1.-4. Kamp.: Released!  
  GW 2: Released!  
Eingetr. Gilden:
365  
  Forum Beiträge: 3.128.070  
Forenuser:
87.614  
  Forum Themen:
135.454  
ForumsepHandelspostensepGildenhallesepFragentoolsepTeamspeaksepJobs
spacer
 
spacer News
Newsarchiv
Spotlight
TowerTalk
Kolumnen
 
spacer Forum
Handelsposten
Streams
Gildenhalle
Comm Works
Netiquette
Wettbewerbe
Galerie
 
 
spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Völker
Klassen
PvP
Guides
Links

spacer Geschichte
Einführung
FAQ
Spielsystem
Klassen
Ladder
Datenbanken
Hilfen
Sonstiges

spacer Impressum
Ansprechpartner
Jobs
Links
WT FAQ
Presse
Datenschutz
 


Link us / Button
:
Wartower.de - Die erste deutsche Guild Wars Community!

















  News Archiv
line
2014|01



Guild Wars 2 News
Guild Wars 2 - WvW: Verbesserungen bei den Warteschlangen
geschrieben von Viashvaroth am 31.01.2014, 08:41
Guild Wars 2 - News

Wenn am 4. Februar die neue WvW-Karte "Rand der Nebel" freigeschaltet wird, kommt es zur Verbesserung von einigen Merkmalen im Weltenkampf:

  • Zu jeder Karte gibt es nun extra Informationen zum Status der Warteschlange, wobei man die genaue Anzahl der wartenden Spieler ablesen kann.
  • Außerdem zeigt die Übersicht den Status der jeweiligen Welt an, wenn man in einem Verlies, auf einem Überlauf, im PvP unterwegs ist oder als Gast auf einem anderen Server spielt.
  • Die Info-Anzeige zum Ort eines Spielers gibt nun auch genau die Karte und die Welt dieses Spielers an, während er im WvW ist.

Laut einem Interview von massively mit Devon Carver kommen die accountweiten Welterfahrungspunkte jedoch noch nicht mit dem nächsten Update. Die Bosse auf der neuen Karte sollen aber einzigartige Mechaniken aufweisen.

Vielen Dank an roter_mantel für die Meldung der News.

Quellen: Guild Wars 2 (offizielle Seite)

Kommentare (30)


Notiz
Wartower League of Legends Tippspiel
geschrieben von ScyOfficial am 30.01.2014, 16:34

Allen Freunden des League of Legends E-Sports bietet der Wartower ab heute das EU und NA LCS Tippspiel, bei dem ihr auf die aktuellen Top 8 Teams der Regionen Europa und Nordamerika setzen könnt. Folgt dazu bitte den Regeln des verlinkten Threads. (Dort ist auch das Tippspiel, nicht hier.)
Zu gewinnen gibt es neben der Genugtuung, besser als andere zu sein, auch Wartower Schlüsselbänder.

Wenn ihr von der ganzen E-Sport Geschichte bislang keine Ahnung habt, könnt ihr trotzdem aktiv dabei sein. Auf der offiziellen Seite seht ihr, für welches Team die Fans und Viewer voten. Ob das aber immer das richtige ist, bleibt abzuwarten.

Für die erste Woche eilt es leider schon etwas, denn der erste Wettschluss ist bereits heute abend, um 19:00 Uhr.
(Dieses Event steht in keiner Verbindung zu Riotgames oder der ESL. Es wird ausschließlich von Wartower Mitarbeitern betreut und initiiert.)

Kommentare (37)







Guild Wars 2 News
Guild Wars 2: Vorschau auf die Balance-Änderungen
geschrieben von Viashvaroth am 30.01.2014, 08:03
Guild Wars 2 - News

Wie neulich schon bei Ready up erläutert, wird es nach dem Abschluss der ersten Staffel der Lebendigen Geschichte zu einem größeren Balance Update kommen, wobei die Auswirkungen auf den kritischen Schaden bislang die am heißesten diskutierten sind. Nun gibt es eine offzielle Zusammenfassung der zu erwartenden Änderungen - und natürlich erstmal eine lange Anleitung zu den Benimmregeln für die Diskussion im offiziellen Forum:

Balance-Update  Balance-Update
 

Hier die Meldung im englischsprachigen Forum.

Vielen Dank an roter_mantel und Azaria für die Meldung der News.

Kommentare (43)


Guild Wars 2 News
Nächstes Update: Rand der Nebel
geschrieben von Lord Walek am 28.01.2014, 20:54
Guild Wars 2 - News

Heute wurden, wie jeden Dienstag vor einem Update, nähere Informationen zum nächsten Teil der lebendigen Geschichte veröffentlicht.

Zum einen wurde auf der offiziellen Seite dieses Teaser-Video mit folgendem Beisatz präsentiert:

"Bereitet euch darauf vor, Scarlets Ätherklingen-Piraten bis an einen Ort jenseits von Raum und Zeit zu verfolgen – der mysteriöse Rand der Nebel!"

Zum anderen wurde ein Interview über das nächste Update veröffentlicht, welches Massively mit Colin Johanson führte. Hier erfährt man, dass sich der "neue Heldentrupp" in zwei Storystränge aufspalten wird. Kasmeer und Marjory werden in der Kneipe "Sackgasse" (Götterfels) versuchen, alle Beweise zusammenzufügen und dadurch mehr über Scarlets Motivation und Hintergrundgeschichte erfahren.

Taimi und Braham hingegen werden versuchen die Ätherklingen zu verfolgen, was sie in ganz neue Gefilde führen wird. Die Rede ist vom "Rand der Nebel" (Testbericht / Livestream)! Die neue WvW-Karte, welche bereits aus etlichen Beta-Tests bekannt sein dürfte, wird anhand dieses Story-Abschnittes ins Spiel eingeführt, und das Spiel somit dauerhaft erweitern. Hier werden wir erfahren, wie die Ätherklingen dort hinkommen, und weshalb sie die "Inseln" für Scarlet einnehmen sollen. Zudem wird es einige Informationen zu Taimis Hintergrundgeschichte geben.

Zusätzlich geht aus dem Interview hervor, dass die Marionette auch während dem nächsten Living-Story Abschnitt verfügbar sein wird.

Wer sich das Interview im Orginal durchlesen möchte findet es hier.

Vielen Dank auch an Alecco für das Melden der News!

Quellen: offizieller Blogpost

Kommentare (66)


Guild Wars 2 News
Events und Turniere der Guild Wars 2 PvP-Community
geschrieben von Viashvaroth am 24.01.2014, 07:47
Guild Wars 2 - News

In nächster Zeit stehen einige von den Spielern organisierte PvP-Turniere an, bei denen man auch selbst teilnehmen kann. Wenn Ihr Euch nicht ins Getümmel stürzen wollt, könnt Ihr die Events natürlich auch ganz entspannt über den Livestream anschauen. Z.T. gibt es auch als Zuschauer Edelsteine zu gewinnen.

Nähere Infos und Links zu den Turnieren findet Ihr im neuesten Blog von Joshua Davis. Die neuesten PvP-Events werden ebenso im offiziellen PvP-Unterforum (englisch) aufgeführt. Auch Ready up widmet sich alle zwei Wochen dem Spieler-gegen-Spieler Modus.

Vielen Dank an der flo kn für die Meldung der News.

Quellen: Guild Wars 2 (offizielle Seite)

Kommentare (24)


Guild Wars 2 News
Tagebuch eines Reisenden: Barouk Vagar trifft mechanische Monstrosität
geschrieben von Viashvaroth am 24.01.2014, 07:35
Wartower - Kolumne

Nun hat der Wahnsinn auch unseren Reisenden Barouk Vagar und seinen Adler Ar erfasst. Kaum angekommen im Lornars Pass wurden sich von der unübersehbaren Verdrehten Marionette förmlich angezogen und stürzten sich ins Abenteuer. Was sie dabei erlebten, könnt Ihr unten nachlesen.

Tagebuch eines Reisenden  Tagebuch eines Reisenden
 

Vielen Dank an Il leone, der uns auch im neuen Jahr wieder mit seinen Abenteuergeschichten rund um den Reisenden erfreut.

Kommentare (0)


Guild Wars 2 News
GW2 Update 21. Januar 2014
geschrieben von 4thVariety am 21.01.2014, 18:45
Guild Wars 2 - News

Das heutige Update ist in spielerischer Hinsicht vor allem für Freunde des gepflegten öffentlichen Raids. Im Lornarpass will Scarletts 30m Marionette gezergt werden, laut jüngsten Aussagen von Colin Johanson vorzugsweise von 100 Spielern aufwärts. In der Blustromküste strengt sich der überarbeitete Dschungelwurm an die Nachfolge von Tequatl anzutreten und den Fußboden mit Spielerleichen zu tapezieren. Als Bonus bekommen Fans des koordinierten Spiels den Crash Bug im Felswandfraktal gefixt. Bei fast jeder Klasse wurden ein oder zwei Fertigkeiten entstört, damit sie so funktionieren wie beschrieben.

Wem das nicht reicht, für den gibt es wie immer ordentlich Beiwerk in den Dimensionen Achievements, Storyblock und Cash-Shop. Farmt Eure Punkte, ergründet die Story, oder kauft den Tentakelanime-Gedächtnis-Wurmkur-Finisher für 10€. Oder stellt Eure selektive Wahrnehmung auf /ignore.

Wer einfach nur so den inneren Minusmenschen in sich entdecken und freien Lauf lassen will ohne das Spiel zu starten zu müssen, für den hält das Patch das Schmankerl bereit, dass bei einem Doppelklick auf eine Schwarzlöwentruhe nun der Cash Shop aufgerufen wird. Ein gelungener contemporärer Ersatz für die inzwischen verstrichenen "Ende der Welt Anlässe" 2000 und 2012.

Der beste Satz des Updates fällt jedoch in die Kategorie: "ArenaNet weiß das wir es wissen und sie lassen uns erneut wissen, dass auch sie wissen, dass wir es wissen, wenn sie sagen": Es wurden diverse Updates an der rechten Seite der HUD-Anzeige durchgeführt, um Aussehen und Funktionalität zu verbessern.

In diesem Sinne viel Spaß mit dem Patch und einigen Worten die in irgendeinem Forum manche Dinge genauer auflisten. Auf Deutsch!

Patchnotes vom 22. Januar  Patchnotes vom 22. Januar
 

Patchnotes vom 23. Januar  Patchnotes vom 23. Januar
 

Kommentare (349)


Guild Wars 2 News
Guild Wars 2: E-Mails vom Support bei Chatverstößen
geschrieben von Viashvaroth am 21.01.2014, 13:59
Guild Wars 2 - News

Eigentlich hatte der ArenaNet-Support unaufgefordert bislang keine E-Mails an Spieler versandt, damit diese nicht mit falschen Nachrichten von Betrügern verwechselt werden können. Nun scheint man etwas von dieser Praxis abzurücken, da der Support nun Mails an Spieler schreiben wird, wenn sie gegen die Ingame-Chatregeln verstoßen haben oder der Account wegen des Verhaltens im Spiel ausgesetzt wird.

Erkennbar sind diese Mails daran, dass sie keine Links enthalten, wie das bei Hackermails ja so oft der Fall ist. Zunächst wird es nur Mails bei Chatverstößen geben.

Zur Änderung kam es, damit Spieler schon frühzeitig auf falsches Verhalten hingewiesen werden können und der Account eben nicht suspendiert wird.

Näheres findet Ihr in der Originalmeldung:

Deutsche Version  Deutsche Version
 

Vielen Dank für die Meldung der News an roter_mantel und unseren Community Manager Ramon Domke.

Kommentare (17)


Guild Wars 2 News
GW2 LiveStream: Berserker -10%
geschrieben von 4thVariety am 18.01.2014, 01:03
Guild Wars 2 - Entwicklertracker

Für alle Aussagen aus dem Livestream gilt, dass sie absolut unverbindlich sind, jederzeit dem iterativen Prozess als Opfer dargebracht werden können, so nie gesagt wurden, von mir grundsätzlich mißverstanden sind und nächste Woche alles ganz anders sein kann.

Kritischer Schaden: Alle Spieler werden ihre Bérserkerüstung behalten können. Es wird einen neuén Stat geben, namens Ferocity (Wildheit). Wenn ich den Stream richtig verstanden habe, soll Wildheit dann CritDamage ersetzen (automatischer Austausch), vor allém um bessere Skalierbarkeit herzustellen. Das soll létztlich das Verhältnis verschieben mit dem der Damage bei Bersérkerausrüstung zu Stande kommt. Spielte die Rüstung im Vergleich zu Ringen etc. bislang eine geringe Rolle, wird sie nach dem Patch wichtiger werden. Generft wird somit in erster Linie die Combo aus Soldatenrüstung mit Rest Berserker. Full Berserker wird weiterhin die #1 FullDamage Rüstung sein, da war man sehr bedacht niemandem auf den Schlips zu treten der aufgestiegene Versionen grindet. Unter dem Strich wird sie jedoch 10% weniger Schaden machén als zuvor. Persönliche Anmerkung: Da der Schaden eines Charakters nur zu 60% von der Rüstung kommt, werden einen Unterschiéd bestenfalls Lupikus Rekordversuche merken. Für das PvP findet man Berserker OK so wie es ist. Zustandsschaden soll besser werden, weil Monstér verwundbarer gegenüber Zustandsschaden werden und normalen Angriffen besser ausweichen. "Support by killing", soll nicht mehr Meta sein, wie das passieren wird wurde nicht ausgeführt.

Sigille: Zweihandwaffen werden zwei Sigille aufnehmen können, Aufladezeiten der Sigille sind in Zukunft unabhängig voneinander. 50er Stacks wird es trotzdem nicht geben und was die Durchschlagskraft angeht wurden sie auch überarbeitet. Zweihandschwingende Krieger, werden die 10% Verlust von der Berserkerrüstung also schnell wieder aufgefangen haben.

Runen: Auch hier wurden alle überarbeitet. Geändert wurde vor allem, dass Konfigurationen die daraus bestehen jeweils zwei Runen aus drei Sets zu nehmen um die Dauer von etwas zu erhöhen (z.B. Macht oder Boons) generft wird. Dafür gibt es dann spezielle Sets, die sich dem annehmen, beim genannten Besipiel blieben trotzdem ein paar Prozent auf der Strecke. Auch sollen dann alle Runen gebugfixt sein und solche Fehler, wie dass die Rune des Waldläufers keinen funktionierenden sechsten Bonus hat, der Vergangenheit angehören.

SpvP Stats: bestehende PvE Kombinationen werden den Weg in das PvP finden, damit diverse PvE Builds im PvP sich nicht anders spielen (abgesehen davon, dass man so oder so Schlachtvieh damit ist). Irgendwo muss es ein offizielles Forum geben, bei dem man posten kann was man vorschlägt.

Balance Patch: Kurze Fassung, alle Klassen werden generft außer Ele , Wächter und Krieger. Lange Fassung. Ele im PvP jetzt mit PvE Heal auf dem Signet, Erdrüstung runter auf 75s, Healbuff auf dem Wasserdreizack für mehr Support, Burning Speed mit Ausweichen, damit es leichter wird 100 Klingen auszuweichen (jupp, das war das Beispiel). Engi wird generft beim Netzturm wegen dem Stunlock und bei der Giftgranate wegen dem vielen Zustandsschaden den die Verursachen kann bei der „Grantatenschrotflintentaktik“, a.k.a Spam. Wächter verliert etwas Vigor und bekommt mehr AoE Heal auf einem Skill. Mesmer verliert seine Klone auf der Ausweichrolle, sofern er andere Illus, etc. am Laufen hat. Die „Putrid Explosion“ vom Nekro wird blockbar und das Dhuumfire soll in der Bedienung mehr „skillful“ werden, damit man kontrollierter Brennen auf die Gegner bekommt. Der Waldi wird per Bugfix generft, indem Spirit of Nature dann endlich für die Menge heilt, die auf dem Skill steht. Weil das zu krass als Nerf wäre, wird aber gleich wieder auf 320 pro Sekunde gebufft. Der Dieb mit sich auf weniger Choking Gas einstellen, bei dem das Gift von 5s auf 3s gesetzt wird. Pistol Whip steht auch in der Schußlinmie, wird aber beim nächsten Patch noch nicht geändert werden aller Vorraussicht nach. Der Krieger bekommt auf Pin Down eine neue Animation, mit der man der Fertigkeit leichter ausweichen kann weil sie besser erkennbar ist. Viel wurde auch über die Imbaness der 30 Leben pro Sekunde auf einem Sigel gesprochen. Geändert werden soll aber die aktive Fertigkeit des Sigels.

Die Anwesenden Mitglieder vom Balanceteam merkten dann doch langsam, dass der Chat inzwischen total entglitten war in eine Veranstaltung neben der viel gescholtene Wartowerthreads aussehen wie die Jahreshauptversammlung des „Hippies und Emo-Umarmer e.V.“. Deswegen wollte man herausstellen, dass die genannte Sachen halt „high level changes“ waren, sozusagen wichtige Eckpfeiler für die sPvP Pros. Drüber hinaus wurden viele weitere, und ebenso nicht näher definierten, Sachen in Aussicht gestellt die keine Nerfs sind und für die die Zeit leider nicht gereicht hat, denn es war halt Freitag 15.00 Uhr Ortszeit. Es soll laut Balance Team auch so sein, dass sich uns die Sinnhaftigkeit vieler Sachen erst erschließen wird, wenn wir das große Projekt kennen, von dem weiterhin keine Chance ausgelassen wird es vage anzudeuten. Übrig bleiben -10% hier, +10% woanders und ein Lehrbeispiel für American Change.

Kommentare (99)


Guild Wars 2 News
Serverwartung in Guild Wars 2 am 17. Januar
geschrieben von Viashvaroth am 16.01.2014, 19:14
Guild Wars 2 - Entwicklertracker

Am Freitag, 17. Januar werden ab 9.00 Uhr Wartungsarbeiten an den Servern durchgeführt. Dabei kann es zu Schwierigkeiten beim Login und bei einigen Ingame-Funktionen kommen (Chat, Gildensystem, Handelsposten, Gruppenfunktion und Webseite).

Originalmeldung  Originalmeldung
 

Quellen: Guild Wars 2 (offizielles Forum)

Kommentare (18)


Guild Wars 2 News
Guild Wars 2: Livestream zum Balance Update
geschrieben von Viashvaroth am 16.01.2014, 08:27
Guild Wars 2 - News

In einer neuen "Ready up"-Folge geht es am Freitag, 17. Januar um 23.00 Uhr, um das nächste Balance Update. Die Game Designer Jon Peters, Jon Sharp, Karl McLain und Roy Cronacher werden beim Livestream dabei sein, wenn folgende Themen diskutiert werden:

  • Überarbeitung der Runen und Sigille
  • Änderungen am kritischen Schaden
  • Neue Statkombinationen im PvP (Amulette)
  • Allgemeiner Überblick über die geplanten Änderungen an der Balance

Den Livestream gibt es wie immer auf twitch.tv.

Vielen Dank an roter_mantel für die Meldung der News.

Quellen: Guild Wars 2 (Livestream)

Kommentare (32)


Guild Wars 2 News
ERWEITERUNG: Colin hat's gesagt
geschrieben von 4thVariety am 14.01.2014, 22:28
Guild Wars 2 - Entwicklertracker

Bedenken: roter_mantel hat ein Interview auf Eurogamer und das ist nicht in den News eingereiht, wie lange bis die Seite vom Bundesinformationsministerium verboten wird?

Kein Problem, Deutschland ist einer der größten Produzenten von Windenergie, daher haben auch wir das Know-How solchen Situationen den Wind aus den Segeln zu nehmen. Und zwar, ZACK, einfach so mit mehr Effektworten als in einer Olliver Kahn Werbung.

Knallhart: stellen sie eine Frage indem Sie direkt in die Kamera blicken, mit dem Finger in diese zeigen und sofort eine Rechtfertigung zu Umsätzen, Großprojekten, Erweiterungen, Spielerverwirrungen und der ESL verlangen.

Kein Thema, ArenaNet antwortet auf alle Fragen, ....meistens, ....irgendwie. Das E-Wort darf jetzt in den Mund genommen werden, auch wenn noch keiner eine Ahnung hat, wie Euch die Erweiterung verkauft werden soll. Man spricht sogar von zwei Großprojekten im Interview. Aussage vom Juli 2013? Geschwätz von Gestern.

Fremdschämen: ich bin auf einem Anime-Con als Cosplayering von Scarletts neuester Kreation unterwegs. Rennen die Leute wegen meinen Metallbrüsten vor mir weg, oder wegen der glühenden Augen Regel?

Lassen Sie das Messer fallen, heben sie die Hände und treten Sie von Captain Future zurück.

Quellen:

Kommentare (152)


Guild Wars 2 News
Guild Wars 2: Die Ursprünge des Wahnsinns ab 21. Januar
geschrieben von Viashvaroth am 14.01.2014, 15:44
Guild Wars 2 - News

Ab 21. Januar schlägt Scarlet wieder zu und lässt eine mechanische Monstrosität aus dem Sack, die den Spielern im Lornar Pass das Leben schwer macht. Gleichzeitig erhebt sich an der Blutstromküste ein gigantischer Dschungelwurm, der Tequatl in Sachen Schwierigkeit nicht nachstehen soll.

Dazu gibt es bereits ein Teaser-Video:

Vielen Dank an roter_mantel für die Meldung der News.

Kommentare (95)


Guild Wars 2 News
Guild Wars 2 - CDI: Vorschläge zur horizontalen Entwicklung
geschrieben von Viashvaroth am 14.01.2014, 11:59
Guild Wars 2 - Entwicklertracker

Im Rahmen der gemeinsamen Entwicklung mit den Spielern (CDI) hat Chris Whiteside zum Thema "horizontale Entwicklung" die in den vergangenen Wochen gemachten Vorschläge zusammengefasst und auf die wesentlichen Punkte und Wünsche reduziert, die intern erörtert werden sollen:

  • Gesellschaftspolitische Abwechslung: Spielerhousing, das man durch in der offenen Welt erlangte Belohnungen individuell anpassen kann; Gildenhallen, die man durch Massenspielbelohnungen ändern kann; kartenweite Events, die durch Fraktionsfortschritte eingeleitet werden können, wodurch man Gruppen- und Einzelbelohungen erhalten kann.
  • Rollenbedingte Abwechslung: persönliche "Gralssuchen" für den Helden (Kampf, Entdeckungen, Rätsel), bei denen andere mithelfen können, die zu neuen Waffen, Skins, Traits und Infusionen führen können. Bei diesen Gralssuchen soll es verschiedene Wege für die Spieler geben, nicht nur z. B. Jumping Puzzles, um das Ziel zu erreichen.
  • Anerkennung des Helden als Nebenprodukt der beiden oben genannten Wege, die zu neuen einzigartigen Skins, Titeln, Belohnungen, NPC-Reaktionen und Gefährten führt, je nachdem, wie das Spiel gespielt wird.
  • Über weitere Unterklassen wird in einer neuen CDI diskutiert, wenn die Rollen der bestehenden Klassen gebalanced sind.
  • Kleiderschränke werden in die Überlegungen mit einbezogen.

Wenn die Punkte intern besprochen worden sind, soll eine zweite öffentlich diskutierte CDI dazu folgen.

Quellen: Guild Wars 2 (offizielles Forum)

Kommentare (37)


Guild Wars 2 News
Guild Wars 2 - Dolyak Express: Die Hintergrundgeschichte von Tyria
geschrieben von Viashvaroth am 13.01.2014, 14:10
Guild Wars 2 - Entwicklertracker

Das zweite Dolyak ist gestartet: Von nun an können im offiziellen Forum Fragen an die Entwickler zur Lore bzw. Hintergrundgeschichte gestellt werden. Im ersten Teil hatten die Entwickler viele im Forum verteilte Fragen beantwortet. Wie das System funktioniert und welche Fragen gestellt werden können, findet Ihr im Thread "Viele Fragen an die Entwickler."

Vielen Dank an roter_mantel und Azaria für die Meldung der News.

Quellen: Guild Wars 2 (Offizielles Forum)

Kommentare (17)


Guild Wars 2 News
GW2 -Doylak Express: Antworten auf Fragen
geschrieben von 4thVariety am 10.01.2014, 18:37
Guild Wars 2 - Entwicklertracker

Vor einiger Zeit wurde von ArenaNet dazu aufgefordert Fragen zu stellen, die in einem, von ArenaNenet umfangreich dargelegten, Erwartungshorizont liegen. Was ein wenig so ist, als würde man erst zusagen in einen Käfig voller Raubkatzen zu steigen, aber nur wenn die Raubkatzen nicht beißen dürfen, keine Krallen haben und in Wirklichkeit zahnlose 25 Jahre alte Hauskatzen sind, die vor jeder Maus wegrennen - wenn sie noch laufen könnten. Sei dem wie es mag, hier sind die Antworten auf die alle gewartet haben.

Wer jetzt giftet, früher sei alles besser gewesen, der möge bedenken, dass hier gleich die deutsche Version serviert wurde. Wer die geheime unzensierte Originalversion des Interviews mit Colin Johanson (Vorsicht Glosse) lesen will, der findet diese im hier im Thread.

 

 

Quellen: Antworten der Entwickler auf Userfragen

Kommentare (42)


Guild Wars 2 News
VIP-Mitgliedschaft in Guild Wars 2?
geschrieben von Viashvaroth am 10.01.2014, 07:44

Großer Aufreger auf Reddit: Ein User hatte dort per Datamining auf dem Betatest von "Rand der Nebel" Hinweise auf angebliche Pläne von ArenaNet gefunden, eine VIP-Mitgliedschaft einzurichten, bei der man gegen Gebühren auf Vergünstigungen im Gemstore, eine bequemeren Bankmodus, Teleportmöglichkeiten zu Freunden, bequemes Handeln, einen Wiederbelebungsbuff etc. zurückgreifen könnte.

Daraus enstand natürlich gleich eine aggressiv angestrengte Diskussion (neudeutsch: Shitstorm) auf Reddit und im offiziellen Forum, wobei das beruhigende Dementi von Martin Kerstein nicht allzu lang auf sich warten ließ: Alles nur aus dem Datamining gezogen, auf dessen Informationen für ein fertiges Update man sich sowieso nie verlassen könne und überhaupt handele es sich nur um eine Testphase für einen Versuch, der die westliche Spielerschaft eh nicht beträfe.

Also alles nur ein Sturm im Wasserglas?

Vielen Dank an PocVecem für den Hinweis auf die News.

Kommentare (274)


ESL
ESL Guild Wars 2 GvG Turnier in Kooperation mit Bloodytech
geschrieben von Andokais Axt am 07.01.2014, 19:51
Guild Wars 2 - News

Ihr wolltet schon immer mal ein "GvG" in GW2 spielen und dabei auch noch Preise gewinnen?

Dann bietet euch Bloodytech in Kooperation mit den ESL GW2 Partnern die Möglichkeit dazu.

Zu gewinnen gibt es £ 120  und 16.800 Gems.

Europäische Gilden können sich bei ESL Guild Wars 2 anmelden, alles Weitere findet Ihr im Link.  Die Anmeldung läuft bis 17. Januar, 19.55 Uhr MEZ. Das Turnier selbst startet kurz darauf um 20.00 Uhr.

Quellen: esl.eu

Kommentare (18)


Guild Wars 2 News
Zusammenfassung der lebendigen Geschichte: Was bisher geschah...
geschrieben von Lord Walek am 07.01.2014, 15:04
Guild Wars 2 - News

Weihnachten ist vorbei, das Jahr 2014 hat begonnen. Auch ArenaNet sitzt wieder im Entwicklerstudio und arbeitet an den kommenden Updates, welche das Finale der "ersten Staffel" um Scarlet erzählen werden. Bereits vor Weihnachten bedankte sich ArenaNet für das Jahr 2013 und kündigte für Anfang 2014 ein großes Finale und das Ende von Scarlet an. Das erste dieser vier Updates wird am 21.01.2014 veröffentlicht.

Nun wurde ein kleiner Trailer veröffentlicht, welcher die bisherige Living-Story zusammenfasst, und das Finale offiziell einläutet.

Zudem wurde ein Blogpost veröffentlicht, welcher das bisher geschehene auch schriftlich nocheinmal zusammenfasst, damit jeder weiß, wo wir in der Geschichte aktuell stehen.

Zusammenfassung: Was bisher geschah..

Zusätzlich wird nun jeden Tag ein neues Bild auf Facebook veröffentlicht, welches für einen bestimmten Abschnitt/eine bestimmte Wendung der bisherigen Scarlet-Geschichte steht. Jedes Bild bekommt eine Beschreibung (auch auf deutsch). Am Ende soll dieses Album dann dazu führen, dass wir Spieler einen besseren Überblick von dem bekommen, was war, und Zusammenhänge erkennen.

"Scarlet's Dossier: A history of Scarlet's attacks on Tyria"

Quellen: offizielle GW2 Seite

Kommentare (65)


Guild Wars 2 News
Guild Wars 2: Neujahrsrabattaktion im Gemshop
geschrieben von Viashvaroth am 04.01.2014, 16:31
Guild Wars 2 - News

Weihnachten und Sylvester sind vorbei und schon buhlen die verschiedenen Geschäfte in der Innenstadt mit denglischen "Sale"-Angeboten. Natürlich lässt sich auch der Gemshop nicht lumpen und hat in den folgenden Tagen jeweils von 9.01 bis 8.59 Uhr am darauffolgenden Tag diese Vergünstigungen zu bieten:

  • Samstag: WvW-Verstärkung um 40% biliger, komplettes Umstyling-Kit um 30% billiger, Erntewerkzeuge im Bündel
  • Sonntag: Ätherrüstung um 35% billiger

Am Freitag gab's übrigens Transmutation Splitter um -50%, Charakter Slots -25% und den dauerhaften königlichen Pass für die Terrasse in Götterfels.

Vielen Dank an KaHaKa für die Meldung der News.

Quellen: Guild Wars 2 (offizielle Seite)

Kommentare (131)



sp
Suche


  Fragt uns!
  Teamspeak
  Facebook
  IRC
  Livecast



Join TS3-Server
User online: 17

Wartower.de: Erste deutsche Guild Wars Elite Fansite

 

ncsoft
GWCom
ESL Guild Wars
GuildWiki.de
GuildWiki2.de
portalone.de
ninjalooter.de