Seite 3 von 4 « Erste 12[3]4 Letzte »
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 53
Autor Thema
  1. Hill Giant Benutzerbild von snowflake
    Userid
    70249
    Registriert seit
    02.2008
    IGN (GW1)
    Geh Einfach Sterben
    IGN (GW2)
    Lilith The First
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #31
    Zitat:

    Zitat von FFreak Beitrag anzeigen
    Singgemäß gings dem Rebel darum, dass der Unterschied zwischen GS und Axt nicht riesengroß ist. Und da hat er recht. Es ist ja nicht so, dass das GS solo +100% dmg macht. 10% mehr oder ähnliches, juhu. Vermutlich rennt der Threadersteller auch ohne bufffood und trank rum, das macht mehr aus.

    Der Unterschied wird weit gravierender sein... Only Axe Geschichten sind sehr schlecht beim Machtstacken und Macht macht einen ziemlichen Unterschied (müsste man mal spaßeshalber durchrechnen). Daher sind auch fast alle Soloskillungen immer GS.

  2. Hill Giant
    Userid
    118970
    Registriert seit
    01.2014
    #32
    Zitat:

    Zitat von FFreak Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob du den Thread ganz gelesen hast, aber der angegriffene User hat sich den Angriff selber zuzuschreiben.




    Bei so einem Verhalten muss man sich nicht wundern wenn man selber was abbekommt. Scheiße in die Luft geschossen ergibt mächtig viel Sommersprossen.

    Singgemäß gings dem Rebel darum, dass der Unterschied zwischen GS und Axt nicht riesengroß ist. Und da hat er recht. Es ist ja nicht so, dass das GS solo +100% dmg macht. 10% mehr oder ähnliches, juhu. Vermutlich rennt der Threadersteller auch ohne bufffood und trank rum, das macht mehr aus.

    Wieso behauptest du so einen Unfug? Der Dmg Unterschied liegt eher bei 20-25% und das ist eine ganze Menge.
    Wenn man nur 1 Melee Set spielt ist der Unterschied zwischen GS und pure Axe riesen groß. Was glaubst du denn wieso man bestimmte Phasen bei Lupi GS only spielt? Weil es eig egal ist?

    edit: wenn das bestimmende Argument ist "ist doch egal macht net 100% mehr Dmg" kann er im Endeffekt auch direkt ohne Utility Skills los gehen und einfach mit dem Kopf über die Tastatur rollen. Macht doch eh keinen so großen Unterschied \o/
    Geändert von Visenya Eowyn (25.08.2014 um 18:47 Uhr)

  3. Mursaat Elementalist Benutzerbild von FFreak
    Userid
    18780
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #33
    Wir reden nicht von Lupi solo!
    Nochmal: wir haben hier einen Spieler der in open World (!) und Story (!) Probleme hat.

    Die Gegner kippen da nach drei Schlägen. Wieviel Macht kommt dabei rum?

    Ein Stack Macht sind afaik ganz grob gepeilt was bei 1-2% mehr dmg.
    Wenn er den Kampf direkt mit 10 Stacks Macht eröffnet wird das sicherlich einen Unterschied machen. Wird er aber wohl kaum. Bis er ordentlich Macht zusammen hat, sind die meisten Gegner eh schon tot.
    Man kaut in den Situationen nur auf ganz wenigen Gegnern lange genug rum um Macht aufzubauen. Die meisten Gegner dürften direkt nach einem 100b tot sein.

  4. Hill Giant
    Userid
    118970
    Registriert seit
    01.2014
    #34
    Anscheinend sind sie bei ihm aber nicht nach einem 100b tot. Anders kann ich mir nicht erklären, dass er solche Probleme hat.

    Abgesehen davon ändert das nichts daran, dass GS als einziges Meleeset deutlich stärker ist als Pure Axe. Mehr Mobility, mehr Dodges, mehr Schaden, mehr Macht. Wie kann man das ernsthaft diskutieren wollen?

  5. Ice Golem Benutzerbild von Messerchen
    Userid
    93698
    Registriert seit
    08.2009
    #35
    Zitat:

    Zitat von FFreak Beitrag anzeigen
    Die Gegner kippen da nach drei Schlägen. Wieviel Macht kommt dabei rum?
    Wenn er den Kampf direkt mit 10 Stacks Macht eröffnet wird das sicherlich einen Unterschied machen. Wird er aber wohl kaum. Bis er ordentlich Macht zusammen hat, sind die meisten Gegner eh schon tot.

    genau einer der gründe warum ich nicht auf macht stacken aus bin. die macht hält nicht lang an und man kriegt zuwenig davon bei einzelnen gegnern bis die tot sind. wenns mal mehrere gegner sind ... naja hat man danach 25stacks macht die in sekunden schnelle wieder verpuffen, noch bevor man den/die nächsten gegner erreicht hat.
    solo inis sieht das anders aus aber das steht hier nicht zur debatte sondern solo PvE Story.
    _______________
    Ingame:
    GW1: Messer im Schatten A/x, Gott unter Sterblichen
    GW2: Caturix Cicollus, Charr/Krieger St. 80 (Accname : Ensiferum.1823)

  6. Mursaat Elementalist Benutzerbild von FFreak
    Userid
    18780
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #36
    Es geht mir nicht dadrum, ob das GS besser oder schlechter ist. Sondern dass es für die allermeisten Spieler (außer SC, starken Dungeonspielern, Lupi-Solo usw) relativ egal sein kann was nun besser ist.
    Die meisten rennen auch ohne Buffood und Trank rum und kommen offenbar damit klar.
    Wenn man auf effizienz oder Leistung spielt ists was anderes.
    Dadrum gehts hier aber nicht.

    Ich vermute hier entweder schlechtes equip (grün/blau) oder allgemeine Spielfehler (zuviel Gegner auf einmal, kein zusammenziehen der Gegner etc.). Eine Debatte dadrum, mit welchem Build er nun 10% mehr dmg macht wird nicht zielführend sein. Der Tipp sich mal andere Waffen anzusehen und zu schauen ob er mit ihnen besser klarkommt dürfte daher sinnvoll sein.
    Ebenso sich vllt ein billiges bufffood wie pfirsichkuchen zuzulegen, wenn er keins nutzt. Das erhöht etwas die Fehlertoleranz.
    Ich denke beim Krieger kann man eigentlich problemlos fullbersi spielen, weil der genug HP hat. Wenn er damit nicht klarkommt ists aber vllt auch sinnvoll z.b. die Rüstung durch eine Ritterrüstung zu ersetzen.
    Ebenso gibts irgendein Sigil das Leben entzieht.
    Als allgemeine Empfehlung kann man sowas nicht aussprechen. Mehr Schaden tötet die Gegner schneller und löst damit das Problem. Frisst er aufgrund individueller Spielfehler aber alles an dmg was geht, bekämpft jeden Gegner einzeln usw mag z.b. so ein Sigil helfen, bis er die Erfahrung hat um die Gegner besser zusammenzuziehen bzw. besser dodged.

  7. Mountain Troll Benutzerbild von Bewn
    Userid
    19657
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    zu Hause
    Heimatserver
    Drakkar Lake
    #37
    In dem Zuge, weil der OP ja auch die Ranken, sprich LS2 erwähnt hat: Achte auf Vergeltung! Viele gegner haben bzw machen dort Vergeltung und die tut auf Dauer viehisch weh. Die... Sonnenblumenhunde z.b. verteilen das auf alle Gegner in der Nähe. Die also immer zuerst umlöten.
    _______________
    Charr don't fight like heroes.
    Heroes fight like Charr.

  8. Gypsie Ettin Benutzerbild von Drogoth
    Userid
    63886
    Registriert seit
    11.2007
    #38
    Zusammen ziehen versuche ich weitestegehend. Funktioniert meist auch ganz gut aber ich habe festgestellt, dass Gegner sich gerne auch mal neu positionieren.
    Waffenauswahlen haben für mich alle irgendwie so ihre Vorteile (Nur Schild scheint mir bei meiner Spielweise keine gute Wahl) deswegen fällt es mir schwer mich zu entscheiden, aber momentan verwende ich halt das GS weil ich die Salve einfach nicht missen will.
    Ich hatte es heute mit einem dieser "Sonnenblumenwölfe" als Veteran zu tun und habe auch da wieder 3 Anläufe gebraucht, wobei ich es auch da nur geschafft habe, weil er irgendwann dann mal den NPC gefocussed hat, ansonsten keine chance.
    Ich hab bisher schon viele Waffenkombos ausprobiert (sogar doppel streitkolben) aber wenn ich mich entscheiden könnte, würde ich nicht fragen XD
    _______________
    Ihr glaubt in meinem Kopf fährt ein Affe auf einen Dreirad im Kreis und schlägt dabei Schellen zusammen...
    Aber ihr liegt falsch!
    In meinem Kopf fährt ein Gorilla auf einem Quad und spielt dabei Schlagzeug

    KETCHUP FÜR DEN KETCHUP-GOTT!!!!!!!!!!!!!

    Mein Kopf ist voller Gedanken, desshalb äußere ich nicht immer den Richtigen

  9. White Mantle Knight Benutzerbild von der flo kn
    Userid
    101575
    Registriert seit
    06.2010
    #39
    Zitat:

    Zitat von Drogoth Beitrag anzeigen
    Moment mal. ich bin eher Casual gamer. sondern einfach was, womit ich bequem solo durch open world und story komme, ohne permanent draufzugehen oder mir für jeden Mist gleich ne Gruppe suchen zu müssen.
    Zwingend erforderliche Wechsel zwischen den Waffensets sind mir schon wieder zu viel. zusammen mit zigtausend dingen die ich mir merken muss. Mal davon abgesehen, dass mir das meiste Facvokabular nichts sagt, da ich gerade nach Monaten erst wieder einsteige und nach zwei Jahren dann mal so langsam meinen ersten Char auf 80 hochgezogen habe (zwischenzeitlich mal Monatelang nicht gezockt).
    Mit Fachvokabular um sich zu werfen werwirrt mich eher.
    Mein Problem ist ja nciht, dass ich zu wenig schaden mache, ich halte einfach nicht genug aus. Wenn ich einmal zu viel Aggro von mehreren gegnern habe, dann bin ich ziemlich shcnell raus. Als Krieger eher suboptimal.
    M


    Du darfst gerade als Anfänger(Wiedereinsteiger) nicht vergessen das der Krieger nicht nur dazu da ist dps(schaden) rauszuhauen sondern auch ein gewisses maß an movement(bewegung) gefordert ist.

    dh. auch der krieger in gw2 kann nicht einfach in den gegner hauen und stehenbleiben sondern auch hier ist dogen(ausweichen) und durchaus auch stellungspiel gefragt.

    das alles gilt sowohl im pve(open world) wie auch in dungeons(siehe kohler oder endboss fz w1) Lupi oder irgendwelche extreme mal aussenvorgelassen.

    schau dir zum beispiel den dieb an, extreme dmg aber als bewegungsfauler keine chance gilt eigentlich für alle klassen.

    lass dich nicht entmutigen bewegen,bewegen,bewegen darauf kommt es meist an

    jeder der einen Dieb hochgespielt hat wird dir sagen üben,üben,üben dasselbe beim ele waldi oder im extreme hier der ingi(wer kennt richtig gute ingi´s ? )

    die liste liesse sich beliebig fortführen zb mesmer gegen waldi im pvp ---na wer gewinnt? eigentlich immer der waldi(sofern er seine klasse beherscht)

    Diebe op im wvw ? nö gibt immer nen conter (unterbrich nen dieb und er wird nicht glücklich sein xd)

    aber lass dir einfach gesagt sein, probier weiter und du wirst sehen der Krieger kann spass machen.

    übrigens spiele ich meinen krieger auch mit Gs und gewehr und hab spass dran und darauf kommt´s doch an, dein build soll nicht effizent sein das es kracht sondern es soll dir spass machen.

    zum abschluss lass dich nicht stressen und von den ganzen oberpros hier zu irgendwas verleiten sondern mach dein ding und hol dir immer mal wieder Tips (hier oder im offi Forum) und hab spass an der sache.

    Kombo felder kann der krieger übrigens auch so ein wenig raushauen(auch für sich selber) schau dir deine skillz an und probier einfach.

    Natürlich ist die ausrüstung auch im pve nicht zu vernachlässigen aber auch hier gilt mach dir keinen stress bis level 80 kannst du eigentlich immer das nutzen was du so findest (was mir immer geholfen hat waren die sachen aus dem wvw(ehrenmarken) )

    aber wie gesagt spiel einfach und wenn du weitere fragen hast immer her damit wir helfen gerne
    _______________
    in nomine nostri satanas luciferi exelsi

    ing Florence Nightvisio gw1
    Die Synergie gw2
    Carpe Noctemlux gw 1 und 2
    Flo der Waldi gw2

  10. Desert Minotaur Benutzerbild von Lord Neo Death
    Userid
    9547
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    NRW -/- Oberhausen
    IGN (GW1)
    Lord Neo Death
    IGN (GW2)
    Sivi Vuk
    Heimatserver
    Abaddons Mund [DE]
    #40
    Ich sag immer.... man sollte so spielen, wie man am besten zureckt kommt, so erzielt man den meisten Spaß und erfolg!

    Ich selber bevorzuge eher ein ausbalanciertes Build rein auf Kraft und Zähigkeit, man steht relativ lange in schweren Situationen und man teil noch was aus... klar der DMG ist nicht gerade hoch wie beim Full-Nelson...
    aber man brauch nicht gleich Panik schieben, wenn plötzlich 6 Gegner vor einem steht.
    Mit der Zeit wird man seine Spielweise eh anpassen, so wie man noch besser an seine Ziele kommt... Übung und Erfahrung sind mehr wert als etwas vorgekautes zu bekommen. Einfach etwas Zeit um sein Build und die Klasse besser kennen zu lernen.
    Der Rest ergibt sich...

    UND es ist nur ein Spiel und nicht der Weltuntergang, wenn jemand kein META spielt!

    EDIT: mein Build steht in meiner Signatur, so ähnlich spiele ich auch im PvE und komme damit zurecht, nur mit einem etwas anderen Equip
    _______________
    The Soldner [SOLD]
    Server: Abaddons Mund

    Kriegerbuild - Kampfpanzer
    Necrobuild - Minion-Master
    MfG
    euer Lord

    Geändert von Lord Neo Death (26.08.2014 um 00:20 Uhr)

  11. Hill Giant Benutzerbild von snowflake
    Userid
    70249
    Registriert seit
    02.2008
    IGN (GW1)
    Geh Einfach Sterben
    IGN (GW2)
    Lilith The First
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #41
    Zitat:

    Zitat von Drogoth Beitrag anzeigen
    Ich hatte es heute mit einem dieser "Sonnenblumenwölfe" als Veteran zu tun und habe auch da wieder 3 Anläufe gebraucht, wobei ich es auch da nur geschafft habe, weil er irgendwann dann mal den NPC gefocussed hat, ansonsten keine chance.

    Die sind vor allem SEHR fies, weil sie sich Vergeltung geben (wie Bewn schon sagte), wodurch sie dir tierischen Schaden rein drücken können, wenn du auf sie einprügelst. Soweit ich mich erinnern kann an die ist hierbei wichtig ihr "Heulen" zu unterbrechen, weil sie sich damit Vergeltung geben (und ihren Verbündeten!). Als Krieger hast du leider nichts um Boons runterzureißen.

  12. Salving Cactus Benutzerbild von DarkMoonflower
    Userid
    111004
    Registriert seit
    02.2012
    IGN (GW1)
    Dark Moonflower
    IGN (GW2)
    Lydia Stonem
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    _______________
    Gilden: Offizier bei Zirkel der Finsternis [ZdF] | Deep Throats [DPS] | Wartower [WT] | Lager meine Sachen [LMS]

  13. Gypsie Ettin Benutzerbild von Drogoth
    Userid
    63886
    Registriert seit
    11.2007
    #43
    Könnte den rapiden Lebenspunktverlust erklären XD
    Also wäre da effektiv ein Hammer oder irgendwas mit Knockdown usw. zu empfehlen? oder halt das Sigill, wobei die Frage ist, ob man das Glück hat, dass das Teil relativ früh seine Wirkung erzielt.

    @Lord Neo Death
    Wirkt sich die zusätzliche Heilkraft durch die Attribute auch auf die Passive des Siegels aus?
    _______________
    Ihr glaubt in meinem Kopf fährt ein Affe auf einen Dreirad im Kreis und schlägt dabei Schellen zusammen...
    Aber ihr liegt falsch!
    In meinem Kopf fährt ein Gorilla auf einem Quad und spielt dabei Schlagzeug

    KETCHUP FÜR DEN KETCHUP-GOTT!!!!!!!!!!!!!

    Mein Kopf ist voller Gedanken, desshalb äußere ich nicht immer den Richtigen
    Geändert von Drogoth (26.08.2014 um 14:20 Uhr)

  14. Desert Griffon Benutzerbild von Tabitha Fair
    Userid
    80068
    Registriert seit
    09.2008
    IGN (GW1)
    Tabitha Fair
    IGN (GW2)
    Wriggle Reema
    Heimatserver
    Kodash
    #44
    Offhand-Kolben reicht aus. (Skill 4)
    _______________
    Crown Pavilion! Der neuste Trend aus U! S! A! Extrem-mit-Zerg-im-Kreis-laufing!
    - Bewn

  15. Mountain Troll Benutzerbild von Bewn
    Userid
    19657
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    zu Hause
    Heimatserver
    Drakkar Lake
    #45
    Zitat:

    Zitat von Drogoth Beitrag anzeigen
    Wirkt sich die zusätzliche Heilkraft durch die Attribute auch auf die Passive des Siegels aus?

    Ja, allerdings mit dem sehr niedrigen faktor von 0,05. Soll heißen, dass man für z.b. 100 Heilkraft 5 HP pro Sekunde mehr geheilt bekommt.

    Heilkraft ist mist.

    Ach ja, da fällt mit noch was ein. Skalgift. Das zählt als "Schraubenschlüssel-Bufffood" kann man also zusätzlich zu "normalem" Bufffood (Apfel-Icon) verwenden und nimmt da etwas den Druck aus den gegnerischen Angriffen. Und es kostet nur 16 Kupfer pro Flasche.
    _______________
    Charr don't fight like heroes.
    Heroes fight like Charr.
    Geändert von Bewn (26.08.2014 um 14:32 Uhr)

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.
Seite 3 von 4 « Erste 12[3]4 Letzte »
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 53
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •