Seite 2 von 5 « Erste 1[2]34 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 65
Autor Thema
  1. Wind Rider Benutzerbild von Gr0ndl3s
    Userid
    58249
    Registriert seit
    08.2007
    #16
    Ich habe die Geschichte jetzt durchgelesen und muss erstmals einen Dank aussprechen: Danke dass diese Geschichte mich satte 3h während der Arbeit unterhalten hat . Sehr gute Story und schön geschrieben. Offenes Ende für eine Fortsetzung hast du auch daran gedacht ^^. Doch einige Fragen kommen bei mir auf:

    1) Nosferatu, dieser Name hab ich schonmal irgendwo gehört, woher hast du diesen Namen? Kommt der in GW vor?

    2) Leider verstehe ich die gesamtsituation mit den alten und jungen Scytale nicht ganz. Der junge wird einmal zurückgeschickt um sich als 9-Jähriger selber zu retten. Wieso muss er sich dort selber retten? Irgendwie verstehe ich nicht ganz wie Lacy die Mutter sein kann und gerettet werden kann von 2 verschiedenen Scytale's. Du hast eine schwirige Geschichte erfunden, wobei es natürlich schwer wird die Idee in Worten umzusetzen.

    3) Diese Frage bezieht sich auf die 2. Frage: Lyca ist die Mutter von Scytale. Zudem wird geschrieben, dass Scytale nie existieren konnte/durfte/sollte. Hängt das ganze damit zusammen, dass Scytale seine eigene Mutter in den jungen Jahren gerettet hatte und sie daher nie ein Kind zeugen durfte? Ist er deshalb auserwählt?

    Am Anfang wünschst du konstruktieve Kritik. Da dieser Text einiges an Zeit beansprucht zu lesen und ich mir keine Notizen gemacht habe, muss ich aus dem gedächtnis heraus erläutern was mich jeweils "gestört" hat. Leider nicht in der zeitlichen Abfolge gegliedert:

    1) Der weisse Lichtstrahl, der die Hauptbasis der Sonnenspeere zerstört (und Pepe tötet) ist mir leider nicht bekannt, was dies genau sein kann. Es wird nur gesagt dass die Götter nicht aufgepasst haben. Was genau passiert ist wird leider nicht erzählt. Man kann sich in etwa vorstellen was genau eine solche Macht an Zerstörung vollbringen kann, aber warum die Götter nicht da waren verstehe ich nicht ganz.

    2) Das Gespräch zwischen Abaddon und Varesh ist schön beschrieben. Jedoch sagt Abaddon Teilsätze wie:
    Zitat:

    Ich dulde keine Aufschübe, klar?

    welches eine Unsicherheit bei Abaddon aufzeigt. Rückfragen (in diesem Falle hier: klar?) kann eine Schwäche darstellen, da man sich nicht sicher ist, ob man sich exakt ausgedrückt hat. Dies ist nur eine kleine Stelle beidem es mir aufgefallen ist. Meiner Meinung nach sollte Abaddon keine Zeichen von Schwäche besitzen.

    3) Als letzter Kritikpunkt ist der schlusssatz von Lacys:
    Zitat:

    "Dann endet es hier?"

    . Scytale ist ein Schatten, trotzdem kann Lacy ihn mit den Armen umschliessen. Dann der Satz von Scytale: "Doch für dich bin ich zurück, Mutter. Der Satz von Lacy ist daher schwirig nachzuvollziehen, da sie ja nicht weiss dass der ältere Scytale ihr Sohn ist und warum es enden sollte obwohl ein Apokryptum durch das Portal kam.

    Meine Kritikpunkte wiederspiegeln nur meine Meinung. Kritik muss man nicht persönlich nehmen, sondern ist nur EINE Meinung. Ich fand die Story sehr gut und freue mich auf die Fortsetzung . Natürlich würde es mich freuen wenn der Autor auf meinen Comment Antworten würde.

    Freundliche Grüsse
    Gr0ndl3s
    _______________
    Was ist eine Signatur?

  2. Banned
    Userid
    60177
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Augsburg
    IGN (GW1)
    Scytales Rache
    #17
    Hi Gr0ndl3s,
    wow du hast meine Geschichte in 3 Stunden gelesen?
    Lese und Schreibarbeit sind nicht gerecht verteilt

    schön, dass sie dir gefallen hat
    Eine Fortsezung ist zwar noch nicht in Planung, aber gewisse Dinge habe ich mir bewusst offen gehalten, falls ich doch mal eine mache

    Zu 1.: naja es gibt z.B. einen DJ der Nosferatu heisst und laut guildwiki ist es eine besondere Vampirart.
    Hier wird der Name jedoch anderweitig verwendet. Eine gute Freundin aus Guildwars heisst mit allen ihren Charaktären Nosferatu - ebenso wie eine andere Lacy heisst.

    zu 2.: Ja das ist der Teil bei dem ich am meisten Angst habe, ob ich ihn verständlich rübergebracht habe...
    Ich stelle mal die Geschehnisse dar. Das blaue ist das, wo Scytale in die Zeit eingreifen sollte, wobei er aber versagt. Das rote ist das was wirklich passiert, eben weil Scytale es nicht schafft, den Jungen zu retten.

    Der Paragon Scytale wird in Chahbeck geboren.
    Er ist 9, als die Kosaren ein 2. mal das Dorf überfallen
    Eisenfaust überfällt den Jungen. Er drängt ihn in die Ecke und schlägt auf ihn ein
    Der ältere Scytale rettet sein jüngeres Ebenbild vor dem Kosaren. | Der ältere Scytale kann sein jüngeres Ebenbild nicht retten, der Kosar tötet den Jungen
    Der junge wird in der Zeit zurückversetzt. 2 Jahre vor den ersten Kosarenüberfall. | Der tote Junge wird auf dem Friedhof bestattet
    Die Kosaren überfallen Chahbeck das erste mal und bedrängen Lacy
    Der junge Scytale rettet Lacy | Lacy wird von den Kosaren getötet
    Lacy bringt Scytale zur Welt (sollte ich eine Fortsetzung schreiben erfährt man, wer der Vater ist (nein es ist nicht Scytale )) | Da Lacy tot ist, kann Scytale nicht leben. Wie könnte er sie dann retten?

    zu 3.: Sie dufte schon, aber Scytale hat sie nicht retten können, wie in Punkt 2 ausgeführt.
    Weder Scytale noch Lacy leben überhaupt. Das was keiner der beiden versteht ist warum sie leben. Letztendlich wäre es doch logisch, das sie nicht existiert haben dürften

    Konstruktive Kritik heisst nicht, dass du mir jeden Fehler aufzählen musst
    Ich weiß das es schwer ist, bei einem mittellangen Werk wie diesem hier die Übersicht zu bewahren - das weiß ich sehr gut, ich muss auch schon ständig in den Seiten suchen
    Aber danke das du das hingeschrieben hast, was dir besonders negativ aufgefallen ist

    zu 1.: Die Götter haben nicht aufgepasst, weil sie sich um Scytale gekümmert haben. Dieser wurde ja ursprünglich von Abbadon entführt, aber von ihnen gerettet.
    Nosferatus Reaktion, als sie erfahren hat, das die Sonnenspeerbasis zerstört wurde (woher auch immer sie das plötzlich wusste (*hust* evtl Fortsetzung *hust*) ) zeigt aber auch, dass das nicht geplant war oder zumindest das Abbadon sie überrascht hat.

    Den Weißen strahl kann man leider nicht mit einer Fertigkeit in Guildwars vergleichen - zumindest fällt mir keine ein...
    Ich weiß das ist ein Bruch der eigentlichen Bezüge - habe ich mich ansonsten doch immer sehr streng an die Fertigkeiten aus GW gehalten.
    Aber einen so mächtigen Skill gibts in Guildwars nicht. Immerhin wird ein ganzer Gebäudekomplex ausgelöscht...
    Vielleicht hätte ich ein paar Qualklauen aufsteigen lassen können wie bei der Mission Ruinen von Morah - aber ehrlich gesagt gefallen mir die nicht
    Der strahl ist einfach nur eine gebündelte magische Energie, wie sie in kleinerer Version vielleicht z.B. als Blitzhammer vom ele kommen kann.

    Hmm... dieses "Klar" empfand ich, als ich das Buch geschrieben hatte irgendwie als ein Zusatzwort, dass dem Befehl nachdruck verleihen sollte.
    Aber du hast recht, ich schaus mir nachher nochmal durch Aber du hast durchaus recht. Abbadon verkörpert das Böse und als solches sollte er keine Fragen stellen, wie ein schüchternes Kind: "habt ihr das verstanden?"

    zu 3.: Damit machst du mir nun Angst. Die Tatsache, dass Scytale nun ein Schatten ist hat nichts mit seinem Erscheinungsbild zu tun. Wenn ich das nicht klar genug rübergebracht habe kannste das Buch quasi in die Tonne werfen
    Er ist ein Schatten aus besagten Gründen: Er lebt obwohl er nicht leben dürfte. (Vorteile bringt ihm das erst dann, wenn ich eine Fortsetzung schreiben sollte aber *hust hust* nix verraten *hust* sonst ließte die dann ja nich mehr)
    Ansonsten ist es ein ganz normaler Mensch.
    Lacy wäre auch ein Schatten, dadaurch, dass sie ja nicht gerettet wurde.
    Auch hier lass ich wieder raum für die Fortsetzung

    Die letzten Sätze... ja daran saß ich stundenlang...
    Ich hab noch nie ein Ende geschrieben (nagut, das hat mich beim anfang und in der mitte auch nicht gestört)
    Ich wollte mit dem Satz hauptsächlich sagen, dass Lacy Scytales Mutter ist. Für die, die das aus dem Zusammenhang nicht erkennen konnten (wobei der deutlicher war, als ich ihn eigentlich wollte...)

    Dieses "Für dich bin ich zurück" gefällt mir selbst nicht wirklcih. Weil eigentlich stimmt es nicht...

    Zitat:

    Natürlich würde es mich freuen wenn der Autor auf meinen Comment Antworten würde.

    Du hast mir damit eines der schönsten B-day Geschenke gemacht, die ich mir Vortsellen kann. Ich habe damit gerechnet, dass sich niemand einen so langen Text durchlesen wird.
    Und dann hat er dir auch noch gefallen
    Klar antworte ich dann auf deinen Comment

    Vielleicht geb ich das Buch doch zum Lekorieren, dann bin ich zwar 200€ los, aber auch diese lästigen Fehler.

    lg und danke nochmal fürs lesen
    Scy
    Blitzhammer
    1
    Factions

    Blitzhammer

    (Lightning Hammer)

    Zauber. Der Gegner erleidet 10-82 Punkte Blitzschaden und leidet 5-17 Sekunden an Beschädiger Rüstung. Blitzhammer hat eine Rüstungsdurchdringung von 25 %. (Attrib.: Luftmagie)

    • 4Abklingzeit in Sekunden
    • 2Zauberzeit in Sekunden
    • 25Energiekosten
    Geändert von ScyOfficial (13.05.2008 um 13:36 Uhr)

  3. Wind Rider Benutzerbild von Gr0ndl3s
    Userid
    58249
    Registriert seit
    08.2007
    #18
    Hi scytales

    Danke für deinen Post. Konntest mir alle fragen beantworten.

    Wegen dem Schatten verstehe ich auch nun was du damit sagen wolltest. Eigentlich ist jedes Wort an einer allgemeinen Definition geknüpft (Wieso heisst Stuhl eigentlich Stuhl? Weil wir alle das so lernen ^^). Der Begriff "Schatten" wird daher oft direkt mit "Geistern" verknüpft. Man könnte vielleicht schreiben "Ein Schatten seiner selbst" oder "Ein Schatten des Lebens". Doch dies ist dir als Autor überlassen .

    Die Götter waren beschäftigt. Das ist mir jetzt klar warum. Somit haben ja die Götter den Plan von Abaddon vereitelt (zu Ungunsten des Gebäudekomplexes). Schön wäre bei der Fortsetzung wie Abaddon in Rage gerät. Es entsteht daher die Frage, ob Abaddon den Scy nochmals verbannen könnte.

    Das Problematische am Schluss ist ja eigentlich nur, dass die Lacy keinen Bezug nimmt auf den Satz mit der Mutter. Man könnte theoretisch dies "aufbessern" indem man schreibt, dass sie nur noch augen für den Scy hat und daher nicht zuhört (natürlich müsste man diesen Satz stylistisch aufbessern, dies nur mal als Input).

    Zitat:

    Konstruktive Kritik heisst nicht dass du mir jeden Fehler aufzeigen musst

    Wer redet denn hier von Fehler ^^. Würde ein Maler bei seiner Vernisage Pinsel und Farbe hervornehmen, nur weil ein Betrachter etwas nicht versteht? . Ich gebe dir nur Inputs, die dich zum Denken anregen. Ein Kollege kann ein Liedchen davon singen. Ein Arzt wollte ihm sein Bein nach einem Unfall entfernen. Die 2. Meinung eines Arztes war gegensätzlich. Heute hüpft mein Kollege rum wie ein junges Reh ^^.

    Falls du daraus ein Buch binden würdest, hätte ich gerne einen Abzug davon

    Zitat:

    Du hast mir damit eines der schönsten b-Day Geschenke gemacht, (...)

    Häääppiie Bööörsdeeejjj toooo juuu. Gratuliere ganz herzlich .

    Greetz Gr0ndl3s
    _______________
    Was ist eine Signatur?

  4. Banned
    Userid
    60177
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Augsburg
    IGN (GW1)
    Scytales Rache
    #19
    Zitat:

    Man könnte vielleicht schreiben "Ein Schatten seiner selbst" oder "Ein Schatten des Lebens".

    ja genau so war es gedacht
    Ich dachte ich hätte das geschrieben...

  5. Wind Rider Benutzerbild von Gr0ndl3s
    Userid
    58249
    Registriert seit
    08.2007
    #20
    Zitat:

    Zitat von scytales Rache Beitrag anzeigen
    ja genau so war es gedacht
    Ich dachte ich hätte das geschrieben...

    hoila haste recht . Sorry ^^. Wohl am schluss nicht mehr genau gelesen .
    _______________
    Was ist eine Signatur?

  6. ehemalige Mitarbeiterin
    Närrin
    Benutzerbild von Lilium
    Userid
    11622
    Registriert seit
    10.2005
    IGN (GW1)
    Evoi Nizzar
    #21
    So, endlich durch

    Ich bin ja schier begeistert. Ich hab ja schon so einiges an Storys hier gelesen, aber deine hebt sich in sachen Wortvielfältigkeit und Fantasie deutlich ab.

    Ich konnte mir wirklich alles ganz genau vorstellen und bin beeidruckt das man aus der (wie ich finde) etwas schnöden Elonatut Geschichte so etwas wirklich wohl überlegtes machen kann.

    Ich fand es auch ganz hervorragend wie du die ganzen Paragonfertigkeiten mit einbezogen hast.

    Ein Kritikpunkt wäre nun aber die reichlichen Grammatikfehler, die aber meiner Meinung nach nicht so gravierend von der Geschichte abgelenkt haben, aber dennoch recht auffälig sind.

    Und ich hatte gewisse Schwierigkeiten das mit den verschiedenen Scytales zu verstehen ^^
    Vielleicht muss ich mir den Teil nochmal in ruhe anschauen.


    Ansonsten würde ich mich definitiv über eine Fortsetzung freuen.

    lG Lilium *will sich jetzt aus undefinierbaren Gründen einen Paragon erstellen*
    _______________
    [center]drink coffee do stupid things faster with more energy!

  7. Wind Rider Benutzerbild von Gr0ndl3s
    Userid
    58249
    Registriert seit
    08.2007
    #22
    Zitat:

    Zitat von Lilium Beitrag anzeigen
    So, endlich durch

    Ich bin ja schier begeistert. Ich hab ja schon so einiges an Storys hier gelesen, aber deine hebt sich in sachen Wortvielfältigkeit und Fantasie deutlich ab.

    Ich konnte mir wirklich alles ganz genau vorstellen und bin beeidruckt das man aus der (wie ich finde) etwas schnöden Elonatut Geschichte so etwas wirklich wohl überlegtes machen kann.

    Ich fand es auch ganz hervorragend wie du die ganzen Paragonfertigkeiten mit einbezogen hast.

    Ein Kritikpunkt wäre nun aber die reichlichen Grammatikfehler, die aber meiner Meinung nach nicht so gravierend von der Geschichte abgelenkt haben, aber dennoch recht auffälig sind.

    Und ich hatte gewisse Schwierigkeiten das mit den verschiedenen Scytales zu verstehen ^^
    Vielleicht muss ich mir den Teil nochmal in ruhe anschauen.


    Ansonsten würde ich mich definitiv über eine Fortsetzung freuen.

    lG Lilium *will sich jetzt aus undefinierbaren Gründen einen Paragon erstellen*


    Ja das mit dem Scytale hab ich auch "bemängelt" ^^. Lies mal die Antwort 1-2 Post vorher. Ist schon schwirig dies stylistisch so zu schreiben, dass es auch sinn macht. Man muss halt ein bisschen überlegen beim lesen und nicht nur konsumieren .

    @Scytale: Nun hast du schon 2 Anhänger . Fortsetzung!!!
    _______________
    Was ist eine Signatur?

  8. Banned
    Userid
    60177
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Augsburg
    IGN (GW1)
    Scytales Rache
    #23
    Zitat:

    Zitat von Lilium Beitrag anzeigen
    So, endlich durch

    Ich bin ja schier begeistert. Ich hab ja schon so einiges an Storys hier gelesen, aber deine hebt sich in sachen Wortvielfältigkeit und Fantasie deutlich ab.

    Ich konnte mir wirklich alles ganz genau vorstellen und bin beeidruckt das man aus der (wie ich finde) etwas schnöden Elonatut Geschichte so etwas wirklich wohl überlegtes machen kann.

    Ich fand es auch ganz hervorragend wie du die ganzen Paragonfertigkeiten mit einbezogen hast.

    Ein Kritikpunkt wäre nun aber die reichlichen Grammatikfehler, die aber meiner Meinung nach nicht so gravierend von der Geschichte abgelenkt haben, aber dennoch recht auffälig sind.

    Und ich hatte gewisse Schwierigkeiten das mit den verschiedenen Scytales zu verstehen ^^
    Vielleicht muss ich mir den Teil nochmal in ruhe anschauen.


    Ansonsten würde ich mich definitiv über eine Fortsetzung freuen.

    lG Lilium *will sich jetzt aus undefinierbaren Gründen einen Paragon erstellen*

    Oh danke *rotwerd*

    Grammatik kann ich nicht auf mein Programm schieben und will ich garnicht... Mist ich hatte mir das Buch zwar nochmal durchgelesen und alles Überarbeitet (hab auch hunderte von Fehlern getilgt...) aber Grammatik...
    Das ist nicht gut, wenn mir das nicht auffällt

    Das mit den verschiedenen Scytales war auch ein Punkt an dem ich mir am Anfang schon sagte: "Das wird der Hauptgrund sein, warum die leute dein buch nicht mögen werden."
    Das es euch gefallen hat hat mich wirklich sehr angenehm überrascht
    Es ist ja leider auch möglich, dass ich logische Fehler gemacht habe...
    sollte dir mein Post oben nicht weiterhelfen und du mir deine Frage bezgl. der verschiedenen Scytales präzisieren kannst kann ich versuchen es dir nochmal zu erklären

    Logische Fehler zu vermeiden wird im 2. teil dann eine sehr große Herausforderung, wesshalb ich mich nicht so recht traue die Storyline weiterzuschreiben.
    Ausserdem weiß ich nicht ob ich da die ganze Nightfall story schreiben soll... also das mit dem Zufuluchtsort und all das...
    Weil dann hab ich am ende wirklich ein 1200 seiten buch Die Nightfall Story zieht sich nämlich gewaltig...
    Also wie ichs mache ist noch überhaupt nicht fest und solange ich keinen Plan habe wie ichs schreibe sag ich auch nicht zu das ich es überhaupt schreibe, sorry
    Edit: Abgesehn davon brauch ich dann natürlich auch wieder die Einwilligung derjenigen, die mir ihren Namen zur Verfügung stellten - also quasi Lacy und Nosferatu...

    Aber auf jeden fall danke nochmal fürs Lesen
    und ihr motiviert schon ganz schön
    lg
    Scy

    ps. viel spass mit deinem Para
    Wenn du willst geb ich dir ein Buch über Motivationstheorie - sehr interressant
    (Motivationstheorie aus dem I-net (einfach bei google "motivationstheorie" eingegeben))
    Geändert von ScyOfficial (14.05.2008 um 18:45 Uhr)

  9. Hydra Benutzerbild von Habakuk Melek
    Userid
    67299
    Registriert seit
    12.2007
    #24
    Ich wollte nur mal was zu Nosferatu sagen, es ist in der Tat eine Vampirart, aber, was viel wichtiger und interessanter ist, der WICHTIGSTE deutsche Film aller Zeiten, weil er den Vampir so klassifiziert hat, wie wir ihn heute kennen.

    Dieser Film hat festgelegt, dass Vampire durch einen Pflock ins Herz sterben, kein Licht mögen, usw. . Davor gab es das nicht!

    Nur mal so

  10. Banned
    Userid
    60177
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Augsburg
    IGN (GW1)
    Scytales Rache
    #25
    dennoch wird der name hier nicht in Verbindung mit einer Vampirart genannt...

  11. Wind Rider Benutzerbild von Gr0ndl3s
    Userid
    58249
    Registriert seit
    08.2007
    #26
    Und ich warte immernoch auf die Fortsetzung ^^. (Hast ein fan scytale )
    _______________
    Was ist eine Signatur?

  12. Banned
    Userid
    60177
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Augsburg
    IGN (GW1)
    Scytales Rache
    #27
    jaja der grundliegende schreibplan steht ja schon; einige problematische Fragen (wie z.B. warum Scytale sich nicht retten kann) sind beantwortet :P

    Vermutlich - wenn nichts dazwischen kommt - fange ich am 08.06. an zu schreiben (ab dem 9. hab ich nämlich 2 wochen urlaub)

    D.h. ich könnte evtl. bis Weihnachten fertig werden aber da lass ich mich nicht festnageln

  13. Caromi Tengu Fierce
    (Sky Quickfeather)
    Benutzerbild von Carmen Chaos
    Userid
    14435
    Registriert seit
    11.2005
    #28
    Sehr interessante Geschichte, und meiner persönlichen Meinung nach hervorragend geschrieben. Die Zeiten als ich jeden Tag ein Buch verschlungen habe sind zwar vorbei, trotzdem hat mich diese Geschichte von Anfang bis zum Ende gefesselt.
    Selbst das Auftauchen des zweiten Scytales, in seinem ewigem Gefängnis aus Versagen, hat mich nicht überrascht, bzw. nicht verwundert.
    Sicherlich eine komplexe Story, aber bei aufmerksamen Lesen durchaus nachzuvollziehen.
    Der Krieg der Götter, ein starker Held, das plötzliche Auftauchen der Seherin, ein Zeit-Paradoxum.

    Klasse.

    Mfg
    Carmen Chaos

  14. Banned
    Userid
    60177
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Augsburg
    IGN (GW1)
    Scytales Rache
    #29

    wow danke... ich weiß garnicht was ich sagen soll...
    Freut mich natürlich, dass mein Buch euch fesseln konnte und motiviert mich natürlich ungemein weiterzuschreiben.

    Eieiei... mit so guten Kritiken hätte ich wirklich nicht gerechnet... schon von Gr0ndl3s nicht, dann von Lilium und jetzt von dir

    Ich hoffe ihr sagt das jetzt nicht nur so daher, damit ich mir hoffnungen machen kann

  15. Ice Golem Benutzerbild von Jollinator
    Userid
    23447
    Registriert seit
    04.2006
    #30
    Sooo...Ich habs auch endlich durch.Sry,dass es so lange gedauert hat^^
    Also mir hats auch super gut gefallen
    Nur das es mir etwas zu kompliziert war...aber als ich deine Erklärung hier auf der zweiten Seite gelesen hab,hab auch ich das einigermaßen verstanden.
    Finde die Story auch sehr gelungen und bietet natürlich viel Stoff für einen zweiten Teil,deswegen schreib bitte einen.xD
    Und danke für den besonderen Dank....weiß aber nicht warum ich den bekommen hab^^....war doch etwas faul mitn lesen muss ich zugeben weil ich lieber abends im Bett lese und nicht am Pc.
    Aber schreib auf jeden Fall weiter hast Talent
    Geändert von Jollinator (13.06.2008 um 23:41 Uhr)

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.
Seite 2 von 5 « Erste 1[2]34 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 65
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •