt …. Auf Hebt …. Auf: Stun
    • 60Abklingzeit in Sekunden
    Krieger

    "Für höhere Gerechtigkeit!"

    ("For Great Justice!")

    Gewährt Euch und Verbündeten Wut und Macht.

    • Wut Wut: 8s
    • Reichweite Reichweite: 1200
    • Macht Macht (3 Stacks): 25s
    • 25Abklingzeit in Sekunden
    Schmerz ertragen
    Krieger

    Schmerz ertragen

    (Endure Pain)

    Ihr erleidet keinen Schaden, wenn Ihr angegriffen werdet.

    • Dauer Dauer: 5s
    • Hebt …. Auf Hebt …. Auf: Stun
    • 90Abklingzeit in Sekunden
    Geändert von Moka (12.01.2013 um 13:20 Uhr)

  4. Stone Summit Crusher Benutzerbild von Angel Midnight
    Userid
    30846
    Registriert seit
    07.2006
    #4
    Zitat:

    Zitat von Moka Beitrag anzeigen
    €: Kann es sein, dass "Auf mein Zeichen!" nicht dargestellt wird?

    sieht ganz so aus .


    Danke für die schnelle Antwort. ich werde es mal versuchen

  5. Bone Dragon Benutzerbild von Kay Saul
    Userid
    103066
    Registriert seit
    08.2010
    #5
    Also ich laufe gerne mit Axt und Streitkolben herum sowie einem variablen Zweitset, das meistens auch eine Axt in der Haupthand beinhaltet.
    Als Hilfsfertigkeiten meist Für höhere Gerechtigkeit, Banner der Disziplin und eine variable Fertigkeit(zB Schüttelt es ab bei vielen Zuständen/Betäubung).
    So mache ich akzeptablen Schaden und unterstütze gegebenenfalls andere Spieler.


    Zitat:

    Zitat von Miles Above
    Ja am besten voll auf Kraft, Präzi und Critschaden gehen, das geht dann perfekt Hand in Hand mit dem Großschwert, was dich zwingt auf einer Stelle zu stehen. Und die besten Magicspells sind Raserei, Auf mein Zeichen! und Schmerz ertragen und immer wenn du Raserei benutzt musst du auch Schmerz ertragen gleichzeitig mit anwerfen. Als zweites Waffenset musst du das Gewehr nehmen für den vollen Damageoutput.

    Sowas hilft keinem. Wenn jemand Hilfe sucht kann er deine Ironie nicht erkennen.

  6. Bone Dragon Benutzerbild von -Noa-
    Userid
    9908
    Registriert seit
    09.2005
    IGN (GW1)
    Protector Noa
    IGN (GW2)
    Thorwyn
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #6
    Ich würde, wenn ich mit GS spielen würde, wohl so spielen. klick

    Was die utility Skills angeht, jenachdem wo du rumrennst, würde ich Heilende Woge oder Genesung. Sprich ob du nen cond remove brauchst oder nicht.

    "Für höhere Gerechtigkeit!" ist imo Pflicht in Gruppe. Schmerz ertragen dient deinem eigenen Schutz und [["On My Mark!"] kannst du auch mit Raserei austauschen.
    Siegel der Wut (Elite) ist ebenso Pflicht, wobei sich je nach Situation auch Kampfstandarte anbieten, wenn man schnell und sicher rezzen will.



    So, und mal abgesehen von dem ganzen, bin ich selbst kein Fan vom GS. Ich bevorzuge Axe/Shield.
    Das hier ist mein aktueller Build, auf den ich, aufgrund des schlechten heals, für FotM gewechselt habe.
    Davor habe ich so gespielt.
    Auf komplett Berserker hat man dann so eine hohe crit chance, dass man so gut wie immer krittet mit ~2,7k pro hit je nachdem wie viel vulnerability aufm mob ist. Es sind auch durchaus hits >3k möglich und das alles mit dem auto attack.
    Genauso ist der Schildblock oftmals sehr nützlich imo genauso wie der Stun, zumindest was trash mobs angeht.

    Im Endeffekt bleibt es aber jeden selbst überlassen, was man spielt, bzw was einem am besten gefällt oder liegt.
    Heilende Woge
    Krieger

    Heilende Woge

    (Healing Surge)

    Heilt Euch selbst und baut Adrenalin auf.

    • Heilung Heilung: 6520
    • 30Abklingzeit in Sekunden
    Genesung
    Krieger

    Genesung

    (Mending)

    Heilt Euch selbst und entfernt zwei Zustände.

    • Heilung Heilung: 5560
    • 20Abklingzeit in Sekunden
    Krieger

    "Für höhere Gerechtigkeit!"

    ("For Great Justice!")

    Gewährt Euch und Verbündeten Wut und Macht.

    • Wut Wut: 8s
    • Reichweite Reichweite: 1200
    • Macht Macht (3 Stacks): 25s
    • 25Abklingzeit in Sekunden
    Schmerz ertragen
    Krieger

    Schmerz ertragen

    (Endure Pain)

    Ihr erleidet keinen Schaden, wenn Ihr angegriffen werdet.

    • Dauer Dauer: 5s
    • Hebt …. Auf Hebt …. Auf: Stun
    • 90Abklingzeit in Sekunden
    Raserei
    Krieger

    Raserei

    (Frenzy)

    Erhöht kritischen Schaden und Schnelligkeit. Ihr erleidet in dieser Zeit 50 % mehr Schaden.

    • Schnelligkeit Schnelligkeit: 4s
    • Hebt …. Auf Hebt …. Auf: Stun
    • 60Abklingzeit in Sekunden
    Siegel der Wut (Elite)
    Krieger

    Siegel der Wut (Elite)

    (Signet of Rage)

    Passiv: Gewährt Adrenalin.

    Aktiv: Gewährt Wut, Macht und Eile.

    • Wut Wut: 30s
    • Eile Eile: 30s
    • Macht Macht (5 Stacks): 30s
    • 60Abklingzeit in Sekunden
    Kampfstandarte
    Krieger

    Kampfstandarte

    (Battle Standard)

    Stellt eine Kampfstandarte auf, die gefallene Verbündete wiederbelebt und Verbündeten Stabilität, Wut und Macht gewährt.

    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Blast
    • Wut Wut: 3s
    • Macht Macht: 10s
    • Stabilität Stabilität: 3s
    • Effektradius Effektradius: 360
    • 240Abklingzeit in Sekunden
    _______________
    None But Fools [nuts]
    PvE Stream für Dungeons und co

  7. Banned
    Userid
    117030
    Registriert seit
    12.2012
    #7
    Zitat:

    Zitat von Kay Saul Beitrag anzeigen

    Sowas hilft keinem. Wenn jemand Hilfe sucht kann er deine Ironie nicht erkennen.

    So spielt jeder "normale" Krieger und es scheint zu klappen von daher kapier ich nicht was du willst.

    Zitat:

    Zitat von -Noa- Beitrag anzeigen
    Siegel der Wut (Elite) ist ebenso Pflicht, wobei sich je nach Situation auch Kampfstandarte anbieten, wenn man schnell und sicher rezzen will.

    Seh ich nicht so. Der passive Effekt vom Siegel hat keinerlei nutzen für einen GS Krieger, für alle anderen Waffen schon eher aber nicht wenn man auf dem GS hockt. Da bringt einem(und der Gruppe!) die Standarte einfach mehr.

    (Das Siegel bringt 5 Macht Stacks und die Standarte Stacked auf 5 Macht Stacks hoch (30% längere Segensdauer bei mir durch Traits) )
    Siegel der Wut (Elite)
    Krieger

    Siegel der Wut (Elite)

    (Signet of Rage)

    Passiv: Gewährt Adrenalin.

    Aktiv: Gewährt Wut, Macht und Eile.

    • Wut Wut: 30s
    • Eile Eile: 30s
    • Macht Macht (5 Stacks): 30s
    • 60Abklingzeit in Sekunden
    Kampfstandarte
    Krieger

    Kampfstandarte

    (Battle Standard)

    Stellt eine Kampfstandarte auf, die gefallene Verbündete wiederbelebt und Verbündeten Stabilität, Wut und Macht gewährt.

    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Blast
    • Wut Wut: 3s
    • Macht Macht: 10s
    • Stabilität Stabilität: 3s
    • Effektradius Effektradius: 360
    • 240Abklingzeit in Sekunden
    Geändert von Miles Above (12.01.2013 um 14:11 Uhr)

  8. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #8
    Spielen kann man alles... Nur obs sinnvoll ist, ist die Frage. In GW wurde ja auch oft der Kmöter gespielt und es schien zu klappen....

  9. Mountain Troll Benutzerbild von Bewn
    Userid
    19657
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    zu Hause
    Heimatserver
    Drakkar Lake
    #9
    Mit meinem GS-Krieger spiele ich so. Als Rüstungsstats die berühmte Soldaten/Berserker-Kombination, also Buff-Food Omnomgeister und Meister-Wartungsöl.
    _______________
    Charr don't fight like heroes.
    Heroes fight like Charr.

  10. Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
    Userid
    110708
    Registriert seit
    02.2012
    Heimatserver
    Millersund [DE]
    #10
    Wenn dir Schwert oder Axt mehr Spaß machen ist das auch keine Thema, beide Waffen lassen sich durchaus "effektiv" spielen, teilweise auch "effektiver/entspannter" als das GS.

    Zum GS:
    http://gw2skills.net/editor/?fIAQJAR...A6ygKm0HaLVIMA

    "Für höhere Gerechtigkeit!" + Banner der Disziplin + Abschütteln + Kampfstandarte

    So würde ich die Traits verteilen / Skillplätze belegen.


    Zitat:

    Zitat von Miles Above Beitrag anzeigen
    Ja am besten voll auf Kraft, Präzi und Critschaden gehen, das geht dann perfekt Hand in Hand mit dem Großschwert, was dich zwingt auf einer Stelle zu stehen. Und die besten Magicspells sind Raserei, Auf mein Zeichen! und Schmerz ertragen und immer wenn du Raserei benutzt musst du auch Schmerz ertragen gleichzeitig mit anwerfen. Als zweites Waffenset musst du das Gewehr nehmen für den vollen Damageoutput.

    Zitat:

    Zitat von Miles Above Beitrag anzeigen
    So spielt jeder "normale" Krieger und es scheint zu klappen von daher kapier ich nicht was du willst.

    Wenn du den Leuten nicht wirklich helfen willst, dann sollte man einfach mal das Posten lassen. Sarkasmus hilft auch keinem weiter, einem Anfänger sowieso nicht.
    Krieger

    "Für höhere Gerechtigkeit!"

    ("For Great Justice!")

    Gewährt Euch und Verbündeten Wut und Macht.

    • Wut Wut: 8s
    • Reichweite Reichweite: 1200
    • Macht Macht (3 Stacks): 25s
    • 25Abklingzeit in Sekunden
    Banner der Disziplin
    Krieger

    Banner der Disziplin

    (Banner of Discipline)

    Platziert ein Banner, das Präzision und Zähigkeit von Euch und Euren Verbündeten in der Nähe erhöht.

    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Blast
    • 120Abklingzeit in Sekunden
    Bear

    Abschütteln

    (Shake It Off)

    Befreit euch und Verbündete in der Nähe von einem Zustand.

    • Reichweite Reichweite: 600
    • 30Abklingzeit in Sekunden
    • Waffenfertigkeit 1
    Kampfstandarte
    Krieger

    Kampfstandarte

    (Battle Standard)

    Stellt eine Kampfstandarte auf, die gefallene Verbündete wiederbelebt und Verbündeten Stabilität, Wut und Macht gewährt.

    • Kombo-Ende Kombo-Ende: Blast
    • Wut Wut: 3s
    • Macht Macht: 10s
    • Stabilität Stabilität: 3s
    • Effektradius Effektradius: 360
    • 240Abklingzeit in Sekunden
    Geändert von Apfelsch0rle (12.01.2013 um 18:05 Uhr)

  11. Hydra
    Userid
    116593
    Registriert seit
    10.2012
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #11
    Zitat:

    Zitat von Angel Midnight Beitrag anzeigen
    Hey Leute ich bin noch recht neu im Warri bereich, hab aber meinen warri nun auf lvl 80 hoch gezogen. Nun hab ich immer mit Schwert und Axt gespielt aber angeblich soll ich Großschwert nehmen. Naja ok, hab ich mir gleich eins besorgt und siehe da, es gefällt einem ganz gut. Doch bei mir hängt es nun in der Attributsverteilung. Und nun kommt hier meine Frage, wie sollte ich die Attris am besten verteilen, um ein sinnvolles und unterstützendes Ergebnis für 2hand Schwert raus zuholen? Gegeben-falls auch Sinnvolle Spells für 7-0?
    würde mich über eine Rückmeldung freuen
    eure angel

    Wenn dir die Axt Spaß macht, dann nutze sie ruhig weiter.

  12. Ice Golem
    Userid
    115048
    Registriert seit
    08.2012
    #12
    Hallo,

    wieso hat eigtl niemand von euch Punkte in Defense gepackt? ist das nicht, gerade im Hinblick auf Dungeons, durchaus sinnvoll um die Überlebensfähigkeit zu verbessern? oder ist die eurer Meinung nach eh schon stark genug beim Warri?

    Danke

  13. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #13
    Du musst dir noch die Ausrüstung dazu denken. Die ist nämlich dort nicht angegeben. Die Stats des Schmucks, der Waffen und der Rüstung selbst erhöhen die Verteidigung doch ungemein.
    Außerdem bringen ein paar Punkte in defensivere Traits meist nicht sonderlich viel, da sie an den Gesammtpunkten, die man über Ausrüstung bekommt kaum was ausmachen.
    Also mit der Rüstung und so würde ich den Warr mit geschätzten >20k LP und >2.2k Rüstung nicht als schwach bezeichnen.
    Geändert von Moka (13.01.2013 um 21:07 Uhr)

  14. Ice Golem
    Userid
    115048
    Registriert seit
    08.2012
    #14
    Achso stimmt...die hab ich komplett vergessen ^^ bin auch selber erst 61....

    Mal ne kurze frage zur Spielweise....movement ist ja großer Teil des Spiels. Aber das großschwert bietet ja doch wenig Möglichkeit. Daher sterbe ich, meistens bei der persönlichen Geschichte, doch noch hin und wieder. Ist das normal ?

  15. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #15
    Ja. Aber selbst, wenn du wenige Skills hast, die zum Movement beitragen, kann man viel Schaden vermeiden, in dem man die Gegner beobachtet und rechtzeitig ausweicht (stärkere Fertigkeite haben meist eine eindeutige Animation). Außerdem gibts den Trick, während man im Nahkampf mit dem Autoangriff angreift, um den Gegner umzu zu laufen (seitwärts), dadurch gehen viele Schläge der Mobs ins leere und außerdem dodged man so (wenn man in Laufrichtung ausweicht) nicht so weit vom Gegner weg, sondern kann gleich wieder angreifen.

    Und auch dir empfehlen ich das Großschwert liegen zu lassen und auf die Axt umzusteigen.

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.
Seite 1 von 5 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 64
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •