Seite 3 von 5 « Erste 12[3]45 Letzte »
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 72
Autor Thema
  1. Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
    Userid
    110708
    Registriert seit
    02.2012
    Heimatserver
    Millersund [DE]
    #31
    Zitat:

    Zitat von Av Fey Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du bist ned Immun gegen neue Erkenntnisse.

    Dito :-)

  2. Minotaur Benutzerbild von Av Fey
    Userid
    74559
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Ewiges Sein im mystischen Schein
    #32
    Oh man, ne Nacht drüber geschlafen ist das ja dann doch irgendwie peinlich zu lesen ^^.
    Das ist alles ned so dramatisch wie es vielleicht rüberkommt g*.

    Da muss ich mich hier dann doch Entschuldigen .

    Hier muss man dann doch noch etwas unterscheiden zwischen Kämpfen mit nur einen oder mehren Gegnern, mit Banner oder "Schüttelt es ab!".

    Im Grunde merkt man den spärlichen Adrenalininput nur mit Banner und einzelnen Gegnern. Da sieht man regelrecht in Zeitlupe wie sich die Stufen füllen beim Waffenwechsel CD im Nacken der einem in Ohr flüstert "Klick mich", aber man noch ned kann *g*, man merkt richtig die wenigen Adrenalinpünktchen durch das Wutsiegel. In der Realität verschieben sich dann die Waffenwechsel doch schonmal um 2-4 Sekunden, was dann wiederum Auswirkungen in der Machtdauerstapelung hat. Es fängt mit ein paar Sekunden bei einem Verzögerten Waffenwechsel an und endet bei weiteren fehlenden Sekunden durch weniger Segensdauer. Man fängt gerade an"die Macht" jenseits der 20 zu genießen und auf einmal fällt es wieder runter und man denkt "What?! Ich hab doch grade erst gewechselt" *g* (daher die die 10% Segensdauer, 2 Sekunden).

    Auf der anderen Seite bekämpft man dann doch regelmäßig mehr als nur ein Gegner, wodurch sich der Adrenalingewinn bei zwei Gegnern schonmal verdoppelt. Und zwischendurch zündet man dann halt auchmal bei nur 2 Stufen den Brandschuss, wenn man denkt "Ach scheiß auf Perfektion *g* von maximaler Brenndauer, die Gruppe könnte gerade mal etwas Motivation gebrauchen" zumal du recht hast und e einzelne Gegner in guten Gruppen dauerbrennen, und man weiß das der CD des nexten Adrenalinpushskills gerade dabei ist abzulaufen.

    Und bei nem zweiten Ruf anstelle des Banners hat sich die Diskussion um das Wutsiegel wirklich erledigt, da weiß man garnicht wohin mit dem Adrenalin.

    Also alles ned so dramatisch, auch ned die Segensstapelungsdauer. Keine Sau merkt in der Hitze des Gefechts den Unterschied *g*.

    ""

  3. Charr Blade Warrior Benutzerbild von tofukiller
    Userid
    112687
    Registriert seit
    05.2012
    IGN (GW1)
    Thanatar
    #33
    Holy sh*t, ich dachte es wäre inzwischen die allgemeine Übereinkunft, dass Leute, die das Siegel der Rage NICHT auf CD benutzen echte l2p Probleme haben....

    On topic: Was das PvE angeht ist der Hammer anderen Waffen unterlegen. Punkt, neuer Absatz.

    Grossschwert, Gewehr, Axt, Schild und Streitkolben machen hier das Rennen. Der neue, verbesserte Langbogen ist auch nicht übel, auch wenn Condition Builds nicht mit direktem Damage konkurrieren können, was Instanzen angeht. Wer noch nicht soviel Erfahrung mit dem Krieger hat, der sollte mMn. schön offensiv traiten (20/30/0/0/20 oder 0/25/0/30/15 für mehr Support) und sich eine PVT Rüstung mit Zerker Accessoires zulegen und dann nach und nach die Rüstung auch austauschen, je besser man eben wird. Dadurch erreicht man den besten Schaden in den Instanzen und das kann der Krieger nunmal am besten: Offensiver Support und DPS. Lustig zu sehen, wie nur ein guter Krieger die Dauer von Fraktalen / Dungeons nach unten drücken kann.

    Was WvW angeht: Hammer ausrüsten und den Zerg quälen. Am besten im Schwert / Horn für Mobility.

    Source: 900h Spielzeit mit dem Krieger, davon sicher 700 mit Hammer. Benutzt euer Siegel der Rage. Wirklich.

    Edit: I forgot how to math.
    _______________
    Der Krieg liebt den Sieg, nicht die Dauer.
    Geändert von tofukiller (15.03.2013 um 08:00 Uhr)

  4. Skeleton Sorcerer Benutzerbild von Dein_Alb
    Userid
    106484
    Registriert seit
    02.2011
    IGN (GW1)
    Evils Backbone
    IGN (GW2)
    Jadeaugen Tiger
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #34
    Hi ich habe mir gerade ein Hammer Build für das wvw gebaut und hatte gehofft jemand könnte sich das mal anschauen.
    Habe nicht so die Ahnung von Hammer da ich sonst gs spiele.
    http://gw2skills.net/editor/?fIEQJAS...mUBxA;TIALRGEA
    Die Rüstung sind 4 Teile Beserker 2 Teile auf kraft, zähigkeit, vita Ringe und amulette sind auf hälfte Kleriger / Saphir und Ritter/smaragd. Waffe ist auf Walküre/ritter
    Danke
    _______________
    Gibt es per Pm auf anfrage.

  5. Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
    Userid
    110708
    Registriert seit
    02.2012
    Heimatserver
    Millersund [DE]
    #35
    Sry, bissl spät gesehen^^.
    mein aktueller WvW Build sieht so aus:
    http://gw2skills.net/editor/?fIEQJAS...uUhyA;TIALRGEA
    Während des Laufens noch Berserkerhaltung mit rein um mit vollem Adrenalin in den Kampf zu gehn. Insgesamt spiele ich relativ defensiv (3100 Rüstung /28k Life) und hauptsächlich mit viel CC im Zerg. Lauf ich "solo" rum, werden die Skills etwas verändert.
    Berserkerhaltung
    Krieger

    Berserkerhaltung

    (Berserker Stance)

    Erhalte für kurze Zeit Adrenalin.

      • 25Abklingzeit in Sekunden
      Geändert von Apfelsch0rle (30.03.2013 um 14:21 Uhr)

    • Stone Summit Crusher Benutzerbild von Genesis-the-one
      Userid
      10545
      Registriert seit
      09.2005
      Heimatserver
      Elonafels [DE]
      #36
      Hola,

      was sagt ihr zum folgenden Build. Angedacht fürs WvW.

      http://gw2skills.net/editor/?fIMQJAS...j3A-jQAAEBAA-e

    • Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
      Userid
      110708
      Registriert seit
      02.2012
      Heimatserver
      Millersund [DE]
      #37
      Zitat:

      Zitat von Genesis-the-one Beitrag anzeigen
      Hola,

      was sagt ihr zum folgenden Build. Angedacht fürs WvW.

      http://gw2skills.net/editor/?fIMQJAS...j3A-jQAAEBAA-e

      Das WvW ist groß, was möchtest du denn damit machen? Zerg? Kleingruppe?

      Hier mein aktueller WvW-Build. Für Randomzerg und Gildenraid.
      http://gw2skills.net/editor/?fIMQNBi...bpB-jQAAEBAA-e
      Geändert von Apfelsch0rle (21.06.2013 um 02:56 Uhr)

    • Trog Ulodyte Benutzerbild von Nocturian
      Userid
      117845
      Registriert seit
      05.2013
      IGN (GW2)
      Nocturian The Pale / Solveig Hammerfaust / Firusha Blackroot / Balshor / Edgtho The Silent
      Heimatserver
      Kodasch [DE]
      #38
      hiho

      also ich spiele meine kriegerin mit folgendem build:

      http://gw2skills.net/editor/?fIAQNAS...TWyssZNEZJyGCA

      bin damit überwiegend im spvp unterwegs.
      man hält damit extrem viel aus und teilt auch ziemlich hohen schaden aus. nur ohne viel crits. dafür kann man gegner recht lange ccn . einfach waffenwechseln soviel es geht um alle cooldowns und die machtstacks möglichst hochzustapeln.
      falls das build hier schon mal so oder so ähnlich aufgetaucht ist pöbelt bitte nich rum ich war faul und hab mir nich den ganzen thread durchgelesen.

      grüße Nocturian

    • Lightning Drake Benutzerbild von Apfelsch0rle
      Userid
      110708
      Registriert seit
      02.2012
      Heimatserver
      Millersund [DE]
      #39
      Für das WvW kann ich jedem nur das "getraitete" Horn nahe legen. Die Segen sind einfach Saugut, der zusätzliche Conditionremovie sowieo. Zudem hat man noch nen extra Explofinisher. Ob Schwert oder Axt muss jeder für sich selbst entscheiden. Die Axt liegt im Dmg etwas vorn, das Schwert bietet dafür nen extremen Movementschub.
      "Fast Hands" ist mMn Pflicht (gibt aber auch Krieger die Spielen ohne) um Kombofelder zuverlässig auslösen zu können und [erdschütterer] auf CD zu halten. Desweiteren pusht man sein Adrenalin durch die häufigen Waffenwechsel und den switch auf Schwer(oder Axt) da hier die Angriffsgeschwindigkeit deutlich höher ist, als beim Hammer.
      Kraft des Berserkers lohnt mMn auch nur bedingt, da man die Salvenskills ja möglichst häufig setzt.

    • Sand Elemental Benutzerbild von Maze Wuendu
      Userid
      19199
      Registriert seit
      02.2006
      Ort
      Kassel

      PvE

      #40
      http://gw2skills.net/editor/?fIAQJAS...VKpKXCyeDJFA-e

      nachdem 'verbuendete staerken' und nun 'ahnungloser gegner' in den meisterrang gewandert sind, hab ich die letzten 10 punkte mal in staerke gesteckt (brauch fuer grenth ja immer 'tod von oben')
      _______________
      Als Maze aber allein war, sprach er also zu seinem Herzen:
      ,Sollte es denn moeglich sein! Dieser alte Suechtige hat in seinem Forum noch Nichts davon gehoert, dass GW todt ist!`-.


      *Blog
      *deviantART
      Geändert von Maze Wuendu (13.12.2013 um 14:51 Uhr)

    • Sand Elemental Benutzerbild von Skarpak
      Userid
      110090
      Registriert seit
      12.2011
      IGN (GW2)
      Skarpak
      Heimatserver
      Flussufer [DE]
      #41
      Zitat:

      Zitat von Apfelsch0rle Beitrag anzeigen
      Das WvW ist groß, was möchtest du denn damit machen? Zerg? Kleingruppe?

      Hier mein aktueller WvW-Build. Für Randomzerg und Gildenraid.
      http://gw2skills.net/editor/?fIMQNBi...bpB-jQAAEBAA-e

      wieso heilende rufe...ich meine, das ist nicht unbedingt schlecht, aber man kann sich ja immernoch schön hoch bursten durch wasserfelder, da ist der heal nicht so stark. finde ich zumindest.
      spiele den krieger so ähnlich im wvw.

      http://gw2skills.net/editor/?fIMQNBi...VXDT5KpqXCyA-e

      wenn viele krieger dieses build spielen und alle vergeltung drauf haben kann mal schnell einer der gegner im aoe sterben. zusätzlich kann man selbst kaum immobilisiert werden, da man mit dem f1 vom hammer und 2 vom schwert immer schön weiter springen kann, selbst wenn man mal mitten drin hängt und keinen zustandsentferner mehr hat.
      ob man jetzt mehr schaden durch hammerfertigkeiten + bessere aufladezeit nimmt, oder das ausgeglichene haltung aktiviert wird, ist geschmacksache, aber kriegshornfertigkeit entfernen zustände? man hat doch so schon genug zustandsentferner für sich und die gruppe mit den rufen (und den vielen tausend anderen kriegern die da herum springen), da ist 150 kraft für alle ziehmlich stark. finde ich zumindest. zur not kann man immernoch das horn traiten, ich finde es nicht sooo pralle.

      btw, präzistacksigill nicht vergessen, wir wollen ja min auf 50% crit trefferchance mit wut kommen :P
      _______________
      the sky is the sky wherever you go...
      ...people are people.
      Geändert von Skarpak (15.12.2013 um 02:18 Uhr)

    • Minotaur Benutzerbild von Merela
      Userid
      117968
      Registriert seit
      06.2013
      #42
      Konkurrenzfähig ist ein relativer Begriff. Wenn man nur den Schaden bewertet, sind Großschwert und Axt im Vorteil. Der Hammer ist nun einmal deutlich stärker auf Kontrolle ausgelegt. Es ist nicht völlig falsch zu behaupten, der Hammer wäre in erster Linie für PVP/WVW gedacht, aber das bedeutet nicht, dass er im PVE sinnlos wäre.

      Schwäche und Niederwerfen sorgen dafür, dass man selbst deutlich weniger Schaden kassiert, zudem kann man Gegner in beengten Räumen binden. Der "Umwerfende Schlag" (4er Skill) sollte allerdings nur mit Bedacht eingesetzt werden, denn im falschen Moment ist er kontraproduktiv, etwa wenn er Gegner aus dem AOE-Radius eines Verbündeten schlägt. Auf der anderen Seite kann er einem den Tag retten, wenn er im richtigen Augenblick im Grenth-Tempel eine Horde Untoter vom NSC weg schlägt.

      Meiner Erfahrung nach eignet sich der Hammer gut fürs Solo-Spiel mit robusten Builds, da er zum einen viele AOE-Angriffe für Gegnergruppe und zum anderen die oben genannten Effekte für Champions hat, die man mit dem Hammer oft solo legen kann, wenn man mit Großschwert entweder eine Gruppe oder sehr gute Reflexe bräuchte. Auch bei World-Events sind die Kontroll-Effekte oft nützlicher als der etwas höhere Schaden von Großschwert oder Axt. Glaskanonen für Speedruns sollten allerdings einen weiten Bogen um diese Waffe machen.

      Anfangs bin ich zu 3 Viertel aus optischen Gründen, zum anderen Viertel aus der zugegeben sehr naiven Betrachtung des Grundschadens zum Hammer gekommen. Inzwischen habe ich die Qualitäten dieser Waffengattung nutzen und schätzen gelernt, farme damit Champs und gehe auch ab und an gerne ins WVW. Mein Build sieht dabei so aus:

      http://gw2skills.net/editor/?fIMQJAS...Iq2aWRzgWoGA-e

      Konstruktive Kommentare erwünscht. "L2P" oder etwas in der Art nicht. Meine Reflexe sind nun mal nicht die besten. Der Charakter hält etwas mehr aus und das ist gut so.

    • Salving Cactus Benutzerbild von Yoma
      Userid
      115564
      Registriert seit
      09.2012
      #43
      gut beschrieben
      es ist tatsächlich schade das man selbst die wenigen Möglichkeiten die GW2 bietet, nicht ausnutzen kann
      mit dem Hammer ist man leider in exp oder speed gruppen nicht gern gesehen
      _______________
      Die Raid Gilde Lucky No [ops] sucht erfahrene Tanks für die Raids im Hardmode

    • Sand Elemental Benutzerbild von Skarpak
      Userid
      110090
      Registriert seit
      12.2011
      IGN (GW2)
      Skarpak
      Heimatserver
      Flussufer [DE]
      #44
      liegt weniger an dem schaden, sondern eher daran dass man es einfach nicht braucht. den einen knockdown bekommt man auch über das zweite waffenset mit axt/streitkolben rein, bis dahin machen die gegner nichts mehr.
      ansonsten kommen cc skills meist mit höherem cooldown daher, ein dieb hingegen mit einer pistole in der sec. hand die 4 spammen und so schnell stacks bei bossen herunter nehmen und wichtige skills unterbrechen. dauerblinden ist auch kein problem. was will man mehr?

      wo braucht man denn die ganze zeit nen fetten aoestun. streitkolben 5 reicht doch zu 99% aus.
      das eine letzte prozent ist das schaufler fraktal...wo ich gerade als krieger auch mal mit dem hammer einpacke um ein bisschen mehr stun zu haben. in der richtigen gruppenkonstellation braucht man das nicht, hat man die aber nicht kann das durchaus das leben ein kleines bisschen einfacher machen.

      ansonsten hat man nette skills auf dem gs wie den wirbelsturmangriff. damit weiche ich zu 100% aus auch wenn der boss mal stacks drauf hat...an dieser stelle würde ein cc nichts machen.
      man stelle sich z.b. lupi in der 3ten phase vor...als krieger wirbelt man einfach aus dem kreis raus, mit dem hammer hat man ungleich viel mehr aufwand.

      gerade aber im wvw ist es doch der umgekehrte fall. wenn man im zerg herum rennt, organisiert oder nicht, wer spielt den krieger denn da mit dem gs? das wäre unvorstellbar. hier wird man genau so geflamed wenn man das gs einpackt oder kein horn drin hat.
      ist ja auch klar...in größeren gruppen ist der schaden nicht mehr so von bedeutung und der nutzen von stuns und explofinishern steigt.

      wenn ich überlege, wie oft ich in dungeons / fraktalen meine utilities auswechsel...bei mehr waffenarten mit unterschiedlichem gebrauch würde dies dann vielleicht auch passieren.
      _______________
      the sky is the sky wherever you go...
      ...people are people.
      Geändert von Skarpak (21.01.2014 um 12:26 Uhr)

    • Salving Cactus Benutzerbild von Yoma
      Userid
      115564
      Registriert seit
      09.2012
      #45
      Zitat:

      Zitat von Skarpak Beitrag anzeigen
      liegt weniger an dem schaden, sondern eher daran dass man es einfach nicht braucht. den einen knockdown bekommt man auch über das zweite waffenset mit axt/streitkolben rein, bis dahin machen die gegner nichts mehr.
      ansonsten kommen cc skills meist mit höherem cooldown daher, ein dieb hingegen mit einer pistole in der sec. hand die 4 spammen und so schnell stacks bei bossen herunter nehmen und wichtige skills unterbrechen. dauerblinden ist auch kein problem. was will man mehr?

      wobei keiner mehr nen Dieb mitnimmt lfm no thief no ranger
      unser Dieb ist schon eine ganze Zeit am jammern wegen den Updates und spielt jetzt Wächter/Krieger mit wachsender Begeisterung
      _______________
      Die Raid Gilde Lucky No [ops] sucht erfahrene Tanks für die Raids im Hardmode

    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.
    Seite 3 von 5 « Erste 12[3]45 Letzte »
    Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 72
    Gehe zu:
    Nach oben

    Ähnliche Themen

    1. [RA] Hammer Krieger
      Von Kreischer im Forum Builds
      Antworten: 11
      Letzter Beitrag: 12.06.2007, 20:31
    2. Hammer-Krieger
      Von illgorie im Forum Der Außenposten
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 29.09.2005, 13:57
    3. Hammer-Krieger
      Von illgorie im Forum Krieger
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 29.09.2005, 13:57
    4. Hammer Krieger
      Von Ancalagon im Forum Krieger
      Antworten: 23
      Letzter Beitrag: 18.08.2005, 09:07

    Lesezeichen

    Forumregeln

    • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
    •