Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
Autor Thema
  1. Minotaur Benutzerbild von WusanCha
    Userid
    45634
    Registriert seit
    02.2007

    An alle Kommandeur vom Rand der Nebel

    #1
    Hallo Zusammen,

    ich spiele nun schon eine Zeit lang im Rand der Nebel und habe mir auch schon einige Zeit überlegt mal der Kommandeur zu sein. Heute habe ich es mal versucht, aber es hat nicht so richtig funktioniert. Es kamen Gegner und gleich hat einer geschrieben und sich beschwert, ich wusste ja nicht das die kommen. Was mach ich falsch?

    Gibt es hier vielleicht ein paar Leute die mehr Erfahrung damit haben und mir ein paar Tipps und Tricks geben können auf was ich achten soll wenn ich Kommandeur bin? Vielleicht auch so ein paar Tipps für die Wege und so. Es macht mir wirklich Spaß aber ich will da auch nicht die Leute ins Verderben treiben wenn ihr mich versteht.

    Wäre echt toll wenn ihr mir damit bisschen helfen könntet!

    Vielen Dank und schönen Abend euch!

    (Sollte ich hier falsch sein, bitte verschieben ... Danke!)
    _______________
    ING = Jolin Cha

    Aus Gründen des allgemeinen Friedens wurde die Signatur entfernt und an einen sicheren Ort gebracht, wo Sie ihr restliches Leben unter strengen Sicherheitsvorkehrungen verbringen wird.
    Geändert von WusanCha (27.09.2015 um 20:36 Uhr)

  2. Salving Cactus
    Userid
    117336
    Registriert seit
    01.2013
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #2
    Du solltest als Kommandeur ungefähr wissen wo sich die gegnerischen Zergs tummeln und ggf. Maßnahmen einleiten sie abzufangen bzw. woanders hinzugehen. Außerdem solltest du die ungefähren Timer zum drehen der Objekte kennen. Außerdem solltest du abwegen ob es Sinn macht einen gegnerischen Zerg herauszufordern bzw. zu provozieren wenn dieser stärker ist. Das sind nur 3 Dinge die du als guter Kommi wissen MUSST. Ansonsten werden dir ziemlich schnell die Spieler im Zerg abhanden kommen wenn sie ständig den Boden küssen^^.

  3. Minotaur Benutzerbild von WusanCha
    Userid
    45634
    Registriert seit
    02.2007
    #3
    Vielen Dank schon mal für die Antwort.

    Zitat:

    Zitat von Phoenixfighter Beitrag anzeigen
    die ungefähren Timer zum drehen der Objekte kennen.

    Das sagt mir nichts, kannst du mich aufklären?
    _______________
    ING = Jolin Cha

    Aus Gründen des allgemeinen Friedens wurde die Signatur entfernt und an einen sicheren Ort gebracht, wo Sie ihr restliches Leben unter strengen Sicherheitsvorkehrungen verbringen wird.

  4. Forgotten Arcanist Benutzerbild von Alecco
    Userid
    19712
    Registriert seit
    02.2006
    Heimatserver
    Gandara
    #4
    wenn ein server ein objekt einnimmt gibt es eine 5 minuten sperre, bevor ein anderer server das objekt wieder einnehmen kann. diese timer kann man mit verschiedenen wvw-overlays sehr gut im auge behalten und so dann seine vorgehensweise bestimmen.

    hier mal 2:

    https://www.reddit.com/r/Guildwars2/..._in_rainmeter/
    http://gw2battlesupport.com/

    gibt aber noch weitaus mehr!
    _______________
    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



    Geändert von Alecco (28.09.2015 um 08:06 Uhr)

  5. Desert Griffon Benutzerbild von Christmaspoo
    Userid
    48528
    Registriert seit
    03.2007
    #5
    Wichtig: Achte auf die (Mini-)Map! Nicht nur wegen der Timer, auch wegen der Reihenfolge in der Ziele gedreht werden. Danach lässt sich abschätzen, wo der Zerg als nächstes hinläuft. Die rennen meist nur im Kreis. Zudem kann man die Größe des Gegnerzergs erahnen (an der geschwindigkeit, mit der gedreht wird).

    Kenne alle Ziele vom EOTM und Kartenspezifische effekte (verschlinger, tunnel, ...).

    Und zu guter Letzt: Irgendwer beschwert sich immer! Das ist ein Naturgesetz.

  6. Minotaur Benutzerbild von WusanCha
    Userid
    45634
    Registriert seit
    02.2007
    #6
    Klasse vielen Dank für die Antworten ... hat mich schon ein ganzes Stück weiter gebracht!
    _______________
    ING = Jolin Cha

    Aus Gründen des allgemeinen Friedens wurde die Signatur entfernt und an einen sicheren Ort gebracht, wo Sie ihr restliches Leben unter strengen Sicherheitsvorkehrungen verbringen wird.

  7. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #7
    Ein Tipp, der mir ganz gut geholfen hat: Laufe mal einfach im Zerg mit und beobachte den Kommandeur. Was macht er? Warum macht er es? Wo läuft er hin? Was priorisiert er?
    Dann versuche mal vorraus zu ahnen was er denn wohl auls nächstes machen wird, bzw. was logisch wäre.

    Die Leute im Zerg interessiert vor allem eines: Viel Loot/Karma/EP. Wenn sie dies nicht bekommen, oder öfter sterben und neu laufen müssen, dann verliert man sie.
    Deswegen ist es vor allem am Anfang einfacher nicht gegen die anderen Zergs zu kämpfen und sich primär aufs Cappen zu konzentrieren (mit Hilfe der oben genannten Timer).

  8. Necrid Horseman Benutzerbild von Tw0nkY
    Userid
    67482
    Registriert seit
    12.2007
    #8
    Zitat:

    Zitat von WusanCha Beitrag anzeigen
    Was mach ich falsch?

    Das du dich kümmerst was die anderen schreiben. Als Kommandeur hat man kaum Einfluss auf das Verhalten des Zergs. Selbst wenn du gemerkt hättest, dass der Gegner angelaufen kommt, wäre es dir nicht gelungen dein Zerg so aufzustellen, das du den Angriff hättest abwehren können.

  9. Jade Scarab Benutzerbild von Moka
    Userid
    104203
    Registriert seit
    10.2010
    #9
    Zitat:

    Zitat von Tw0nkY Beitrag anzeigen
    Das du dich kümmerst was die anderen schreiben. Als Kommandeur hat man kaum Einfluss auf das Verhalten des Zergs. Selbst wenn du gemerkt hättest, dass der Gegner angelaufen kommt, wäre es dir nicht gelungen dein Zerg so aufzustellen, das du den Angriff hättest abwehren können.

    Das stimmt nicht unbedingt. Normalerweise reicht ein um die Ecke laufen und "Stack!" schreiben, damit der Zerg stackt. Dann kann man dem gegnerischen Zerg gut entgegentreten.

    Was sonst noch eine Hilfe ist: Sich vorformulierte Sätze als Makro abspeichern um den Zerg so gut und schnell zu koordinieren. Dies ist gang und gebe auf den US-Servern. Wie legal das ganze ist, weiß ich aber nicht

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •