[1]2 »
thread
  1. Ice Golem
    Userid
    12555
    11.2005
    Schweinfurt
    IGN (GW1)
    Don Itze

    Fragen zu neuem PC

    #1
    Jetzt nach Weihnachten wollte ich mir mal nen neuen PC zulegen, da mein alter doch schon 6 Jahre alt ist ...
    Da wollte ich euch mal fragen was ihr von dem System haltet:

    Tower: MIDI Design Tower - 430 W (super silent) - Display
    Mainboard: Gigabyte GA-P35-DS3, P35
    Prozessor: Intel Core 2 Q6600 Quadcore (2,4GHz)
    Kühler: Xilence Cooler LGA S775
    Speicher: (2x oder 4x ???) 1024MB MDT / TeamMemory DDR2 CL5 PC2-800
    Festplatte: 160 GB SATA Marken-Festplatte / 7200 u/min 8MB
    Grafikkarte: GeForce 8600 GTS 512MB HDTV TV/DVI PCI-EX
    DVD-Rom: Marken DVD-Rom 16x/48x
    Floppy: 1.44MB Teac/Sony/Alps Floppy
    Sound: 8-Kanal Surround-Sound (onboard)
    Netzwerk: Ethernet LAN 10/100/1000 (RJ45) - (onboard)

    Mit 2x RAM würde der PC 600 € kosten, mit 4x RAM 650 €

    Schon mal Danke für eure Antworten
    _______________
    Sobald der Stift gezogen ist, ist Mr. Granate nicht mehr unser Freund - Hinweis zur Nutzung von Granaten in einem amerikanischen Infanteriejournal
    My sysProfile!

    Meine Charaktere bei GW-Chars
    Pandababy Bud Spencer Werner Beinhart

  2. Stone Summit Crusher
    Userid
    37805
    10.2006
    #2
    Ich würde sagen du hollst dir statt die 8600gts ne 8800gt und statt 4x1gb ram 2x2gb ram.
    _______________
    Ingame Namen:

    Sakura Hinetome

  3. Storm Kin
    Userid
    5874
    06.2005
    IGN (GW1)
    Wa Eng
    #3
    jau..ne 8600 brauchst dir gar nicht kaufen - das is pure geldverschwendung..
    _______________
    IGN: Wa Eng

  4. Sand Elemental
    Userid
    5280
    06.2005
    Las Palmas
    IGN (GW1)
    Aether Prometheus
    IGN (GW2)
    Aias Prometheus
    Heimatserver
    Drakkar-See [DE]
    #4
    Und beim Netzteil schaust Du zu dass Du ein gutes Markennetzteil erwischst, denn die NoName-Dinger machen den Rechner eher kaputt als dass sie was taugen.
    _______________
    Mitglied bei Silver Sunshine [SiSu].
    Ehemaliger offizieller Hügelhocker in Stadt Ascalon.
    [Diese Zeile steht für Werbezwecke zur Verfügung, Anfragen bitte per Brieftaube.]

  5. Losaru Bladehand
    Userid
    7198
    07.2005
    Wieder NRW :D
    #5
    erste frage ist, ob das ein spiele pc sein soll, oder ob du video's rendern willst.
    für spiele pc ist ein e6750 prozessor die bessere wahl, fürs rendern ein Vierkern, wobei ich bei einem vierkern bis ende januar warten würde.
    beim gehäuse würd ich eins ohne netzteil nehmen und dafür ein be quiet netzteil im bereich 450-500w empfehlen.
    Außerdem reichen 2gb arbeitsspeicher aus, sofern du XP nutzt, auch bei vista 32 bit brauch man noch keine 4gb. zumal du den ram notfalls auch später problemlos nachrüsten kannst.
    beim kühler kannst dann auch bedenkenlos zum boxed kühler greifen.

  6. Hydra
    Userid
    52951
    05.2007
    #6
    solange du 32 bit nutzt bringen dir mehr als 3 gb ram eh nix!!! und warte mit dem kauf von deinem rechner unbedingt!!!

    es kommt bald die neue generation von grakas auf den markt und da werden die preise sehr shcnell sinken usw jetzt zu kaufen is reine geldverschwndung

  7. Losaru Bladehand
    Userid
    7198
    07.2005
    Wieder NRW :D
    #7
    die 9er serie kommt frühestens ende märz ...
    die 3gb die du ansprichst sind übrigens auch nur theoretisch, es sind effektive 2 gb.

  8. Minotaur
    Userid
    5597
    06.2005
    #8
    Ich würde nicht unbedingt ein Gigabyte Board holen, hört man viel schlechtes in letzter Zeit.

    Die Graka ist für ein solches System wie du es vorhast ein Witz^^ Die ist doch recht schwachbrüstig. Je nach Budget würde ich eine HD3850/3870 oder ne 8800GT empfehlen, alles starke Karten für einen guten Preis.

    Wenn du nicht übertakten willst reicht der Boxedkühler, und generell CPU immer boxed kaufen.

    Die 4 GB Ram kannst du nur voll nutzen wenn du auch ein 64bis OS benutzt. 2 GB reichen momentan aber noch dicke. Aufrüsten kann man immernoch

    Die Frage ist wie groß dein gesamtes Budget ist. Notfalls kannst du auch noch warten bis die neuen Intels rauskommen (sollen Ende Januar kommen).
    _______________
    IGN: Tyrael Heaven ->Lvl 20 Mö/X

  9. Losaru Bladehand
    Userid
    7198
    07.2005
    Wieder NRW :D
    #9
    3850/3870 liegen vergleichsweise deutlich hinter der gt bzw. gts und kosten nur geringfügig weniger.
    gigabyte hat sich im bereich boards stark verbessert. das ds3 ist im low budget bereich schon empfehlenswert.

  10. Wind Rider
    Userid
    35402
    09.2006
    Totes Land
    #10
    Also ne 8600GTS würde ich nicht kaufen. Spar lieber ein wenig und kauf dir ne 8800GT.




    @Gigabyte bringt nichts...

    Also ich selber und 2 bekannte haben ein Gigabyte GA-P35-DS3L und keiner beschwert sich

    greif ruhig zu beim board

  11. Restless Corpse
    Userid
    68333
    01.2008
    Essen
    IGN (GW1)
    Zeroth Pyroma
    #11
    Ich persönlich würde auch kein Gigabyte Mainboard empfehlen dann doch lieber eins von ASUS am besten mit einem P35-Chipsatz.

    Im Moment sollte man überlegen ob man sich einen Quad-Core kauft denn diese sind für das was sie an Leistung bringen doch noch überteuert, da haben die Dual-Core CPUs bessere Preis/Leistungs Ergebnisse.

    Ich schließe mich hier den Leuten an in Sachen Grafikkarte, eine 8600GTS wäre wirklich im Vergleich mit der CPU etwas schlecht. Da "musst" du dir wohl eine 8800GT kaufen auch wenn ich diese Grafikkarte nicht mag da sie einfach total heiß wird. Also wenn du noch ein paar Euros hast kauf die eine 8800GTS die ist gerade bei hohen Bildschirmauflösungen deutlich besser und wird nicht so heiß.

    Bei dem RAM würde ich sagen reichen 2gb so lange du Windows-XP installierst bei VISTA solltest du doch 4gb haben sonst haben andere Anwendungen kaum noch RAM zur Verfügung.

  12. Losaru Bladehand
    Userid
    12887
    11.2005
    #12
    Ich persönlich würde keine Asus produkte kaufen, deren Garantieabwicklung ist zum Speibn

    pong
    _______________
    In einem Forum .de ist man als Österreicher anscheinend nicht erwünscht.

    "... da das hier ein deutsches forum ist ..."
    User "diamant ele" am 02.09.2010, 22:11

  13. Minotaur
    Userid
    8000
    08.2005
    Bückeburg
    #13
    Würde beim heutigen Stand auch eher zum Gigabyte DS3 raten, meiner Meinung nach die beste Leistung zur Zeit vorallem bei dem geringen Preis für das Board!

    @ Zeroth: Es gibt mittlerweile 8800GT's mit anderen Lüfteraufsätzen, die die Karte bis zu 10°C kühler halten (wobei es sich um Superclocked Edition's der 8800GT handelt)
    _______________
    Gilde: Odins Trunkenbolde [Odin]

  14. Restless Corpse
    Userid
    68333
    01.2008
    Essen
    IGN (GW1)
    Zeroth Pyroma
    #14
    Andere Lüfter gibt es halt zu jeder Grafikkarte Leider werden diese nun einmal fast nur bei "Overclocked"-Versionen der Grafikkarte, ab Werk, eingebaut und ich halte nichts von solche Overclocked Produkten. Da lassen sich die Firmen dafür bezahlen das sie eine BIOS-Einstellung ändern -.-

  15. Losaru Bladehand
    Userid
    7198
    07.2005
    Wieder NRW :D
    #15
    wenn du overclockst verspielst du unter umständen deine garantie, wenn du eine oc version kaufst, hast du garantie. unterschied verstanden?

[1]2 »