Seite 1 von 2 [1]2 Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 30
Autor Thema
  1. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Demonen Jaeger
    Userid
    3717
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen

    Beitrag Der Paragon Anfänger Guide

    #1
    Der Paragon Anfänger Guide

    .

    Inhalt

    1 - Vorwort
    2 - Klassenbeschreibung
    3 - Die Attribute
    4 - Die Rüstung
    5 - Die Waffe des Paragon
    6 - Schreie, Echos und Anfeuerungsrufe
    7 - Die Zweite Klasse
    8 - Tipps und Tricks
    9 - Links
    10- Schlusswort
    _______________
    Geändert von Demonen Jaeger (30.06.2007 um 09:46 Uhr)

  2. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Demonen Jaeger
    Userid
    3717
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen
    #2
    1. Vorwort

    Seid gegrüßt ihr ehrenhaften Paragons. Ihr alle spielt eine Klasse die so abwechslungsreich und spannend ist wie kaum eine Andere. Doch für viele Anfänger ist es sehr schwer die komplixität des Paragons zu verstehen. Der Paragon ist eine der wenigen Klassen in denen sich kein Build als das Beste durchgesetzt hat. Doch wenn ein Paragon sich perfekt an seine Gruppe anpasst ist er ein sehr guter Unterstützer sowie ein starkter Schadensmacher.

    Dieser Guide soll vorallem denen helfen die gerade erst einen Paragon begonnen haben. In diesem Guide gibt es Informationen über alles was den Paragon ausmacht und was für ihn wichtig ist. Sodass man ohne bedenken in die Klasse eintauchen kann.


    2. Klassenbeschreibung

    Paragone sind die Auserwählten der Götter und dienen ihnen als Abgesandte in der Welt der Sterblichen. Jeder Paragon hatte zu einem bestimmten Zeitpunkt seines Lebens ein Erlebnis, bei dem er den Tod knapp entweichen konnte. Paragone schreiben ihr Überleben den Göttern zu und widmen ihnen daher ihr Leben als Diener in eienr vergänglichen Welt.

    Sie sind weitaus geselliger als Derwische und finden sich oftmals in Situationen wieder, in denen gewöhnliche Menschen sich mystischen oder monströsen Bedrohungen gegenübersehen. Sie setzen ihre Fähigkeiten zum Wohl der Menschein ein, die sie umgeben. Trotz dieser Tatsache werden sie aufgrund ihrer göttlichen Mission niemals ein Teil der großen Masse sein. Selbst wenn sie über mehrere Jahre hinweg Teil einer Dorfgemeinde sind, so lassen sie sich doch niemals dauerhaft nieder.

    Paragone glauben nicht an das Schicksal - denn alles ist in den Händen der Götter. Sollten sich zwei Paragone im Kampf gegenüberstehen, so wurde dies von den Göttern vorherbestimmt. Die Götter entscheiden in einem solchen Fall über Leben und Tod des einen oder anderen Kämpfers. Paragone sind davon überzeugt, dass ihre Zeit auf Erden lediglich eine Vorbereitung für viel größere Herausforderungen in den Nebeln der Ewigkeit darstellt. Die Götter machen Paragone ihren Willen durch Zeichen und Omen verständlich - in seltenen Fällen durch direkte Visionen, die allerdings nur den Gläubigsten widerfahren.
    _______________
    Geändert von Demonen Jaeger (30.06.2007 um 08:36 Uhr)

  3. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Demonen Jaeger
    Userid
    3717
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen
    #3
    3. Die Attribute


    Speerbeherschung

    Speerbeherschung: Speerbeherschung erhöht den Schaden, den Ihr mit Speerenzufügt, sowie Eure Chance, bei Verwendung eines Speers einen kritischen Treffer zu erzielen. Viele Feritgkeiten besondern Speer-Angriffsfertigkeiten, werden durch höhere Speerbeherschung effektiver.

    Dieses Attribut benötigt der Paragon um ein Speer zu führen. Eine sehr mächtige Waffe die aus der Distanz enormen Schaden am Gegner anrichten kann. Punkte in diesem Attribut steigern den Schaden den der Speer anrichtet und verbesseren die Angriffsfertigkeiten. Ein Paragon kann sehr viele Zustände mit seiner Waffe verteilen.


    Befehlsgewalt

    Befehlsgewalt: Kein angeborener Effekt. Viele Paragon-Fertigkeiten, besonders jene, die Eure Verbündeten schützen oder Eure taktische Position auf dem Schlachtfeld verbessern, werden durch höhere Befehlsgewalt effektiver.

    Die Befehlsgewalt Linie nutzt der Paragon um seine Gruppe mit Schreien wie "Haltet eure Stellung" zu verstärken. Auserdem gibt es einige Skills die den Physischen Schaden der Gruppe erhöhen. Befehlsgewalt ist offensiver als die Motivation. Einige Skills dieses Attributes steigern die Geschwindigkeit des Paragons.


    Motivation

    Motivation: Kein angeborener Effekt. Viele Paragon-Fertigkeiten, besonders jene, die mit Energieverwaltung zusammenhängen oder Eure Verbündeten inspirieren, werden durch einen höheren Rang in Motivation effektiver.

    Die Motivations Linie bietet dem Paragon einige Fertigkeiten mit denen er seine Teammitglieder heilen kann. Insgesammt ist dieses Attribut sehr Defensiv. Entweder wird die Gruppe mit Heilung unterstützt oder mit zusätzlicher Energie. Aber auch Fertigkeiten die Verhexungen und Zustände entfernen befinden sich in der Motivation Linie.


    Führung

    Führung: Für jeden Verbündeten, der von Euren Schreien oder Anfeuerungsrufen beeinflusst wird, erhaltet ihr 1 Energiepunkt (maximal 1 Energiepunkt für jeden 2. Rang)

    Die Führung ist das wichtigste Attribut eines Paragons. Es sorgt dafür das dem Paragon die Energie nicht ausgeht. Lohnen tut sich in diesem Attributszweig nur jeder zweite Punkt. Einige Feritgkeiten dieses Attributes reduzieren den Schaden den die eigene Gruppe nimmt wie andere erhöhen die Angriffsgeschwindigkeit des Paragons.

  4. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Demonen Jaeger
    Userid
    3717
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen
    #4
    4. Die Rüstung

    Ein Paragon kann sich immer auf seine sehr starke Rüstung verlassen. Er ist neben dem Krieger der einzige Charackter der eine Rüstung mit dem Rüstungswert 80 tragen kann. Dies macht ihn zu einem Harten Ziel. Desweiteren erhöht die Rüstung die Energie des Paragons um 10 Punkte. Zum Vergleich Zauberer wie der Elementarmagier müssen mit 60 Rüstung auskommen. Auserdem hat der Paragon noch den Vorteil das er ein Schild führen kann was seinen Rüstungswert nochmal um 16 Punkte erhöht.


    Welche Befähigungen sollte ich beim Paragon benutzen?


    An sich bieten sich hier einige Befähigungen an welche man schlussendlich verwendet ist wohl Geschmackssache. Es folgen einige Befähigungen die dem Paragon wohl den besten Vorteil geben.

    Zenturio:
    Sie gibt dem Paragon +10 Rüstung solange man mit einem Schrei, einem Echo oder einem Anfeuerungsruf belegt ist.

    Die Zenturio Befähigungen ist eigentlich perfekt für den Paragon denn eigentlich liegt immer irgentein Schrei auf ihm. Also sollte diese Befähigung die Rüstung dauerhaft auf 90 erhöhen.

    Radianten:
    Die Radianten Befähigung gibt dem Paragon zusätzliche Energie alledings keine zusätzliche Rüstung.

    Diese Befähigung würde ich nur für Leute empfehlen die auf viel Energie angewiesen sind.
    Aber eigentlich hat der Paragon diese kaum nötig da er seine Energie vorzüglich selber managen kann.

    Überlebenden:
    Diese Befähigung gibt dem Paragon zusätzliche Lebenspunkte allerdings keine zusätzliche Rüstung.

    Hier kann sich der Paragon die Frage stellen was ihm lieber ist. Viel Rüstung oder viel Leben. Beides hat seine Vor- und Nachteile.



    5. Die Waffe des Paragon

    Der Speer

    Zum Beginn ein paar Grundlegende Informationen über den Speer.

    Typ: Einhand Waffe
    Nötiges Attribut: Speerbeherrschung
    Maximal Schaden: 14-27
    Schadens Art: Stich-Schaden
    Angriffsgeschwindigkeit: 1,5 Sekunden
    Reichweite: Aggro Kreis
    Flugzeit: 0,6 Sekunden


    Da der Speer eine Einhand-Waffe ist kann der Paragon auserdem ein Schild führen dieses kann dem Paragon bis zu 16 Rüstung extra geben.

    Welche Upgrades sind die besten?

    Diese Frage ist schwer zu beantworten da es auf die Situation und auf die Spielweise ankommt.

    Ein Paragon der seinen Speer nur zum Adrenalin holen braucht sollte einen Speer mit +5 Energie benutzen. Folgende Upgrades bieten sich hier besonders an: Doppeltes Adrenalin bei einem Treffer (Chance 10%) sowie ein Speergriff der Tapferkeit mit zusätzlichem Leben oder einen Speergriff mit zusätzlichem Rüstungsbonus.

    Ein Paragon der vorallem Schaden mit seinem Speer machen will sollte auf jedenfall auf eine Inschrift mit 15% mehr Schaden während Leben über 50% zurückgreifen. Dazu ein Vampir oder ein Trenn Upgrade. Hier bietet sich dann wieder der Speergriff der Tapferkeit mit zusätzlichem Leben oder ein Speergriff mit zusätzlichem Rüstungsbonus an.

    Auf ein Eifer Upgrade kann der Paragon zurückgreifen wenn die Energie zur Neige geht. Andere Upgrades wie zum Beispiel solche die Elementar Schaden verursachen sind eher Situation bedingt zu gebrauchen oder in Verbingung mit einer Elementarbeschwörung.

  5. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Demonen Jaeger
    Userid
    3717
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen
    #5
    6. Schreie, Echos und Anfeuerungsrufe

    Was sind Schreie, Echos und Anfeuerungsrufe?

    Schreie kennzeichnen sich dadurch das sie keine aktivierungszeit haben. Das ist der Grund dafür das man Schreie auch einsetzen kann wenn man einen Zauber am wirken ist, eine Fertigkeit ausführt, oder auf dem Boden liegt. Schrei Fertigkeiten erkennt man immer daran das sie in Anführungszeichen gesetzt sind. Nicht nur der Paragon verfügt über Schreie auch der Krieger hat einige Schreie in seinen Attributszweigen.

    Anfeuerungsrufe haben im gegensatz zu den Schreien eine Aktivierungszeit. Anfeuerungsrufe werden oft durch bestimme Handlungen ausgelöst. Nehmen wir einmal das Beispiel Hymne der Flamme diese tritt erst in Kraft wenn man mit einer Angriffsfertigkeit, zum Beispiel Speer des Blitzes, trifft. Anfeuerungsrufe können sehr unterschiedliche Dinge bewirken manche entfernen Verhexungen, andere entfernen Zustände und wieder andere geben Angriffsfertigkeit einen besonderen Bonus, wie zusätzliches Brennen.

    Echos sind sehr unterschiedlich. Sie haben wie Anfeuerungsrufe eine Aktivierungszeit und können ebenso unterbrochen werden. Zum einen gibt es Echos die solange sie aktiv sind einen Bonus geben, wie zum Beispiel Genesungsrefrain. Diese Echos werden dann immer wenn ein Schrei oder ein Anfeuerungsrufe endet erneuert. Also es ist so als würde man einen komplett neuen Genesungsrefrain bekommen. Man kann diese Art von Echos dauerhaft aufrecht erhalten. Energiebringender Refrain ist eine andere Art von Echo. Dieses wird nicht verlängert wenn ein Schrei oder Anfeuerungsruf endet sondern ausgelöst. Im Fall vom Energiebringender Refrain bedeutet das das man Energie bekommt. Diese Echos müssen also immer wieder erneuert werden.


    7. Die Zweite Klasse


    Welche Zweit-Klasse als Paragon?


    Krieger: Der Krieger bietet dem Paragon noch einige zusätzliche Schreie. Auserdem gibt es viele Haltungen die dem Paragon sehr nützlich sein können.

    Mesmer: Hier wird oft der Elite Verhexung Vertreiben vom Mesmer genutzt. Hier bieten sich vor allem Skills an die keine weiteren Attributspunkte brauchen. Spiegel der Entzauberung ist ein häufig verwendeter Zauber des Mesmers der in vielen PvP Builds auf dem Paragon seine Bestimmung findet.

    Mönch: Mit dieser Zweitklasse hat der Paragon die Möglichkeit seine Selbstheilung zu steigern. Dies macht aber fast nur am Anfang des Spiels wirklich Sinn. Desweiteren kann man auf das Attribut Peinigung zurückgreifen und mit Zaubern, wie Einblick des Richters, seinen Speerschaden erhöhen. Attributslose Fertigkeiten kann der Paragon hier ebenfalls gut verwenden.

    Elementarmagier: Wenn man seinem Paragon einen extra Rüstungsschub oder eine Elementarbeschwörung, wie Flammenbeschwörung, geben möchte sollte man auf die Klasse Elementarmagier gehen.

    Nekro: Auch hier bieten sich Fertigkeiten an die nicht weiter geskillt werden müssen. Verächtlicher Blick könnte hier genutzt werden um dem Ziel alle Verzauberungen zunehmen.

    Waldläufer: Fertigkeiten aus dem Attributszweig Überleben in der Wildniss könnten hier ganz nützlich für den Paragon sein. Mit Skills wie Gift auftragen könnte er so noch mehr Zustände verteilen. Auserdem gibt es einige Fertigkeiten die den Paragon schneller machen könnten.

    Derwish: Mit dem Derwish Elite Skill Ebon-Staubaura kann der Paragon viele Gegner mit dem Zustande Blindheit versehen. Auserdem gibt es noch einige mehr Verzauberungen die dem Paragon nützlich seien könnten noch mehr Zustände zu verteilen oder sich selbst noch besser zu Schützen.

    Assassine: Mit Fertigkeiten aus den Schattenkünsten oder den Tödlichen Künsten kann der Paragon sich noch stärker machen. Auserdem bietet die Assassine Teleport Fertigkeiten sowie sehr viele Speed Buffs.

    Ritualist: Waffenverzauberungen bieten sich hier an sie können den Schaden des Paragons steigern und ihm auserdem mehr Schutz geben.
    _______________
    Geändert von Demonen Jaeger (30.06.2007 um 10:44 Uhr)

  6. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Demonen Jaeger
    Userid
    3717
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen
    #6
    8. Tipps und Tricks

    Energiemanagment:
    - Ein Adrenalin Schrei gibt einem Paragon die Möglichkeit Adrenalin in Energie umzuwandeln. Von dieser Möglichkeit sollte man unbedingt gebrauch machen.

    - Das Führungsattribut sollte immer an die Anzahl der Gruppenmitglieder angepasst werden. „Für jeden Verbündeten, der von Euren Schreien oder Anfeuerungsrufen beeinflusst wird, erhaltet ihr 1 Energiepunkt (maximal 1 Energiepunkt für jeden 2. Rang)“ Es bringt also eher wenig Führung auf 12 zu skillen wenn man nur mit 3 Verbündeten durch die Länder zieht. Auser man skillt dieses Attribut aufgrund einer Fertigkeit so hoch.

    Kampf:
    - Auch wenn der Paragon eine sehr gute Rüstung hat sollte er sich im Kampf dort platzieren wo er möglichst wenig Schaden bekommt. Immerhin ist ein Paragon ja eine Klasse die aus mittlerer Entfernung Schaden macht und nicht aus der ersten Reihe.

    - Ein zweiter Paragon in der Gruppe ist keinesfalls schelcht. Viele Fertigkeiten des Paragons ergänzen sich optimal deswegen sollte man sich etwas mit dem anderen Paragon absprechen.

    - Nicht nur der Paragon profitiert von Anfeuerungsrufen, wie Hymne der Flammen, auch die Angriffsfertigkeiten von Kriegern, Derwishen, Waldis und Assassinen lösen diese Anfeuerungsrufe aus. Sollte man also in einer Gruppe sein die viele dieser Klassen dabei hat lohnen sich Anfeuerungsrufe die durch Angriffsfertigkeiten ausgelöst werden doppelt und dreifach.

    - Man sollte als Paragon immer darauf achten das die eigenen Skills gut auf die Gruppe, in der man spielt, passen. In einer Gruppe mit vielen Zauberern sind Paragon Fertigkeiten die durch Zauber bzw Fertigkeiten ausgelöst werden sicher nützlicher als solche die durch Angriffe ausgelöst werden.

    9. Links

    Die Paragon Projekt Gruppe
    Paragon Projekt Gruppe (Termine & Locations)
    Paragon Farming [Sammelthread]
    [PvE] Euer Lieblings- Paragon Build
    Der Paragon Bilder Thread
    Speer beim Paragon? Ja oder Nein?
    _______________
    Geändert von Demonen Jaeger (04.10.2007 um 20:17 Uhr)

  7. Ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Demonen Jaeger
    Userid
    3717
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen
    #7
    10. Schlusswort

    Falls jemand noch irgentwelche Anregungen für diesen Thread hat dann schreibt mit bitte eine PN. Auch wenn noch Themen fehlen die auch jedenfall noch erklärt werden müssen kann man sich bei mir melden. Ich werde diesen Guide dann noch erweitern.
    Am wichtigesten für mich ist es ein paar Leuten mit diesem Guide zu helfen und für den Paragon einige neue Spieler zu gewinnen.


    nach oben
    _______________
    Geändert von Demonen Jaeger (30.06.2007 um 09:13 Uhr)

  8. Caromi Tengu Fierce Benutzerbild von Batzen XI
    Userid
    27199
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Arschloch-City
    #8
    Sehr schöner Guide

    Ich habe gestern auch einen Paragon angefangen und da kommt mir so ein gut übersichtlicher und gut gegliederter Guide gerade Recht

    Wenn ich das richig interpretiere hast die sehr ausführlich mit dem Para befasst ....

    Super
    _______________
    ►Ig: Keyra Vaya
    ►Projekt: I'm very important [26/15]
    ►♪Guild♪:A New Era Of Quality [|弓弓子]
    ► Auktionen: Keine



    ~~HATERS make us famous!~~

  9. Bone Dragon Benutzerbild von Merlinattila
    Userid
    7890
    Registriert seit
    08.2005
    #9
    Zitat:

    Zitat von Demonen Jaeger Beitrag anzeigen
    Ritualist: Waffenverzauberungen bieten sich hier an sie können den Schaden des Paragons steigern und ihm auserdem mehr Schutzgeben.

    Ich glaub da ist ein Fehler
    Wirklich schöner Guide!

  10. Minotaur
    Userid
    44047
    Registriert seit
    01.2007
    #10
    Echt klasse ;-)

    Zitat:

    Ich glaub da ist ein Fehler

    Wo denn?
    Geändert von FaroinElb (30.06.2007 um 14:19 Uhr)

  11. Necrid Horseman Benutzerbild von The_Wraith
    Userid
    24619
    Registriert seit
    04.2006
    #11
    Ein gut gelungener Guide, er ist sehr leicht verständlich und gut zulesen.
    Für Anfänger ist er bestimmt super (kann ich jetzt nicht so bewerten, da ich schn seit NF Release Para spiele).

    Evtl. könnte man noch die gängigsten, bzw. im PvE/PvP effektive Parabuilds direkt in den Guide mitaufnehmen oder auf Eliteskills verstärkt eingehen.

    Ein paar Tippfehler sind noch drin, Korrekturlesen ftw
    _______________
    GW2Community - Eure deutschsprachige Guild Wars 2 Community
    "Guild Wars 2 ist ein sehr gut
    weiterentwickeltes Moorhuhn-Spiel."
    ~Der Geisterheld

  12. Maguuma Warrior Benutzerbild von Hylia Cyth
    Userid
    49934
    Registriert seit
    04.2007
    IGN (GW1)
    Baba Baba Ba
    IGN (GW2)
    Baba Baba Ba
    Heimatserver
    Abaddons Mund [DE]
    #12
    echt großartig=) ich hab erst vor 4 tagen mit nem para angefangen da kommt mir der guide gerade recht XD. ich find eig. das der para dank der neuen sonnenspeer fertigkeit sicher ein besserer protter sein KANN als der mönch es manchmal ist.
    danke für diesen schönen guide=)

  13. Maguuma Warrior Benutzerbild von Chaos-man
    Userid
    45982
    Registriert seit
    02.2007
    IGN (GW2)
    Zakromas
    Heimatserver
    Elonafels [DE]
    #13
    klasse guide
    hat mir die entscheidung leicht gemacht welche neue klasse ich spielen soll..
    (mein krieger wurde mir zu langweilig^^)
    jetzt muss ich nur noch überlegen welches atribut ich neben speerbeherrschung ich nehme...naja denke werde alle ma versuchen^^
    aber der guide ist echt gut für alle die den paragon als ihren mainchar machen wollen, so wie ich es vorhabe^^
    also mach weiter so

    MFG
    _______________
    ” All roads lead to Orr” -Jeff Grubb
    Wayfarer's Reverie Questreihe done! -> GW1? Ich habe fertig!

  14. ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Genewen
    Userid
    49323
    Registriert seit
    04.2007
    #14
    Ich würde den Teil über die Fertigkeiten des Paragons ein klein wenig ergänzen, auch wenn du an sich alles gesagt hast.
    Um die Übersichtlichkeit zu erleichtern:
    - alles was sich selbst erneuert sobald ein Schrei oder Anfeuerungsruf endet hört auf "Refrain", so wie Genesungsrefrain, Brennender Refrain und Aggressiver Refrain.
    - alles was ausgelöst wird sobald ein anderer Schrei oder Anfeuerungsruf endet hört auf "Finale", z.B. Energie bringendes Finale (Energie) und Brennendes Finale (Feinde brennen).

    Außerdem würde ich dem Para die Tankfertigkeiten nicht absprechen. Er ist vielleicht kein Obsitank, kann aber mit einer vernünftigen Skillung viel einstecken. Wenn natürlich keine Not für ihn besteht dass er vorne steht ist er natürlich ein Char für Reihe 1,5. Also zwischen Front und Stoffies.


    Ansonsten sehr schöner Guide für jeden Para-Anfänger.

  15. Jade Scarab Benutzerbild von Mr. T
    Userid
    51873
    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Hessen, Umgebung Frankfurt
    IGN (GW1)
    Kraton Night
    #15
    Sehr guter Guide!
    Ich hab heut einen Paragon angefangen und bin sehr begeistert! Eine wirklich tolle Klasse die mir sehr gefällt.
    Schade find ich nur, dass sich sehr wenig für den Paragon interessieren, wie man am Forum hier erkennen kann.
    _______________
    Signatur von der Administration entfernt
    Grund: Werbung für Schneeballsystem

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.
Seite 1 von 2 [1]2 Letzte »
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 30
Gehe zu:
Nach oben

Ähnliche Themen

  1. Anfänger Guide
    Von judunur im Forum Das Guild Wars Wirtshaus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 23:29
  2. adh für anfänger [guide]
    Von Vollhorst im Forum Die Arena
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 00:41
  3. Anfänger Guide
    Von dadom im Forum Der Außenposten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 16:57
  4. Anfänger Guide!
    Von twillight im Forum Feedback & Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 00:40

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •