Seite 1 von 12 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 177
Autor Thema
  1. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von 7
    Userid
    53380
    Registriert seit
    06.2007

    Blizzards "Overwatch"

    #1
    Blizzard hat einen neuen Franchise auf der Blizzcon angekündigt:
    Overwatch

    http://www.ign.com/articles/2014/11/...e-is-overwatch

    Kurz: Sieht aus wie die Blizzard-Version von Team Fortress mit starker Fixierung auf Helden und Abilities

    Leider nix für mich, weil Multiplayer-Shooter.
    Aber das Charakterdesign gefällt mir. Ja, auch und gerade mit den ganzen Reminiszenzen an bereits existierende Videospiel-Charaktere.
    Geändert von 7 (07.11.2014 um 22:22 Uhr)

  2. Wartower.de Staff Benutzerbild von 4thVariety
    Userid
    10520
    Registriert seit
    09.2005
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #2
    Sieht aus wie der Teil von Project Titan der Blizzard dann doch zu schade zum wegwerfen war.

    Ich hab jetzt eine Menge Charaktere gesehen die in einer dominanten Position der Stärke gezeigt wurden, wie sie alles auf dem Schirm einfach wegzappen. Klar ergibt das einen aufregenden Trailer aber erfahrungsgemäß spielt sich sowas ganz anders.

  3. Desert Minotaur Benutzerbild von domy_q
    Userid
    119828
    Registriert seit
    06.2014
    IGN (GW2)
    Kevin
    #3
    Wird wohl auch F2P/P2W werden oder? Blizzard scheint echt nichts mehr draufzuhaben, schade :/

  4. Dune Burrower Benutzerbild von Das_Pony
    Userid
    49139
    Registriert seit
    04.2007
    #4
    Die Industrie ist an einem Punkt, an dem mir zu dem Trailer als erstes einfällt "Ich bin gespannt, wie ekelhaft das monetarisiert wird".
    _______________
    Don't forget: you're here forever.

  5. Desert Minotaur Benutzerbild von domy_q
    Userid
    119828
    Registriert seit
    06.2014
    IGN (GW2)
    Kevin
    #5
    Vor allem da dass ja die neue Route von Blizzard ist. Billige Twitchbait Spiele rausknallen, die dann Selbstläufer werden, wie ihr Dota-like Spiel oder Heartstone. Und alles natürlich als Beta vermarkten damit man ihnen nichts ankreiden kann.
    Geändert von domy_q (08.11.2014 um 01:24 Uhr)

  6. Wartower.de Staff Benutzerbild von 4thVariety
    Userid
    10520
    Registriert seit
    09.2005
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #6
    Dank Kotaku ist es jetzt auch offiziell:
    Zitat:

    Overwatch is a reworked version of the PVP portions of Blizzard's Titan, the long-in-development MMO that was overhauled in mid-2013.

    http://kotaku.com/blizzard-announces...tch-1656048978

    Rudis Resterampe.

  7. Forgotten Arcanist Benutzerbild von Alecco
    Userid
    19712
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Gandara
    #7
    Zitat:

    Zitat von Das_Pony Beitrag anzeigen
    Die Industrie ist an einem Punkt, an dem mir zu dem Trailer als erstes einfällt "Ich bin gespannt, wie ekelhaft das monetarisiert wird".

    nicht das eher du an dem punkt bist das über die industrie zu denken.

    charaktere + outfits + waffendesigns. so wird das monetarisiert. das kann dir jetzt schon jeder sagen.
    und mit dem spiel haben sie dann auch gleich eine ganze reihe an neuen figuren für heroes of the storm, wo man dann nochmals zuschlagen kann.
    _______________
    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80




  8. Storm Kin Benutzerbild von It's Muffin
    Userid
    71469
    Registriert seit
    02.2008
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #8
    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Wird wohl auch F2P/P2W werden oder? Blizzard scheint echt nichts mehr draufzuhaben, schade :/

    Weshalb assozierst du F2P mit einem schlechten Unternehmen? Zu viel Clash of Clans gespielt?

    Nicht nur dass das Modell free 2 play eine immense Community in geringer Zeit ermöglicht, ich habe das Modell mittlerweile am liebsten wenn es fair umgesetzt wird. Man hat einfach nicht mehr die Zeit für Spiele mit monatlichen Kosten, zudem fühle ich mich bei Abos immer dazu genötigt auch zu spielen sonst waren die 13 Piepen ja für die Katz... bei nem Basis Preis ist es immer mit weiteren Content und laufendem Support tricky, nicht unbedingt gesund für das Unternehmen (siehe Arenanet trotz eines Itemshops), bei DLCs ist das Geweine auch wieder riesengroß "wieso sollte ich denn für mehr Inhalt etwas zahlen?!? Schweinerei!". Ganz im ernst lieber ist ein Spiel kostenlos und besitzt einen fairen Shop, so kann ich spielen wann ich will und mit wem ich will, sollte es mal ein Skin geben oder einen neuen Helden in den Startlöchern stehen für den die Ingame Währung nicht reicht zahlt man halt mal 6€ die hab ich in einem Bruchteil der nötigen Ingame Zeit wieder drin. Sicherlich hat man so nach 3 Jahren mehr Geld ausgegeben als wenn das Spiel einmalige Kosten gehabt hätte, aber so etwas hält das Spiel und die Community auch am Leben.

    Und P2W in einem Shooter aus AAA Unternehmen? Wohl kaum

    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Vor allem da dass ja die neue Route von Blizzard ist. Billige Twitchbait Spiele rausknallen, die dann Selbstläufer werden, wie ihr Dota-like Spiel oder Heartstone. Und alles natürlich als Beta vermarkten damit man ihnen nichts ankreiden kann.

    So wie es sich anhört hast du auch noch keine dieser "billigen" Titel gespielt. Die machen spaß, sehen gut aus und befinden sich lange in (laufender) Entwicklung, balacing bekommt man eben nur mit vielen Daten rein weshalb das ganze also nicht ein halbes bis ganzes Jahr an realen Spielern testen wenn man sich es leisten kann?


    Ich freue mich tierisch auf den Titel, habe irgendwie unbewusst auf so etwas gewartet... auch das Konzept Pixar designed ein Unreal Tournament mit Team Fortress Mechaniken gefällt mir gut.

    Wenn dies das PvP Modul von Titan war finde ich es um so bedauerlicher nie Szenen aus der Open World gesehen zu haben :/

    -> Habe mich gestern erst gefragt wer außer 100 Warcraft und vielleicht noch 3-4 Starcraft und Diablo Helden bei Hots mitmachen könnte, neue Helden erfinden ist ja nicht. Die Charaktere und Maps von Overwatch passen optisch sehr gut rein, freue mich jetzt schon mit dem Gorilla kleine Gnome durch die Lüfte zu werfen.
    _______________
    GW 1 & GW 2 inaktiv
    Geändert von It's Muffin (08.11.2014 um 14:23 Uhr)

  9. Desert Minotaur Benutzerbild von domy_q
    Userid
    119828
    Registriert seit
    06.2014
    IGN (GW2)
    Kevin
    #9
    Zitat:

    Zitat von It's Muffin Beitrag anzeigen
    Weshalb assozierst du F2P mit einem schlechten Unternehmen? Zu viel Clash of Clans gespielt?

    Nicht nur dass das Modell free 2 play eine immense Community in geringer Zeit ermöglicht, ich habe das Modell mittlerweile am liebsten wenn es fair umgesetzt wird. Man hat einfach nicht mehr die Zeit für Spiele mit monatlichen Kosten

    Wie kommst du darauf, dass die einzige Alternative zu F2P, monatliche Kosten sind?



    Zitat:

    Zitat von It's Muffin Beitrag anzeigen
    Und P2W in einem Shooter aus AAA Unternehmen? Wohl kaum

    Jo echt mal das gabs ja noch nie!

    http://www.battlefieldheroes.com/de/createHeroSignup?
    https://www.warface.com/de


    Zitat:

    Zitat von It's Muffin Beitrag anzeigen
    So wie es sich anhört hast du auch noch keine dieser "billigen" Titel gespielt. Die machen spaß, sehen gut aus und befinden sich lange in (laufender) Entwicklung, balacing bekommt man eben nur mit vielen Daten rein weshalb das ganze also nicht ein halbes bis ganzes Jahr an realen Spielern testen wenn man sich es leisten kann?

    Warum setzt du das Wort billig in Anführungszeichen? Solche Spiele lassen sich billig herstellen. Bei dem Shooter sinds sogar die Reste eines gescheiterten Projektes.

    Zitat:

    Zitat von It's Muffin Beitrag anzeigen
    Ich freue mich tierisch auf den Titel, habe irgendwie unbewusst auf so etwas gewartet... auch das Konzept Pixar designed ein Unreal Tournament mit Team Fortress Mechaniken gefällt mir gut.

    Team Fortress 2 gibts immer noch und wird auch immer noch aktiv gespielt oder vllt. Monday Night Combat gabs auch... aber keine Ahnung wie aktiv die Leute da noch spielen

    Zitat:

    Zitat von It's Muffin Beitrag anzeigen
    -> Habe mich gestern erst gefragt wer außer 100 Warcraft und vielleicht noch 3-4 Starcraft und Diablo Helden bei Hots mitmachen könnte, neue Helden erfinden ist ja nicht. Die Charaktere und Maps von Overwatch passen optisch sehr gut rein, freue mich jetzt schon mit dem Gorilla kleine Gnome durch die Lüfte zu werfen.

    Du scheinst dich ja komplett dieser Firma verschrieben zu haben.

  10. Storm Kin Benutzerbild von It's Muffin
    Userid
    71469
    Registriert seit
    02.2008
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #10
    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf, dass die einzige Alternative zu F2P, monatliche Kosten sind?

    Mittig im Text wird auch der Aspekt der einmal Zahlung erwähnt. Oder bekommt man Spiele heutzutage geschenkt?


    Zitat:


    Gut kenne ich zu wenig um sagen zu können wie man da mit Cash die Matches gewinnt. Aber "Easy" ist kein Triple AAA Entwickler oder? Dass Crytek finanzielle Probleme hat und deshalb einen neuen Markt erschließen will ist ja nichts unbekanntes da kann man schon mal den Leuten Gelder aus der Tasche ziehen aber wie erwähnt kenne ich das Spiel nicht und es wäre interessant zu wissen wie hier Geld zum Sieg führt?

    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Warum setzt du das Wort billig in Anführungszeichen? Solche Spiele lassen sich billig herstellen. Bei dem Shooter sinds sogar die Reste eines gescheiterten Projektes.

    In Anführungszeichen deshalb, weil wir keine Fakten haben auf die wir uns beziehen zu können. Fest steht Titan hat bis zur Einstellung über 50 Millionen verschlungen, völlige Peanuts... Desweiteren steht hinter jedem Titel eine eigene Engine, mit eigenem Projekt und Entwicklungsteam, sehr günstig ja wenn man vielleicht in Indien die Arbeit an geht. Es gibt genügend Unternehmen bzw. Startups die ihre Produkte/Software kürzen oder gar einstellen mussten weil das Geld und/oder Investoren für die Mitarbeiter gefehlt hat (wer vergibt schon gern Anteile). Allein bei den offenen Stellenbeschreibung wird einem klar wie groß diese Teams sind, dort ist vom Producer über Localization Editor, Public Relation Manager bis hin zu Business Intelligence alles vertreten. Sehr schade wenn du denkst, wir wären als Arbeitskraft günstig, ich bin es zumindest nicht und die Angestellten bei Blizzard wohl auch nicht.

    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Team Fortress 2 gibts immer noch und wird auch immer noch aktiv gespielt oder vllt. Monday Night Combat gabs auch... aber keine Ahnung wie aktiv die Leute da noch spielen

    Ja fand ich auch nicht schlecht, wird aber alt und hier nur noch auf LANs angefasst + die Personen haben im Vergleich überhaupt keine Persönlichkeit/Lore.


    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Du scheinst dich ja komplett dieser Firma verschrieben zu haben.

    Nein im Gegenteil, eine zeit lang fand ich Blizzard echt zum kotzen weil sich bis SCII nur noch alles um WoW gedreht hat. SCI & II so wie Diablo I-III sind halt Story, Musik, Technik und Gameplay erster Sahne weshalb kein Lob aussprechen? Die Jungs und Mädels zeigen halt auch jüngst dass sie f2p Games sehr gut umsetzen können und auf Kritik reagieren.
    _______________
    GW 1 & GW 2 inaktiv
    Geändert von It's Muffin (08.11.2014 um 15:38 Uhr)

  11. Desert Minotaur Benutzerbild von domy_q
    Userid
    119828
    Registriert seit
    06.2014
    IGN (GW2)
    Kevin
    #11
    Zitat:

    Zitat von It's Muffin Beitrag anzeigen
    Mittig im Text wird auch der Aspekt der einmal Zahlung erwähnt. Oder bekommt man Spiele heutzutage geschenkt?

    Klang nur so, für Blizzard gibts keine 60$ Titel mehr hatten sie doch vor kurzem auch gesagt. Lässt sich mit solchen billigen Spielen halt mehr Geld generieren und Leute beschweren sich nicht so sehr über den Itemshop ^^

    Zitat:

    Zitat von It's Muffin Beitrag anzeigen
    Gut kenne ich zu wenig um sagen zu können wie man da mit Cash die Matches gewinnt. Aber "Easy" ist kein Triple AAA Entwickler oder? Dass Crytek finanzielle Probleme hat und deshalb einen neuen Markt erschließen will ist ja nichts unbekanntes da kann man schon mal den Leuten Gelder aus der Tasche ziehen aber wie erwähnt kenne ich das Spiel nicht und es wäre interessant zu wissen wie hier Geld zum Sieg führt?

    Warum benutzt du es dann als Argument?
    Stärkere Waffen bei Warface zb. zu Battlefield Heroes gibt es glaub ich massig Videos warum das Spiel P2Win ist.

    Zitat:

    In the video game industry, AAA (pronounced "triple A") is a classification term used for games with the highest development budgets and levels of promotion.

    Triple A bezieht sich auf den Publisher nicht den Entwickler
    Battlefield Heroes kam dementsprechend von EA

    Zitat:

    In Anführungszeichen deshalb, weil wir keine Fakten haben auf die wir uns beziehen zu können. Fest steht Titan hat bis zur Einstellung über 50 Millionen verschlungen, völlige Peanuts... Desweiteren steht hinter jedem Titel eine eigene Engine, mit eigenem Projekt und Entwicklungsteam, sehr günstig ja wenn man vielleicht in Indien die Arbeit an geht. Es gibt genügend Unternehmen bzw. Startups die ihre Produkte/Software kürzen oder gar einstellen mussten weil das Geld und/oder Investoren für die Mitarbeiter gefehlt hat (wer vergibt schon gern Anteile). Allein bei den offenen Stellenbeschreibung wird einem klar wie groß diese Teams sind, dort ist vom Producer über Localization Editor, Public Relation Manager bis hin zu Business Intelligence alles vertreten. Sehr schade wenn du denkst, wir wären als Arbeitskraft günstig.

    Sie haben gemerkt, dass Titan ein Fall für die Tonne ist und jetzt benutzen sie die Überreste für ein neues Spiel was bei der Entwicklung von Titan nicht geplant war, natürlich sparen sie damit Unmengen an Geld, die Ressourcen die für den Shooter verwendet wurden waren Ressourcen für das Projekt Titan nicht für das Projekt Overwatch. Es ist ganz normal in der Softwarebranche, dass Projekte scheitern, dass man daraus dann noch ein Produkt entwickeln kann passiert selten und ist finanziell gesehen natürlich optimal.


    Zitat:

    die Personen haben im Vergleich überhaupt keine Persönlichkeit/Lore.

    Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

    Zitat:

    Die Jungs und Mädels zeigen halt auch jüngst dass sie f2p Games sehr gut umsetzen können und auf Kritik reagieren.

    Umsetzen? Sie suchen sich berühmte Genres raus, vereinfachen es und knalles es auf den Markt, dahinter noch die Marke Blizzard bei der anscheinend immer noch zu wenig Leute zurückschrecken, gefühlte 2 Jahre Betas und voilá fertig ist das Spiel.

  12. Storm Kin Benutzerbild von It's Muffin
    Userid
    71469
    Registriert seit
    02.2008
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #12
    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Warum benutzt du es dann als Argument?
    Stärkere Waffen bei Warface zb. zu Battlefield Heroes gibt es glaub ich massig Videos warum das Spiel P2Win ist.

    Mir ging es mehr darum dass ein Unternehmen, welches ein Ruf zu verlieren hat, sich es zwei mal überlegt P2W Content einzubauen.

    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Triple A bezieht sich auf den Publisher nicht den Entwickler
    Battlefield Heroes kam dementsprechend von EA

    Wissenschaftliche Quelle? Eine andere sagt z.B.
    Zitat:

    A AAA game, or pronounced "triple-A game", is generally a title developed by a large studio, funded by a massive budget.

    Somit wäre es eben nicht ein AAA Entwickler von EA, da Easy weder ein großer Entwickler ist noch massig Budget bekommt, auch ist uns nicht bekannt wer der Geldgeber ist/war. Dies muss nicht immer zwingend vom Publisher selbst kommen, Hauptsache dieser besitzt die Vermarktungsrechte. Würde BioWare oder DICE solch ein Titel entwickeln würde es zu treffen aber dies ist ja nicht der Fall.

    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Sie haben gemerkt, dass Titan ein Fall für die Tonne ist und jetzt benutzen sie die Überreste für ein neues Spiel was bei der Entwicklung von Titan nicht geplant war, natürlich sparen sie damit Unmengen an Geld, die Ressourcen die für den Shooter verwendet wurden waren Ressourcen für das Projekt Titan nicht für das Projekt Overwatch. Es ist ganz normal in der Softwarebranche, dass Projekte scheitern, dass man daraus dann noch ein Produkt entwickeln kann passiert selten und ist finanziell gesehen natürlich optimal.

    Aber deshalb war/ist das Spiel noch nicht zwingend günstig? Billiger als Battlefield bestimmt, aber billig hört sich sofort nach einem ein Monatigen sechs Mann Projekt an.

    Zitat:

    Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

    Gut keine Persönlichkeit ist gelogen aber es geht definitiv interessanter. Bei Overwatch gibt es jetzt Schnipsel die mich näher interessieren wie was sind die Shambali oder Helix und wie kommt ein 20 Jahre alter Roboter auf die Idee die Pfade eines Mönches einzuschlagen.

    Zitat:

    Zitat von domy_q Beitrag anzeigen
    Umsetzen? Sie suchen sich berühmte Genres raus, vereinfachen es und knalles es auf den Markt, dahinter noch die Marke Blizzard bei der anscheinend immer noch zu wenig Leute zurückschrecken, gefühlte 2 Jahre Betas und voilá fertig ist das Spiel.

    Heroes of the Storm wurde so ziemlich gleichzeitig mit DOTA 2 angekündigt (man erinnere sich an den Streit um den Namen Dota) und ist mit LoL, Smite und HoN ebenfalls ein "Klon". Und von was wurde bitte Hearthstone abgekupfert? Lieber 2 Jahre Betas als dauerhaftes Gefixe und Änderungen parallel zu Seasons oder gar Meisterschaften.
    _______________
    GW 1 & GW 2 inaktiv
    Geändert von It's Muffin (08.11.2014 um 16:28 Uhr) Grund: Wenn ich von Mann rede ist damit auch die weibliche Form gemeint :D

  13. Jade Scarab
    Userid
    78666
    Registriert seit
    08.2008
    #13
    Zitat:

    Zitat von Alecco Beitrag anzeigen
    charaktere + outfits + waffendesigns. so wird das monetarisiert. das kann dir jetzt schon jeder sagen.
    und mit dem spiel haben sie dann auch gleich eine ganze reihe an neuen figuren für heroes of the storm, wo man dann nochmals zuschlagen kann.

    Charaktere muss nicht sein, würde ich persönlich auch schlecht finden. Dota2 zeigt, dass es auch ohne geht.

    Wurde für die beta ein Zeitraum angegeben?
    _______________
    “Our intentions are not to create a gear treadmill… what we are proposing is a gear treadmill but calling it something else because gear treadmill is a bad word. NO we will not promise to never do it again, but we’ll try not to do it every 3 months. Maybe 4-6? See you at the gem shop folks!” -ANet

  14. Storm Kin Benutzerbild von It's Muffin
    Userid
    71469
    Registriert seit
    02.2008
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #14
    Zitat:

    Zitat von Mozarella Beitrag anzeigen
    Charaktere muss nicht sein, würde ich persönlich auch schlecht finden. Dota2 zeigt, dass es auch ohne geht.

    Wurde für die beta ein Zeitraum angegeben?

    Dota 2 ist ja auch eine ganz andere Zielgruppe an Spieler. Irgendwie muss man die ja auch an der Stange halten, dies geht mit freischaltbaren Sachen eben recht gut, Rotas sind doch eigentlich eine recht angenehme Lösung solange die Helden überschaubar sind. Andererseits könnten bei 12 Helden in der Tat alle frei zur Verfügung stehen.

    Es hieß früher als man es vermuten würde, definitiv 2015.
    _______________
    GW 1 & GW 2 inaktiv
    Geändert von It's Muffin (08.11.2014 um 17:10 Uhr)

  15. Ice Golem
    (Bucknar Runeguard)

    Userid
    117898
    Registriert seit
    05.2013
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #15
    Was soll ich sagen, mir gefällt noch nicht mal der Trailer - der ist bei Blizz bekannt lich fast das besste xD
    Ja, ich musst sofort an HL denken - das alte, den zweiten Teil nie gespielt. Echt fand ich damals schon absolut langweilig auf lange sicht.

    Aber jo, R.I.P. WoW und Diablo - der Verfall war ja schon lange ersichtlich.

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.
Seite 1 von 12 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 177
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •