1.-4. Kamp.: Released!  
  GW 2: Released!  
Eingetr. Gilden:
365  
  Forum Beiträge: 3.128.070  
Forenuser:
87.614  
  Forum Themen:
135.454  
ForumsepHandelspostensepGildenhallesepFragentoolsepTeamspeaksepJobs
spacer
 
spacer News
Newsarchiv
Spotlight
TowerTalk
Kolumnen
 
spacer Forum
Handelsposten
Streams
Gildenhalle
Comm Works
Netiquette
Wettbewerbe
Galerie
 
 
spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Völker
Klassen
PvP
Guides
Links

spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Klassen
Ladder
Datenbanken
Hilfen
Sonstiges

spacer Impressum
Ansprechpartner
Jobs
Links
WT FAQ
Presse
Datenschutz
 


Link us / Button
:
Wartower.de - Die erste deutsche Guild Wars Community!

















  News Archiv
line
2007|09



Notiz
Der Sieger der AT-September-Saison steht fest!
geschrieben von AmunRa am 30.09.2007, 03:27
Wartower.de
Es ist entschieden! Nach langen und harten kämpfen ist vor wenigen Minuten das monthly Automated Tournament (mAT) und damit das Finale der AT-September-Saison zu Ende gegangen. Insgesamt 71 Gilden wagten sich in die Swiss Rounds, aus denen nach jeweils 7 Spielen Vroom Rulez [vZ] ohne eine einzige Niederlage hervorging. Knapp darauf folgten Rebel Rising [rawr], Be Team [be] und Virtual Dragons [vD]. Ebenfalls in den Single Elimination Rounds waren auch die Teams von Bruderschaft Der Verdammnis [BdV] und Peace and Harmony [PnH].
Wie auch schon in den Swiss Rounds konnte sich [vZ] auch in den entscheidenden Runden entsprechend durchsetzen und traf im Finale auf [rawr], die unter anderem [vD] jegliche Hoffnung auf den 3. Titel in Folge im Keim erstickt hatten. Das 4. und letzte Spiel und damit der Kampf um den Sieg in der AT-September-Saison, sollte also Vroom Rulez [vZ] vs. Rebel Rising [rawr] beinhalten. Wir haben für euch dieses Spiel im Beobachtungs-Modus verfolgt und wollen euch nun eine kleine Zusammenfassung bieten:

Gespielt wird auf der Insel der Toten. Beide Teams treten mit Pressurebuilds an, wobei [rawr] auf ein relativ verbreitetes, etwas defensiveres Build - mit Krieger, Derwisch, Mesmer, Verteidigungshymnen-Paragon, Melee-Ward-Blindbot, SoD/LoD-Backline, und SoR-Runner verstärkter Defensive - setzt, während [vZ] mit voller Offensive - bestehend aus 2 Kriegern, 2 Waldläufern (davon ein Trapper), 2 Mesmern (Tainted und Edrain) und der bekannten SoD/LoD-Backline - dagegen hält. Dagegenhalten ist eigentlich das falsche Wort, den gleich von Anfang an geht [vZ] in die Vollen. Bereits kurz nach Anbruch der 1. Minute gehen die Lebensbalken des gegnerischen Teams kontinuierliche gegen 0, was beginnend 1:30 folgende Tode zur Folge haben sollte: #4 -> #5 -> #1 -> #3 -> #5 -> #6 -> #8 -> #2. Zwar holt der Baserezz in der 2. Minute einen Großteil von [rawr] wieder auf die Beine, aber [vZ] steht inzwischen schon kurz vor dem Lordroom und macht keinerlei Anstalten sich zurückzuziehen. Bei 3:20 dann der Schock: "Pm O Nice O (5) has left the game.". Keinerlei Vorwarnung, keinerlei Anzeichen für einen normalen Drop. Die Gerüchteküche dazu wird auch noch weiterhin brodeln, unabhängig davon sollte dies einen entscheidenden - wen nicht gar DEN entscheidenden - Wendepunkt in diesem Spiel markieren. Ohne Tainted und einen Mann weniger lässt der Druck von [vZ] merklich nach, was es wiederum [rawr] ermöglicht ihrerseits mehr Druck aufzubauen. Kurz nach der 5 Minute hat [rawr] genug Druck aufgebaut um einen der Krieger von [vZ] in den Staub zu legen und den Kampf zum Flaggenstand zu verlagern. Zwar gelingt es [vZ] noch einen Moralschub zu ergattern, muss danach aber den Flaggenstand an den Gegner abgeben. Der Kampf sollte sich nun erst einmal am Flaggenstand abspielen. Trotz Überzahl gerät [rawr] hier auch weiterhin unter Druck und verliert - trotz Moralschub kurz vor der 8. Minute - etwa gegen 8:45 einen ihrer Mönche. Ein weiter Moralschub sollte folgen, bis dann bei 10:40 einer der Mönche von [vZ] fällt und damit einen weiteren Rückzug einläutet. Viel interessantes sollte nun nicht mehr geschehen, denn bis auf 2 weitere Moralschübe für [rawr] und die Tatsache, dass sie ihre Gegner nach und nach bis kurz vor den Lordroom drängen, und sich der äußeren NPCs entledigen konnten, sollte nicht wirklich etwas geschehen. Bereits in der 16. Minute beginnt [rawr] damit, sich langsam aber sicher zum Flaggenstand zu bewegen, wo sich dann auch im Grunde das Ende dieses Spiels abspielen sollte.
Zusammen mit ihren verbleibenden NPCs drückt [vZ] in der 19. Minute zum Flaggenstand, müssen aber etwa 45 Sekunden später die ersten Verluste beklagen und kassieren kurz nach der 20. Minute einen nahezu perfekten Wipe. In der 21. Minute fällt dann einsam und schutzlos der Gildenherr. Sieg für Rebel Rising [rawr].


Rebel Rising [rawr] darf sich somit als Sieger der AT-September-Saison feiern lassen. Jedoch bleibt ein fader Beigeschmack. Bei aller Unparteiischkeit bleiben schwere Zweifel daran, dass dieses Spiel auch ohne das Ausscheiden eines der Spieler von [vZ] genauso ausgegangen wäre. Selbst in Unterzahl gelangt es [vZ] über das komplette Spiel hinweg immer wieder den Gegner unter Druck zu setzen. Man kann also mit gutem Recht behaupten, dass hier vor allem dieser "Drop" der #5 das Spiel zu Gunsten von [rawr] entschieden hat.
Sollte es bei diesem Ergebnis bleiben, belegt Vroom Rulez [vZ] den 2. Platz in dieser Saison, noch vor Delta Formation [DF], die sich auf dem 3. Platz festsetzen konnten. Die Virtual Dragons [vD] erreichten am Ende gar nur den 5. Platz.
Kommentare (57)


Update-News
Ein Update mit vielen Gesichtern (28.09.07)
geschrieben von AmunRa am 29.09.2007, 11:34
Wartower.de
In der heutigen Nacht wurde ein weiteres Update auf die Server von Guild Wars gespielt. Dieses bringt neben einigen Bugfixes und Anpassungen - unter anderem können die Sprengstofffässer von Budger Blackpowder nicht mehr im Sekundentakt gelegt werden - auch einige weitere Änderungen. So wurde der /report-Befehl wie angekündigt für dieses Wochenende aktiviert, die erhaltenen Rufpunkte bei den wiederholbaren Quests "Kilroy's Punchout Tournament" und "Charr Kriegsplänen", sowie beim Polymock nach Turnierregeln, erhöht und die Silberadler-Rüstung für die Halle der Monumente zugelassen.

Diese und alle weitere Änderungen könnt ihr auch hier nachlesen.
Kommentare (55)







Notiz
Regeln für die AT-Oktober-Saison bekanntgegeben!
geschrieben von AmunRa am 28.09.2007, 20:06
Wartower.de
Soeben wurden auf der offiziellen Website die Regeln für die AT-Oktober-Saison bekanntgegeben. Erfahrt schon jetzt wie die Spielzeiten aussehen werden, welche Karten in der Rotation stehen und welche Preise es zu gewinnen gibt.

Folgt einfach diesem Link.
Kommentare (4)


Update-News
Update 27. September: Shop 'till you Drop
geschrieben von 4thVariety am 28.09.2007, 10:05
Wartower.de
Ab Dienstag, dem 7. Oktober, wird man in Deutschland Charakterslots und das "1 Million Edition Upgrade" im Online-Shop mit neuer Bezahlmethode kaufen können. "Interactive Voice Response" (IVR) nennt sich das System und wird wohl so eine Art Sprachcomputer sein wie man ihn von der Telekom Hotline kennt.

Interessiert sich noch jemand für den Rest? Na gut, hier das Wichtigste der immens langen Liste:
  • Cpt. Langmar gibt in GW:EN drei neue Questen für Prophecies aus (Charr metzeln).
  • Der /report Befehl funktioniert dieses Wochenende testweise.
  • Das System mit der Unehre wurde aktiviert, Hardcore PvEler holen sich ihre No-PvP Ehrenabzeichen z.B. durch zweimaliges Verlassen der Zufallsarena und haben es dann für 10 Minuten.
  • Zeitlimits im AdH wurden geändert.
  • Der neue Gladiatorentitel ist live, mit insgesamt 12 Stufen .
  • Diverse Questen bekamen Bugfixes am erwähnenswertesten die Unterwelt, deren Questen wieder in beliebiger Reihenfolge erledigt werden können um das Monument zu erspielen.


Die wirklich umfangreiche Liste, mit allen Details, findet ihr hier
Kommentare (77)


Notiz
[Dev Update] Anti Leecher/Leaver-System & Gladiatoren-Titel
geschrieben von AmunRa am 28.09.2007, 00:43
Wartower.de
Soeben wurde auf dem offiziellen GuildWiki ein Dev Update veröffentlicht, welches einige Lang erwartete Änderung ankündigt. So wird zum einen das Anti Leecher/Leaver-System, und zum anderen die angekündigten Änderungen am Gladiatoren-Titel behandelt. Gemäß dieses Dev Updates wird das Leechen, oder Leaven in PvP-Kämpfen von nun an mit Unehre-Punkten bestraft. Hat ein Account 10 oder mehr dieser Punkte erreicht, wird er für 1 Minute pro Punkt von jeglichem PvP ausgeschlossen. Vor allem gegen Leecher soll auch die neue "/report"-Funktion helfen, welche jedoch bei Missbrauch dem meldenden ebenfalls Unehre-Punkte einbringt. Die Punkte bleiben für 60 Minuten auf einem Account bestehen, so dass auch nach einer Sperre der nächste Unehre-Punkt zu einer erneuten Sperre führen wird.
Auch beim Gladiatoren-Titel gibt es einiges zu berichten. So wird nun bei 5 aufeinanderfolgenden Siegen ein Gladiatoren-Punkt vergeben. Mit jeder weiteren Serie von 5 Siegen erhöht sich die Anzahl der Punkt um 1, bis sie bei 20 aufeinanderfolgenden Siegen das Maximum von 4 Punkten erreicht hat. Sowohl die benötigten Punkte, als auch die bisherigen Punkte eines Accounts werden selbstverständlich angepasst.
Das Update soll noch in dieser Woche kommen, so dass schon heute oder morgen die Plage der Leecher/Leaver ein Ende haben sollte.

Das alles könnt ihr in ausführlicher Form hier noch einmal nachlesen.
Kommentare (104)


Notiz
State of the Game - Split-Taktiken Teil 1
geschrieben von AmunRa am 27.09.2007, 20:09
Wartower.de
Statt wie gewohnt am Montag, wurde am heutigen Donnerstag eine neue Ausgabe von State of the Game, der PvP-Artikelserie, veröffentlicht. Darin befasst sich Alex J. Marsyla mit dem sogenannten Splitten, also das aufteilen des Teams. Um genau zu sein geht er auf die verschiedenen Splittaktiken ein, die nicht nur vom jeweiligen Gegner, sondern auch von der Karte abhängen. So erfahren wir im 1. Teil welchen Sinn ein Split überhaupt hat, welche Rolle Katapulte und der Gildendieb spielen und wie man diese Gegebenheiten zu seinem Vorteil ausnutzt.

Hier gelangt ihr zur aktuellen Ausgabe von State of the Game.
Kommentare (5)


Notiz
Interview mit Godguard und Void bei eGames!
geschrieben von AmunRa am 27.09.2007, 19:28
Wartower.de
Das Finale in der AT-September-Saison - auch als monthly Automated Tournament (mAT) bezeichnet - steht kurz bevor. Am kommenden Wochenende entscheidet sich einmal mehr, welches Team das Goldcape und damit den Sieg in der AT-September-Saison erreichen wird. Zu diesem Anlass wurde bei eGames ein Interview mit Godguard von Frozen Agony [frag] und Void von Virtual Dragons [vD] geführt. Darin erfahren wir einiges über die Vorbereitungsphase der beiden Gilden, wie wichtige die Buildvielfalt bei einem solchen Turnier ist, welche Gilden die Beiden als Favoriten ansehen und wie überhaupt ihre Meinung zum AT-System aussieht. Hier ein kleiner Auszug:

"Das mit den ATs ist Allgemein eine komplizierte Sache mit Vor- und Nachteilen. Die Chance jeden Monat was zu gewinnen ist schon sehr nice, die Preise sind in Ordnung (werfe gerade einen Blick auf meine shiny Radeon HD 2900 XT). Sicher, Guild Wars ist kein großes e-sport Spiel und wird’s auch nie werden (kein LAN support, kein out of the box play). Aber in Anbetracht dessen und dafür dass es schon zwei Jahre alt ist sind die Preise von den mATs in Ordnung. Insgesamt hat ArenaNet die Erwartungen nicht erfüllt und extrem viel Potenzial verschwendet. Trotzdem ist es meiner Meinung nach immer noch das beste Spiel in dem Genre mit einem genialem Konzept."


Hier gelangt ihr zum kompletten Interview.
Kommentare (15)


Notiz
Zeichen des Erfolgs - Heute: NCsoft Europe
geschrieben von AmunRa am 26.09.2007, 22:27
Wartower.de
Einsparungen am Personal gilt schon seit langem als Zeichen für mäßigen, bzw. schwindenden Erfolg eines Unternehmens. Die Fälle häufen sich und so hört man in deutschen Landen bald jeden Monat von Stellenabbau, Rationalisierungen und Auslagerungen in Service-Gesellschaften. Ganz anders in England, wo eine uns doch recht bekannte Firma gerade dabei ist ihre Belegschaft zu verdoppeln. Wie auf gamesindustry.biz zu lesen ist Plant NCsoft Europe mit Unterstützung der South East England Development Agency in den nächsten drei Jahren seine Belegschaft von momentan 112 Mitarbeitern um weitere 116 Mitarbeiter zu erweitern. Außerdem steht wohl im Jahr 2010 ein Umzug an, der aber vermutlich nur innerhalb Brightons stattfinden wird. Ein gutes Zeichen also, denn auch Guild Wars kann von einem größeren europäischen Team bei NCsoft im Grunde nur profitieren. Geoff Heath dazu:

"Our expansion will stimulate local competition and the exchange of best practice in the region. SEEDA’s support of our investment will help grow the business and keep us and Brighton at the forefront of our industry, both nationally and internationally."


Hier findet ihr die Meldung bei gameindustry.biz.
Kommentare (15)


Notiz
GW:EN-Avatare veröffentlicht!
geschrieben von AmunRa am 26.09.2007, 21:18
Wartower.de
Ihr wollt eure Avatare in Foren, oder Messengern im Design von Guild Wars: Eye of the North erstrahlen lassen? Dann ist dies vielleicht eure Chance, denn auf der offiziellen Website wurde soeben eine kleine Sammlung von GW:EN-Avataren veröffentlicht. Von Gwen bis hin zu Vekk findet ihr insgesamt 9 verschiedene Motive, mit denen ihr euer bisherigen Nutzerbild ersetzen könnt. Wenn ihr diese Avatare auch bei uns nutzen wollt, müsst ihr sie jedoch auf eine Größe von 100x100 Pixel verkleinern.



Alle Informationen zu diesen Avataren findet ihr hier.
Kommentare (29)


Notiz
Die AT-September Saison steht kurz vorm Finale!
geschrieben von AmunRa am 26.09.2007, 21:06
Wartower.de
An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Die AT-September Saison geht zu Ende und läutet damit gleichzeitig die Finalrunde ein. Noch bis zum 29. September um 7Uhr (GvG), bzw. dem 30. September um 10Uhr (Heldenkämpfe) könnt ihr euch noch für diese Finalrunde im den Gilden- und Heldenkämpfen qualifizieren. Um 17Uhr des jeweiligen Tages starten dann auch die Finalrunden, bei dem es nicht nur um den Monatssieg, sondern auch wieder um Preise im Wert von $10.000 geht.

Doch auch all jene, die nicht an den jeweiligen Spielen teilnehmen, können etwas gewinnen. In der Xunlai-Wettstube könnt ihr noch bis zum 29. September eure Tipps abgeben und damit die begehrten Turnierbelohnungspunkte gewinnen.

Hier gelangt ihr zur Xunlai-Wettstube.
Kommentare (5)


Schaaf-News
Gilde der Woche Deutschland #20
geschrieben von First Revenant am 26.09.2007, 17:40
Wartower.de
Wie bereits am Anfang des Monats angekündigt, wird das Projekt Gilde der Woche Deutschland fortgeführt und dies mit einer Jubiläumsausgabe, welche sogar in dreierlei Hinsicht besonders ist.
  1. 20. Ausgabe
  2. Fast exakt ein Jahr nach der letzten Ausgabe (#19)
  3. Müsst ihr selber rausfinden, ist jetzt auch nicht so besonders *gg*
Zu dieser besonderen Ausgabe hat es die Gilde Allianz des Lichts - AdL geschafft sich gegen die anderen Bewerber durchzusetzen und stellt euch hiermit die Gilde im Ganzen und einzelne Mitglieder etwas genauer vor.

Neben Fragen zur Geschichte oder den spektakulärsten Situationen wird auch das Gildenmotto bekanntgegeben, welches aus meiner Sicht immer sehr viel über die Gilde aussagt.
Unser Gildenmotto ist Freundschaft.
Allianz des Lichts - Interview
Gilde der Woche Deutschland - Überblick

Wollt ihr eure Gilde der Community auch vorstellen, dann findet ihr alle wichtigen Informationen auf folgender Seite: *klick*

Viel Spaß beim lesen!
Kommentare (11)


Notiz
Double it! - Diese Woche: Bündniskämpfe
geschrieben von AmunRa am 25.09.2007, 21:16
Wartower.de
Wie auch schon an den vergangenen Dienstagen, wurde heute wieder das Programm für das kommende Bonuswochenende bekannt gegeben. Nach dem es am vergangenen Wochenende gleich dreifach grün gab, werden in dieser Woche die Bündniskämpfe beglückt. Von Freitag um 21Uhr bis Montag um 9Uhr erhaltet ihr dort die doppelten Belohnungspunkte. Hier die offizielle Meldung:

Kommentare (48)


Notiz
Gilde der Woche - The Blitzers [BG]
geschrieben von AmunRa am 25.09.2007, 20:18
Wartower.de
Auch heute ist wieder eine neue Ausgabe der Gilde der Woche erschienen. Darin wird, wie in jeder Woche, wieder eine Gilde auf der offiziellen Website vorgestellt. In dieser Woche hört diese Gilde auf den Namen The Blitzers [BG] und wird wie gewohnt mit ihrer Gildenhistorie, einem kleinen Einblick in ihre Spielweise und einigen Mitgliederprofilen vorgestellt.

Zur neusten Ausgabe der Gilde der Woche gelangt ihr hier.
Kommentare (0)


Schaaf-News
EotN-Gebiete erkundet!
geschrieben von Teh mshala am 25.09.2007, 18:48
Wartower.de
Dank unseres Nachwuchs-Redakteurs Silvio, hat das Kartenmaterial Zuwachs bekommen. Die Hobby-Kartographen dürfen sich über eine 100%-Leerkarte freuen, womit die 55 Punkte für den Auge des Nordens-Titel leichter erreicht werden können. Aber auch eine beschriftete Karte, mitsamt den Dungeongebieten findet sich hier wieder. Wer schon immer den Überblick in den Verliesen verloren hat, sollte sich diese Karte ein weniger genauer anschauen.

Die EotN-Karten findet ihr hier.
Kommentare (9)


Woow/Sensation
Artikel aus der PCGamer nun in voller Länge verfügbar!
geschrieben von AmunRa am 25.09.2007, 10:22
Wartower.de
Wie bereits von Martin Kerstein gestern angekündigt wurde, hat PCGamer den auf Grund eines Produaktionsfehlers nicht komplett abgedruckten Artikel "The Movement of the World", welcher im PCGamer Ultimate Guild Wars Guide enthalten ist, nun auf ihrer Website veröffentlicht. Wie bereits in der kurzen Zusammenfassung (wir berichteten) angedeutet, erfahren wir darin in über 6000 Wörtern einiges über die Hintergrundgeschichte und damit die Geschehnisse zwischen Eye of the North und Guild Wars 2. So erfahren wir einiges über die Drachen, von denen wir erstmals in der Endsequenz von Eye of the North Notiz nehmen sollten, lernen das Schicksal der Völker von Ascalon, Kryta, Cantha, Elona und gar Orr kennen und erhalten einen Einblick in die Geschehnisse um die Zwerge, Norn, Asura, Charr und Sylvari. Am Ende bündelt sich dies in einem Abschnitt den man sich in dieser Form gut in einer Intro-Sequenz vorstellen könnte:
Time and tide have changed the world. The races of Tyria now stand on equal ground, fighting for superiority even as dragons far older than history—truly primal powers—awaken to claim the world in their bloody claws. If there are heroes left in these lands anywhere among the races, it is time for them to step forward, if the world is to be saved.

Someone must rise to seize glory, offer a moment of hope, and perhaps give the world one last chance for peace. If those who would be heroes are listening . . .

. . . Now is your time.

Der Artikel ist dabei komplett in englisch. Um Missverständnisse und Interpretationsfehler zu vermeiden, verzichten wir an dieser Stelle jedoch auf eine detaillierte Zusammenfassung. Lest euch diesen Text also am besten selbst durch und bildet euch eure eigene Meinung.

Zum kompletten Artikel gelangt ihr hier.
Kommentare (41)


Notiz
3. Jährlicher Halloween Wettbewerb
geschrieben von 4thVariety am 25.09.2007, 08:16
Wartower.de
Die Nächte werden länger, keine störende Sonne mehr auf dem TFT, wohlige Kälte umweht das Gesicht im Draußen, hungrige Eisbären ziehen in Richtung Packeis um niedliche Robbenbabies zu fressen und wir gedenken aller Heiligen, um deren Heiligkeit nur Gott weiß; oder so ähnlich jedenfalls.

Dann doch lieber Halloween inklusive Arenanet Wettbewerb, oder? Also losgelegt und ein jpg-Bild mit eurem Halloweenexzess eingeschickt. Zeichnen, Kürbis schnitzen, verkleiden, basteln, backen, Desktop Bild erstellen, alles völlig egal solange ihr es als .jpg oder Photo einschickt.

Zu gewinnen gibt es Razer Mäuse, GW:EN Spiele, seltene Minipets und Skillpins. Teilnehmer unter 18 Jahren, klären das bitte mit ihren Eltern, so dass sie deren Namen für den Wettbewerb benutzen. Der Rest schickt seine Einsendung mit Vor- und Nachnamen, Alter, der vollständigen Postanschrift (einschließlich Land) sowie einer gültigen E-Mail-Adresse an Arenanet.

Oldskool Postanschrift und alle genauen Details findet ihr auf der offiziellen Wettbewerbsseite.
Kommentare (16)


Notiz
Jeff Strain Interview der Technology Review
geschrieben von 4thVariety am 24.09.2007, 13:49
Wartower.de
Unser User Bergemensch fand heute beim heise Verlag ein Interview, welches Jeff Strain der Technology Review gegeben hat. Keine Pro-Gamer News bezüglich GW2, sondern eher historische Fakten zum Lebenslauf und eine kleine Fachsimpelei zum Thema Onlinespiele. Die plakative Panikfrage nach den abwandernden GW Usern passt aber irgendwie nicht so richtig zur Antwort und zu anderen Aussagen hinsichtlich derer immer noch mehr Spieler hinzukommen wie aufhören.

Das komplette Interview findet ihr hier.
Kommentare (29)


Update-News
Update 23. September: Sonntagsschicht
geschrieben von 4thVariety am 24.09.2007, 06:31
Wartower.de
Das Update behebt den Bug, dass die Questen zum Betreten von Eye of the North einen Bug hatten und die Eingänge in die Erweiterung verschwunden waren. Es war zwar Sonntag, aber Arenanet hat sich hingesetzt, ein paar Mitarbeiter ausgepeitscht, zum Takt der Trommeln Code programmiert und allerlei obskure Dinge mit kleinen Kätzchen und Hündchen scheinen dort eh Alltag zu sein, wenn man Izzy glauben darf.

Zur offiziellen Liste der Updates gelangt ihr hier.
Kommentare (20)


Notiz
Details zum Gamestar-Sonderheft zusammengefasst!
geschrieben von AmunRa am 23.09.2007, 14:51
Wartower.de
Wie uns unser User Diandra Fey mitteilte, ist das Gamestar Sonderheft, welches unter anderem auch in einigen Heften die asiatischen Minipets enthalten wird, ab sofort bei Gamestar vorbestellbar. Aus diesem Grund haben wir für euch noch einmal die wichtigsten Details zusammengefasst:
  • Das Heft wird am 04.10.2007 erscheinen und 123 Seiten umfassen.
  • Als Inhalt werden "Insider Infos" angegeben. Ob sich diese mit den Informationen bezüglich der Hintergrundgeschichte zu GW2 in der US-Ausgabe der PCGamer decken, ist jedoch nicht bekannt.
  • Es wird eine DvD mit einer 14Tage/10h-Demo für alle 3 Kapitel enthalten sein.
  • In jeder Ausgabe wird außerdem ein Code für ein Minipet beiliegen, wobei die asiatischen Minipets (Yeti, Naga, Oni, Vizu, Shiroken, Zhed) und der Grawl limitiert sein werden, so dass ein Großteil der Zeitungen wohl den bereits bekannten Asura enthalten wird.
  • Der Preis wird bei 6,99€ liegen.




Wer also diese Zeitschrift nur wegen des Minipets kaufen will, sollte sich bewusst sein, dass die Chance auf einen Asura deutlich höher als die auf eines der seltenen Minipets sein wird. Ebenso ist unbekannt um was genau es sich beim Inhalt handeln wird. In wie weit sich der Kauf also lohnt muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden.

Das Heft könnt ihr dabei hier vorbestellen.
Kommentare (130)


Notiz
Fehler verhindert Zugang zu Guild Wars: Eye of the North!
geschrieben von AmunRa am 23.09.2007, 13:14
Wartower.de
Offenbar ist aus bisher ungeklärten Gründen ein Fehler aufgetreten, der den Zugang zu Guild Wars: Eye of the North aus den bisherigen Kapiteln verhindert. Im speziellen sind dabei die nötigen NPCs nicht auffindbar, bzw. die nötige Quest nicht abschließbar. Solltet ihr also seit Stunden vergeblich versuchen von Löwenstein, Kaineng oder Kamadan in die fernen Zittergipfel zu gelangen, habt ihr nun die Gewissheit, dass es nicht an euch liegt.
Der Fehler wurde bereits von Gaile Gray an die Entwickler weitergeleitet, jedoch kann die Behebung - unter anderem auch auf Grund des Zeitunterschieds von 9 Stunden - noch auf sich warten lassen. Mit einer Lösung des Problems ist also frühstens am Nachmittag, bzw. dem morgigen Tag zu rechnen.
Kommentare (22)


Frosch-News
Gaile Gray besucht erneut Gunnars Feste (23.09.07)
geschrieben von AmunRa am 23.09.2007, 12:53
Wartower.de
Offenbar ist - vielleicht auch auf Grund des guten Wetters - das Festival du Jeu Vidéo in Paris in den Morgenstunden noch nicht allzu sehr besucht, so dass Gaile Gray mal wieder einen PC unter Beschlag nahm, um der Community einen erneuten Besuch abzustatten. Wie auch schon beim gestrigen Besuch war unser User Moscapone live dabei und hat das wichtigste für uns mitgeloggt.
Gleich zum Anfang erfahren wir, dass die Änderungen am Gladiatorentitel schon sehr bald kommen werden und auch Details zum Anti-Leaver/Leecher-Update erwarten uns mit etwas Glück schon in der nächsten Woche. Ein wenig länger müssen wir uns noch auf den Hard Mode gedulden, denn aus "Soon™" und "in den nächsten Wochen" wurde inzwischen ein "in 1-2 Monaten". Der geneigte Leser wird feststellen, dass zwischen diesen drei Aussagen im Grunde kein Unterschied besteht, aber wenigstens wird der Zeitrahmen ein wenig spezifischer. Ein fester Termin ist aber auch das nicht, dies sollte Gaile im laufe des Besuchs noch einmal anmerken. Des weiteren sprach Gaile über mögliche Änderungen an der Halle der Monumente und einige kommende Wettbewerbe, bei denen es Minipets zu gewinnen geben wird. Die Vermutung liegt jedoch nahe, dass es sich dabei um das US-Pendant zur europäischen Aktion (Vergabe der Minipets durch Spielzeitschriften) handeln wird.
Eine möglicherweise gute Nachricht gibt es auch für alle Freunde des PvP, denn nach den AT-Finals Ende des Monats soll es ein neues Balance Update geben. Nichts neues gibt es hingegen bezüglich weiteren Kampagnen vor GW2 und neuen Gildenhallen. Beides scheint momentan eher unwahrscheinlich, aber unmöglich ist definitiv nichts.
Bezüglich GW 2 gibt es zwar noch immer keine wirklichen Details, allerdings spricht Gaile davon, dass sich sowohl die Fertigkeiten, als auch die Klassen von denen in GW 1 unterscheiden werden. Das heißt nicht, dass es nun keine Krieger mehr geben wird, aber es wird vermutlich Unterschiede geben. Außerdem sprach Gaile davon, dass die Namen eurer Charaktere vermutlich auch in GW 2 reserviert sein werden. Auch das PvP wird sich vom bisherigen Unterscheiden, was sich vor allem darin äußern wird, dass ihr dort von Anfang an UAX (Unlocked All X) seid, was die Einsteigerfreundlichkeit deutlich erhöhen sollte. Ansonsten scheint es wohl [Anm.: leider] auch in GW2 dabei zu bleiben, dass sich PvE und PvP einen Fertigkeiten-Pool teilen werden.

Das komplette Log von Moscapone findet ihr hier. Bedenkt bitte, dass nur dieses Log die einzig sichere Informationsquelle ist und Zusammenfassungen wie diese immer Übersetzungs- und Interpretationsfehler enthalten können.
Kommentare (17)


Frosch-News
Gaile wieder in Gunnars Feste (22.09.07)
geschrieben von AmunRa am 22.09.2007, 12:29
Wartower.de
Gaile Gray, momentan auf dem Festival du Jeu Vidéo in Paris, hat sich offenbar kurzerhand einen der dortigen PCs geschnappt um in einer ruhigen Minute einen kurzen Plausch mit der Community in Gunnars Feste zu halten. Unser User Moscapone war live dabei und hat für uns fleißig mitgeloggt. Im großen und ganzen kam bei diesem Kurzbesuch zwar nicht viel neues heraus, aber immerhin wissen wir nun, dass der Hardmode für GW:EN nicht nur "Soon™" kommen wird, sondern in den nächsten Wochen. Außerdem spricht Gaile davon, einige Bugs zu beheben, wobei beispielsweise Clippingfeher laut ihrer Aussage weitaus unwichtiger wären, als z.B. Wegfindungsprobleme. Des weiteren lässt sie uns wissen, dass die Waffen aus dem Waffenschmied-Wettbewerb bald ins Spiel finden werden.
Absolut nichts neues gibt es wie gewohnt zu Guild Wars 2. Zwar spricht sie davon, dass sich sehr viel ändern wird, wirkliche Details suchen wir aber verständlicherweise noch vergebens.

Das komplette Log von Moscapone findet ihr hier
Kommentare (17)


Notiz
Ihr wollt einen kleinen Blick in die Welt von Guild Wars werfen?
geschrieben von AmunRa am 22.09.2007, 12:15
Wartower.de
Dann bietet euch die kommende Ausgabe der Gamestar, die am 26. September erscheinen wird, die perfekte Gelegenheit. Wie uns unser User keuner mitteilte, wird darin nicht nur ein fast vollständiger Client auf der DvD enthalten sein, sondern auch eine 14 Tage/10h Testkey für Factions. Es scheint jedoch so, als wäre es auch ohne Kauf der Gamestar möglich an einen der Testkeys zu gelangen. Alles was ihr dafür tun müsst ist ein Formular entsprechend mit euren persönlichen Daten auszufüllen und abzuschicken. Doch vorsicht: Ihr solltet euch bewusst sein, dass eure Daten eventuell für Werbesendungen o.ä. verwendet werden können. Gebt also nur dann eure Daten an, wenn ihr euch dessen bewusst seid.

Zum Forumular gelangt ihr dabei hier.
Kommentare (10)


Notiz
Vorsicht vor gefälschter PlayNC-Seite!
geschrieben von AmunRa am 21.09.2007, 17:50
Wartower.de
Betrüger die mit allen Mitteln an euren Account gelangen möchten gibt es leider auch in Guild Wars wie Sand am Meer. Die Maschen sind dabei vielfältig. Vom angeblichen NCsoft-Mitarbeiter, dem man doch bitte seine Accountdaten zukommen lassen soll, bis hin zu Seiten, die ein kostenloses Minipet bei Eingabe der Accountdaten versprechen, findet der unvorsichtige Spieler genügend Möglichkeiten seinen Account zu verlieren. Besonders trickreich sind dabei Fälschungen von Webseiten, wie es auch momentan wieder neue Fälle zu geben scheint. So wird offenbar im Spiel für die angebliche neue Website von PlayNC geworben, auf der viele neue Features zu bestaunen wären. Wer nun jedoch versucht sich dort auf seinen Account einzuloggen, wird nicht nur die Meldung erhalten, dass die eingegebenen Daten falsch sind, sondern auch sehr bald seinen echten PlayNC-Account und damit auch den Zugang zu Guild Wars und allen anderen NCsoft-Spielen verlieren. Solltet ihr Opfer dieser Masche geworden sein, kontaktiert unverzüglich den Support, um den Schaden möglichst gering zu halten.



Achtet deshalb besonders darauf, auf welcher Seite ihr eure Accountdaten eingebt. Die einzig richtige URL der PlayNC Login-Seite lautet https://secure.plaync.com/cgi-bin/plaync_login.pl?language=de
Kommentare (35)


Schaaf-News
State of the Game: PvE #23 - Zur Kasse Bitte!
geschrieben von AmunRa am 21.09.2007, 14:09
Wartower.de
Die Games Convention ist nun schon wieder fast einen Monat Geschichte, trotzdem hat unser Redakteur 4thVariety dieses Ereignis zum Anlass genommen einmal mehr eines der wohl am meisten diskutiertesten Themen im MMOG-Bereich genauer unter die Lupe zu nehmen. So dreht sich in der neusten Ausgabe von State of the Game: PvE unter dem Titel Zur Kasse Bitte! alles um Bezahlmethoden bei Onlinespielen. Wieso werden monatliche Kosten gezahlt, was steckt eigentlich hinter diese Kosten und was geschieht letztendlich mit diesem Geld? All diesen Fragen wird versucht auf den Zahn zu fühlen und natürlich werden auch einige Bezüge zu Guild Wars hergestellt. Interessant und bezüglich Verwundung des Geldes überaus passend ist dabei auch eine relativ neue Meldung, dass NCsoft Korea angeblich Richard Garriott für läppische $30mio ins All schießen will (Quelle).
Die Entscheidung ob Guild Wars, oder ein anderes Spiel wirklich das Geld wert sind, kann euch zwar auch 4thVariety nicht abnehmen, aber verpassen solltet diese Ausgabe von SotG: PvE auf keinen Fall!

Hier gelangt ihr zur aktuellen Ausgabe und alle bisherigen Ausgaben dieser Artikelserie findet ihr unter diesem Link.
Kommentare (10)


Neue Bilder/Wallpaper
Neues Hintergrundbild der Woche!
geschrieben von AmunRa am 20.09.2007, 10:41
Wartower.de
Wer seinen Desktop gerne ständig in neuem Design erstrahlen lassen wollte, musste in den letzten Wochen zwangsläufig auf andere Quellen ausweichen, doch nun ist es wieder einmal soweit und ArenaNet präsentiert ein neues Hintergrundbild der Woche. Dieses zeigt das Motiv der GW:EN-Packung.

Wie immer findet ihr dieses Bild in unserer Galerie und als Wallpaperpack zum download.
Kommentare (16)


Frosch-News
Gaile Gray besucht Gunnars Feste (19.09.07)
geschrieben von AmunRa am 19.09.2007, 13:49
Wartower.de
In der heutigen Nacht war Gaile Gray wieder einmal offiziell im Spiel unterwegs. Unser User ooRay war live in Gunnars Feste dabei und hat fleißig mitgeloggt. So war zu erfahren, dass sowohl die Änderung zur "Bestrafung" von Leechern/Leavern in den Arenen, Allianzschlachten, etc., als auch die Änderungen am Gladiatorentitel und der Hardmode für GW:EN definitiv noch kommen werden. Einen Zeitplan gibt es bis auf das gewohnte "Soon™" hierfür aber wie gewohnt nicht. Auch denkt man über kleinere Änderungen an der Halle der Monumente nach. Ob dies bedeutet, dass wir auch andere Waffen dort ausstellen können werden, kann zum momentannen Zeitpunkt aber nur vermutet werden. Keine Änderungen wird es hingegen an den Helden geben, diese bleiben wie sind sind und stehen damit auf der gleichen Liste wie angepasste Waffen, die sich auch in Zukunft nicht ent-anpassen lassen werden.
Auch ein kleiner Blick in die etwas weiter entfernte Zukunft wird gewagt. Unter anderem erfahren wir dadurch, dass zwar momentan kein weiteres Addon/Kapitel vor GW2 geplant ist, aber möglich ist natürlich alles. Bevor allerdings die ersten Spieler dieses - die Rede ist von Guild Wars 2 - zu Gesicht bekommen, kann noch einige Zeit ins Land gehen. Der Alphatest zu GW2 hat noch keinen absehbaren Startzeitpunkt, wird allerdings auch weiterhin nur einem sehr kleinen Teil der Spielerschaft zugänglich sein. Sobald es aber soweit ist, werden diese Spieler auch in den Genuss eines verbesserten Handelssystems kommen, welches Gaile im Verlauf ihres Besuchs für GW2 ankündigte.

Den kompletten Log von ooRay und damit die einzige 100% korrekte und nicht mit möglichen Übersetzungs-, oder Interpretationsfehlern belastete Version, findet ihr hier.
Kommentare (33)


Notiz
Guild Wars 2 Spoiler Galore
geschrieben von 4thVariety am 19.09.2007, 12:33
Wartower.de
Gestern noch waren GW2 Geheimnisse lediglich ein Aufdruck auf einem Cover, dank der Magie des Internets könnt ihr heute schon erfahren wie so die Gesamtsituation in Guild Wars 2 sein wird. Damit niemand aus Versehen die Infos liest, stelle ich sie in die erste Antwort zu diesem Thread ein. Es besteht auch noch eine 5% Chance, dass die Infos nicht stimmen
Kommentare (116)


Notiz
Das dreifach grün Wochenende kommt.
geschrieben von 4thVariety am 19.09.2007, 12:13
Wartower.de
Start ist am Freitag, 21. September 21.00 Uhr und wie immer geht es bis zum darauffolgenden Montag um 9.00 Uhr. Alle Bosse in Eye of the North haben dann die dreifache Chance eine grünes Item fallen zu lassen. Gemeint sind nicht grüne Drops aus Kisten, in der Ankündigung, die ihr im Login Bildschirm selbst nachlesen könnt, ist nur von Bossdrops die Rede.
Kommentare (59)


Notiz
Guild Wars Ultimate Guide erscheint in den USA
geschrieben von 4thVariety am 19.09.2007, 07:38
Wartower.de
Ganz nach dem Motto Bescheidenheit ist keine Zier kommt die Guild Wars Sonderausgabe des U.S. Magazins PCGamer daher. Auf über 50 Seiten (52?) verspricht das Heft nicht weniger als einen kompletten Eye of the North Walkthrough, eine Anleitung PvP wie ein Profi zu spielen, die Geheimnisse von Guild Wars 2 zu enthüllen und 50 Seiten voller "betäubender" Artworks. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher der Kaufanreiz wird zu 95% aus der Beilage eines Zerstörer-Minipets herrühren, welches dem $10 Heft beiliegt. Derzeit zeitlich exklusiv an dieses Heft gebunden, wird es nach Aussagen von Martin und Gaile bei Gelegenheit auch den Weg nach Europa finden. Die Auflage sollte hoch genug sein, wer das Pet im Spiel für mehr als 10p kauft ist selber schuld.

Das Magazin erscheint am 25. September, eine gute Bahnhofsbuchhandlung kann das Heft bestimmt besorgen, meist dauert es mit dem Import nach Europa halt vier Wochen. Bis dahin könnt ihr das Cover hier anhimmeln.
Kommentare (36)


Notiz
Datenbankprobleme bei der Xunlai-Wettstube behoben!
geschrieben von AmunRa am 18.09.2007, 21:18
Wartower.de
Wie soeben auf der offiziellen US-Website bekannt gegeben wurde, gab es offenbar ein Datenbankproblem bei der Xunlai-Wettstube und der Herausforderungs-Ladder, welches nun allerdings behoben sein sollte. Trotzdem werden all jene, die ihren Spieltipp in der Xunlai-Wettstube in den letzten 3 Tagen abgegeben haben, darum gebeten, dies noch einmal zu wiederholen. In diesem Zusammenhang noch einmal eine Erinnerung:
Noch bis zum 29. bzw. 30 September um jeweils 17Uhr könnt ihr euren Tipp für den Ausgang der ATS-Septembersaison abgeben und so ohne viel Anstrengung an einige der begehrten Turnierbelohnungspunkte gelangen.

Alle Informationen dazu könnt ihr hier nachlesen.
Kommentare (10)


Notiz
Gilde der Woche: Electronic Empire [eE]
geschrieben von AmunRa am 18.09.2007, 20:16
Wartower.de
Die Gilde der Woche scheint endgültig nach Europa zurückgekehrt und so erwartet uns heute die Vorstellung der Gilde Electronic Empire [eE], die vor allem im Bereich des AdH einen zweifelhaften Ruhm genießen. Wie immer erfahren wir einiges über die Gildenhistorie, erhalten Einblick in die PvP-"Taktiken" und lernen einige Mitglieder kennen.

Zum kompletten Artikel gelangt ihr hier.
Kommentare (22)


Notiz
Guild Wars: Eye of the North ein voller Erfolg!
geschrieben von AmunRa am 18.09.2007, 18:25
Wartower.de
Wie auf der offiziellen Website stolz verkündet wird, lief der Verkaufsstart von Guild Wars: Eye of the North alles andere als schleppend. Wie nicht anders zu erwarten war stürmte GW:EN bereits in der ersten Woche die Spitze der Verkaufscharts für PC-Spiele in Deutschland, Frankreich, Spanien und Schweden und konnte sich auch sonst weit oben behaupten. Besonders stolz ist man offensichtlich auch auf den zweiten Platz der heiß umkämpften Charts für alle Plattformen in Deutschland. Geoff Heath, Vorstandsvorsitzender von NCsoft Europe, dazu:

"Wir sind hoch erfreut , dass Eye of the North, die erste echte Erweiterung der Guild Wars-Franchise, bei den Fans solch ein Erfolg ist. Damit zeigt sich einmal mehr, dass ArenaNet mit seiner Mischung aus einer mitreißenden Geschichte, innovativen Inhalten und gebührenfreiem Spiel bei Online-Gamern aus aller Welt einen Nerv getroffen hat."


Hier gelangt ihr zur offiziellen Meldung.
Kommentare (37)


Notiz
GW:EN-Review auf Gamona!
geschrieben von AmunRa am 18.09.2007, 16:48
Wartower.de
Unser Hoster gamona hat vor weniger Minuten ein Review zu Guild Wars: Eye of the North veröffentlicht. So geht Nedzad Hurabasic nach einem kurzen Überblick über die neuen Features direkt ans Eingemachte. So wird zwar an Lob - unter anderem fürStory und Grafik - bei weitem nicht gespart, aber auch einige Kritikpunkte werden angesprochen. So stößt dem Autor offenbar nicht nur der im Vergleich zu den bisherigen Kapiteln deutlich angestiegene Schwierigkeitsgrad bitter auf, auch das Grinden und die "recycelten" Rüstungen werden als störend empfunden. Doch lest am besten selbst!



Das komplette Review findet ihr hier.
Kommentare (22)


Notiz
Neue Minipets braucht das Land!(?)
geschrieben von AmunRa am 18.09.2007, 15:56
Wartower.de
Seit dem heutigen Morgen häufen sich in nahezu allen größeren Guild Wars-Foren die Spekulationen über ein neues Minipet, welches von einigen Spielern gesichtet wurde. Dabei handelt es sich um einen Miniatur-Zerstörer.



Inzwischen wurde die Existenz auch von offizieller Seite bestätigt. So ist dieses Minipet in einer Guild Wars-Sonderausgabe der PCGamer (US-Version) enthalten, die offiziell in der nächsten Woche in den dortigen Läden zum Preis von $9,95 erscheinen wird. Leider ist bisher nicht bekannt ob dieses Minipet auch bei uns erhältlich sein wird.

Hier gelangt ihr zum Post von Gaile Gray auf GuildWarsGuru.
Kommentare (36)


Update-News
Update 17. September 2007: Duncans neues Türschloss
geschrieben von 4thVariety am 18.09.2007, 07:45
Wartower.de
Nachdem Duncan the Black ausgiebig gefarmt wurde, weil es reichte wenn ein Gruppenmitglied die Queste offen hatte, wurde das Verhalten seiner Tür nun geändert. Jetzt müssen alle Gruppenmitglieder die Duncan Queste aktiv haben um zu ihm, besser gesagt seiner Kiste, vorzudringen. Bei der Gruppenaufstellung also gut darauf achten, dass alle die Queste weit genug komplettiert haben, sonst gibt es Geflame an der Tür.
Die weitere Neuerung ist, dass man in den Nornbrücken, keine nackten Kriegerneutren mehr finden kann. In der Queste die Asura Falle dropt das Buch, mit dem man die Falle auslegt, jetzt an der korrekten Stelle. Gichtfinger Naveed lässt es also nicht mehr manchmal zu früh fallen.

Die offizielle Liste der Updates findet ihr hier
Kommentare (37)


Notiz
Guild Wars auf dem Festival du Jeu Vidéo in Paris!
geschrieben von AmunRa am 17.09.2007, 19:24
Wartower.de
Am kommenden Wochenende (21. - 23. September) findet in Paris das Festival du Jeu Vidéo statt. Wie es sich gehört ist auch NCsoft wieder mit von der Partie und bietet euch unter anderem die Möglichkeit Guild Wars und Tabula Rasa anzuspielen, sowie Gaile Gray und Isaiah "Izzy" Cartwright live zu treffen. Außerdem wird im Rahmen dieser Veranstaltung der Kampf um den französische Guild Wars-Meistertitel zwischen den beiden Gilden Be Team [be] und The Last Requiem [RiP] ausgetragen. Für die hoffentlich zahlreich erscheinende Guild Wars-Gemeinde wird dabei Julien Crevits - einige kennen ihn vielleicht noch von der Games Convention in Leipzig - anwesend sein, der euch bei Fragen, oder ein wenig Geplauder gerne zur Verfügung stehen wird.
Wenn ihr also relativ nah an der französischen Grenze wohnt, euch für Guild Wars, Tabula Rasa oder Aion interessiert, oder einfach nur einmal Gaile Gray live erleben wollt, dann solltet ihr euch diese Chance nicht entgehen lassen!

Alle Informationen zu den Veranstaltungen und der Messe findet ihr hier.
Kommentare (7)


Notiz
State of the Game - GW:EN und das Metagame
geschrieben von AmunRa am 17.09.2007, 19:23
Wartower.de
Mit dem heutigen Tag erreicht uns auch wieder eine neue Ausgabe der PvP-Serie State of the Game. Darin wird wie immer ein aktuelles, oder allgemeines Thema Rund um das PvP in Guild Wars unter die Lupe genommen. In dieser Woche dreht sich beim State of the Game-Veteranen Harold J. Chow alles um Guild Wars: Eye of the North. Genauer: Um die möglichen Auswirkungen auf das Metagame. So werden einige neue Fertigkeiten analysiert und Möglichkeiten für die einzelnen Positionen - gemeint sind Frontline, Midline, Backline, sowie Flagrunner und Splitpositionen - aufgezeigt. Zwar ist die Übersetzung des deutschen Artikels wie immer ein wenig gewöhnungsbedürftig, ein Grund den Artikel nicht zu lesen stellen sie jedoch nicht da, denn wie eigentlich fast immer erwartet uns hier solide PvP-Kost, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Zum kompletten Artikel gelangt ihr, wenn ihr diesem Link folgt.
Kommentare (0)


Notiz
Neues aus der Community!
geschrieben von Teh mshala am 15.09.2007, 14:06
Wartower.de
Seit einiger Zeit gibt es schon unseren Community Works-Artikel, der sich ganz euren Projekten widmet. Der Artikel wächst stetig weiter an, benötigt aber weiterhin eure Mitarbeit. Wenn ihr Guides oder andere nützliche Dinge erstellt habt, die ihr gerne anderen Benutzern zur Verfügung stellen wollt, meldet euch bitte bei uns.

Doch nicht nur neue Einträge kommen hinzu, auch die alten werden verbessert und ergänzt. So findet ihr auf der Online-Weltkarte auch EotN-Gebiete wieder. GW-Teddy darf sich auch über eine Neuauflage freuen - neben einigen neuen Komfortfunktionen, die der Benutzbarkeit dienen, steht euch noch auch die Möglichkeit offen, die neuen Fertigkeiten miteinzubeziehen. Der Teambuilder freut sich nun über ein neues Website-Designs.

Zwar nur teilweise von der Community unterstützt, möchen wir euch dennoch auf die Zuchtanleitung für das Schwarze Moa-Küken hinweisen, damit ihr selbst euer eigenes Minipet großziehen könnt.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Projekten der Community!


Euer Wartower.de-Team
Kommentare (19)


Update-News
Update 13. September 2007: Fendi Nins Rache
geschrieben von 4thVariety am 14.09.2007, 08:19
Wartower.de
Zuerst wurden heute einmal ein paar Sachen bereinigt, die sehr ärgerlich sein konnten. So kann man gegen seinen Willen nicht mehr Pre-Searing Ascalon verlassen, weil ein Witzbold die Tydus Queste aktiviert. Wer Opfer des Fehlers wurde, dass eine Zerstörer-Waffe nicht den 20% Schadensbonus bekam, der fummelt ein wenig an seinem Monument herum und dann sollte das in Ordnung gehen. Die Polymock Version der Fertigkeit "Glühender Blick" funktioniert auch ordnungsgemäß. Olrun Olafdottirs Trinkqueste in Varajar kann nicht mehr beschleunigt werden, indem man sich gleich anfangs die volle Dosis verpasst.

So, aber jetzt gibt's auf den Deckel. Denn die Bosse Murakai und Fendi Nin haben eine Waffe bekommen und schrecken nicht davor zurück sie zu benutzen. Auch die Bogenschützen die Fendi Nin beschwört, spawnen jetzt mit Bögen und können richtig in den Kampf eingreifen. Man sollte also nicht mehr blind und ungestüm in den Flammentempel und die Scherben von Orr rushen, das könnte jetzt schiefgehen.

Zur offiziellen Liste der Updates gelangt ihr hier.
Kommentare (25)


Notiz
Gilde der Woche - The Charter Vanguard [CV]
geschrieben von AmunRa am 12.09.2007, 20:05
Wartower.de
Wer am heutigen Abend auf die offizielle Website schaut, erlebt unter Umständen eine kleine Überraschung. Hieß es noch vor einigen Monaten, die Gilde der Woche wäre auf den europäischen Webseiten Geschichte und würde durch die Gilde des Monats ersetzt, springt uns nun eine neue Ausgabe eben jener Gilde der Woche entgegen - sofern es sich nicht um einen Schreibfehler handelt.
So erfahren wir diesmal einiges über die Gilde The Charter Vanguard [CV], die mit ihrer Gildenhistorie, einer PvP-Diskussion und einigen Mitgliederprofilen vorgestellt wird.

Zum kompletten Artikel gelangt ihr dabei hier.
Kommentare (8)


Notiz
Double it! - Diese Woche: Turnierbelohnungspunkte
geschrieben von AmunRa am 11.09.2007, 22:31
Wartower.de
In den vergangenen Wochen und Monaten wurde sicher immer wieder über die ewigen Wiederholungen der Bonus-Wochenenden aufgeregt. Dies ist inzwischen wohl auch bei ArenaNet angekommen, und so erwartet uns am kommenden Wochenende etwas bisher nicht dagewesenes. Wer von Freitag ab 21Uhr bis Montag um 9Uhr an den automatischen Turnieren im GvG oder den Heldenkämpfen teilnimmt, erhält die doppelten Turnierbelohnungspunkte. Sicher kein Event für die große Masse, aber zumindest wird damit wohl weder das immer gleiche wiederholt, noch sollte etwas an Wert verlieren. Hier die offizielle Meldung:

Kommentare (32)


Notiz
Neues Interview mit Jeff Strain bei Eurogamer.de!
geschrieben von AmunRa am 11.09.2007, 16:31
Wartower.de
Zwar ist die Games Convention schon seit über 2 Wochen vorbei, trotzdem erreicht mich heute eine Nachricht von unserem User one_of_one, dass Eurogamer.de am gestrigen Mittag ein Interview mit Jeff Strain von eben dieser Messe veröffentlicht wurde. Anders als die meisten bisherigen Interviews konzentriert sich dieses aber nicht ausschließlich mit Guild Wars, sondern legt vor allem Wert darauf, die Person Jeff Strain und seine Visionen ein wenig näher kennen zu lernen. So erfahren wir unter anderem einiges über seine berufliche Vergangenheit, seinen Vortrag auf der GCDC, wie die Erziehung im Hause Strain bezüglich Computerspielen abläuft und wagen einen kleinen Blick in die Zukunft. Alles in allem also ein zwar recht langes, dafür aber auch sehr interessantes Interview, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Hier ein kleiner Auszug:

"Ich denke, dass ist auch eine Herausforderung für unsere Industrie, Wege zu finden und sichere Orte zu erschaffen, in denen sich die Leute wohl fühlen können. Und das alles ohne drakonische Maßnahmen wie bei Nintendo DS oder Wii zu ergreifen, wo man einen Freundes-Code benötigt, um mit anderen Leuten interagieren zu können. Ich denke, das ist eine interessante Lösung, aber gleichzeitig auch so einschränkend, dass man den Wert von Gemeinschaft verliert. Ich habe nicht die Antwort darauf, es ist eine große Herausforderung. Ich hätte sie gerne, denn ich würde meine Kinder gerne einfach Spielen lassen."


Hier gelangt ihr zum kompletten Interview.
Kommentare (20)


Woow/Sensation
Große Minipet Aktion: Gotta Catch Them All!
geschrieben von AmunRa am 10.09.2007, 19:34
Wartower.de
Ihr wolltet schon immer eines der seltenen japanischen Minipets, hattet aber auf Grund der völlig aberwitzigen Preise keine Chance? Dann ist dies die perfekte Gelegenheit! In Zusammenarbeit mit mehreren Spielemagazinen bietet euch NCsoft die Möglichkeit eines von sieben Minipets aus einer sehr limitierten Reihe zur ergattern. Vom Grawl bis zur sehr seltenen Vizu sind dabei alle Minipets dabei, die bisher hier nicht zu bekommen sind. Im deutschsprachigen Raum ist es abermals die Gamestar, die bei dieser Aktion teilnimmt. Im Official Guild Wars Magazine, welches am 28.09.07 erscheinen wird, solltet ihr alle weiteren Informationen erhalten, bzw. u.U. auch den Code direkt. Zum momentanen Zeitpunkt ist jedenfalls noch unklar ob direkt ein Code beiliegen wird, oder ihr eventuell etwas dafür tun müsst.



Das alles könnt ihr auf dieser Seite noch einmal in Ruhe nachlesen.
Kommentare (251)


Notiz
State of the Game - Die Sekundärklasse
geschrieben von AmunRa am 10.09.2007, 19:07
Wartower.de
Nach langer Pause erreicht uns am heutigen Abend wieder eine neue Ausgabe von State of the Game. In dieser Artikelserie werden - im Gegensatz zu unserem State of the Game: PvE - aktuelle Themen rund ums PvP behandelt, sowie Tipps & Tricks verraten. In der neusten Ausgabe dreht sich dabei alles um das Thema Die Sekundärklasse. Neben der Klärung ihrer Rolle im Spiel, werden dabei auch einige Beispiele aus dem tatsächlichen Spiel aufgezeigt. Welche Zweitklasse ist für den Mönch empfehlenswert? Wieso ist der Elementarmagier/Mönch als Flaggenläufer so gut geeignet? Und wieso spielt momentan fast jeder Waldläufer als Waldläufer/Mönch?

Die Antworten darauf und noch viel mehr findet ihr hier.
Kommentare (8)


Schaaf-News
Netzwerk: Einfach nicht totzukriegen!
geschrieben von First Revenant am 10.09.2007, 01:19
Wartower.de

Ein besonderes Ereignis erfordert auch eine besondere News. Denn nur äußerst selten kommt es vor, dass eine Fanseite ihren vierten Geburtstag feiern darf. Und welcher Zeitpunkt wäre besser geeignet, sie in völlig neuem Glanz erstrahlen zu lassen? Heute ist so ein Tag, denn vor genau vier Jahren erblickte die gamona Netzwerkseite zu Half-Life 2 das Licht der Welt und heute hat sie nun ein Generalüberholung erhalten.




In diesem Sinne möchten wir dem Team von Half-Life2.de recht herzlich zum Geburtstag gratulieren. Mögen noch viele weitere Jahre hinzukommen. Übrigens, solltet Ihr Interesse haben an einem solchen Projekt mitzuarbeiten, dann schaut doch einfach mal vorbei. Die Kollegen sind aktuell auf Mitarbeitersuche, um euch auch zukünftig auf dem Laufenden halten zu können.

Und wer von euch mit Shootern überhaupt nichts anfangen kann, dem möchten wir die aktuellen Previews zu den Rollenspielen Das Schwarze Auge: Drakensang und bei unserem Host gamona.de empfehlen. Ihr wisst ja, bei uns ist für jeden etwas dabei.

gamona.de
Half-Life2.de

Kommentare (13)


Woow/Sensation
Jeff Strains GCDC-Vortrag komplett übersetzt veröffentlicht!
geschrieben von AmunRa am 07.09.2007, 20:19
Wartower.de
Mehrfach haben wir in den letzten Wochen von der Rede des ArenaNet Mitbegründers Jeff Strain, welche auf der Games Convention Developers Conference gehalten wurde, berichtet, doch nun habt ihr erstmals die Möglichkeit euch neben den Zusammenfassungen auch die komplette Rede einmal näher anzusehen. Die Rede wurde dabei komplett übersetzt, um wirklich jedem dem Möglichkeit zu geben die Worte Jeff Strains zu verstehen und sich eine entsprechende Meinung dazu bilden zu können. Doch seid gewarnt: Die Rede um fasst etwas über 5000 Worte und ist damit sicher kein schnell gelesener Artikel. Nehmt euch also ein wenig Zeit, denn neben den Gründen warum die meisten MMOGs scheitern erfahren wir auch viel darüber wie man ein erfolgreiches MMOG entwickelt, warum monatliche Kosten eher kontraproduktiv sind und viele weitere interessante Punkte. Lasst euch diese Rede also nicht entgehen, es lohnt sich!

Hier gelangt ihr zur deutschen Übersetzung der Rede von Jeff Strain.
Kommentare (19)


Notiz
Die Xunlai Wettstube öffnet wieder ihre Pforten!
geschrieben von AmunRa am 07.09.2007, 19:32
Wartower.de
Wie soeben bekannt wurde, wird die bereits in der Vergangenheit recht beliebte Xunlai Wettstube in der aktuellen September-Saison eine Comeback feiern. So könnt ihr diesmal auf die Ergebnisse der Vorrunde in den Helden- und Gildenkämpfen tippen und dabei mit etwas Glück Turnierbelohnungspunkte, die es sonst nur für die erfolgreichen Teilnehmer geben würde, gewinnen. Dabei könnt ihr sowohl für die Heldenkämpfe, als auch für GvG abstimmen und habt damit im Grunde sogar die doppelte Chance zu Punkten. Die Wettstube ist dabei ab sofort geöffnet und schließt am 29. September 19Uhr für das GvG und am 30. September um 19Uhr für die Heldenkämpfe.
Zum momentanen Zeitpunkt ist das Turnierhaus zwar betretbar, jedoch ist es zur Zeit noch nicht möglich Tipps abzugeben.
Wie wünschen euch viel Glück!

Zur Xunlai Wettstube und allen weiteren Informationen gelangt ihr, wenn ihr diesem Link folgt.
Kommentare (17)


Update-News
Update 7. September 2007: Kommando Kammerjäger
geschrieben von 4thVariety am 07.09.2007, 09:02
Wartower.de
Nur kleinere Bugs waren auf der Abschussliste, nichts was das Spiel verändert, oder sich vorher wirklich spielstörend bemerkbar gemacht hätte. Vielleicht die Sache mit den Vampirwaffen im Polymock, aber dann hat man sie halt vorher abgelegt. Wer, aus welchen Gründen auch immer, einem Account mit Eye of the North die Guild Wars Platinum Edition hinzufügen will, kann das jetzt auch tun.

Die gesamte Liste der kleinen Fixes findet ihr hier.
Kommentare (31)


Notiz
gamona MMO Podcast: Zur Zukunft der MMOs - Jeff Strain referiert!
geschrieben von AmunRa am 06.09.2007, 22:54
Wartower.de
Liebe Community, zwei tolle Tips haben wir für euch: einen Audio Podcast zum Thema MMO sowie einen Hinweis auf die neuesten Video Hot Shots der gamona Redaktion.

Wisst ihr eigentlich, auf was man achten sollte, wenn man ein erfolgreiches MMO entwickeln will? Jeff Strain, Mitgründer und Frontmann bei Arena.net (Guild Wars), versucht Antworten zu geben. Während eines Vortrages referierte er über Zahlungssysteme, die Wichtigkeit des Solo Plays und vor allem erklärt er, warum die meisten Online-Rollenspiele scheitern. gamona.de hat all das in einem Audio Podcast zusammengefasst und den könnt ihr euch superbequem anhören. Ein Download oder dergleichen ist nicht notwendig.

Wenn wir schon beim Thema Audio und Video sind: Jeden Monat erscheinen die gamona Hot Shots - Video Quickies für Gamer. Das ist eine Collection der besten (und schlechtesten) Spiele, die in den jeweils letzten vier Wochen erschienen sind. Die beiden gamona Redakteure David und Olli führen euch durch diesen Film - selbstverständlich mit einem Augenzwinkern und allzu ernst sollte man das Ganze auch nicht nehmen. Es heisst einfach nur: Fun & Spaß: gamona Hot Shots anschauen. Auch hier ist kein Download notwendig.

In diesem Sinne wünschen wir euch ein wenig Kurzweil und viel Spaß beim Podcast hören oder Video gucken!

Podcast: Zur Zukunft der MMO's - Jeff Strain referiert

Video: Die gamona Hot Shots - Video Quickies für Gamer
Kommentare (5)


Notiz
Jeff Strain Interview auf Eurogamer.net
geschrieben von 4thVariety am 06.09.2007, 16:34
Wartower.de
Mit typischen Kommentaren à la "bloody giant bastard spiders" und süffisanten Seitenhieben auf Bezahlspiele verarbeitet heute Eurogamer.net ihr Treffen mit Jeff Strain. Zur Sprache kommen Dinge an Guild Wars welche Jeff Strain überraschten und Ziele, die man sich für GW2 gesteckt hat. Aufhören lässt sicherlich die Aussage, dass von Seiten der Spielmechanik die Planungen an GW2 bereits abgeschlossen sind und sich ganz auf den Content gestürzt wird.
  • we've got the structure in place, we've got the bones in place, [...] now we just need to go about filling in all the detail

Das gesamte Interview findet ihr hier.
Kommentare (16)


Notiz
GW:EN Reviews! Nur für den Fall, dass ihr nicht gerade zockt.
geschrieben von 4thVariety am 06.09.2007, 16:23
Wartower.de
Unser User Cloudst hat sie längst entdeckt, die Reviews zu Eye of the North die langsam eintrudeln. Direkt am Releasetag erschien von NZgamer ein Review, während die neuseeländischen User selbst feststellten, dass ihr Distributor den Erstverkaufstag vertrödelt hatte. Die Wertung von Mayur Gandhi sind 9.2 Punkte und ein Text den man so schon bequem vor 12 Wochen hätte schreiben können.

Weiter geht es mit GameDaily und ihrem 1-Minuten Review für die Generation ADHS. Wer sich die Mühe macht und es zum vollständigen Artikel von Steven Wong aufklappt wird mit zwei Seiten Artikel belohnt, die zeigen warum GW:EN 9 Punkte verdient hat.

Wem das jetzt zu viel Englisch und überhaupt ist, der kann noch das deutschsprachige Review der eGames lesen. Magere 8 Punkte gibt es dort von der Autorin psygnosis. Zum Hypen zu wenig, zum Meckern zuviel....
Kommentare (4)


Woow/Sensation
Gilde der Woche Deutschland Reloaded!
geschrieben von First Revenant am 05.09.2007, 23:30
Wartower.de
Lang' ist es her, aber nun kommen wir in alter Frische mit unserem Projekt: Gilde der Woche Deutschland - GdWD zurück. Ihr wisst nicht was das für ein Projekt ist? Ok, dann schaut euch am besten die bereits veröffentlichten Gildenvorstellungen an. Wie auch in der Einleitung des Artikels angesprochen ist diese Serie auf der damals wöchentlich erschienenen Artikelreihe: Guild of the Week von guildwars.com, aufgebaut. Der Unterschied zu uns ist lediglich, dass wir den Gilden des deutschsprachigen Raumes die Möglichkeit geben möchten sich der gesamten Community ein wenig näher vorzustellen.

Was hat sich geändert seit der letzten GdWD?
  • Nichts. Lediglich der Ansprechpartner hat sich geändert. Ab sofort bin nicht mehr ich, sondern Valek euer Ansprechpartner. Kontakt nehmt ihr aber weiterhin per Email über gdwd [at] wartower [dot] de auf.

Wie steht es mit Teilnahmebedingungen?

Die Teilnahmebedingungen haben sich ebenso nicht verändert und lauten immer noch wie folgt:
  1. Ein gültiger Eintrag im Gildenindex unserer Gildenhalle.
  2. In Verbindung mit Punkt 1 ist eine Homepage/Forum, welches Aktivität aufweisen muss und nicht einem Friedhof gleicht.
  3. Im Gildeneintrag müssen sich mindestens 8 registrierte Mitglieder befinden. (Ausnahmen werden nicht ausgeschlossen)
  4. Die werbende Gilde muss vor der Bewerbung mindestens 4 Wochen Im Besitz eines gültigen Gildenhalleneintrages sein.
  5. Bei der werbenden Gilde handelt es sich um eine Gilde des deutschsprachigen Raumes.

Wann wird die nächste GdWD veröffentlicht?
  • 26.09.2007

Hinweis: Alte, bisher noch nicht veröffentlichte, Anfragen werden nicht mehr bearbeitet. Wenn ihr immer noch eine Vorstellung eurer Gilde wünscht, dann sendet bitte erneut eine Anfrage mit den geforderten Informationen.

Wir freuen uns auf eure Anfrage und die Vorstellung eurer Gilde auf dem Wartower!
Kommentare (0)


Schaaf-News
Ihr habt Fragen zum Handelsforum? Hier sind die Antworten!
geschrieben von AmunRa am 05.09.2007, 22:51
Wartower.de
Nachdem bereits vor einigen Monaten das Wirtshaus Portal mit seinen umfassenden FAQs, Hilfen und Warnungen fertig gestellt wurde, steht uns nun mit den häufig gestellten Fragen im Handelsbereich das quasi Äquivalent im Handelsposten ins Haus. In diesem Thread werden - wie der Titel bereits andeutet - die häufigsten Fragen zum Schätzen und Handeln beantwortet und somit hoffentlich auch die letzten Unklarheiten beseitigt. Erfahrt, wie euer Angebot aussehen sollte, warum eure Freunde und Bekannte nicht auf eure Gegenstände bieten dürfen und vieles, vieles mehr.

Hier gelangt ihr zu den häufig gestellten Fragen im Handelsbereich und alle FAQs findet ihr unter diesem Link.
Kommentare (3)


Notiz
GW:EN heute Abend auf GIGA Onlinewelten!
geschrieben von AmunRa am 05.09.2007, 19:16
Wartower.de
Wie uns unser User Mpidemie soeben mitteilte, wird am heutigen Abend Guild Wars: Eye of the North bei GIGA genauer unter die Lupe genommen. So will man einen kleinen Einblick in die Neuerungen der ersten Erweiterung für Guild Wars bieten. Wer also eine Sendung voller Wissen und Insiderinformationen erwartet wird wohl enttäuscht werden, wer allerdings noch am Überlegen ist sich GW:EN zu kaufen, der sollte in jedem Fall einen Blick riskieren. Die Sendung startet dabei um 20Uhr und wird neben Guild Wars auch The Chronicles of Spellborn und Fly for Fun behandeln.

Alle Informationen zur Sendung findet ihr dabei hier und wie ihr GIGA empfangen könnt, erfahrt ihr unter diesem Link.
Kommentare (35)


Update-News
Bugfixes über Bugfixes (05.09.07)
geschrieben von AmunRa am 05.09.2007, 16:05
Wartower.de
In der heutigen Nacht wurde wieder ein Spielupdate veröffentlicht, welches in erster Linie der Fehlerbehebung dient. So wirkt beispielsweise Schnellfeuer nun wie geplant nur auf Bögen, PvE-Fertigkeiten, die während des Sneak Peek-Events erlangt wurden werden nun korrekt für den Charakter freigeschalten und die neuen Fertigkeiten sollten nun auch in den automatischen Turnieren funktionieren.

Insgesamt wurden dabei 19 Änderungen durchgeführt, die ihr in aller Ruhe hier nachlesen könnt.
Kommentare (15)


Notiz
Triple it!!! (nur echt mit 3 Ausrufezeichen) - Diese Woche: XP
geschrieben von AmunRa am 05.09.2007, 15:58
Wartower.de
Nachdem an den letzten beiden Wochenende alles im Zeichen von Guild Wars: Eye of the North stand, halten nun die Bonuswochenenden wieder Einzug. Den Anfang mach in dieser Woche die Verdreichfachung von Erfahrungspunkten bei Missionen (Tyria, Cantha und Elona) und Primärquests (GW:EN). Start des ganzen ist wie immer Freitag um 21Uhr und das Ende wird am Montag um 9Uhr eingeläutet. Hier die offizielle Ingame-Meldung:

Kommentare (33)


Notiz
Interview mit Ben Millier bei 2404.org und GW:EN-Review bei NZGamer!
geschrieben von AmunRa am 04.09.2007, 16:12
Wartower.de
Bereits am Freitag wurden auf 2404.org und NZGamer zwei interessante Artikel veröffentlicht. Zum einen wäre da das Interview mit Ben Miller, welches während der Penny Arcade Expo geführt wurde und zum anderen ein erstes Review, das offenbar auf einer für Journalisten zugänglichen Version basiert. Zwar bieten beide Artikel nicht wirklich viel neues - vor allem das Interview behandelt inzwischen längst bekannte Themen - und das Review ist für meinen Geschmack ein wenig zu oberflächlich, aber ein Blick sind beide Artikel in jedem Fall wert.

Zum Interview gelangt ihr dabei hier und das Review findet ihr unter diesem Link.
Kommentare (4)


Schaaf-News
Neues aus dem MMO-Schlaraffenland
geschrieben von First Revenant am 03.09.2007, 10:44
Wartower.de
Vor ziemlich genauer einer Woche hat die Games Convention in Leipzig, zumindest für dieses Jahr, ihre Tore geschlossen. Auch 2007 waren Online-Spiele wieder voll im Trend und so war es für die gamona Redaktion ein Leichtes, jede Menge neue MMOs zu sichten und für euch aufzubreiten.

Aufgrund der unglaublichen Menge an Material verzichten wir an dieser Stelle ausnahmsweise auf eine detaillierte Vorstellung der Inhalte und versorgen euch stattdessen mit einer alphabetischen Auflistung der Highlights. Viel Spaß beim Schmöckern!

gamona.de
Kommentare (15)


Update-News
Erstes Update nach dem GW:EN-Release (01.09.07)
geschrieben von AmunRa am 01.09.2007, 13:34
Wartower.de
Nachdem Guild Wars: Eye of the North am gestrigen Morgen offiziell released wurde, gab es in der heutigen Nacht bereits das erste Spielupdate. Unter anderem wurden dabei die beiden Fertigkeiten "Rebel Yell" und Leebenssaat einer Änderung unterzogen, die Größenanpassung des Gruppenfensters korrigiert und einige Monsterfertigkeiten geändert.

Die komplette Liste der Änderungen findet ihr hier.
Kommentare (64)



sp
Suche


  Fragt uns!
  Teamspeak
  Facebook
  IRC
  Livecast



Join TS3-Server
User online: 17

Wartower.de: Erste deutsche Guild Wars Elite Fansite

 

ncsoft
GWCom
ESL Guild Wars
GuildWiki.de
GuildWiki2.de
portalone.de
ninjalooter.de