Seite 2 von 9 « Erste 1[2]34 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 124
Autor Thema
  1. ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Guppy
    Userid
    53604
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    <.<
    IGN (GW1)
    1st: Guppy Chk[sp] / Jaina Goettliche[LR] - 2nd: Guppys Kommode [sp]
    #16
    Zitat:

    Zitat von Antoine Dodson Beitrag anzeigen
    ah, d.h. ich kann mit meiner >1200 rating gilde einfach gegen andere champrate gilden spielen und champpoints sammeln, ohne besonders rating zu verlieren

    Wenn du gewinnst und entsprechende Gegnergilden antreten schon. Wir haben im ersten Jahr mit einer ~1000der Gilde +37 in den ersten Tagen gemacht. Dabei natürlich nicht immer nur gegen Top-Gilden gespielt, aber in einem AT mit 9 spielen bestimmt 4 mal +1. Im zweiten Jahr gab es allerdings weniger TopGilden. Ich kann mich um ehrlich zu sein nur an eine erinnern die regelmäßig in den oberen Rängen mitgemischt hat. Die Top-Gamer-Gilden, die Turniere gewinnen waren da eher so im Top500-600 Bereich angesiedelt. Verlierst du ständig gegen die zieht das natürlich dein Rating nach unten. Forfeitest du die erste Runde wird wie gesagt auch ein Punkt abgezogen. Natürlich kannst du dein Rating auch außerhalb dieser AT's in normalen GvG wieder nach oben bringen, der eine Punkt hin oder her macht da den Kohl auch nicht fett.

    Der k-Wert beträgt 1 und hier sieht man die Formeln zur Berechnung der potentiellen Rating-Änderungen. Sieht erstmal krude aus, wenn man sich damit beschäftigt ist es aber ziemlich logisch.

    Je mehr Champrange-Gilden dabei sind desto mehr CP gibt es . Wenn wir in [sp] dieses Jahr spielen ist zumindest eine weitere Top-Gilde dabei.
    _______________
    MfG Guppy

    Arroganz ist mein Schild, Zynismus mein Schwert - Vertrauen meine Achillisferse - Neugier, Hingabe und Leidenschaft was mich im Leben hält.
    Die Wahrheit ist das, was wir für uns selbst als "wahr" definieren, auch wenn wir wissen, dass es nicht der Realität entspricht.
    ؟ (nur zum kopieren, falls ich es mal dringend brauche)
    Geändert von Guppy (11.11.2010 um 13:27 Uhr)

  2. Ice Golem Benutzerbild von toff
    Userid
    73118
    Registriert seit
    03.2008
    IGN (GW1)
    Hiraja Toff(W/xx)
    #17
    [LR] spielt denk ich mal auch O_o aber sonst kenne ich keine gilde die >1200 rating hat und auch spielen kann
    _______________
    Hiraja Toff

    These Skillz Go To[idqd]


    [idqd] for a living game!

  3. Bone Dragon Benutzerbild von der pet händler
    Userid
    63135
    Registriert seit
    10.2007
    IGN (GW2)
    Brian Gorillabein / Vollbartikus
    Heimatserver
    Flussufer [DE]
    #18
    Cooler Guide, ich hatte eh vor dieses Jahr mit ein paar Freunden daran teilzunehmen.

    Allerdings ist meiner Meinung nach kein riesiger Vorteil, man kann Verkrüppelung schließlich mit Gelber Schnee entfernen..

  4. Trog Ulodyte Benutzerbild von Shey Nachtwind
    Userid
    95056
    Registriert seit
    10.2009
    #19
    Danke Guppy , hoffe so wird für Schneeball-Turniere mehr Interesse geweckt. Die Preise sind in jedem Fall der hammer also mitmachen lohnt sich aufjeden fall , auch wenn man verliert bekommt man genug Turnier-Belohnungspunkte .
    _______________
    - Ingame -
    ~> Dinjo Flower
    "Alle Dunkelheit der Welt kann das Licht einer einzigen Kerze nicht auslöschen."

    Fruity get the car!

  5. Salving Cactus Benutzerbild von zui
    Userid
    65963
    Registriert seit
    12.2007
    #20
    Vent Rage hat immer noch mitgespielt und die waren über 1200.
    Das Argument, dass auch andere mit Makros spielen, zieht ja mal gar nicht. Wenigstens im Schnee war der größere Teil der Community noch ehrenhaft (auch wenn ich glaube, dass sich das mit guides und rewards ändert [danke guppy]), da zu viele nicht den simplen und dennoch lustigen Spielstil sehen, sondern nur virtuelles Geld wollen. Das man da jedoch sehr gute Taktiken auch fürs GvG finden kann, beweist sich immer wieder, wenn man den Flarunner spikt und unten im Chat steht, wer diese Flagge aufgehoben hat.
    Außerdem kann man jeden Winter sehen, wie man vom simplen Reliq rennen zu völlig neuen Taktiken kommt. Vom puren durchrennen zu dnb wars glaube ich, kenn den englischen Begriff nicht mehr, da es zu lange Sommer war.) Drop und... naja ausweichen und wieder aufnehmen halt. (dazu steht zum Beispiel gar nichts im Guide und würde evtl noch fehlen, da sonst die "Top-Gamer" genau das machen würden und das Geheule von vorne losgehen würde.). Vom ?dnb? gehts weiter z.B gegen einen einzelnen Split Feind konnte man immer super n dazed schneeball faken, da er immer das Geschenk fallen gelassen hat und ausgewichen ist. In dieser Zeit konnte man sich sowas dann schnappen und hatte trotz allem noch seinen Kd im Form eines Schneeballs. [hi yuris]

    Ansonsten ist es natürlich eine wunderbarer Guide geworden Guppy. Ich freu mich schon auf den Winter und bete alle für das alte System und nicht so eins, wie man es vom Maskenknall kennt.
    _______________
    "Guild Wars Is Dead!" is dead...

    Wenn man 7 Leute mit grünen Titel auf seinem Profil als letzte Besucher hat, sollte man langsam aufpassen, was man so schreibt... btw nn.
    Geändert von zui (11.11.2010 um 17:03 Uhr)

  6. Ice Golem Benutzerbild von toff
    Userid
    73118
    Registriert seit
    03.2008
    IGN (GW1)
    Hiraja Toff(W/xx)
    #21
    vR waren aber nicht wirklich top schneeballer
    zum makro.. mit makro und permanent dadrauf drücken damit man auch ja das geschenk kriegt erreicht man rein garnix wenn man mit makro spielt muss man auch den richtigen moment abwarten können und vllt nebenbei noch bisschen pressure ausüben und das kommt definitiv nich zu stande wenn man permanent aufm makro rumdrückt...(dein team wird schön totgehn wenn du das machst und dadurch verliert man ab und an auch mal en geschenk O_o!)
    Zitat:

    Zitat von zui Beitrag anzeigen
    ?dnb? gehts weiter z.B gegen einen einzelnen Split Feind konnte man immer super n dazed schneeball faken, da er immer das Geschenk fallen gelassen hat und ausgewichen ist. In dieser Zeit konnte man sich sowas dann schnappen und hatte trotz allem noch seinen Kd im Form eines Schneeballs. [hi yuris]

    dnd is auch nich dafür da das man das geschenk danach wieder aufhebt der ist dafür da um die dazed zu meiden was man dann ja immernoch erreicht hat...achso und im at auch nich wirklich so wichtig(versteht das nich falsch aber ist auch keine ironie!)
    _______________
    Hiraja Toff

    These Skillz Go To[idqd]


    [idqd] for a living game!
    Geändert von toff (11.11.2010 um 17:13 Uhr)

  7. Minotaur Benutzerbild von IXenosI
    Userid
    84463
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    RA/CB/SA/DA-Außenposten.
    IGN (GW1)
    lll In Extremo lll
    #22
    Ohhooo unser allseits geliebter, super knuffiger Lieblings-Redakteur Guppy hat mal wieder zugeschlagen.
    Super schöner Guide, sehr ausführlich, fast alles wichtige drin ...ich hoffe das beschert uns ein paar neue Gesichter im At pünktlich zur Bescherung.

    Vielleicht noch ein paar Ergänzungen:
    • Das Prinzip D'n'd wäre durchaus erwähnenswert. Zwar nimmt es im At eine weniger wichtige Funktion ein, wie in der 4vs4 Form, es kann einem trotzdem die wichtigen Sekunden erkaufen, bis der Rest des Teams bei einem ist. Auch gerade bei den seltenen 1vs1 ist es essentiell. Zudem kann es 1vs2+ Situation zu eigenen Gunsten entscheiden und gerade auf der Zielgerade vor dem Avatar auch zur Überwindung der letzten, rettenden Meter beitragen.
    • Beim Waldläufer könnte man neben der Dmg-Funktion auch noch explizit erwähnen, dass er in der Lage ist in Verbindung mit SiH 3 Gegner gleichzeitig zu interrupten/linezubacken. Rate dazu also gerade in Verbindung mit einem Ranger SiH zu spreaden.
    • "Schnappen wir sie" eignet sich auch hervorragend für Low-Range-Dodges ohne das Geschenk droppen zu müssen.
    • Erwähne unter Taktiken noch, dass wenn man ein Geschenk trägt sich niemals geradlinig bewegen sollte. Ein Fehler, der obwohl die Logik eigentlich davon abrät, immer noch häufig begangen wird.
    • Sprich das Verhalten im Falle eines "Golden-Presents" an, d.h. wie Verhält man sich, wenn es kurz vor Ende der Spielzeit unentschieden steht. (ist etwas zu kurz angeschnitten: Dinge die man beachten sollte: Ruhe bewahren; Gute Teams werden oftmals länger mit dem Abgeben -auch mehrerer Geschenke- warten; Spiel endet ca. 3 Selunden, bevor der Count wirklich abgelaufen ist (wenn ich mich richtig erinnere) :s)
    • Erwähne, dass sich der Nekromant und ggf. auch der Ranger, am Anfang eher an der Mitte des Spielfelds orientieren sollten, da beide mit ihren Klassenskills von Eisterrain profitieren.
    • Sprich vll. auch die Match-Manipulationen an, die sind schließlich inzwischen [leider] kaum noch aus dem Schneeball-At wegzudenken.
    Falls mir noch mehr einfällt editire ich den Post
    Auch falls ich was geschrieben hab, was du schon erwähnt hast (konnte deinen Guide leider größtenteils nur überfliegen, da Zeit/Stress mir momentan nicht allzu viel Spielraum lassen )

    Btw: Gehört das nicht eher in die Arena? Da hab ich den Thread zumindest zuerst gesucht D:
    _______________

    Ingame:...De Exo....
    Musik:.....The GAG Quartet le Internet Medley ...
    ♑ Quote::..... Lalaala Trololol hohoho ...! ~ z0r ...
    These Skillz Go To [Idqd]

    Geändert von IXenosI (11.11.2010 um 21:15 Uhr)

  8. ehemaliger Mitarbeiter Benutzerbild von Guppy
    Userid
    53604
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    <.<
    IGN (GW1)
    1st: Guppy Chk[sp] / Jaina Goettliche[LR] - 2nd: Guppys Kommode [sp]
    #23
    Zitat:

    Zitat von IXenosI Beitrag anzeigen
    Das Prinzip D'n'd wäre durchaus erwähnenswert. [..]

    Ich habe auch lange überlegt ob ich es erwähnen sollte, mich aber letztlich dagegen entschieden. Ich will mich größtenteils an die Leute wenden die noch nie etwas von dem Spielmodus gehört haben oder von irgendetwas abgeschreckt werden. Mit dem was ich hier beschrieben habe kommt man in die Top8, zumindest nach dem was ich in den letzten Jahren erlebt habe. Soll heißen Grundübersicht, was man überhaupt tun soll, sich aufs Geschenk konzentrieren und töten. Für das.. naja ich will mal sagen für das was die "Kunst" des Schneeballens ausmacht, also 1on1-Stärke, wäre zu viel meiner Meinung nach. Es ist schon schwer genug jemandem in der Theorie zu erklären wie man richtig linebacked und back-upped. Ich denke ich habe es einigermaßen hinbekommen, da es ja wirklich essentiell für das Spiel ist, aber das richtige Spielen lernt man eben erst in der Praxis. Wenn ich hier auf Ausweichtaktiken eingehe ohne das jemand jemals einen Schneeball gesehen hat wird es schnell zu abstrakt und langweilig.

    Zitat:

    Zitat von IXenosI Beitrag anzeigen

    Beim Waldläufer könnte man neben der Dmg-Funktion auch noch explizit erwähnen, dass er in der Lage ist in Verbindung mit SiH 3 Gegner gleichzeitig zu interrupten/linezubacken. Rate dazu also gerade in Verbindung mit einem Ranger SiH zu spreaden.

    Ich schau mal ob ich einen entsprechenden Satz unter bekomme. Es wundert mich sowieso dass der so selten benutzt wird O.o

    Zitat:

    Zitat von IXenosI Beitrag anzeigen
    "Schnappen wir sie" eignet sich auch hervorragend für Low-Range-Dodges ohne das Geschenk droppen zu müssen.

    Wie gesagt, Theorie und Praxis..

    Zitat:

    Zitat von IXenosI Beitrag anzeigen
    Erwähne unter Taktiken noch, dass wenn man ein Geschenk trägt sich niemals geradlinig bewegen sollte. Ein Fehler, der obwohl die Logik eigentlich davon abrät, immer noch häufig begangen wird.

    Werde ich beim "Runner" unterbringen.

    Zitat:

    Zitat von IXenosI Beitrag anzeigen

    Sprich das Verhalten im Falle eines "Golden-Presents" an, d.h. wie Verhält man sich, wenn es kurz vor Ende der Spielzeit unentschieden steht. (ist etwas zu kurz angeschnitten: Dinge die man beachten sollte: Ruhe bewahren; Gute Teams werden oftmals länger mit dem Abgeben -auch mehrerer Geschenke- warten; Spiel endet ca. 3 Selunden, bevor der Count wirklich abgelaufen ist (wenn ich mich richtig erinnere) :s)

    Da werde ich was in die Übersicht setzen. Zu sehr ins Detail aber nicht gehen. Mit den 3 Sekunden.. kA, Fehlinformation will ich ja auch nicht geben, bei den Turniersachen war ich mir schon nicht überall 100% sicher :s

    Zitat:

    Zitat von IXenosI Beitrag anzeigen

    Erwähne, dass sich der Nekromant und ggf. auch der Ranger, am Anfang eher an der Mitte des Spielfelds orientieren sollten, da beide mit ihren Klassenskills von Eisterrain profitieren.

    aye

    Zitat:

    Zitat von IXenosI Beitrag anzeigen

    Sprich vll. auch die Match-Manipulationen an, die sind schließlich inzwischen [leider] kaum noch aus dem Schneeball-At wegzudenken.

    Die wollte ich explizit nicht ansprechen, zum einen um keine Anleitung dafür zu geben (ich hab schon lange hin und her überlegt ob ich überhaupt die Makros anspreche..) und zum anderen weil ich doch ein klein wenig Vertrauen zu Anet gefasst habe, dass sie sich darum kümmern.

    Übrigens brauchst bei Auflistungen nicht immer ne neue Liste aufzumachen. Jeden Punkt mit [*] einleiten. Dazu steht auch ein Text der wird wahrscheinlich morgen in den CommWorks veröffentlicht
    _______________
    MfG Guppy

    Arroganz ist mein Schild, Zynismus mein Schwert - Vertrauen meine Achillisferse - Neugier, Hingabe und Leidenschaft was mich im Leben hält.
    Die Wahrheit ist das, was wir für uns selbst als "wahr" definieren, auch wenn wir wissen, dass es nicht der Realität entspricht.
    ؟ (nur zum kopieren, falls ich es mal dringend brauche)
    Geändert von Guppy (11.11.2010 um 20:47 Uhr)

  9. Thorn Stalker Benutzerbild von NoxDarkbringer
    Userid
    83545
    Registriert seit
    11.2008
    #24
    Für Jamaika noch: DnD steht für Drop and Dodge.
    Schöner Guide und so.
    _______________
    InGameName:Hobba Monk
    ║║╔╗ ╔╗╔╗╔╗ • ╔╦╗ ╔╗║\ ║ ║╔
    ╠╣║║ ╠╣╠╣╠╣ • ║║║ ║║║ \║ ╠╣
    ║║╚╝ ╚╝╚╝║║ • ║║║ ╚╝║ \║ ║╚
    Verkaufe:nichts.

  10. Bone Dragon Benutzerbild von Saphirus
    Userid
    43227
    Registriert seit
    01.2007
    #25
    Zitat:

    Zitat von toff Beitrag anzeigen
    vR waren aber nicht wirklich top schneeballer
    zum makro.. mit makro und permanent dadrauf drücken damit man auch ja das geschenk kriegt erreicht man rein garnix wenn man mit makro spielt muss man auch den richtigen moment abwarten können und vllt nebenbei noch bisschen pressure ausüben und das kommt definitiv nich zu stande wenn man permanent aufm makro rumdrückt...(dein team wird schön totgehn wenn du das machst und dadurch verliert man ab und an auch mal en geschenk O_o!)

    Jetzt verharmlost doch nicht alle die Makros. Natürlich muss man auch mit Makros noch ein bisschen nebenher spielen, es ist aber einfach ein deutlicher Vorteil, wenn man die Geschenke schneller aufheben kann als der Gegner. Spiel mal gegen einen Makrouser im Eisfort mit Geschenk, dann verstehst du was ich meine. Selbst wenn das Makro nur 2 Tasten auf eine legt, ist das schon ein deutlicher Vorteil. Beim aufheben gehts ja teilweise nur um Bruchteile von Sekunden und wenn man dann eine Taste weniger drücken muss, ist man schon deutlich schneller.
    Der Guide an sich ist nett geschrieben, vll nehmen dadurch ja mehr Gilden am AT teil. Auch als PVE-Gilde kann man durchaus in die top 8 kommen, wenn man ein bisschen Spielverständnis hat.
    _______________
    IGN: Marry Protter

  11. Skeleton Sorcerer Benutzerbild von LouLou
    Userid
    77038
    Registriert seit
    06.2008
    #26
    Das ist ja mal ein wirklich schöner Guide. Sehr ausführlich und gut verständlich. Dankeschön dafür.

  12. Ice Golem Benutzerbild von toff
    Userid
    73118
    Registriert seit
    03.2008
    IGN (GW1)
    Hiraja Toff(W/xx)
    #27
    Zitat:

    Zitat von Saphirus Beitrag anzeigen
    Jetzt verharmlost doch nicht alle die Makros. Natürlich muss man auch mit Makros noch ein bisschen nebenher spielen, es ist aber einfach ein deutlicher Vorteil, wenn man die Geschenke schneller aufheben kann als der Gegner. Spiel mal gegen einen Makrouser im Eisfort mit Geschenk, dann verstehst du was ich meine. Selbst wenn das Makro nur 2 Tasten auf eine legt, ist das schon ein deutlicher Vorteil. Beim aufheben gehts ja teilweise nur um Bruchteile von Sekunden und wenn man dann eine Taste weniger drücken muss, ist man schon deutlich schneller.
    Der Guide an sich ist nett geschrieben, vll nehmen dadurch ja mehr Gilden am AT teil. Auch als PVE-Gilde kann man durchaus in die top 8 kommen, wenn man ein bisschen Spielverständnis hat.

    schonmal dran gedacht das andre leute einfach früher bzw gezielter als du drücken? so welche wie du überschätzen makros nur dauernd nur weil ihr öfters mal das geschenk nicht kriegt aber das liegt eher daran das andre leute schlauer drücken und nicht erst wenns geschenk aufm boden liegt und man es gesehn hat...und jetzt hört endlich auf euch über makros zu beschweren das is die wahrheit aufhebe makro ist nicht gleich geschenk in der hand da gibts noch mehr was man beachten muss und wenn du 1vs1 einen knock auf die eisfort machst und versuchst geschenk zu kriegen sollte das eh nicht klappen sobald ihr aber zu 2. seid is die chance da ziemlich hoch das ihr das geschenk kriegt..
    _______________
    Hiraja Toff

    These Skillz Go To[idqd]


    [idqd] for a living game!

  13. Bone Dragon Benutzerbild von Saphirus
    Userid
    43227
    Registriert seit
    01.2007
    #28
    Zitat:

    Zitat von toff Beitrag anzeigen
    schonmal dran gedacht das andre leute einfach früher bzw gezielter als du drücken? so welche wie du überschätzen makros nur dauernd nur weil ihr öfters mal das geschenk nicht kriegt aber das liegt eher daran das andre leute schlauer drücken und nicht erst wenns geschenk aufm boden liegt und man es gesehn hat...und jetzt hört endlich auf euch über makros zu beschweren das is die wahrheit aufhebe makro ist nicht gleich geschenk in der hand da gibts noch mehr was man beachten muss und wenn du 1vs1 einen knock auf die eisfort machst und versuchst geschenk zu kriegen sollte das eh nicht klappen sobald ihr aber zu 2. seid is die chance da ziemlich hoch das ihr das geschenk kriegt..

    Ja da wäre ich jetzt nicht drauf gekommen, dass ich das Geschenk nicht bekomme wenn ich selbst knocke. Wenn man aber mit 3 Leuten um das Eisfort drum steht und er das Geschenk jedes mal direkt wieder aufnimmt, liegt der Verdacht ja schon nahe. Außerdem ist das bei vielen Leuten absolut eindeutig, z.B. kommt dann auf einmal mitten im Satz beim chatten im LC ö ö ö ö ö ö ö ö ö ö ö ö oder so, hat damals bei uns für einigen Spaß gesorgt . Oder wenn man ein Geschenk am Ende der Map dropt und mehrere Spieler sich auf einmal darauf zu bewegen... Es ist mir schon klar, dass nicht alle Spieler die schneller als ich sind Makros benutzen, bei manchen ist es aber schon sehr eindeutig. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt einfach, dass mindestens die Hälfte aller Gegner Makros benutzt, wenn nicht mehr. Auch hier auf dem WT schreiben doch direkt alle Makros sind nicht schlimm, geben einem ja keinen wirklichen Vorteil etc.
    _______________
    IGN: Marry Protter

  14. Ice Golem Benutzerbild von toff
    Userid
    73118
    Registriert seit
    03.2008
    IGN (GW1)
    Hiraja Toff(W/xx)
    #29
    dass wenn 3 leute um den der das geschenk im eisfort hat stehen und das geschenk nciht kriegen liegt nicht an ihm sondern an euch..ob er nun makro oder keins hat..das entscheidet wie ich oben schon genannt hab das richtige timing und wenn du das richtig abschätzen kannst kriegst du auch das geschenk von einem der im eisfort steht
    _______________
    Hiraja Toff

    These Skillz Go To[idqd]


    [idqd] for a living game!

  15. Bone Dragon Benutzerbild von Saphirus
    Userid
    43227
    Registriert seit
    01.2007
    #30
    Naja, durch das Makro drückt er eben dauerhaft ö + Leertaste im Abstand von nen paar Milisekunden. Er wird im Eisfort halt nicht geknockt und hebt es dadurch direkt wieder auf. Da braucht er 0 timing für, makro anwerfen und gut ist. Jeder Noob hält so ein Geschenk 10 Sekunden im Eisfort, das hat nix mit Skill zu tun. Aber benutzt halt weiter eure Makros und freut euch, dass euer timing so gut ist. Darum sollte es in diesem Thread ja auch eigentlich gar nicht gehen, Guppy wollte ja nur mehr Gilden zum Schneeball-AT bringen. Man sollte sich die Makro-Problematik eben nur mal bewusst machen, sie bringen nämlich schon einen deutlichen Vorteil. Sonst würde ja keiner das Risiko eingehen gebannt zu werden.
    _______________
    IGN: Marry Protter

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.
Seite 2 von 9 « Erste 1[2]34 ... Letzte »
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 124
Gehe zu:
Nach oben

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •