Seite 1 von 2 [1]2 Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 19
Autor Thema
  1. Wartower.de Staff
    Redakteur
    Benutzerbild von roter_mantel
    Userid
    72261
    Registriert seit
    03.2008
    Heimatserver
    Kodasch [DE]

    Beitrag Entdeckt den Sturmboten: die Elite-Spezialisierung für Elementarmagier

    #1
    Guild Wars 2 News
    Entdeckt den Sturmboten: die Elite-Spezialisierung für Elementarmagier
    Guild Wars 2 - News

    Der offizielle deutsche Name vom Tempest ist also Sturmbote. Ansonsten enthüllt der Blogpost keine zusätzlichen Aspekte, die nicht schon gestern von Tentonhammer enthüllt wurden.

    Spannnender dürfte da schon die neue Folge von PoI am Freitag , den 24. Juli, um 21:00 Uhr MESZ werden. Dort werden viele offene Lücken beim Sturmboten endgültig geschlossen werden.

    "Willkommen bei unserer neuesten Enthüllung! Mein Name ist Karl McLain. Diese Woche berichte ich über die neue Elite-Spezialisierung des Elementarmagiers. Um der tödlichen Gegner und Alt-Drachen Herr zu werden, gebietet ihr über die Elemente und macht euch einige der reinsten und gefährlichsten Aspekte der natürlichen Magie zunutze. Mit ihnen könnt ihr sogar den Schall zu eurer Waffe machen. In Guild Wars 2: Heart of Thorns™ zieht ein Sturm herauf, der euch eine nahkampfbasierte Spezialisierung beschert, den Sturmboten. Im Kampf gegen das Böse überzieht er seine Feinde mit Schaden und unterstützt seine Verbündeten.

    Die volle Kraft der Elemente

    Der Elementarmagier beherrscht die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Der Sturmbote geht jedoch noch einen Schritt weiter. Diese Elite-Spezialisierung ist für den Einsatz an der Front gedacht. Wird der Sturmbote präzise positioniert, kann er den Kampf mit richtigen Entscheidungen und gezielten Hieben für euch entscheiden.

    Wenn ihr für eine bestimmte Zeit auf ein Element eingestimmt seid, könnt ihr diese Einstimmung kurzzeitig überlasten. Sobald ihr durch die Einstimmung auf ein Element Singularität erreicht habt, könnt ihr sie reaktivieren und so eine spezielle kanalisierte Fähigkeit verwenden. Diese Fähigkeiten sind sehr chaotisch und brauchen eure Einstimmung auf. Diese wird für eine gewisse Zeit blockiert, wenn ihr zu einem anderen Element wechselt. Um eurer Frage vorzugreifen: Ja, mit der Eigenschaft „Frische Luft“ könnt ihr die aufgebrauchte Lufteinstimmung schneller wieder überlasten.

    Nutzt die Elemente!

    Jede Einstimmung erhält ihre eigenen Überlastungsfähigkeiten:

    • Feuer-Überlastung: Lasst Flammen aus eurer Essenz lodern, die sich mit der Zeit in einen infernalischen Tornado verwandeln, der euren Gegnern kontinuierlich Schaden und Brennen zufügt und Verbündeten Macht gewährt. Wird diese Fähigkeit vollständig angewendet, bleibt für eine bestimmte Zeit ein Tornado an eurer aktuellen Position zurück.
    • Wasser-Überlastung: Bildet eine Wasserblase um euch herum. Regeneriert Lebenspunkte und befreit euch und eure Verbündeten von Zuständen. Am Ende der Fähigkeit platzt die Wasserblase und gewährt Verbündeten in der Umgebung eine starke Heilung.
    • Luft-Überlastung: Werdet zu einem Stromleiter und erschafft einen Nimbus, der über euch schwebt und wiederholt Gegner in der Umgebung trifft und ihre Rüstung zerfetzt. Wird diese Fähigkeit vollständig angewendet, bleibt für eine bestimmte Zeit ein Blitzfeld an eurer aktuellen Position zurück, das Gegnern in der Nähe Schaden zufügt.
    • Erd-Überlastung: Reißt eine Spalte in die Erde, formt sie nach eurem Willen und lasst euch von ihr tragen. Verbündete in der Umgebung erhalten Schutz, Gegner hingegen werden verkrüppelt. Am Ende der Fähigkeit sorgt ihr für eine gewaltige Explosion, die eure Gegner immobilisiert.

    Der Klang der Macht

    Als Sturmbote stehen euch acht neue Fertigkeiten zur Verfügung. Außerdem könnt ihr eine brandneue Waffe führen, das Kriegshorn. Die Fähigkeiten könnt ihr einsetzen, um eure Verbündeten zu unterstützen und den Boden unter den Füßen eurer Widersacher zu einer tödlichen Falle zu machen. Mit der Wassereinstimmung erzeugt ihr ein bewegliches Wasserfeld, das eure Verbündeten heilt. Seid ihr auf Luft eingestimmt, könnt ihr eure Gegner mit einem Zyklon an einen bestimmten Punkt saugen lassen. Ein Kugelblitz feuert dabei Projektile auf sie ab. Neben diesen und anderen Fertigkeiten könnt ihr das Kriegshorn einsetzen und so die Fähigkeit des Elementarmagiers aktivieren, Segen mit Verbündeten zu teilen und die Segensdauer zu verlängern.

    Verschafft euch Gehör

    Mit den neuen Hilfsfertigkeiten stehen euch nun auch Kampfschreie zur Verfügung. Hier ist eine Liste der Heil-, Hilfs- und Elite-Fertigkeiten des Sturmboten:

      Heilfertigkeiten:
    • „Spült den Schmerz fort!“: Heilt Verbündete und befreit sie von Zuständen. Diese Heilfertigkeit hat es in sich: Verbündete erhalten die gleiche Anzahl an Lebenspunkten, die ihr mit Ausnahme der Heilung am Anfang der Fertigkeit erhaltet.
      Hilfsfertigkeiten:
    • „Spürt das Feuer!“: Versengt mit eurer Stimme den Boden und lasst an dieser Stelle stetig wachsende Flammen auflodern.
    • „Auge des Sturms!“: Lasst einen Sturm aufziehen, der euch und Verbündete in eurer Nähe aus der Betäubung reißt und vorübergehend Supergeschwindigkeit gewährt.
    • „Nachbeben!“: Strahlt eine starke irdene Macht aus, die eure Gegner verkrüppelt. Nach einer kurzen Verzögerung breitet sich ein Nachbeben aus, das alle Gegner in Reichweite immobilisiert.
    • „Schockgefrieren“: Bringt die Luft zum Gefrieren, die eure Gegner umgibt. Feinde erleiden für eine bestimmte Zeit Schaden und Kühle.
      Elite-Fertigkeiten:
    • „Rückprall!“: Dieser Kampfschrei ist der einzige arkane Aspekt, der dem Sturmboten zur Verfügung steht. Verbündete in eurer Nähe erhalten für ihre nächste Fähigkeit eine um 25 % verringerte Wiederaufladezeit.

    Von der Brise zum Sturm

    Die Eigenschaften dieser Elite-Spezialisierung bieten mehrere Möglichkeiten zur Verbesserung der Verteidigung, unterstützenden Fähigkeiten und der Überlastung von Einstimmungen. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Neben-Eigenschaften und ein paar der Haupt-Eigenschaften des Sturmboten.

    • Neben-Eigenschaft Nr. 1 – Singularität: Diese Neben-Eigenschaft schaltet die Fähigkeit zur Überlastung der Einstimmungen frei. Es gibt mehrere Eigenschaften, die eure Überlastungsfähigkeiten verstärken. Ein Beispiel ist „Instabile Leitung“. Durch sie erhaltet ihr eine zu dem eingestimmten Element passende Aura, wenn ihr eine Überlastungsfähigkeit erfolgreich einsetzt.
    • Neben-Eigenschaft Nr. 2 – Flinke Leitung: Ihr erhaltet Eile, wenn ihr eine Einstimmung überlastet. Auf diese Weise könnt ihr euch leichter auf dem Schlachtfeld bewegen. Wenn ihr „Deutliche Singularität“ ausrüstet, erhaltet ihr jede Sekunde Lebenspunkte. Außerdem wird die Dauer von hemmenden Zuständen, die euch von Gegnern zugefügt werden, um 100 % verringert.
    • Neben-Eigenschaft Nr. 3 – Kühne Leitung: Erhaltet Schutz, wenn ihr eine Überlastungsfähigkeit aktiviert. Um mit diesen Kanalisierungsfertigkeiten Schaden bei Gegnern anzurichten und Verbündete zu unterstützen, müsst ihr gelegentlich selbst ein wenig Schaden einstecken. Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Eigenschaft durch die Haupt-Eigenschaft „Irdener Stellvertreter“ verstärken. Die Schadensreduzierung, die euer Schutz gewährt, wird dann von 33 % auf 40 % erhöht.

    An alle Elementarmagier: Entfesselt das Inferno, beschwört unaufhaltsame Fluten, lasst Feuer und Blitze auf eure Feinde regnen und euch von der Erde unter euren Füßen zum Sieg tragen. Der Sturmbote wird eure Feinde mit der Macht der Elemente davonfegen. Macht euch bereit!"

    Quellen: Blogpost

    Mit Zitat antworten

  2. Tundra Giant Benutzerbild von freesteiler
    Userid
    8163
    Registriert seit
    08.2005
    IGN (GW1)
    Schlange Got Style
    Heimatserver
    Seemannsrast
    #2
    Keine Ahnung wie man ausgerechnet in GW2 auf die Idee kommt statisches Gameplay zu belohnen...
    Und das noch auf der Klasse die eigentlich von ihren Rotations lebt.

    Das Komplette Design der Spezialisierung läuft genau gegen das Konzept der eigentlichen Klasse.
    Geändert von freesteiler (23.07.2015 um 19:02 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  3. Gypsie Ettin Benutzerbild von Takahami
    Userid
    858
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Bremen
    IGN (GW1)
    Kato Knorke
    IGN (GW2)
    Gato Knorke
    Heimatserver
    Ödnis
    #3
    ja richtig, ein paar sekunden auf einer einstimmung zu parken ist so undenkbar.

    und abzuwägen, ob man lieber überläd und dann ca. 20 sekunden nicht mehr drauf wechseln kann (wobei man ja erstmal eh noch in der einstimmung ist) oder doch nicht ist sowas von gegen das gameplay, wirklich unverschämt.

    /edit
    wie soll man denn dann seine seit 3 jahren einstudierten damage-rotationen abrufen, wenn auf einmal eine einstimmung noch aufläd und das makro ins leere läuft. wirklich ärgerlich. ach, taktik und gehirn einschalten erforderlich. optionen abwägen? ekelhaft.
    /ende_edit

    so ein unding, dem ele weitere optionen zu geben. denn jeder spieler möchte das schnelle wechseln zwischen den einstimmungen unbedingt beibehalten, denn es muss so sein. ist ja schließlich schon vor gw1 in den obersten mmo-regeln eingraviert worden.

    blärch.
    _______________
    Spielen HC, ist die interessanteste, dass billige Einbauküche. <3 Forumbots mit Googletranslate
    Geändert von Takahami (23.07.2015 um 19:36 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  4. Forgotten Arcanist Benutzerbild von Alecco
    Userid
    19712
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Gandara
    #4
    Zitat:

    Zitat von freesteiler Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wie man ausgerechnet in GW2 auf die Idee kommt statisches Gameplay zu belohnen...
    Und das noch auf der Klasse die eigentlich von ihren Rotations lebt.

    Das Komplette Design der Spezialisierung läuft genau gegen das Konzept der eigentlichen Klasse.

    die elite specs sollen doch gerade das gemaplay der einzelnen klassen ändern.
    _______________
    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



    Mit Zitat antworten

  5. Tundra Giant Benutzerbild von freesteiler
    Userid
    8163
    Registriert seit
    08.2005
    IGN (GW1)
    Schlange Got Style
    Heimatserver
    Seemannsrast
    #5
    Aber nicht umdrehen. Beim Mesmer haben sie das wirklich gut hinbekommen, beim Guardian hats mir schon nicht gefallen, weil schon das Setting nicht zur Klasse passt. Auf den Ele freu ich mich gar nicht.

    Zitat:

    Zitat von Takahami Beitrag anzeigen
    ...

    Du triffst den Nagel auf den Kopf!
    Geändert von freesteiler (23.07.2015 um 19:41 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  6. Gypsie Ettin Benutzerbild von Takahami
    Userid
    858
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Bremen
    IGN (GW1)
    Kato Knorke
    IGN (GW2)
    Gato Knorke
    Heimatserver
    Ödnis
    #6
    Zitat:

    Zitat von freesteiler Beitrag anzeigen
    Du triffst den Nagel auf den Kopf!

    ach komm. so viel meinung zu ungetesteten dingen erlaubt man sich nur, wenn man meint, die (gameplay-)weisheit mit löffeln gefressen zu haben. von solchen leuten scheint es im wartower eine menge zu geben. experten, so weit das auge reicht.

    ich finde es ermüdend.
    _______________
    Spielen HC, ist die interessanteste, dass billige Einbauküche. <3 Forumbots mit Googletranslate
    Geändert von Takahami (23.07.2015 um 20:02 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  7. Sand Elemental Benutzerbild von Skarpak
    Userid
    110090
    Registriert seit
    12.2011
    IGN (GW2)
    Skarpak
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #7
    Zitat:

    Zitat von freesteiler Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wie man ausgerechnet in GW2 auf die Idee kommt statisches Gameplay zu belohnen...
    Und das noch auf der Klasse die eigentlich von ihren Rotations lebt.

    Das Komplette Design der Spezialisierung läuft genau gegen das Konzept der eigentlichen Klasse.


    richtig, die klasse ele die du auch weiterhin genau so spielen kannst.
    gehen wir mal einen schritt weiter...komet hat 25 sekunden cooldown, magnetwelle hat 25 sekunden cooldown, frostexplosion nur 15 sekunden, aber die 5 sekunden mehr tun da auch nicht weh da man eh meistens auf comet wartet.

    das heisst: du kannst deine normale standart rotation auf dolch + fokus locker ausführen, die elemente schön überladen und auf langen cooldown bringen und trotz langem cooldown auf air campen und mit blitzpeitsche schaden machen...kranker shit, wie sich die rotation durch lange aufladezeiten jetzt verändert hat, oh nein, gamebreaking....NICHT!

    Zitat:

    Diese wird für eine gewisse Zeit blockiert, wenn ihr zu einem anderen Element wechselt.

    nichtmal der stabele ist kaputt und kann weiter seinen schaden fahren, bis der gegner tot und er selbst ooc ist und dann bis zum beginn des nächsten kampfes die einstimmung standartmäßig auf erde wechselt.
    bis dahin ist z.b. feuer sogar wieder aufgeladen.

    da fällt mir nur eines ein: lesen -> denken -> posten...in der reihenfolge bitte.
    _______________
    the sky is the sky wherever you go...
    ...people are people.
    Geändert von Skarpak (23.07.2015 um 20:58 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  8. Hydra Benutzerbild von Fingers
    Userid
    53425
    Registriert seit
    06.2007
    IGN (GW1)
    B A E M
    IGN (GW2)
    Marie Hammer
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #8
    das ganze spiel ist müde geworden. sollte sich mal langsam schlafen legen. alles ausgenudelt hier. zum glück gibts neue kids die gw tasten 0-9 drücken können.
    _______________
    rum kugeln tun rum kugeln
    Mit Zitat antworten

  9. Tundra Giant Benutzerbild von freesteiler
    Userid
    8163
    Registriert seit
    08.2005
    IGN (GW1)
    Schlange Got Style
    Heimatserver
    Seemannsrast
    #9
    Zitat:

    Zitat von Skarpak Beitrag anzeigen
    ...

    Schonmal auf den Gedanken gekommen, dass man im PvP nicht nur Standardrotationen fährt und deswegen da 20 Sekunden eine Ewigkeit sind?

    Klar kann ich auch auf die Elite-Spezi verzichten, aber warum kauf ich dann das Addon?
    Geändert von freesteiler (23.07.2015 um 22:36 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  10. Stone Summit Crusher Benutzerbild von Exses
    Userid
    110518
    Registriert seit
    01.2012
    IGN (GW1)
    Exses the Chaoslord
    IGN (GW2)
    Èxses, Räehlgar Isohukei
    Heimatserver
    Kodasch [DE]
    #10
    Zitat:

    Zitat von freesteiler Beitrag anzeigen
    Klar kann ich auch auf die Elite-Spezi verzichten, aber warum kauf ich dann das Addon?

    Damit wir die Gildenhallen dekoriren können.


    und die elite Spezi gehen mir am ar... vorbei, mein Wächer wurst genauso ge skillt bleiben wir jetzt, da seine Elite Spezi mir nichts nützliches bringt was meinen build ergänzen oder verbessern würde.
    Es bietet zwar einige interessante Strategien mit dem bogen, bzw sind mir da nen par interessante Sachen durch den Kopf gegangen was man machen könnte, aber nicht so interessant oder viel versprechend für mich das ich mein gewohntes build dafür aufgeben würde.
    Geändert von Exses (23.07.2015 um 23:29 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  11. Jade Scarab Benutzerbild von Peppi
    Userid
    46994
    Registriert seit
    03.2007
    IGN (GW1)
    Peppi F /Peppi Demonhunter
    IGN (GW2)
    Mighty Peppi / Tia Deathwalker
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #11
    Zitat:

    Zitat von Exses Beitrag anzeigen
    Damit wir die Gildenhallen dekoriren können.

    Made my das xD

    Ich freu mch auf die spezi. Wobei mit die elite nicht gefällt da ich meistens solo unterwegs bin
    _______________
    ANET (つД`)ノ


    ٩(๏̯͡๏)۶
    Mit Zitat antworten

  12. Sand Elemental Benutzerbild von Skarpak
    Userid
    110090
    Registriert seit
    12.2011
    IGN (GW2)
    Skarpak
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #12
    Zitat:

    Zitat von freesteiler Beitrag anzeigen
    Schonmal auf den Gedanken gekommen, dass man im PvP nicht nur Standardrotationen fährt und deswegen da 20 Sekunden eine Ewigkeit sind?

    Klar kann ich auch auf die Elite-Spezi verzichten, aber warum kauf ich dann das Addon?

    das erste was ich in pvp guides zum ele lese ist: learn to properly stack might!
    ohne irgend eine "standart" rotation wird es mit dem machtstack nichts. die meisten pvp builds die ich bisher gesehen und gespielt habe, hatten alle irgendeine standart rotation die sinn macht.
    die einen haben ein paar mehr möglichkeiten, die anderen weniger. selbst die besten pvp'ler nutzen die, wenn auch vielleicht mit mehr hirn und hauen ihre skills nicht random raus sondern nutzen sie tatsächlich für etwas sinnvolles, dennoch mit rotation wenn es geht.

    das die einstimmungen einen höheren cooldown haben ändert nichts an der tatsache, das die skills die einen großen einfluss auf ein pvp match haben bereits jetzt einen noch höheren cooldown haben, insofern, wen juckts.
    _______________
    the sky is the sky wherever you go...
    ...people are people.
    Geändert von Skarpak (23.07.2015 um 23:31 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  13. Mursaat Elementalist Benutzerbild von FFreak
    Userid
    18780
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #13
    Wie läuft denn das überladen ab? Kann man sich währenddessen bewegen, weiterhin angreifen, dodgen usw?
    Oder steht man festgewurzelt rum?
    Mit Zitat antworten

  14. Stone Summit Crusher
    Userid
    15986
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    General Necter
    #14
    Sehen wir morgen, aber ich vermute, dass man sich bewegen, aber nicht angreifen/dodgen kann, bzw. nicht, ohne die Kanalisierung zu unterbrechen.
    _______________
    Kaufe in GW1 Alkohol & Süßigkeiten, gerne auch in größeren Mengen => 80g/St

    GW1: Necter the Immortal
    GW2: General Necter
    Geändert von Necterdevil (24.07.2015 um 02:46 Uhr)
    Mit Zitat antworten

  15. Necrid Horseman
    (Zukra Cadava)
    Benutzerbild von Rynna Fenrush
    Userid
    108821
    Registriert seit
    08.2011
    IGN (GW1)
    Lenneth Fayne
    IGN (GW2)
    Lenneth Fayne
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #15
    Zitat:

    Zitat von Skarpak Beitrag anzeigen
    das erste was ich in pvp guides zum ele lese ist: learn to properly stack might!
    ohne irgend eine "standart" rotation wird es mit dem machtstack nichts. die meisten pvp builds die ich bisher gesehen und gespielt habe, hatten alle irgendeine standart rotation die sinn macht.
    die einen haben ein paar mehr möglichkeiten, die anderen weniger. selbst die besten pvp'ler nutzen die, wenn auch vielleicht mit mehr hirn und hauen ihre skills nicht random raus sondern nutzen sie tatsächlich für etwas sinnvolles, dennoch mit rotation wenn es geht.

    das die einstimmungen einen höheren cooldown haben ändert nichts an der tatsache, das die skills die einen großen einfluss auf ein pvp match haben bereits jetzt einen noch höheren cooldown haben, insofern, wen juckts.

    Stimmt so nicht so ganz. Für den Ele ist es im PvP (sobald er in Bedrängnis gerät) essentiell sich sooft wie möglich auf Wasser einzustimmen. Da erfordert zum einen, dass der Cooldown von Wasser gering ist und eine geringe Verbleibdauer in Wasser (Überladen in Wasser fällt durch die zwei Punkte schonmal weg, außer man spielt Staff-Ele Supporter in Team-Fights vielleicht) und immer genug Einstimmungen auf die man von Wasser aus wechseln kann. Ein Element mag man da vielleicht noch Überladen können, bei mehreren fällt man da aber ziemlich schnell um, außer der Schaden dadurch reicht, um die Gegner umzulegen bevor man selber fällt, was für die Rolle, die der Ele einnimmt, häufig ziemlich riskant ist. Muss man natürlich die Balance abwarten. Grundsätzlich ist es aber vielleicht gar nicht so schlecht, dass man viel mehr abwiegen muss, ob man Überladen und dadurch den Cooldown in Kauf nimmt oder eben nicht
    Geändert von Rynna Fenrush (24.07.2015 um 03:57 Uhr)
    Mit Zitat antworten

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.
Seite 1 von 2 [1]2 Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 19
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •