Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
Autor Thema
  1. Banned
    Userid
    104003
    Registriert seit
    10.2010

    Skillung und Ausrüstung für den Dieb

    #1
    Hallo,

    mein Dieb ist jetzt schon eine Weile Stufe 80 und hat noch keine Ausrüstung auf max-Lvl. Darauf arbeite ich gerade hin. Aber ich weiß nicht, welche Werte sie haben sollte, um optimal zu meiner Spielweise zu passen. Daher mal ein, zwei, siebzehn Fragen

    Bisher komme ich am besten klar, mit Schwert/Pistole (wobei ich hauptsächlich die Pistolenpeitsche nutze) und als 2. Waffenset Pistole/Pistole (wo ich haupts. "Entladen" nutze, vor allem bei fliegenden Gegnern oder schweren Gegnern, wo man besser auf Distanz bleibt).

    Welche Eigenschaften sollte meine Rüstung am besten haben? Und mit welchen Aufwertungen sollte ich sie bestücken?
    Gleiche Frage in Bezug auf die Werte der Waffen ...


    Zwischenfrage:
    Da ich nicht so viel Zeit und Lust habe, hundert mal den selben Dungeon zu machen, habe ich mir überlegt mir als Lederer eine Prunk-Rüstung herzustellen. Wenn ich richtig informiert bin, dann hat die auch maximale Werte, so wie die anderen exotischen Rüstungen, oder? Kann ich mir beim Herstellen die Werte selbst aussuchen?


    Und dann habe ich noch ein Problem mit den Traits. So wirklich finde ich da nichts, was aus meiner Sicht sinnvoll klingt. Momentan bin ich so geskillt:

    0 / 10 (VI) / 30 (IV, VIII, XI) / 30 (II, VIII, X) / 0 / 0

    Habe diese Skillung ergoogelt, aber irgendwie macht sie keinen Sinn. Ich sehe keinerlei Wirkung beim tarnen, eben weil ich so selten getarnt bin ud nicht weiß, wie das funktionieren soll. Gemäß der Buildbeschreibung wäre man ständig getarnt, ich weiß aber nicht wie das gehen soll ....

    Als Hilfsfertigkeitne nutze ich

    Schattenzuflucht, Skalgift, Spinnengift und als Elite die Diebesgilde.


    Über Tips & Infos wäre ich hoch erfreut

  2. Stone Summit Crusher
    Userid
    69343
    Registriert seit
    01.2008
    #2
    moin.

    die skillung bietet zwei möglichkeiten (durch leichte änderung der traits) des spielens, die sich sogar teilweise überscheiden. die skillung bietet einerseits die möglichkeit nach "serious cereals" zu spielen. d.h. hohe kritchance aus der tarnung heraus, insgesamt viel tarnung, um schaden zu vermeiden. damit hoher singletargetschaden.
    wenn du das spielen möchtest, sollte dein gear ebenfalls in diese richtung tendieren. d.h. z.b. kraft/präz/krit sowie kraft/vita/...(hier zähigkeit oder krit, da es andere kombis mit kraft und vita nicht gibt). dies gilt sowohl für rüstung wie für waffen. sinn der skillung ist es auch die tarnung auszureizen, denn darin regenerierst du hp. alternativ selbstheilung und debuff am gegner über gift, wenn man gifte ausrüstet und sie ggfs auf die gruppe verteilen kann. finde ich nicht so sinnvoll, da das gift druaf ist, egal ob von einem oder von 5 spielern. zusätzlich hat man die möglichkeit, aus der tarnung heraus hohe kritschaden zu machen.

    allgemein meine erfahrungen im PVE: den sinn einer hohen kritchance im PVE beim dieb sehe ich nicht ganz. denn der dieb hat diesbezüglich keine (mir bekannten) synergien, außer eben dass der schaden gesteigert wird. dies jedoch nur auf singletargets. gegenbeispiel wäre der wächter, der bei jedem krit macht verteilen kann (=gruppenbuff) und sich dadurch zusätzlich selbst heilen kann. anders eben beim dieb: "nur" mehr schaden, allerdings auf kosten der eigenen überlebensfähigkeit. wzar bist du oft in tarnung, was schaden vermeidet. das bedeutet aber gleichzeitig: dein schaden relativiert sich, da du schlicht zeitweise nicht draufhaust. selbst wenn im ergebnis ein schadensplus stehenbleibt, geht das auf kosten der eigenen überlebensfähigkeit. und ganz ehrlich: im PVE ist es völlig egal, ob der boss mit gefühlt 10000000000 hp eine minute länger steht oder nicht.

    dagegen habe ich mal ein "super" argument von nem zerkerdieb (zerker=berzerker, kraft/präz/krit) gehört, der aber ständig im staub lag: wenn alle zerkern lebt der gegner nicht lange genug, um einen der zerker umzuhauen. das mag bei mobs stimmen. sonst ist es aber schwachsinn. denn ein paar mal wird der boss zuschlagen. und dann liegen die zerker im dreck. und durch sterben dauerts wieder länger.

    daher mein tipp: suche dir (gerade als dieb) eine skillung, die dir liegt und wenigstens ein wenig mehr überleben sichert, als es berzerker für gewöhnlich (ausnahmen gibt es) tut. wenn das bisherige keinen spass macht, alternativen suchen.

    möglichkeiten:
    1.zustände verteilen (conditiondieb). geht super über dolch/dolch und skill nr.3 (todesblüte) ggfs in kombination mit trittnägel. werte wären z.b. kraft/vita/zustandsschaden. leider manchmal nicht so effektiv, da weitere zustandsverteiler dabei sind (bspw. nekro, mesmer, krieger). dann verpufft in teil deines potentials.

    2. auf direkten schaden (ohne krit) zu gehen. z.b. über kraft/vita/zähigkeit. skillung wäre dann z.b. 0/0/30/20/20. sehr hohe überlebensfähigkeit, allerdings auf kosten des schadens. ich selbst spiele so mit schwert/dolch oder schwert/pistole. vorteil ist ein passabler schaden über zeit, bei gleichzeitig extrem hoher überlebensfähigkeit durch tarnung, hohe rüstung und viel leben. damit spielen sich auch fraktale lev20+ sehr entpannt und das mit pugs/random gruppen, weil man selbst gut überlebt, ohne auf andere angewiesen zu sein. und support über schattenzuflucht und blendpulver. damit kann man oft der gruppe den arsch retten, wenn man als letzter noch steht und durchrezzen kann.

    fazit: wenn dir die skillung von oben nicht liegt oder keinen spass macht, lass es. alternativen habe ich genannt, wobei es da noch viel mehr gibt. hier nur ein erster eindruck. zu beachten ist, dass dies nur fürs PVE gilt. im PVP macht zerkern großen sinn, das geht schon gut ab.

    falls du noch hilfe brauchst: hier im forum das builtsammelsurium für diebe. sonst pm, kann dir gerne weiterhelfen.

    duvo

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •