Seite 1 von 4 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 60
Autor Thema
  1. Bone Dragon Benutzerbild von b!w0
    Userid
    12660
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    MS

    Einschlafprobleme

    #1
    Heyho!
    Lag grad so ne 3/4-1std im Bett, und konnt einfach nich einschlafen, obwohls schon so spät is...
    Und jetz frage ich mich was ich feines machen könnte um müde zu werden, bzw einzuschlafen! Ich weiß, mich an den PC zu setzten is sicher nich die beste Idee gewesen, aber nuja....^^ Irgendwer irgendwelche guten Tipps? Also...so zum abschalten, müde werden etc...
    mfg


    b!w0
    _______________

  2. Jungle Troll Benutzerbild von Ska-Ska
    Userid
    7810
    Registriert seit
    08.2005
    #2
    Lesen und dabei nen heißen Tee trinken

  3. Jade Scarab Benutzerbild von Thaliur
    Userid
    2741
    Registriert seit
    04.2005
    #3
    Ruhige Musik hilft dabei oft.
    Etwas in der Art wie die älteren Gregorian-Alben, oder die besseren Spielesoundtracks (KnightShift, The I Of The Dragon, Debris, oder auch GuildWars, um mal einige Beispiele anzubieten)

    Warme Milch ist toll, oder warmer Kakao, und manchmal hilft es auch, einfach in einer bequemen Position zu liegen und zu warten (natürlich mit geschlossenen Augen)

    Allerdings denke ich, dass diese Tips für dich schon zu spät kommen, wenn ich mir so die Uhrzeit ansehe ^^
    _______________
    I Declare My Dodge On You!

    Haikus are easy
    but sometimes they don't make sense
    refridgerator

  4. Coldfire Night Benutzerbild von Ocard
    Userid
    15202
    Registriert seit
    12.2005
    #4
    Und für's nächste mal: Nen Ausflug zur Urgoz (oder Riss, UW, AdH, Tiefe, was immer dir Spaß macht).
    Während dessen ist man zwar hellwach, aber ich hab die Erfahrung gemacht, nach 3-4h Hochkonzentration, wird man in dem Moment, in dem die Anspannung von einem ab fällt, sehr schnell vom Schlaf ereilt (vor allem, wenn man unterwegs noch ein Schlückchen getrunken hat ^^).

    Ist natürlich nur empfehlenswert, wenn du am nächsten Vormittag noch die Möglichkeit hast, zu schlafen.

    Ansonsten, ich schlafe fast immer mit Musik, ist wie Schäfchen zählen. Oder sich irgend welche Phantasien zurecht legen und gedanklich durch spielen, wenn man im Bett liegt (halt auch um die linke Gehirnhälfte zu beschäftigen) - auf eingehendere Details verzichte ich mal Zwecks Jugendfreiheit.

    P.S.: Das Buch ist natürlich auch gut, wie oft bin ich schon über nem Buch zusammen gebrochen, konnte mich dann aber auch nicht mehr an die letzten drei Seiten erinnern, wenn ich aufgewacht bin.
    _______________
    Yoda über's Motorradfahren: "The faster you ride, the harder to hit you are."

    "That man you were going to marry; if you could have just taken a hypo spray to make yourself stop loving him, so that it didn't hurt so much when you're away from him; would you have done that?" - Harry Kim about love, to Cpt. Janeway, after being stranded in the Delta Quadrant for 5 years

  5. ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Cool-M
    Userid
    2908
    Registriert seit
    05.2005
    #5
    Also das mit dem pc war vielleicht nicht ganz ideal, allerdings schläfst du wohl besser wenn du dich beschäftigst bis du richtig müde bist, als wenn du dich munter ins bett haust und versuchst einzuschlafen.

    Geht mir zumindest so.
    Dann lieber noch ne Stunde TV geschaut. Muss ja nicht grad ein spannender Thriller sein, sondern vielleicht was ruhigeres
    _______________
    Das Böse lauert nicht im Dunkel der Nacht sondern in den Tiefen der menschlichen Seele.

  6. Charged Blackness Benutzerbild von sachi
    Userid
    8189
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    DON
    #6
    auf jedenfall sollte man nicht direkt ins bett schlüpfen, wenn man vor tv oder pc gesessen hat. man sollte sich zb ein buch schnappen und das noch lesen, bevor man das licht ausmacht. essen sollte man auch nicht, weil du das dann die nacht über verdaust und dein körper mehr zu tun hat.. ausserdem ist es oft so, das man dann schwitzt wie ein schwein und mitten in der nacht aufwacht und sich was anderes anziehen muss, weil alles durchgeschwitzt ist.

    die temperatur im schlafzimmer sollte die 20 grad auch nicht überschreiten. man schläft besser, wenn es kühler ist.

    was auch noch ganz gut helfen kann, zb nen heisses bad davor zu nehmen oder heiss zu duschen. die gefässe öffnen sich dadurch und man wird müde davon.

    vorhänge oder rollladen sollte ganz zu sein, licht im zimmer stört, genauso wie elektrische geräte. eigentlich sollte man dort alles ausmachen.
    man sollte sich nicht so viel gedanken über morgen machen, also dieses "morgen muss ich noch das erledigen" der kopf denkt zuviel nach und kann nich einschlafen.. wenn morgen etwas wichtiges ansteht, ruhig zettel nehmen und alles aufschreiben, was man erledigen muss.
    den vorigen tag sollte man natürlich auch zu ende bringen, wobei das der körper auch selber macht, indem er davon träumt, wenn man zb bestimmte gedanken oder so nicht zuende geführt hat.

    was auch gut helfen kann, sind kräuter.. es gibt ja bestimmte kräuter, die beruhigend wirken. diese als tee zu sich nehmen oder zb ein duftkissen mit ins bett nehmen.. wobei ich tee eine stunde bis eine halbe vorher trinken würde, damit er auch zeit zum wirken hat. ausserdem muss man bei tee pullern, und das bringt es nicht, wenn du den im bett trinkst, kurz vorm einschlafen bist, aber wieder aufstehn musst, weil du auf klo musst.


    wenn man regelmäßig an schlafstörungen leidet, kann man auch mal zum arzt gehen und den nach rat fragen, vor allem wenn es sich nicht bessert und man an den tagen wirklich an leistung verliert, weil man einfach nichtmehr fit ist.
    es gibt halt viele ursachen für schlafstörungen.

    naja 1 h lang nicht einschlafen zu können, davon träum ich auch, das ist ja gar nix, ich geh meist um 12 ins bett und bin dann um 2 uhr noch wach ^^

    vielleicht hattest du auch ferien und warst jetzt immer lang auf. dann hat sich der körper dran gewöhnt, spät ins bett tu gehen, dann ist es normal, das du erst so spät einschlafen kannst. da musst du deinen inneren schweinehund überwinden und zb am nächsten tag richtig früh aufstehen und dann auch früh ins bett zu gehen. kann aber ein paar tage dauern. ich bin da ja hardcore und zieh das bis 1. arbeit-/schultag durch, aber nach dem tag ist man so erschöpft und am ende, das man 100%ig früh ins bett geht ^^
    _______________
    Wo gehobelt wird, da fallen Spätzle!

  7. Gypsie Ettin Benutzerbild von rum
    Userid
    21513
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Erfurt
    #7
    such dir nen anstrengenden job; nach ca. 1 woche wirste merken
    wie schnell und wohlwollend du dein bett benutzt
    mfg rummi
    _______________
    Prost!
    Geändert von rum (17.08.2006 um 12:16 Uhr)

  8. Charr Blade Warrior Benutzerbild von Van Swiss
    Userid
    32938
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Schweiz
    #8
    also ich kann von schlaflosigkeit au n liedchen singen.. ich lag manchmal stundenlang wach weil mich mein Jop nich loslies. Ich arbeite in der Forschung und konnte das nich loslassen.

    Was mir jetzt hilft ist vor dem schlafen gehen ne warme milch mit etwas honig drin zu trinken und dann noch so ne halbe stunde mich mit meinen katzen zu beschäftigen wie beispielweise streicheln oder bürsten oder so.
    Oder lies einfach ein buch.

    Aber was das wichtigste ist, das ein schlaf-rythmus sich einstellt. also nich nur immer zur gleichen zeit ins bett sondern auch plus minus zur gleichen zeit wider aufstehen. Was auch wichtig ist, das man nicht zu lange schläft. Vorallem wenn man mittags sich hinlegt nur 30-60 min. Wie lange genau schlafen das muss selbst rausgefunden werden. normalerweise zwischen 6 und 10 stunden irgendwo.. meist sind jedoch 8 h sehr gut.
    was auch ne gute weisheit ist, das die stunden vor mitternacht die besseren und erholsameren sind als die danach.

  9. White Mantle Knight Benutzerbild von Magic Hugo
    Userid
    9577
    Registriert seit
    09.2005
    #9
    Also, wenn ich mich um Mitternacht ins Bett lege, dann zähle ich bis 3.....und schon schlaf' ich......ok, manchmal dauert's auch bis halb 4

    Scherz beiseite...der Versuch, sich zum Einschlafen zu zwingen, bewirkt fast zwangsläufig das Gegenteil....nimm dir lieber ein Buch und lies, so ist die schlaflose Zeit sinnvoller genützt.
    Ich gehe natürlich davon aus, dass du zu einer bestimmten Zeit aufstehen musst und dich die Angst vorm müde Sein am nächsten Tag quält.
    Aber einen Tag mal nur 2, oder 3 Stunden schlafen schadet nicht, am nächsten Abend klappt's dann bestimmt ganz von alleine
    _______________
    :) Es ist völlig egal,ob man gewinnt,oder verliert.....
    bis man verliert ;)

  10. Bone Dragon Benutzerbild von b!w0
    Userid
    12660
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    MS
    #10
    Erst einmal vielen Dank für eure Tipps....falls es heut wieder nich klappen sollte, werd ich mal was davon ausprobieren Aber ich hoff mal heut klappts...vllt lags gestern auch dadran das ich den ganzen Tag ungefähr nichts gemacht hab....ausser vorm PC gehangen etc! ^^

    Zitat:

    Original geschrieben von sachi

    wenn man regelmäßig an schlafstörungen leidet, kann man auch mal zum arzt gehen und den nach rat fragen, vor allem wenn es sich nicht bessert und man an den tagen wirklich an leistung verliert, weil man einfach nichtmehr fit ist.
    es gibt halt viele ursachen für schlafstörungen.

    Das errinert mich an Fight Club: "Treiben Sie mehr Sport, und kauen sie Baldrianwurzeln... "
    _______________

  11. Storm Kin Benutzerbild von Azmo
    Userid
    6118
    Registriert seit
    07.2005
    IGN (GW1)
    Zjil & Iad Ouroborosz
    IGN (GW2)
    Menhir Ouroborosz
    #11
    < ~ halbe Stunde lesen
    < Licht aus
    < irgend ne Geschichte im Kopf weiterspinnen ... irgendwas, was dich auch in Büchern interessiert, sei es Fantasy, SciFi, Krimi oder sonstwas. Bei mir läufts meist so, daß ich nach nem halben Jahr den Faden verloren habe, da ich jeden Abend wieder überlege, wie weit ich gestern eigentlich gekommen bin, dabei bemerke, daß ich vllt 5 min rumgesponnen habe und dann schon am schlafen war. Ne andere Variante vom "Schäfchenzählen" eben, nur etwas interessanter *g*
    _______________

    GW²: Menhir Ouroborosz * (AM) Excursio Perpotationis [EP] ~ Consilium Dei [CD]
    GW: Zjil Ouroborosz & Iad Ouroborosz * Arth i Duath [AiD] ~ Consilium Dei [CD]
    And therefore in the not too far future we do think that we will have an opportunity to show our plans about expansion packs for this game

  12. Jade Scarab Benutzerbild von Thaliur
    Userid
    2741
    Registriert seit
    04.2005
    #12
    Das weicht jetzt etwas vom Thema ab, aber ich finde es herrlich absurd, dass sachi mit dem Avatar Tips zum einschlafen gibt

    Damit das hier nicht völlig daneben ist, noch was Konstruktives:
    Katzenschnurren, selbst wenn es nur eine Aufzeichnung ist, ist ein sehr gutes Schlafmittel ohne Nebenwirkungen. Wenn ich mich richtig erinnere, ist das sogar medizinisch erklärbar, allerdings weiß ich derzeit nicht wie.
    Irgendwie wirken sich die Vibrationen auf das Nervensystem aus, senken den BLutdruck und sorgen für Muskelentspannung.
    _______________
    I Declare My Dodge On You!

    Haikus are easy
    but sometimes they don't make sense
    refridgerator

  13. Bone Dragon Benutzerbild von b!w0
    Userid
    12660
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    MS
    #13
    Das mit der Geschichte klingt gar nich mal so schlecht... is mal "kreatives Einschlafen"


    wasn mit Sachis Ava? kenn das Viech gar nich....läuft das nur spät nachts, oder warum?^^
    _______________

  14. Jade Scarab Benutzerbild von Thaliur
    Userid
    2741
    Registriert seit
    04.2005
    #14
    Zitat:

    Original geschrieben von b!w0
    wasn mit Sachis Ava? kenn das Viech gar nich....läuft das nur spät nachts, oder warum?^^

    Das ist GIR, ein als Hund verkleideter Roboter, und so ziemlich der abgedrehteste Cartooncharakter den ich bisher kenne (ja, er übertrifft Spongebob bei weitem ). Die Serie wo der herkommt heißt "Invader Zim" und läuft derzeit abends um halb 11 auf Nick. Auf youtube gibt es auch viele Ausschnitte und Folgen als Streaming-Videos (auf Englisch sind sie deutlich besser als auf deutsch)

    Mir ist sogar noch was zum Einschlafen eingefallen
    Die Zimmertemperatur möglichst weit runterbringen und dich dann komplett in die Decke wickeln. Das ist sehr bequem und ich habs mit der Methode bisher außer im Sommer immer geschafft einzuschlafen.
    _______________
    I Declare My Dodge On You!

    Haikus are easy
    but sometimes they don't make sense
    refridgerator
    Geändert von Thaliur (17.08.2006 um 15:12 Uhr)

  15. Salving Cactus Benutzerbild von Clint Fastfood
    Userid
    6866
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Hamburg
    #15
    That's G.I.R. you filthy human scum!

    Wie auch immer, mir hilft's ungemein wenn ich mich schon ca. eine Std. bevor ich eigentlich Schlafen gehe Bettfertig mache, d.h. Zähne putzen, umziehen, Licht dimmen etc. und dann spiel ich noch was oder telefoniere oder lese in meinen Stammforen oder oder oder...

    Wenn ich dann merke dass ich müde werde kann ich gleich in die Falle hüpfen und einschlafen.
    Und wie Sachi schon gesagt hat, schreib auf was dir im Kopf herumschwirrt, damit du es los bist.
    Wenn ich im Bett liege denk ich auch oft daran was ich am nächsten Tag machen will/muss und wenn ich mir einen Notizzettel auf den Schreibtisch lege weiß ich, dass ich's nicht vergesse und kann mich entspannen.

    Ein letzter Tipp wäre noch früh aufstehen und viel rausgehen.
    Wenn du Urlaub oder Ferien hast würde ich vorschlagen dass du spätestens um 10 Uhr aufstehst und gegen Abend nochmal einen kleinen Spaziergang machst,
    das kann wahre Wunder wirken.
    _______________
    "Twenty million kids are eaten by bats every second!"

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.
Seite 1 von 4 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 60
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •