Seite 1 von 5 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 63
Autor Thema
Thema geschlossen
  1. Minotaur
    Userid
    12935
    Registriert seit
    11.2005

    Ist die Debatte um Killerspiele das Ende von GW?

    #1
    Wenn man so die - sich jährlich wiederholende - Diskussion um Killerspiele verfolgt und zwei der Protagonisten mit ihren Aussagen mal näher betrachtet, dann müsste die Definition von Killerspiele auch GW einschliessen. Als Beispiel Bosbach, der noch nie ein Computerspiel gesehen hat (Zitat: "Wir sind noch nicht auf die Idee gekommen, uns ein Killerspiel anzuschaffen"), aber was interessieren schon fundierte Hintergründe bei politischem Aktionismus bzw. Populismus

    "Das sind Computerspiele, in denen das realitätsnah simulierte Töten von Menschen in der fiktiven Spielwelt wesentlicher Bestandteil der Spielhandlung ist und der Erfolg des Spielers im Wesentlichen davon abhängt."

    Dazu noch ein Beckstein, der sich nicht scheut Vergleichsbeispiele bei der Verfolgung von pädophilem Material heranzuziehen.

    Sollte sich diese Meinung durchsetzen, würde imho auch GW betroffen sein, denn was mache ich im PvP?

    So, könnte dies das Ende von GW bedeuten?



    Quelle der Zitate: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...450173,00.html

  2. Banned
    Userid
    25766
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Geboren in Schweden, lebhaft in Bayern :)
    #2
    Kurz & Knapp: Nein.

    GW ist kein Killerspiel. Man rennt sicher nicht mit AK47 Machine Guns usw rum^^ Gegen Schwert & Schild kann niemand was sagen

  3. Hydra
    Userid
    14618
    Registriert seit
    12.2005
    #3
    Wann kommt wohl der nächstbeste Amokläufer der mit Schwert und Schild alles tötet.....
    _______________

  4. Jade Scarab Benutzerbild von Tar
    Userid
    18068
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Baden
    #4
    Also davon dass Doom & Co verboten wird sind wir meiner Meinung nach noch weit entfernt, da denk ich noch garnicht dran, dass Guild Wars verboten werden könnte.^^

    Zitat:

    Zitat von Marduuk Beitrag anzeigen
    Wann kommt wohl der nächstbeste Amokläufer der mit Schwert und Schild alles tötet.....

    oder wann kommt der "Amok-Smiter/-Nuker..."?^^
    _______________
    IG: Aardan Tar
    Geändert von Tar (23.11.2006 um 18:58 Uhr)

  5. Minotaur Benutzerbild von lord callimdor
    Userid
    28616
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Enkhausen/Sauerland
    #5
    es ist meiner meinung nach eh totaler quatsch "killerspiele" zu verbieten nur wegen so einem seltenen zwischenfall.
    das macht die ganze e-sprots szene kaputt.
    _______________
    Zitat: Sogar ein W/Mo kann Distracting Blow benutzen.

  6. Banned
    Userid
    7967
    Registriert seit
    08.2005
    #6
    und wenn man sich mit rosa Wattebällchen beschmeißen würde

    macht doch für die Hohlbirnen da oben keinen Unterschied, da sie nichtmal davon wüssten

  7. Skeleton Sorcerer Benutzerbild von Sophitia Alena
    Userid
    2065
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    online
    #7
    Dann warten wir mal, wenn einer auf die idee kommt, mit ner Axt oder ner Sense durch die gegend zu rennen :-o
    Naja, aber wenigstens wird wohl keiner nen Meteorschauer beschwören :-/
    _______________

    Arius Val Bulis [Pa] • Bartok Val Bulis [Ri] • Darwin Val Bulis [De] • Kreta Val Bulis [Ne] • Nanja Val Bulus [Wa]
    Nitara Val Bulis [El] • Senara Val Bulis [Ra] • Talor Val Bulis [Me] • Taki Val Bulis [As] • Tan Holfu Darano [Mo]
    Bembel Petzer Pvp [Ruhm 97]

  8. Minotaur
    Userid
    12935
    Registriert seit
    11.2005
    #8
    Zitat:

    Zitat von Net Beitrag anzeigen
    Kurz & Knapp: Nein.

    GW ist kein Killerspiel. Man rennt sicher nicht mit AK47 Machine Guns usw rum^^ Gegen Schwert & Schild kann niemand was sagen


    "Das sind Computerspiele, in denen das realitätsnah simulierte Töten von Menschen in der fiktiven Spielwelt wesentlicher Bestandteil der Spielhandlung ist und der Erfolg des Spielers im Wesentlichen davon abhängt."

    Les Dir diesen Satz bitte noch mal durch...

  9. Jade Scarab Benutzerbild von Tar
    Userid
    18068
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Baden
    #9
    Zitat:

    Zitat von Sophitia Alena Beitrag anzeigen
    Dann warten wir mal, wenn einer auf die idee kommt, mit ner Axt oder ner Sense durch die gegend zu rennen :-o
    Naja, aber wenigstens wird wohl keiner nen Meteorschauer beschwören :-/

    Also einer meiner Nachbaren, hat schonmal einem meiner anderen nachbaren mit ner Sense gedroht, allerdings glaub ich nicht, dass er das von dem Computer-Spiel hat, der "Sensemann" ist in dem Fall eher so ne Art Alm-Seppel.

    Da sieht man's wieder, Killer-Spiele machen echt agressiv :iro:
    _______________
    IG: Aardan Tar
    Geändert von Tar (23.11.2006 um 19:02 Uhr)

  10. Inferno Imp Benutzerbild von psycho854
    Userid
    33763
    Registriert seit
    08.2006
    #10
    hey jungs! ich bin vorhin mit 180 sachen durchn ort! steht da son blitzer! grad noch rübergezogen, den opi mit krückstock erschreckt und dann den blitzer umgefahren!

    NFS sei dank hab ich solche driving skills !!!!111

    [/ironie]

    ich halts für ganz großen schwachfug, killerspiele zu verbieten...

    demnächst versuch ich leute durch gezieltes werfen von L-Förmigen blöcken zu vernichten... zu viel tetris ...
    _______________
    #1 Keine Gnade für Idioten
    #2 Einer ist immer dabei
    #3 Mit Verlusten ist immer und überall zu rechnen

  11. Banned
    Userid
    25766
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Geboren in Schweden, lebhaft in Bayern :)
    #11
    Zitat:

    Zitat von Muffi72 Beitrag anzeigen
    "Das sind Computerspiele, in denen das realitätsnah simulierte Töten von Menschen in der fiktiven Spielwelt wesentlicher Bestandteil der Spielhandlung ist und der Erfolg des Spielers im Wesentlichen davon abhängt."

    Les Dir diesen Satz bitte noch mal durch...

    Trotzdem ist GW wohl eher nicht ausschlaggebend dafür, oder? Das Ziel des Spiels ist sclhießlich das Gute, und das macht man, indem man das Böse tötet. Das sieht bei CS ganz anders aus

  12. White Mantle Knight Benutzerbild von Kingius
    Userid
    325
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    ---<>---
    #12
    Alle Terrors sind potenzielle Amokläufer ,alle CTs sind brave Bürger der Geselschaft.
    _______________
    "DPS ist ein Gott und IAS sein Gesandter auf Erden!"

  13. Caromi Tengu Fierce Benutzerbild von ReaperOne82
    Userid
    26322
    Registriert seit
    05.2006
    #13
    Die wollen ja nur die Verbreitung und die Herstellung von Killerspielen in Deutschland verbieten und da Guild Wars schon auf dem Markt ist können sie es nicht verbieten und die meisten Spiele wie CSS kann man eh über Steam runterladen ...

  14. Inferno Imp
    (Hops Flameinator)
    Benutzerbild von Cynthia
    Userid
    37055
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Ba-Wü
    #14
    GW braucht imho noch ein bisschen mehr Hirn, als Dinge wie CS (gut, von den Taktiken in irgendwelchen Wars mal abgesehen), Doom und sonstiges Zeug.

    Wenn die Herren Politiker uns also GW verbieten wollen, dann sollten sie uns jegliche Art von Fantasy-, Scifi-, und Krimiromanen sowie entsprechenden Filmen verbieten. Denn irgendwo kommt in diesen Dingen immer Gewaltverherrlichung vor bzw das töten von Menschen und/oder irgendwelchen Monstern.

    Ich finde Spiele in der Art wie oben genannt weitaus bedenklicher für einen "kranken" Menschen, als Fantasyspiele. Ist aber nur meine bescheidene Meinung.

    Sollen sie uns ruhig alles verbieten wollen, irgendwann sitzen wir alle in einem rosa getünchten Raum, bewerfen uns mit rosa Wattebällchen und wieder wird einer denken, das sei die Wurzel allen Übels. Denn Gründe muss es ja geben. Dass es aber viel mehr die Politik ist, die wachsende Armut und die mehr als bescheidenen Zukunftsaussichten in diesem Land, was die Jugendlichen (und nicht nur die) durchdrehen lässt, will denen nicht in ihren einseitig denkenden Schädel.
    Wenn ein Vater seine Familie niedermetzelt, aus welchen Gründen auch immer, da fragt sich keiner ob er nicht vielleicht auch ein PC-Game gespielt hat, denn das kann ja gar nicht sein. Sowas kommt nur in den jungen Gesellschaftsschichten vor. Bei dem Vater werden dann halt andere Gründe gesucht
    Dass aber bei dem Amokläufer nun wahrscheinlich auch ganz andere Dinge zu Grunde liegen, interessiert keinen. Es müssen ja wieder die PC-Spiele sein die verteufelt werden, denn das ist etwas was die Politiker nicht kennen und nicht kennen = muss böse und schlecht sein.

    In diesem Sinne ...
    Cynthia
    _______________
    Meine Chars & meine Gilde: Die Nachteulen [OvO] ♠
    Projekt: Legendäre Kartographin
    | Tyria: 93,4% | Elona: 99,0% | Cantha 100% |

    ~ Never argue with an idiot - he'll drag you to his level and beat you with experience ~

  15. Minotaur
    Userid
    12935
    Registriert seit
    11.2005
    #15
    Zitat:

    Zitat von Net Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist GW wohl eher nicht ausschlaggebend dafür, oder? Das Ziel des Spiels ist sclhießlich das Gute, und das macht man, indem man das Böse tötet. Das sieht bei CS ganz anders aus

    Würde ich jetzt mal jeglichen Sarkasmus und Ironie Deinerseits beiseite lassen, würde mir nur eines einfallen: Welch naive Sicht der Situation.

    Es geht hier nicht darum, ob man hier seinen Gegner mit einer AK47 oder einer Sense tötet, auch nicht ob Du gegen das ultimative Böse oder eine Gruppe Nonnen beim Wandertag kämpfst, noch geht es um Sinn oder Unsinn dieser Diskussion (dass es Unsinn ist, darin sind wir uns wohl alle einig)

    Es geht um ein Gutachten des Bundestags, welches Killerspiele durch das angeführte Zitat definiert hat, und darunter fällt m. E. auch GW, denn was mache ich hier? Ich töte Menschen, denn das ist das Hauptziel im PvP. Und das vergleiche bitte nochmal mit dem Bosbach Zitat:

    "Das sind Computerspiele, in denen das realitätsnah simulierte Töten von Menschen in der fiktiven Spielwelt wesentlicher Bestandteil der Spielhandlung ist und der Erfolg des Spielers im Wesentlichen davon abhängt."
    Geändert von Muffi72 (23.11.2006 um 19:15 Uhr)

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.
Thema geschlossen
Seite 1 von 5 [1]23 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 63
Gehe zu:
Nach oben

Ähnliche Themen

  1. Die leidige Hardware-Debatte
    Von Patrick182 im Forum Computer & Technik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 14:42
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 18:32
  3. Thema Killerspiel-Debatte
    Von Miroculix im Forum Laberecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 12:02

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •